Facebook

von 3364 Treffern sortiert nach

  • ,Luthers Bad und Spiegel' - BSB Cgm 6551
     Textstellen 
    [...] Ausstattung: Teil I: Iv und 50r 3 Miniaturen zum Text mit Bildtituli: Federzeichnungen, koloriert (schwarz, silbern, gelb, blau). Iv: Luther Hand in Hand mit Katharina von Bora, deren Name (Ket von Bora) von einer anderen, ca. gleichzeitigen Hand vermerkt worden ist; ein Mönch hält ihm einen Spiegel vor; Bildtitel: Lutter sich disen spiegel an / Jn dem scheinstu ein ketzer man; darunter: Luther über einen Betstuhl gebeugt, daneben ein Mönch mit der Hand in Waschschüssel; Bildtitel: Lutter puck dich auf den schragen / Jch will dir mit gamillen zwagen; die beiden Bilder zusammen in einem Rahmen mit Blattwerk und Säulen. 50r: Luther auf einem Stuhl sitzend, daneben ein Mönch, der ihm die Hand auf den Kopf hält; Bildtitel: Lutter ich gesegne dir die laug / Du bedunckst dich weis vnd pist ein gaug; Rahmung mit Blattwerk. - BSB-Provenienz: Die Handschrift enthält zwei Texte, die von dem Rebdorfer Prior Kilian Leib (gest. 1553) verfasst worden sind. Rebdorf, Augustinerchorherrenstift. Der Einband weist nach Tegernsee (s.o. Einband). Tegernsee, Benediktiner. Später war die Hs. in der Kammerbibliothek des Pfalzgrafen Ottheinrich (gest. 1559). Wie andere Bände der Kammerbibliothek gelangte die Handschrift nach dem Tode Ottheinrichs als Erbe in den Besitz des Pfalzgrafen Wolfgang von Zweibrücken und anschließend in den Besitz der Jesuiten in Neuburg, vgl. Besitzeintrag Ir: Collegij Societatis Jesu Neoburgi 1640. Nach der Aufhebung des Ordens befanden sich die Bände zunächst in der Malteserkommende und gelangten schließlich von dort 1822 in die Provinzialbibliothek Neuburg. Laut Eintrag im HANDSCHRIFTLICHEN REPERTORIUM wurde die Hs. im Jahre 1909 im Zuge der sog. Neuburger Auslieferung an die heutige Bayerische Staatsbibliothek abgegeben. Neuburg, Provinzialbibliothek (Auslieferung 1909); zuvor Neuburg, Jesuitenkolleg. [...]
  • [...] ſeine Freundſchaft mit Albrecht Dürer wie mit dem gelehrten und tüchtigen Kilian Leib Prior von Rebdorf im Altmühlthale dem Verfaſſer von Annalen von denen ein großer Theil noch des Druckes harrt [...]
    [...] welchen er verzweifelnd an einer Heilung der deutſchen Schäden auf dem Wormſer Reichstage zu Kilian Leib ausſprach die Unordnungen ſo un der uns ſein die werden mit keiner ordnung ſondern mit [...]
    [...] iſt anzunehmen In ähnlicher Art drückte ſich auch Willi bald Pirkheimer in einem Briefe an Kilian Leib nach lan ger Unterbrechung dem erſten aus Ich läugne nicht daß mir im Anfange Luther [...]
    [...] denn als Neformator auf Vergl Bloſius ausgewählte Schriften herausg von Jochem WI1 Bde 1840 Der Verfaſſer des berühmten Werkes onus ecclesiae veu Sº v XXXI d und ſo viele andere wirkten und [...]
  • [...] ſeine Freundſchaft mit Albrecht Dürer wie mit dem gelehrten und tüchtigen Kilian Leib Prior von Rebdorf im Altmühlthale dem Verfaſſer von Annalen von denen ein großer Theil noch des Druckes harrt [...]
    [...] welchen er verzweifelnd an einer Heilung der deutſchen Schäden auf dem Wormſer Reichstage zu Kilian Leib ausſprach die Unordnungen ſo un der uns ſein die werden mit keiner ordnung ſondern mit [...]
    [...] iſt anzunehmen In ähnlicher Art drückte ſich auch Willi bald Pirkheimer in einem Briefe an Kilian Leib nach lan ger Unterbrechung dem erſten aus Ich läugne nicht daß mir im Anfange Luther [...]
    [...] denn als Neformator auf Vergl Bloſius ausgewählte Schriften herausg von Jochem WII Bde 1840 Der Verfaſſer des berühmten Werkes onus ecclesiae xxxI und ſo viele andere wirkten und thaten daß eine [...]
  • Lehnes, Georg Ludwig: Geschichte der Stadt Neustadt a.d. Aisch
     Textstellen 
    [...] der Herrſchaft des oſtfränkiſchen Herzogs Goz bert trat in ſeiner Reſidenz zu Würzburg der heilige Kilian ein Schottländer mit eilf Geiſtlichen im Jahr 686 zum erſtenmal auf um entweder das Chriſten [...]
    [...] X A In den reinen Slavenländern Baireuth und Bamberg dau v 20 Bekehrungsgeſchäfte war St Kilian von dem Pabſte mit Vollmacht verſehen Er lehrte mit glücklichem Er folg ſelbſt Gozbert ließ [...]
    [...] Gozbert s Reich der Sieg verſchafft Aber leider ſchon in demſelben Jahr ward der heilige Kilian mit zweien ſeiner Hilfsprieſter ein Opfer der Rachſucht Gaila s der Gemahlin Gozbert s Das [...]
    [...] Eiſenmann und Hohn geographiſches Lexicon Art Riedfeld Im Jahr 1574 waren Beſitzer dieſer Felder Kilian Bern hart Hans Spörlein und Hans Grolock Verzeichnus des Jährlichen einkommens der Caplaney zur [...]
  •  Textstellen 
    [...] Apostolo an conjugatus fuerit nec ne Authore Kiliano Leib priore Rebdorfensi 1545 Ingolst Al Weyssenhorn 4 Herausgegeben von Cochläus an welchen Kilian Leib diese Abhandlung richtete Cochläus heisst darin S theologiae [...]
    [...] Handschrift in 4 mum 172 der k Bibl Eichstätt Ein bisher unbekannt gebliebenes Werk von Kilian Leib Prior zu Rebdorf wie die hebräische Inschrift am Schlusse bestättigt 137 Wider die so da [...]
    [...] Widmung an den Prior Kilian Le 1 b zu Rebdorf dd Misnae V Idus Octobr 1538 Vgl Strauss opp rar Rebd pag 125 147 Cochlaei epistolae 7 ad Kilianum Leib Priorem Rebdorfensem aus [...]
    [...] Bl 4 Dem Jorgen Durnhofer Bür ger zu Eichstett und Richter zu Rebdorf ge widmet von Kilian Leyb vatter daselbs Bei Weller repert p 384 134 Ain Summ ains gantzen Christenlichen lebens [...]
  • [...] Berlichingen für ſich und als Träger für ſeines Bruders Götz 1449 Sohn Kilian von Ber lichingen Dieſen Kilian v Berlichingen c ux Margarethe von Thüngen finden wir im Beſitze von [...]
    [...] Juli 1504 ward in der Perſon des Kilian Criſpus von Ochſenfurt eines Religioſen aus St Stephan dem Schottenkloſter ein neuer Abt gegeben Abt Kilian aber war ein Mann voll Frömmigkeit [...]
    [...] hl Martin von Tours des hl Kilian und der hl Katharina ſeien und nennen ſämmtlich als Zeit ihrer Schöpfung das Jahr 1504 Aber St Kilian war auch hier nicht ohne ſeine [...]
    [...] Silberdenare mit Otto und Kilian 16 Vier Solidi von Biſchof Bruno verſchiedenen Geprägs 17 Zehn theils unter ſich verſchiedene theils ſich ergänzende Solidi 6 7 mit Kilian und Wirzburg 18 Dreier [...]
  • [...] Biſchofsheim eine Chriſtenlehre hält Von dem aber was Kilian den Heiden gepredigt gibt einer ſeiner älteren Bio graphen folgende Auskunft Kilian lehret aus dem Evangelium GOttes wie GOtt vergeblich [...]
    [...] Dieſer Herzog Goz bert ließ den Kilian nach Würzburg entbieten als er von ihm und ſeiner Miſſionsthätigkeit gehört hatte Mit Freuden folgte Kilian dem Rufe und predigte wiederholt vor [...]
    [...] Wuth und Raſerei ergriffen durch die Gaſſen der Stadt und ſchrie ganz jämmerlich o Kilian o Kilian wie hart ver folgſt du mich Ich ſehe den mit Blut befleckten Dolch über [...]
    [...] taufte St Kilian den oſtfränkiſchen Herzog Goz bert Die Götzenbilder wurden entfernt und es kam zur Einrichtung einer Kirche im Schloſſe In Würzburg mußte aber auch Kilian mit ſeinen [...]
  • Bayerisches Volksblatt
     Textstellen 
    [...] ſämmtl Meubel von Nuß und Kirſchbaum der Verfaſſer immer die nächſtliegende Deutung und iſt ferne davon ſich mit halben Er holz Betten Tiſchen Leib und Bettwäſche Roßhaar und Strohmatratzen Vorhängen [...]
    [...] Frd Gradinger im J Leib R C Arneth im 7 J R M v Fleckinger im Inf Leib Reg H Ritter v Cammer loher vom 5 im J Leib R Th Gröbl im [...]
    [...] Tage verweilte Kilian ſtand bei ſeinem kaiſerlichen Herrn in großen Ehren ſchon vor fünf Jahren als der alte Förſter noch bei Leben war hatte ihm Kilian einen großen Dienſt [...]
    [...] Das Reh ſprang durch dasſelbe und auch Kilian überſchritt ohne Zögern die Schwelle Plötzlich ertönte ein ſchreckliches Gebrülle und als Kilian beinahe ſtarr ſtehen blieb ſprang aus einem [...]
  • Himmelstein, Franz Xaver: Reihenfolge der Bischöfe von Würzburg
     Textstellen 
    [...] Jahre 688 da fühlte sich der hl Kilian aus dem Schlummer aufgeweckt und erblickte eine wunderbare Gestalt die zu ihm sprach Erhebe dich Kilian Jch will nicht daß du länger arbeitest [...]
    [...] ausraufend durch die Straßen und bekannte laut seine Blutschuld indem er ganz jämmerlich schrie O Kilian Kilian wie hart verfolgst du mich ich sehe den mit deinem Blute gefärbten Dolch über meinem [...]
    [...] Und nun begann Bruder Kilian nach eigenem Plane den Klo ster und Kirchenbau welcher schon im Juli 1710 vollendet war und mit Minoriten besetzt wurde Bruder Kilian starb am 24 Juni [...]
    [...] 13 ihm den Leib auf riß ihm das Herz heraus und warf es ihm ins Gesicht mit den Worten Sieh Grumbach dein falsches Herz Darauf wurde lein Leib geschunden und geviertheilt [...]
  • [...] von Würzburg hauptſächlich Schillinger das Bildniß des h Kilian deßhalb waren viele größere vor dieſen Münzen mit dem Bilde des h Kilian theils allein theils mit denen ſeiner beiden Ge [...]
    [...] wenn ſie der Verfaſſer auch ahnete von ihm doch nicht gehörig hervorgehoben worden ſind Dieß iſt es auch was wir ohne auf geringere Details einzugehen dem Verfaſſer hauptſächlich vorhalten [...]
    [...] zum Gericht In Franken iſt bekanntlich zuerſt im Jahre 686 das Kreuz von dem heiligen Kilian aufgepflanzt worden er fiel 688 unter dem Beile gedungener Mörder Der gegen das Jahr 719 [...]
    [...] Jahrhunderts und zwar von einem Biſchofe zu Würzburg weil der Patron des Hochſtifts der h Kilian auch Patron der hieſigen Kirche iſt geſtiftet und mit Gütern und Gülten reichlich ausgeſtattet worden [...]