Facebook

9 Treffer sortiert nach

  • [...] Stipendiaten die ſämmtlich in Leipzig ſtudirten de ren ieder 20 fl wie es ſcheint auf ein halbes Jahr erhielt und 1551 belief ſich die Zahl der zu Leipzig und Wittenberg ſtudierenden Stipendiaten [...]
    [...] Doch mußte man in Anſehung derer welche die nach Leipzig geſtifteten Höfer Stipendien oder die A m th oriſchen Tiſche in Leipzig und Jena genieſen wollten eine Ausnahme machen Heinriz Geſchichts [...]
    [...] Freitiſch und Stipendium im Konvict zu Leipzig ſollte wohl zu ewigen Zeiten nach den Willen der beiden Stifter dieſen Nahmen führen heiſet aber in Leipzig gewöhnlich der 18 Tiſch oder der [...]
    [...] Skeuditz bei Leipzig Gottfried Emanuel Stübel aus Ileburg Auguſt Friedrich Teubner aus Wideritzſch bei Merſe burg Chriſtian Gottlieb Seydlitz aus dem Schönburgl von Meran Prof Metaphys zu Leipzig Johann [...]
    [...] und dreiſig Rhein Gulden iährlicher Zinnſen von einen beiden Rath zu Leipzig angelegten Kapital zur theologiſchen Facultät in Leipzig alſo ſtiftete daß davon ei nem dort ſtudierenden iungen Prieſter iährlich [...]
  • [...] Stipendiaten die ſämmtlich in Leipzig ſtudirten de ven ieder 2of wie es ſcheint auf ein halbes Jahr erhielt und 1551 belief ſich die Zahl der zu Leipzig und Wittenberg ſtudierenden Stipendiaten [...]
    [...] o Doch mußte man in Anſehung derer welche die nach Leipzig geſtifteten Höfer Stipendien oder die Am thoriſchen Tiſche in Leipzig und Jena genieſen wollten eine Ausnahme machen Heinriz Geſchichts [...]
    [...] Freitiſch und Stipendium im Konvict zu Leipzig ſollte wohl zu ewigen Zeiten nach den Willen der beiden Stifter dieſen Nahmen führen heiſet aber in Leipzig gewöhnlich der 18 Tiſch oder der [...]
    [...] Skeuditz bei Leipzig Gottfried Emanuel Stübel aus Ileburg Auguſt Friedrich Teubner aus Wideritzſch bei Merſe burg Chriſtian Gottlieb Seydlitz aus dem Schönburgl von Meran Prof Metaphys zu Leipzig Johann [...]
    [...] und dreiſig Rhein Gulden iährlicher Zinnſen von einen beiden Rath zu Leipzig angelegten Kapital zur theologiſchen Facultät in Leipzig alſo ſtiftete daß davon ei jem dort ſtudierenden iungen Prieſter iährlich [...]
  • [...] dorf Ordinarius von Leipzig ſetzte 1463 Montags nach Gregorius 40 F järlich für studiosos von ſei nem Geſchlecht auch nachher für andere als wor über der Magiſtrat zu Leipzig die Aufſicht und [...]
    [...] Werner von Braunsberg für 2 studiosos theologiae ſo in Leipzig ſtudiren ein Stipendium mit 7oo fl bey dem Rath der Stadt Leipzig ſtehend deſſen Kollatur der Rath zu Braunsberg im Bisthum [...]
    [...] borner Höfer und reicher Kaufmann und Raths herr zu Leipzig ſtiftete am Sonnabend nach Judica 15o7 ein Stipendium für Theologen die in Leipzig ſtudiren und hat die Kollatur der Höfer Stadt Rath [...]
    [...] Ni colaus Han oder Gallus Lehrer der heiligen Schrift zu Leipzig 700 Gulden als Stipendium zur theolo giſchen Fakultät in Leipzig und welches die Hö fer genießen 2 S 4 2 Dieſe [...]
    [...] hiſtoriſch geogra phiſche Beſchreibung Wittenbergs 1795 S 229 vom Convikt zu Leipzig Prof Leonhardi in ſeiner Geſchichte der Stadt Leipzig 1799 S 571 vom Convikt zu Chriſtian Erlangen Herr Hof rath [...]
  • [...] reicher Kaufmann in Leipzig der auch 15o2 zum Rathsherrn daſelbſt erwählet wurde 151 o Dienſtag nach Martini den 6 November ſtarb und in der Thomas Kirche zu Leipzig beigeſetzt wur z [...]
    [...] der Schule zu Redwiz im Gymnaſium zu Regensburg 166o auf den Univerſitäten Wit tenberg 1664 Leipzig 1665 und Jena 1674 wurde 1678 Hofraths Secretair zu Baireuth er Ä 1696 den Character [...]
    [...] opus cula iuris vniuersiet in primis elegantioris Tom I pag 236 seq nachſehen kann in Leipzig vorkommt und deſ ſen Leben Adami in vitis germanorum iure consultorum 17o5 pag 96 erzählt [...]
    [...] 17oo S 1 56 Ludouici historia rectorum etc 17o9 pars II pag 295 Geſchichte der Stadt Leipzig 1778 S 46 Deſſen wird im Reichs Anzeiger 1796 S 5708 vom Jahr 18oi S 2998 [...]
    [...] gnissime numerasset Longolius Progr wenn der Michaelistempel zu Hof die Hauptkirche geworden 772r S 4 Leipzig ſtellten 1507 Sonnabend nach dem Sontag Judica in der heiligen Faſten eine Verſchreibung über 1oo [...]
  • [...] dorf Ordinarius von Leipzig ſetzte 1463 Montags nach Gregorius 40 Fl järlich für studiosos von ſei nem Geſchlecht auch nachher für andere aus wor über der Magiſtrat zu Leipzig die Aufſicht und [...]
    [...] Werner von Braunsberg für 2 studiosos theologiae ſo in Leipzig ſtudiren ein Stipendium mit 700 fl bey den Rath der Stadt Leipzig ſtehend deſſen Kollatur der Rath zu Braunsberg im Bisthum [...]
    [...] Höf er und reicher Kaufmann und Raths herr zu Leipzig ſtiftete am Sonnabend nach Judica 1507 ein Stipendium für Theologen die in Leipzig ſtudiren und hat die Kollatur der Höfer Stadt Rath [...]
    [...] Ni colaus Han oder Gallus Lehrer der heiligen Schrift zu Leipzig 700 Gulden als Stipendium zur theolo giſchen Fakultät in Leipzig und welches die Hö fer genießen 4 Dieſe Stiftungen vermehrten [...]
    [...] hiſtoriſch geogra phiſche Beſchreibung Wittenbergs 1795 S 229 vom Eonvikt zu Leipzig Prof Leonhardi in ſeiner Geſchichte der Stadt Leipzig 1799 S 57r vom Convikt zu Chriſtian Erlangen Herr Hof rath [...]
  • [...] dorf Ordinarius von Leipzig ſetzte 1463 Montags nach Gregorius 40 Fl järlich für studiosos von ſei nem Geſchlecht auch nachher für andere aus wor über der Magiſtrat zu Leipzig die Aufſicht und [...]
    [...] Werner von Braunsberg für 2 studiosos theologiae ſo in Leipzig ſtudiren ein Stipendium mit 7oo fl bey dem Rath der Stadt Leipzig ſtehend deſſen Kollatur der Rath zu Braunsberg im Bisthum [...]
    [...] borner Höfer und reicher Kaufmann und Raths herr zu Leipzig ſtiftete am Sonnabend nach Judica 15o7 ein Stipendium für Theologen die in Leipzig ſtudiren und hat die Kollatur der Höfer Stadt Rath [...]
    [...] Ni colaus Han oder Gallus Lehrer der heiligen Schrift zu Leipzig 700 Gulden als Stipendium zur theolo giſchen Fakultät in Leipzig und welches die Hö fer genießen 4 Dieſe Stiftungen vermehrten [...]
    [...] hiſtoriſch geogra phiſche Beſchreibung Wittenbergs 1795 S 229 vom Convikt zu Leipzig Prof Leonhardi in ſeiner Geſchichte der Stadt Leipzig 1799 S 571 vom Convikt zu Chriſtian Erlangen Herr Hof rath [...]
  • [...] Raths Mitglieds und Aelteſten zu Zittau war am 14 May 1678 geboren ſtudirte 1697 zu Leipzig erhielt am 3 Juli 1703 die Freiheit zu praktiziren in Baireuth wurde als bisheriger Hof [...]
    [...] Siegmund von der Grün w k Dr Johann Chriſtoph Pachelbels ausführliche Be ſchreibung des Fichtelberges Leipzig 1716 S 103 Riederers Nachrichten zur Kirchen Geſchichte Bd 4 S 309 319 m Deſſen Wittwe [...]
  • [...] des hieſigen Burgermeiſters und Hospital Vorſtehers Johann Sigmund Fabricius Anna Martha geb Kellner von Leipzig errich tete war Dorothea Margaretha geb Fabric ius geboren zu Culmbach den 29 Auguſt 16 [...]
  • [...] Adel Lexicon S 91 4 ſtarb er als churſächſ wirklicher geheimer Rath und Hofrichter zu Leipzig Hanns Wilhelm von Erffa auf Weidhauſen Markgraf Chriſtian Ernſt von Brandenburg Culm bach Hofmarſchall [...]