Facebook

6 Treffer sortiert nach

  • Stumpf, Pleikard Joseph: Denkwürdige Bayern
     Textstellen 
    [...] Wien und Neapel von der k Soeietät der Wissenschaften zu Göttingen und dem k k Ferdinandeum zu Jnsbruck zu ihrem Mitglieds erwählt worden 424 Leo von Klenze k Kämmerer 1835 [...]
    [...] Unterbau sind nach feinen Zeichnungen ge baut letztere wurde nach feinem Tode verändert von Leo von Klenze fort gesetzt Jm Jahre 1836 war es ihm vergönnt im Gefolge des Königs Lud [...]
    [...] die Künstler Den auf Grund eingehender Studien der Schönheiten des klassischen Alterthums von Leo v Klenze und Friedrich v Grirtner in der Bau kunst großen und monumental erhabenen ruhmvollen [...]
    [...] Israel v Mecheln 124 alb J h 239 Keppler Joh 1b4 Kehler Herm Kleberger Joh 95 Klenze Leo v 424 Klocker Karl 277 Klüpfel Engelb 255 Knauer Moriz 185 Knogler Gabr 276 Knogler [...]
    [...] in Asche versenkten Domkirche am 23 April 1273 durch die Grundsteinlegung des Bischofs Leo Tundorfer begonnen und von Meister Ludwig geleitet nach dessen Plane sein Nachfolger Meister Ab brecht fortfuhr Der [...]
  • Stumpf, Pleikard Joseph: Bayern
     Textstellen 
    [...] Einrichtungen wird das Geſagte bewahrheiten Als Kronprinz begann König Ludwig im Jahre 1816 nach Leo von Klenze s Plane die Glyptothek zur Aufbewahrung kunſtreicher Sculpturen aus allen Jahrhunderten und vollendete [...]
    [...] Maler geſchmückt und im Jahre 1837 vollendet in gleichem Jahre begann nach dem Plane Leo von Klenze s der Bau der Allerheiligen Hofkirche im romaniſchen Rundbogenſtyle der italieniſchen Kirchen vollendet [...]
    [...] Brauberge nächſt Donauſtauf 304 über dem Stromſpiegel erhebt ſich die von König Ludwig I nach dem Plane Leo v Klenze s erbaute Walhalla ein Ehrentempel ausgezeichneter Deutſchen zu dem am [...]
    [...] Graf 1262 Leo Tundorfer 1277 ein Patriziersſohn von Regensburg Heinrich II Graf von Roteneck 1296 Konrad V von Luppurg 1313 Nikolaus von Stachowitz 1340 Heinrich III von Stim 1345 [...]
    [...] bei Rhein 1551 Leo Löſch 1559 Moriz von Sandizell 1567 Ernſt Herzog von Bayern 1612 mit 13 Jahren gewählt Stephan Graf von Seiboldsdorf 1618 Veit Adam von Gebeck 1651 verſchönerte [...]
  • Stumpf, Pleikard Joseph: Bayern
     Textstellen 
    [...] Maler geſchmückt und im Jahre 1837 vollendet in gleichem Jahre begann nach dem Plane Leo von Klenze s der Bau der Allerheiligen Hofkirche im romaniſchen Rundbogenſtyle der italieniſchen Kirchen vollendet [...]
    [...] Brauberge nächſt Donauſtauf 304 über dem Stromſpiegel erhebt ſich die von König Ludwig I nach dem Plane Leo v Klenze s erbaute Walhalla ein Ehrentempel ausgezeichneter Deutſchen zu dem am [...]
    [...] Graf 1262 Leo Tundorfer 1277 ein Patriziersſohn von Regensburg Heinrich II Graf von Roteneck 1296 Konrad V von Luppurg 1313 Nikolaus von Stachowitz 1340 Heinrich III von Stim 1345 [...]
    [...] bei Rhein 1551 Leo Löſch 1559 Moriz von Sandizell 1567 Ernſt Herzog von Bayern 1612 mit 13 Jahren gewählt Stephan Graf von Seiboldsdorf 1618 Veit Adam von Gebeck 1651 verſchönerte [...]
    [...] der Bi ſchof Leo von Regensburg dem Friedrich von Dornwang eine Hube daſelbſt zum Anbauen oder zu einer Colonie zu 1296 beſtättigt der Bi ſchof Heinrich von Regensburg dem Berthold [...]
  • Stumpf, Pleikard Joseph: Bayern
     Textstellen 
    [...] Einrichtungen wird das Geſagte bewahrheiten Als Kronprinz begann König Ludwig im Jahre 1816 nach Leo von Klenze s Plane die Glyptothek zur Aufbewahrung kunſtreicher Sculpturen aus allen Jahrhunderten und vollendete [...]
    [...] Maler geſchmückt und im Jahre 1837 vollendet in gleichem Jahre begann nach dem Plane Leo von Klenze s der Bau der Allerheiligen Hofkirche im romaniſchen Rundbogenſtyle der italieniſchen Kirchen vollendet [...]
    [...] Brauberge nächſt Donauſtauf 304 über dem Stromſpiegel erhebt ſich die von König Ludwig I nach dem Plane Leo v Klenze s erbaute Walhalla ein Ehrentempel ausgezeichneter Deutſchen zu dem am [...]
    [...] Graf 1262 Leo Tundorfer 1277 ein Patriziersſohn von Regensburg Heinrich II Graf von Roteneck 1296 Konrad V von Luppurg 1313 Nikolaus von Stachowitz 1340 Heinrich III von Stim 1345 [...]
    [...] bei Rhein 1551 Leo Löſch 1559 Moriz von Sandizell 1567 Ernſt Herzog von Bayern 1612 mit 13 Jahren gewählt Stephan Graf von Seiboldsdorf 1618 Veit Adam von Gebeck 1651 verſchönerte [...]
  • [...] Biſchof Leo von Regensburg mit dem Ritter und Erbſchenken Friedrich v Raitenbuch zu Raitenbuch aus 1469 kaufte der Biſchof Wilhelm von Eichſtädt den Burgſtall daſelbſt mit dem Dorfe von dem [...]
    [...] immer mehr verſank Das neue Schloß wurde 1819 1822 von dem jetzt regierenden Grafen v Pappenheim durch den geheimen Rath v Klenze ſtattlich erbaut und geziert Der dortige Gerichtsarzt Dr [...]
    [...] geſtiftet worden war verbunden wurde 1273 erhielt der Burggraf Friedrich von Nürn berg durch den regensburgiſchen Biſchof Leo den lehenbaren Beſitz des Marktes und der Kirche zu Spalt 1296 [...]
    [...] Familie gleichen Na mens Hier wird eine Denktafel aufbewahrt nach welcher Papſt Leo IX auf ſeiner Rückreiſe von der Synode zu Mainz 1049 auf Bitten der Ge meinde und nachdem der [...]
    [...] nen 1761 an das Stift Roggenburg 1764 durch Kauf an Franz Leo von Rechberg 1784 an Philipp v Hermann endlich 1804 an den Staat überging Zu vorſtehendem Landgerichtsbezirke gehören noch [...]
  • [...] Biſchof Leo von Regensburg mit dem Ritter und Erbſchenken Friedrich v Raitenbuch zu Raitenbuch aus 1469 kaufte der Biſchof Wilhelm von Eichſtädt den Burgſtall daſelbſt mit dem Dorfe von dem [...]
    [...] immer mehr verſank Das neue Schloß wurde 1819 1822 von dem jetzt regierenden Grafen v Pappenheim durch den geheimen Rath v Klenze ſtattlich erbaut und geziert Der dortige Gerichtsarzt Dr [...]
    [...] geſtiftet worden war verbunden wurde 1273 erhielt der Burggraf Friedrich von Nürn berg durch den regensburgiſchen Biſchof Leo den lehenbaren Beſitz des Marktes und der Kirche zu Spalt 1296 [...]
    [...] Familie gleichen Na mens Hier wird eine Denktafel aufbewahrt nach welcher Papſt Leo IX auf ſeiner Rückreiſe von der Synode zu Mainz 1049 auf Bitten der Ge meinde und nachdem der [...]
    [...] nen 1761 an das Stift Roggenburg 1764 durch Kauf an Franz Leo von Rechberg 1784 an Philipp v Hermann endlich 1804 an den Staat überging Zu vorſtehendem Landgerichtsbezirke gehören noch [...]