Facebook

von 132 Treffern sortiert nach

  • [...] Die Grablegung Christi H 10 B 7 6 130 Unbekannt Bez 1529 Das Brustbild des Mahlers Lautensack 51 Jahre alt H 11 6 B 10 22 131 Cranach Lucas der Aeltere Der vom [...]
    [...] geb 1440 gest 1503 Die Verkündignng H 6 6 B 4 8 6 19 Bless Johann Heinrich blühete 1510 Das Gefolg eines Königs H 2 B 6 20 Aus der Byzantinisch niederrheinischen [...]
    [...] 1450 bis 1499 Die Auferstehung Christi H 3 5 B 2 2 5 24 Bless Johann Heinrich blühete 1510 Der heilige Hubertus auf der Jagd H 1 9 B 2 4 25 Von [...]
    [...] Catharina Vor derselben kniet die Stifterin H 2 11 6 B 1 3 6 30 Goltzius Heinrich geb 1558 gest 1617 Die Anbetung der 3 Könige H 3 8 3 B 2 8 6 [...]
  • [...] Christi H 10 B 7 6 1 I 130 Unbekannt Bei 1529 Das Brustbild des Malers Lautensack 51 Jahre alt H 11 6 B 10 У 80 131 Cranach Lucas der ältere Der vom [...]
    [...] Gr 4 Schrag Erstes Heft Adam Kraft Bildhauer mit Kupfert 1F1 48Xr Zweites Heft Carl nnd Heinrich Guttenberg mit 4 Kupfert 2 Fl 42 Xr Drittes Heft Wenzel Jainitzer mit 3 Kupfert 2 [...]
    [...] 1313 ausgefertigt Eberhard Mendel seine Söhne Conrad und Peter Conrad Geuder und Agnes seine Frau Heinrich Geuder Marquard Mendel Seybold der Rothe machten verschiedene Stiftungen zu die ser Kapelle welche ohne [...]
    [...] geb 1440 gest 1503 I Die Verkündigung H 6 6 B 4 8 6 19 Bless Johann Heinrich ctvttX geb 1480 ffe f 1550 Das Gefolge eines Königs H 2 B 6 v 20 Aus [...]
    [...] 1450 bis 1499 Die Auferstehung Christi H 3 5 B 2 2 13 24 Bless Johann Heinrich blühete 1510 Der beilige Hubertus auf der Jagd H 1 9 B 2 4 25 Von [...]
  • [...] Synouymik Aus dem Griechiſchen Wilhelm Lutz Sophoclis Tragödiae ed Monac Aus der Religion Mich Joſ Lautenſack Grundlehren der Religion von Sailer Aus der Mathematik Georg Wehe Vega s logarithmiſch trigonometriſches [...]
    [...] Leben und Thaten der Heiligen von Sinzel Aus der Arithmetik Heinrich Schmitt Falkmann s ſtyliſtiſches Elementarº Aus der Geographie Heinrich Schmitt Schuberts Lehrbuch der Naturgeſchichte Anmerkung 1 Johann Müller [...]
    [...] G O der Geburtsort der S Sº ä Sº Schüler Aeltern F E Sº ſ T 1 Heinrich Schmitt 132 Biſchofsheim a R Tuchmacher 3 2 ll Johann Ad Wiegand 14 Altglashütten Bauer [...]
    [...] Schuhmacher Ä 7 30 Georg Bendert 135 Münnerſtadt Bauer 30 20 29 30 Preiſeträger 13 Heinrich Schmitt Imgfrau v Orleans von Görres 2 Adam Wiegand Kärchers Handbuch der alten klaſſ Geographie [...]
    [...] beſuchten verdienen ihrer Fort ſchritte wegen gerühmt zu werden Kieſel Schum Weigand Mohr Hahn Koob Heinrich Schmitt Adam Seuffert Karl Hahn Geßlein und Mendel Dr Köhler Studienrektor [...]
  • Ghillany, Friedrich Wilhelm: Nürnberg
     Textstellen 
    [...] in Kleinfolio von J A Böner aus Celtes Norimberga nachgestochen Eine Abbildung der Stadt von Lautensack in sechs Kupfertafeln in Folio 1552 Civitatis Norimbergensis versus plagam orientalem as pectus Georg [...]
    [...] 153 169 Landgericht 37 Landwirthschaftsschule 177 Laufer Platz 117 Ghillany Nürnberg Laufer Thor 104 Lautensack Abbildung von Nürn berg 4 Leihhaus 172 Lichtenhof 173 177 Lichtenau Ortschaft 65 Literatur [...]
    [...] lung der bayerischen Grossen in Nürnberg Auch im Jahr 1051 war Heinrich III auf seinem Zuge gegen die Ungarn daselbst Heinrich IV hielt sich wiederholt in Nürnberg auf Im Jahr 1061 bestätigte [...]
    [...] seines Vaters Tod 1106 als Heinrich V den deutschen Kaiserthron bestiegen weilt er schon 1108 also drei Jahre nach der angeblichen Zerstörung in Nürnberg Nach Heinrich V Tod 1125 fiel die [...]
    [...] Familie 1236 und öfter die Stodigel oder Staudigel 1243 stellt Heinrich genannt Stodigel Bürger von Norinberch dem erwählten Bischof Heinrich von Bamberg das Gut Hetzles wieder zurück das ihm Bischof [...]
  •  Textstellen 
    [...] pr p 368 Uss 144 A Heinrich I ſtirbt den 2 Jan 1213 A Heinrich II wird gewählt A Heinrich a Fuld eig net etliche v Heinrich v Lichtenſtein eingetauſchte 30 Sol [...]
    [...] s Raboth 15 May 1203 3 Heinrich I 2 Jan 12 13 4 Heinrich II 23 Febr 1225 5 Heinrich III 3 May 1238 6 Heinrich IV 14 July 1243 7 Ludwig [...]
    [...] 1315 13 Heinrich Zieg folgt reſ u 4 Alg 3 Heinrich Hüner Abt v Langh u Ebrachreſ u 11 Aug 13 Heinrich Goldſchmidt reſ u 17 April 13 Heinrich Holzſchuer reſ [...]
    [...] der Reihe der Weibiſchöfe deſſen Andenken aus verkauften Aclen von mir ge rettet wurde Lautenſack Paul der Aeltere geb zu Bg 478 dildete ſich frühzeitig zum Mahler und wurde Bürger [...]
    [...] ſelbſt iſt e Vergl Unſchuld Nachrich ten v 1711 S 58s Dann Zeltner u will Lautenſack Friedrich Gregor geb zu d I68 erlangte den akad Grad zu Wittenberg und war proteſt [...]
    [...] Jäck, Joachim Heinrich: Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs [...]
  •  Textstellen 
    [...] ich hier in der Zeitordnung anführen Peter Kegel 57 Mik Koler 6io eorg Preu 7T Paul Lautenſack 60 Valentin Arnold 17 GeFabricius 16fo Ä Seb Ä Ä I 75 Ä Ä acoh Jºrdan [...]
    [...] um Nürnberg wohn haft war führte den Namen der einzen und iſt vom Kaiſer A 2 Heinrich Heinrich VI zu einem ehrbarn Geſchlecht der Stadt erhoben worden Von ihm und ſeiner erwähnten und [...]
    [...] in Nürnberg der 1549 Alum nus und ſelbſt nach der Hand des Alumnei Inſpector wurde Heinrich Fabricius nachmaliger Prediger zu St Sebald e MP E war zwiſchen reº und Iº unter den [...]
    [...] gefolget Egidius Oertel Sebald Gruner Ald recht Richter Leonhard Fürſtenauer Johann Fuchs Johann Uebelhack Heinrich Heuſchkel der zugleich Rotarius der Aka demie war Zeuſchkels Wittwe Johann Pübler Johann Sattler wieder [...]
    [...] vorige Johann Pübler Johann Ser mann Paul Schwab Johann Heldtrnann Georg Zobel Chriſtoph Pühler Johann Heinrich Wefzer Andreas Schmid Chriſtoph Andreas Ziegler Johann Peter ZKrannecker und der dermalige Johann Lorenz [...]
  • [...] Schächern um geben von Maria Johannes und den Frauen bezeichnet 1 g H vermuthlich Hanns Lautenſack Die in der Mitte des Sales aufgeſtellten Städte Gurg hauſen München Ingolſtadt und Landshut ſind [...]
    [...] Delphin Ein Becher ohne Deckel und Boden Diana mit ihren Jagdgenoſſinnen darſtellend Nach Zeichnung von Heinrich Goltzius Becher mit ſilberner und vergoldeter Füllung der Deckel von vergoldetem Silber die Spitze ziert [...]
    [...] XIX Holzſculpturen nebſt Anderem von hohem Kunſtwerthe aus dem 15 und 16 Jahrhundert 203 Pfalzgraf Heinrich von Neuburg mit ſeiner Gemahlin Relief in Holz von Balthaſar Ableitner aus München 204 Das [...]
    [...] zeichnet Dominus a Schuhmann Maria Anae a Schuhmann Pater 402 Rundes Bruſtbild Medaillon des Kardinals Heinrich Oswald von Avernia in Perlmutter geſchnitten 403 Ein ſchlafendes Kind in Elfenbein 404 Das Gegenſtück [...]
    [...] mit ſeiner Gemahlin Zwei männliche Bruſtbilder Franz I von Frankreich und König Karl V Bildniß Heinrich s VIII von England in ſeiner Jugend auf ſchwarzem Grunde Franz I König von Frankreich [...]
  • Würfel, Andreas, Hirsch, Karl Christian, Roth, Christoph Melchior: Lebensbeschreibungen aller Herren Geistlichen, welche in der Reichs-Stadt…
     Textstellen 
    [...] 1632 Paulus Lautenſack AM Mich Weber AM Jo Ferber Matth Ayerſchöttel AM Mich Korn 164o Ä4 Hier Schultheiß 164I M Juſt Dan Hering 1642 M Caſp Arnold I649 M Ä Heinrich Omeis 1653 [...]
    [...] an rordnet ttf Oberherrlichen Befehl welcher ä c den 24 Marl crngen Herr X Paulus lautensäck muste den Anfang machen Vt ch ietznnd verrichtet solche Beicht Vespern allezeit der unterste Diac [...]
    [...] S Sebald als Diaconus da er dann zugleich nebſt ſeinem lieben Schwager Herrn M Paul Lautenſack bis herigen Diac Egid nicht nur zugleich vocirt ſondern auch d 13 Oët beede zugleich [...]
    [...] IV p zz Xloll in 6isp 6e 8c 8eb l6o Vertrautes Send schreiben an Herrn Johann Heinrich von Falkenstein in welchem die Ehre des heiligen Beichtiger S Sebaldi gerettet wird lolio 0 [...]
    [...] und alte Glocken 0 z 5 am Frohnlelchnams Abend weyhete man die Chor Glocke wel che Heinrich Grünewald gegossen hatte hielt am Gewichte 64 Centner 66 Pf Sie bekam dem Namen Lcncck6ta [...]
  • [...] von Martino Schegk Form schneidern Im Jahr Christi 1580 endlich verschiedene Blätter von Hans Sebald Lautensack der zuerst in Deutschland in seinen Radirungen die Land schaft rein und selbständig für sich [...]
    [...] Tugenden vollzogen 51 56 Kreuzwegcyclus 45 58 Krüge Jacobaea 46 Lampe antike Bronze 56 Lautensack H S Stecher und sein Vater Maler 53 Lasla von Wasserburg Goldschmid 74 Leb Künstler [...]
    [...] 70 von Hess 46 Harmating Alterthümer 19 Haselbach Glasgemälde 74 St Heinrich am Würmsee 13 Heirathsverschreibung 59 Helm Heinrich s II 27 Formen 44 Helmhack Glasmaler 92 Herodes Tochter in [...]
    [...] nig Erhebliches Namentlich sind die beiden erst in diesem Jahrhundert durch des königlichen Münzdirektors Heinrich von Leprieur Munificenz zwar zweck 11 mässig gestifteten leider aber völlig platt und schmucklos seitwärts [...]
    [...] erbauten und ganz originell an der Aussenseite seines Chores sty lisirten Kirchlein von 7 St Heinrich dicht am dort von weither seicht auslaufenden Würm See Endwinkel gelegen Im Innern ist zu [...]
  • [...] forderte dieſe Krankheit noch ihre Opfer und 1625 ſtarb an derſelben der Pfarrer Johann Lautenſack von Kohlberg Sein Nachfolger Veit Burkhard mußte bei der plötz lichen gewaltſamen Gegenreformation des [...]
    [...] 1602 Johann Agricola 1602 1609 Gangolf Ziegelmayer 1609 1612 Chriſtoph Körbert 1612 1625 Johann Lautenſack 1625 1627 Veit Burckhard 1650 1654 M Gottfr Neidhardt 1657 1685 Joh Chr Neidhardt 1685 [...]
    [...] Lukas 1550 Andreas Reſch 1555 Barth Friſchholz 1558 1598 Johann Jan 1596 1601 M Chriſt Lautenſack 1601 1613 M Chriſt Hufnagel 1613 1619 Johann Stark 1619 1627 Martin Vierling Etzenried [...]
    [...] burg mit Einwilligung des Erzbiſchofs Heinrich von Mainz 166 W demſelben Kloſter außer Luhe noch die Pfarreien zu Won reb Und Beidl Unterdeſſen hatte Heinrich von Niederbayern noch eine weitere [...]
    [...] Weigl von Trausnit und Heinrich von Waldau ihres Mannes Vettern In der Theilung welche die Waldauer 1344 vornahmen geben die Brüder Ulrich Conrad und Heinrich von Waldau ihrem Vetter [...]