Facebook

von 1994 Treffern sortiert nach

  • Leo von Klenze, Entwurf der Konstitutionssäule von Gaibach
     Textstellen 
    [...] de Leo von Klenze, Entwurf der Konstitutionssäule von Gaibach Ludwig Grundsteinlegung Direkt zum Digitalisat [...]
  • Sessel aus dem Salon der Königin Therese nach einem Entwurf von Leo von Klenze
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Berühmt ist Leo von Klenze (1784-1864) heute vor allem für seine klassizistischen Bauwerke. Viele davon schuf er im Auftrag des bayerischen Königs Ludwig I. (1786-1868) für dessen städtebauliche Projekte in München, z.B. die Glyptothek und die Ruhmeshalle. Klenze war aber - wie viele Architekten früherer Jahrhunderte - auch als Innenarchitekt und "Designer", wie wir heute sagen würden, äußerst rührig. Zum Mobiliar des Salons von Königin Therese (1792-1854), zu dem dieser Sessel gehört, haben sich zwei Entwurfszeichnungen Klenzes in der Staatlichen Graphischen Sammlung in München erhalten. Eines der beiden Blätter zeigt die Sitzmöbel-Entwürfe. Die vollständige erhaltene Garnitur umfasst ein Kanapee sowie sechs Sessel und 20 Stühle. Die hölzernen Möbel mit Zinngussappliken sind vergoldet. Die Rosshaarpolster sind mit einem (mittlerweile erneuerten) roten Seidendamast bezogen. An antike Formen erinnernde Ornamente zieren das Mobiliar. Das Kanapee besitzt Armlehnen in Form von Schwänen. Schwäne waren als Dekorationsmotiv in dieser Zeit gerade in Räumlichkeiten der Damen sehr beliebt, stehen sie doch für lebenslange Treue. Für die Rückenbretter der Sessel und Stühle plante Klenze ebenfalls ein Schwanenmotiv, in der Ausführung wurde der Schwan auf ein ausgestrecktes Flügelpaar reduziert. In Entwurf und Ausführung durch eine Vielzahl hochspezialisierter Kunsthandwerker steht dieser Sessel für die Spitzenleistungen der Münchner Möbelkunst in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Cordula Mauß CC BY-NC-SA 4.0 en Description Today, Leo von Klenze (1784-1864) is mainly famous for his classicist buildings. Many of these were commissioned by the Bavarian King Louis I (1786-1868) for his urban development projects in Munich, e.g. the Glyptothek and the Ruhmeshalle (Hall of Fame). As many other architects of earlier centuries, Klenze was, however, also extremely active as an interior architect and as a "designer". The furnishings of the salon of Queen Therese (1792-1854) to which this armchair belonged, are preserved by two of Klenze's sketches extant in the Staatliche Graphische Sammlung in Munich. One of the two sheets documents the design of the seating furniture. The complete set consists of a sofa, six armchairs and 20 chairs. The wooden furniture with cast pewter appliqués is gilded. The horsehair cushions are covered by a (meanwhile replaced) red silk damask. The furniture is decorated with ornaments reminiscent of ancient forms. The sofa has armrests in the shape of swans. Swans were very popular as decorative motifs during this period, especially in the ladies' rooms, since they symbolised lifelong loyalty. Klenze had also planned swans as the motif for the backrests of the chairs and armchairs. In the execution, however, the swan was reduced to a [...]
  • [...] in Unterfranken finden die Konstitutionssäule im Park des Grafen SAönborn zu GaibaA Leo von Klenze hat den Entwurf gezeiAnet die Vendome Säule in Paris gab das Vorbild ab die gewaltigen Baumkronen [...]
    [...] zu ihr bedeutete AuA die Or ganisation von Staat und Verwaltung begann der König durch Edikte und Verordnungen neu zu ordnen An dem Entwurf einer Verfassung wurde seit langem vor allem [...]
    [...] er sAienen auch die sieben monumentalen Bände des Bayeri sAen StaatsreAtes von Max von SeydeL Ausgehend von der Verfassung von 1818 analysierte hier ein ungewöhnliA scharfer juristisAer Sachverstand die ReAtsentwicklung [...]
    [...] siA sAon wieder von der ständisAen Kammer der Abgeord neten neben der die der ReiAsräte bestand und blieb zum Volksparlament gewandt Die Verfassungen die von 1808 wie die von 1818 braAten keine [...]
  • [...] de Klenze, Leo von; Schorn, Ludwig; Klenze, Leo von; Schorn, Ludwig: Beschreibung der Glyptothek Sr. Majestät des Königs Ludwig I. von Bayern München 1830: Cotta. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] MAJESTÄT DES KÖNIGs L U D W I G I voN BAYERN ARCHITEKTONISCHER THEIL VON LEO voN KLENZE VERZEICHNISS DER BILDWERKE UND GEMÄLDE VON LUDWIG SCHORN MÜNCHEN 1830 In Commission der J G [...]
    [...] d w i g von Gottes Gnaden König von Bayern EtC etC Wir finden Uns bewogen Unserem geheimen Rathe Vorstand der obersten Baubehörde und Hofbau Intendanten Leo von Klenze und dem Professor an [...]
    [...] geziert im Friese steht die Inschrift Regis jussu aedificio erstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques Ein völlig gleicher Eingang gegenüber trägt die Inschrift Regis jussu cameras picturis erornavit [...]
    [...] Sammlung und aus dem ange zeigten Aufstellungssystem entwickelte sich der Entwurf zu diesem Gebäude Man tritt durch eine Vorhalle von zwölf ionischen Säulen in das Vestibül Dieses ist 48 lang 48 [...]
  • [...] de Klenze, Leo von; Schorn, Ludwig; Klenze, Leo von; Schorn, Ludwig: Beschreibung der Glyptothek Sr. Majestät des Königs Ludwig I. von Bayern München 1837: Cotta. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] r PRIvILEGIUM Ludwig von Gottes Gnaden König von Bayern etC etc Wir finden Uns bewogen Unserem geheimen Rathe Vorstand der obersten Baubehörde und Hofbau Intendanten Leo von Klenze und dem Professor an [...]
    [...] MAJESTÄT DES KÖNIGS L U D W I G 1 VON BAYERN ARCHITEKTONIscHER THEIL VON LEO von KLEN zE VERZEICHNIss DER BILDwERKE UND GEMÄLDE VON LUDWIG SCHORN MÜNCHEN 1837 In Commission der J G [...]
    [...] geziert im Friese steht die Inschrift Regis jussu aedificio erstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques Ein völlig gleicher Eingang gegenüber trägt die Inschrift Regis jussu cameras picturis erornavit [...]
    [...] Sammlung und aus dem ange zeigten Aufstellungssystem entwickelte sich der Entwurf zu diesem Gebäude Man tritt durch eine Vorhalle von zwölf jonischen Säulen in das Vestibül Dieses ist 48 lang 48 [...]
  • [...] de Klenze, Leo von; Schorn, Ludwig; Klenze, Leo von; Schorn, Ludwig: Beschreibung der Glyptothek Sr. Majestät des Königs Ludwig I. von Bayern München 1833: Cotta. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] HEK SR MAJESTÄT DESKÖNIGS LU D W I G I VON BAYERN ARCHITEKTONISCHER THEIL V0N LEO voN KLENZE VERZEICHNISS DER BILDWERKE UND GEMÄLDE VON LUDWIG SCHORN MÜNCHEN 1833 In Commission der J G [...]
    [...] kr PRIVILEGIUM Ludwig von Gottes Gnaden König von Bayern etC etC Wir finden Uns bewogen Unserem geheimen Rathe Vorstand der obersten Baubehörde und Hofbau Intendanten Leo von Klenze und dem Professor an [...]
    [...] geziert im Friese steht die Inschrift Regis jussu aedificio erstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques Ein völlig gleicher Eingang gegenüber trägt die Inschrift Regis jussu cameras picturis erornavit [...]
    [...] Sammlung und aus dem ange zeigten Aufstellungssystem entwickelte sich der Entwurf zu diesem Gebäude Man tritt durch eine Vorhalle von zwölf jonischen Säulen in das Vestibül Dieses ist 48 lang 48 [...]
  • [...] de Klenze, Leo von; Schorn, Ludwig; Klenze, Leo von; Schorn, Ludwig: Beschreibung der Glyptothek Sr. Majestät des Königs Ludwig I. von Bayern München 1830: Cotta. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] MAJESTÄT DES KÖNIGS L U D W I G I VON BAYERN ARCHITEKToNiscHER THEIL VON LEO voN KLENZE VERZEICHNISS DER BILDWERKE UND GEMÄLDE VON LUDWIG SCHORN MÜNCHEN 1830 In Commission der J G [...]
    [...] d w i g von Gottes Gnaden König von Bayern etC etC Wir finden Uns bewogen Unserem geheimen Rathe Vorstand der obersten Baubehörde und IIofbau Intendanten Leo von Klenze und dem Professor an [...]
    [...] geziert im Friese stet die Inschrift Regis jussu aedificio erstruendo et deco rando praefuit Leo Klenze eques Ein völlig gleicher Eingang gegenüber trägt die Inschrift Regis jussu cameras picturis erornavt [...]
    [...] Sammlung und aus dem ange zeigten Aufstellungssystem entwickelte sich der Entwurf zu diesem Gebäude Man tritt durch eine Vorhalle von zwölf ionischen Säulen in das Vestibül Dieses ist 48 lang 48 [...]
  • [...] Anzeigen ferner 3 Schulreden die auf Anord nung der Regierung von Unterfranken zur Vertheilung gedruckt wurden Klenze Leo von Entwurf zu einem Denkmale für Dr Mart Luther Mit 3 Kupfert [...]
    [...] in Italien in Verbindung mit Schorn Ed Gerhard und Leo vonKlenze 1 Thl 1822 Beise bis Bologna und von Schorn von Bologna bis Bom Der 2 Theil welcher vorzüglich Florenz [...]
    [...] jährlichen von Austretung der Flüsse verursachten Schaden nach den Naturgesetzen des Wassers zu steuern sey Band IX von 1775 Enthält Mos philosophische Abhandlungen Victorini Wenzeslaus Max ausführl Entwurf wie [...]
    [...] Verdienst Ordens v hl Michael und des K preuss rothen Adler Ordens 111 Classe Hr Klenze Leo v K Kämmerer wirkl Geheimer Rath Ritter des Vcrd Ord der B Krone Ritter des [...]
  • Grueber, B.: Walhalla
     Textstellen 
    [...] in der Nähe von Regensburg der alten im Herzen des Bayerlandes gelegenen Hauptstadt entschieden zu haben Im Jahre 1821 ward dem Architekten Leo von Klenze der Auftrag einen neuen Entwurf zu machen welcher [...]
    [...] kr von aaa kleine Ansicht qu gr 8 12 kr von aaa grössere Ansicht qu gr 4 24 kr von Valhalla nebst Donaustauf und Regens burg u gr Fol 5 kr von Donaustauf [...]
    [...] und setzte von dort den Weg bis zur Höhe des Walhallaberges zu Lande fort Hier waren Tribünen von hinreichender Ausdehnung für die sich einfindende Menschenmenge errichtet und der Staatsminister von Schenk der [...]
    [...] einen grossartigen Tempel von weissem Marmor eine würdige Halle der Verklärten ruhend auf mächtigen dorischen Säulen umgeben am Abhange des Berges von cyklopischen Mauern und bis tief hinab von prächtigen nach beiden [...]
  •  Textstellen 
    [...] im russischen Feldzuge gefallenen 30 000 Bayern von König Ludwig I errichtet Der Entwurf dazu ist von Leo v Klenze die Ausführung von Stiglmayr Seine Höhe beträgt 100 seine Grundfläche [...]
    [...] Tempel Glyptothek zu dessen Erbauung er Leo von Klenze aus Kassel berief Ludwig sammelte um sich die Künstler Cornelius Schnorr Hess Kaulbach Schwanthaler Klenze Gärtner Ohlmüller Ziebland u A er erbaute [...]
    [...] Bazar wurde im Jahre 1822 durch Leo v Klenze im römischen Style erbaut An beiden Seiten nämlich von der Ludwigsstrasse oder vielmehr dem Odeonsplatze wie von den gegen den Hofgarten offenen und [...]
    [...] Gebäude gegenüber geöffnet täglich mit Ausnahme des Sonnabends Sie wurde von 1816 1830 von König Ludwig I durch Leo v Klenze in antik jonischem Style erbaut In den Nischen an der Haupt [...]