Facebook

von 2505 Treffern sortiert nach

  • [...] Staatsbibliothek C Beschreibung der GLYPT0THEK Seiner Majestät des Königs Lud Wig I von Bayern Architektonischer Theil VOIl Leo von Klenze Verzeichniss der Bilderwerke und Gemälde VOIl Ludwig Schorn München 1851 In Commission [...]
    [...] geziert im Friese steht die Umschrift Regis jussu aedificio erstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques Ein völlig gleicher Eingang gegenüber trägt die Inschrift Regis jussu cameras picturis erornavit [...]
    [...] gewöhnlicheren aber so ganz unpassenden Museum gewählt Dem damals in bayerische Dienste be rufenen Architekten von Klenze ward der ehrenvolle Auftrag zum erstenmale ein Ge bäude nur für Werke antiker Plastik bestimmt [...]
    [...] des Gross herzogs von Toscana befindlichen Statue 332 Adonis Statue aus carrarischem Marmor von Albert Thorwald sen Höhe 6 3 333 Kolossalbüste von carrarischem Marmor von Dannecker Höhe 2 [...]
    [...] Sculptur der Köpfe ist von vorzüglicher Schönheit Von dem französischen Consul in Aegyp ten Hrn Drovetti für Se Majestät ge sammelt 5 Priester oder Tempelwächter Statue von schwarzem Marmor Nero antico [...]
    [...] Klenze, Leo von: Beschreibung der Glypothek Seiner Majestät des Königs Ludwig I. von Bayern [...]
  • [...] MAJESTÄT DES KÖNIGs L U D W I G I voN BAYERN ARCHITEKTONISCHER THEIL VON LEO voN KLENZE VERZEICHNISS DER BILDWERKE UND GEMÄLDE VON LUDWIG SCHORN MÜNCHEN 1830 In Commission der J G [...]
    [...] d w i g von Gottes Gnaden König von Bayern EtC etC Wir finden Uns bewogen Unserem geheimen Rathe Vorstand der obersten Baubehörde und Hofbau Intendanten Leo von Klenze und dem Professor an [...]
    [...] geziert im Friese steht die Inschrift Regis jussu aedificio erstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques Ein völlig gleicher Eingang gegenüber trägt die Inschrift Regis jussu cameras picturis erornavit [...]
    [...] 2 v u st von Antonio Canova 1 von einem Schüler des Bildhauers Bart o l in i zu Florenz 220 Z 8 st von Cerach i I von Spa IIa Z 11 [...]
    [...] Sculptur der Köpfe ist von vorzüglicher Schönheit Von dem französischen Consul in Aegyp ten Hrn Drovetti für Se Majestät ge sammelt 5 PRIESTER oder TEMPELWÄCHTER Statue von schwarzem Marmor Nero antico [...]
    [...] Klenze, Leo von, Schorn, Ludwig: Beschreibung der Glyptothek Sr. Majestät des Königs Ludwig I. von Bayern [...]
  • [...] rºchen PRIVILEGIUM Ludwig von Gottes Gnaden König von Bayern etc etc Wir finden Uns bewogen Unserem geheimen Rathe Vorstand der obersten Baubehörde und Hofbau Intendanten Leo von Klenze und dem Professor an [...]
    [...] la frise porte l inscription SUllVante Regis jussu aedificio exstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques L entrée vis à vis qui est parfaitement semblable porte l inscription Regis jussu [...]
    [...] Unserer Allerhöchsten Ungnade und einer Strafe von Einhundert Dukaten wovon die eine Hälfte Unserem Aerar die andere Hälfte 4 den genannten Verfassern oder dem von ihnen aufgestellten Verlegern zufallen soll verboten [...]
    [...] Künste und Unserer Hochschule zu München Dr Ludwig Schorn ein Privilegium gegen allen Nachdruck des von denselben in deutscher und französischer Sprache herauszugebenden Catalogs der in der Glyptothek dahier aufgestellten [...]
    [...] Residenz stadt München den zehnten November im Jahre Eintausend achthundert und dreissig Ludwig L S von Schen k Auf Königlichen Allerhöchsten Befehl der General Sekretär F v Ko be l I La [...]
    [...] Klenze, Leo von, Schorn, Ludwig: Description de la Glyptothèque de Sa Majesté Louis I Roi de Bavière [...]
  • [...] HEK SR MAJESTÄT DESKÖNIGS LU D W I G I VON BAYERN ARCHITEKTONISCHER THEIL V0N LEO voN KLENZE VERZEICHNISS DER BILDWERKE UND GEMÄLDE VON LUDWIG SCHORN MÜNCHEN 1833 In Commission der J G [...]
    [...] kr PRIVILEGIUM Ludwig von Gottes Gnaden König von Bayern etC etC Wir finden Uns bewogen Unserem geheimen Rathe Vorstand der obersten Baubehörde und Hofbau Intendanten Leo von Klenze und dem Professor an [...]
    [...] geziert im Friese steht die Inschrift Regis jussu aedificio erstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques Ein völlig gleicher Eingang gegenüber trägt die Inschrift Regis jussu cameras picturis erornavit [...]
    [...] Sculptur der Köpfe ist von vorzüglicher Schönheit Von dem französischen Consul in Aegyp ten Hrn Drovetti für Se Majestät ge sammelt 5 PRIESTER ODER TEMPELWAECHTER Statue von schwarzem Marmor Nero antico [...]
    [...] Calantica von vorn zu sehen ist ähnlich dem der Isis Athor an der äussern Rückwand des Tempels von Tentyris Der Kopf der Figur gehörte ihr nicht ursprüng lich an er ist von anderem [...]
    [...] Klenze, Leo von, Schorn, Ludwig: Beschreibung der Glyptothek Sr. Majestät des Königs Ludwig I. von Bayern [...]
  • [...] r PRIvILEGIUM Ludwig von Gottes Gnaden König von Bayern etC etc Wir finden Uns bewogen Unserem geheimen Rathe Vorstand der obersten Baubehörde und Hofbau Intendanten Leo von Klenze und dem Professor an [...]
    [...] MAJESTÄT DES KÖNIGS L U D W I G 1 VON BAYERN ARCHITEKTONIscHER THEIL VON LEO von KLEN zE VERZEICHNIss DER BILDwERKE UND GEMÄLDE VON LUDWIG SCHORN MÜNCHEN 1837 In Commission der J G [...]
    [...] geziert im Friese steht die Inschrift Regis jussu aedificio erstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques Ein völlig gleicher Eingang gegenüber trägt die Inschrift Regis jussu cameras picturis erornavit [...]
    [...] und ihrer Vorhalle sind von dem Direktor der Akademie d b K Hrn Peter von Cornelius erfunden und gezeichnet und theils von ihm selbst theils von seinen Gehülfen und Schülern [...]
    [...] Sculptur der Köpfe ist von vorzüglicher Schönheit Von dem französischen Consul in Aegyp ten Hrn Drovetti für Se Majestät ge sammelt 5 PRIESTER ODER TEMPELWÄCHTER Statue von schwarzem Marmor Nero antico [...]
    [...] Klenze, Leo von, Schorn, Ludwig: Beschreibung der Glyptothek Sr. Majestät des Königs Ludwig I. von Bayern [...]
  • [...] MAJESTÄT DES KÖNIGS L U D W I G I VON BAYERN ARCHITEKToNiscHER THEIL VON LEO voN KLENZE VERZEICHNISS DER BILDWERKE UND GEMÄLDE VON LUDWIG SCHORN MÜNCHEN 1830 In Commission der J G [...]
    [...] d w i g von Gottes Gnaden König von Bayern etC etC Wir finden Uns bewogen Unserem geheimen Rathe Vorstand der obersten Baubehörde und IIofbau Intendanten Leo von Klenze und dem Professor an [...]
    [...] geziert im Friese stet die Inschrift Regis jussu aedificio erstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques Ein völlig gleicher Eingang gegenüber trägt die Inschrift Regis jussu cameras picturis erornavt [...]
    [...] v u gst von Antonio Canova l von einem Sé häler des Bifd hauers Bartolini zu Florenz g S 220 Z 8 st von Ge r chi I von Spa IIa Z [...]
    [...] Sculptur der Köpfe ist von vorzüglicher Schönheit Von dem französischen Consul in Aegyp ten Hrn Drovetti für Se Majestät ge sammelt 5 PRIESTER oder TEMPELWAECIITER Statue von schwarzem Marmor Nero antico [...]
    [...] Klenze, Leo von, Schorn, Ludwig: Beschreibung der Glyptothek Sr. Majestät des Königs Ludwig I. von Bayern [...]
  • Leo von Klenze (1784-1864); Architekt
     Textstellen 
    [...] Leo von Klenze (1784-1864); Architekt [...]
  • Leo von Klenze, Entwurf der Konstitutionssäule von Gaibach
     Textstellen 
    [...] Leo von Klenze, Entwurf der Konstitutionssäule von Gaibach [...]
  • Nachlass von Leo von Klenze (Monacensia im Hildebrandhaus)
     Textstellen 
    [...] Nachlass von Leo von Klenze (Monacensia im Hildebrandhaus) [...]
  • Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek - Antike am Königsplatz
     Textstellen 
    [...] Jahren 1816 bis 1830 schuf Leo von Klenze (1784-1864) an der Nordseite des Münchner Königsplatzes die Glyptothek mit ihrer Vorhalle, die auf ionischen Säulen ruht. Von 1838 bis 1848 erbaute Georg Friedrich Ziebland (1800-1873) im Süden des Areals das Gebäude der heutigen Antikensammlungen mit seiner korinthischen Fassade. Das Ensemble erfuhr seine Vollendung durch die Propyläen am Westrand des Platzes, die wieder Klenze zwischen 1846 und 1860 nach dem Vorbild des klassischen Tores der Athener Akropolis aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. in dorischer Ordnung errichtete. Die frühesten Bestände der Museen am Königsplatz stammen noch aus der Kunstkammer des Herzogs Albrecht V. von Bayern (1550-1579). Die [...]
    [...] Meisterwerke präsentiert werden, geht auf die Initiative des bayerischen Königs Ludwig I. (1786-1868, König 1825-1848) zurück: In den Jahren 1816 bis 1830 schuf Leo von Klenze (1784-1864) an der Nordseite des Münchner Königsplatzes die Glyptothek mit ihrer Vorhalle, die auf ionischen Säulen ruht. Von 1838 bis 1848 erbaute Georg Friedrich Ziebland (1800-1873) im Süden des Areals das Gebäude der heutigen Antikensammlungen mit seiner korinthischen Fassade. Das Ensemble erfuhr seine Vollendung durch die Propyläen am Westrand des Platzes, die wieder Klenze zwischen 1846 und 1860 nach dem Vorbild des klassischen Tores der Athener Akropolis aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. in dorischer Ordnung errichtete. de Lerchenfeldstraße [...]