Facebook

von 3185 Treffern sortiert nach

  • Adversus Jovinianum. Apologeticum ad Pammachium - BSB Clm 6313
  • Hieronymus, Sophronius Eusebius: Adversus Jovinianum. Apologeticum ad Pammachium - BSB Clm 6313
     Textstellen 
    [...] de Hieronymus, Sophronius Eusebius: Adversus Jovinianum. Apologeticum ad Pammachium - BSB Clm 6313 Lothringen (Metz) 2. Hälfte 10. Jh.: BSB Handschriften. de Inhalt Vorderdeckel Vorderer Spiegel Leere Seite Textanfang Rückwärtiger Spiegel Rückdeckel Buchrücken Kopfschnitt Vorderschnitt Fußschnitt Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Klingelhöfer, Gustav ( * 1888), Nationalökonom
  • Welsch, Heinrich
     Textstellen 
    [...] de Welsch, Heinrich - * 13. 10. 1888 Saarlouis, † 23. 11. 1976 Saarbrücken. de * 13. 10. 1888 Saarlouis, † 23. 11. 1976 Saarbrücken. Studium der Rechtswissenschaften, 20. 12. 1915 preußischer Gerichtsassessor, 01. 07. 1921 Staatsanwaltsrat bei der Staatsanwalt am Landgericht Saarbrücken, Febr. 1934 dem Regierungspräsidenten in Trier zugeteilt und Leiter der Staatspolizeistelle Trier, 20. 03. 1935 – Juli 1936 Oberstaatsanwalt bei dem detachierten Senat des Oberlandesgerichts Köln in Saarlouis (Amt nicht ausgeübt), Juli 1938 zeitweise dem Reichskommissar für die Wiedervereinigung Österreichs mit dem Deutschen Reich (Gauleiter Josef Bürckel) zu Sonderaufgaben zur Verfügung gestellt, 16. 10. 1936 – 1945 Generalstaatsanwalt am Oberlandesgericht Zweibrücken, ab Juni 1940 zugleich mit der Leitung des Justizwesen in Lothringen (Metz) beauftragt (Juli 1938 – Anfang 1940 und Juni 1940 – Ende 1944 in Zweibrücken durch Oberstaatsanwalt Emil Müller vertreten). Nach 1945 Präsident des Versicherungsamtes im Saarland und des Verwaltungsrats der Saareisenbahnen, 29. 10. 1955 – 10. 01. 1956 Ministerpräsident des Saarlandes (Übergangsregierung). Mai 1935 NSDAP, 16. 03. 1935 – Juli 1936 deutscher Staatsvertreter bei dem Obersten Abstimmungsgerichtshof in Saarbrücken. Q.: Personalverzeichnis 1938; DBE 10; Preuß. Staatshandbuch 1934; Muskalla (lt. Register, v. a. S. 446, Fußn. 10); 175 Jahre Pfälzisches Oberlandesgericht, S. 432 (Nr. 19).Bildnachweis: www.saarland-lexikon.de Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Villeroy, Felix (1792 – 1881), Gutsbesitzer
  • Schüler, Friedrich (1791 – 1873), Jurist, kgl. Rechtsanwalt
  •  Textstellen 
    [...] 40 Die Handlung zwiſchen Lothringen Metz Toul und Verdun ſolle gleich wie vor dieſem frey und offen ſeyn 41 Alle andere abgemachte Sachen zwiſchen Franckreich und Lothringen ſollen in voriger Krafft [...]
    [...] Rechts Sprüche in Lothringen und Bas Ä Franckreich beſchehen ſollen kräftig ſeyn 37 Alle Archiven und Docu menten deren Cantzeleyen von Nancy und Bare ſollen dem Herzog von Lothringen wieder erſtattet [...]
    [...] ringen ſeinem Eigenthums Herm wieder zukommen ſo haben Jh Durchl H Ä der Herº Herzog zu Lothringen deßfalsden Herºn Grafen von Taff dahin Ä abgeſchickt ſelbiges bißzu Seiner Durchl Ankunfft wieder in [...]
    [...] zu merckeniſt den importanten Ort Luxembourg Der Marſhall Lorge der bißher Gouverneur des Herzogthums Lothringen gewes wurde an deſſen Statt mit einer Penſion von 40 000 Pfund vergnügt wie die übrigen [...]
  • [...] Herzog Anton von Lothringen dessen Bruder Johann Bischof zu Metz war bei welchem Stifte Saarwerden zu Lehen ging Uebrigens war nach Vucelins Vcrzcichmß der Bilchow von Metz das nun freilich mangelhaft [...]
    [...] Bischof von Metz der von einem Theile der Grafschaft Lehnsherr war zu dieser Zeit Nanstal als ein Mannlehen ein und be lehnte damit seinen Bruder den Herzog Antvn von Lothringen welche Thatsache [...]
    [...] sein scheint weder zu der einen noch zu der andern Zeit ein Herzog von Lothringen Bischof zu Metz Vergleiche die vorige Anmerkung 2tt und aller seiner Zugehörung als das gen Pfeffingeil [...]
    [...] Pfalz Hof meister war und zu Dörtastel am Rhein wohnte Als der Herzog von Lothringen Metz nehmen wollte waren er und sein Schwager Hans v Fl bei dem Zuge Beide drangen [...]
  • [...] de Beschwerden über Der Frantzösischen Gerichts-Cammern zu Metz und Brisach angemassete Vornehmen und Verfahren wieder Das Herzogthum Zweybrücken. Mit Beilagen 1 - 10 = Gravamina de tribunalium Gallicorum Metensis et Brisacensis molitionibus et attentatis in Ducatum Bipontinum S.l. 1680: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Lotharingae interimtamen gius des Herzogs von Lothringen feyenon minuspost Episcopum Homo dannenherovielmehr zuschlieffen daß Ligius Ducis Lotharingici Er erinde der Herr Bischoff von Metz die ge firmiterinferripotest Dom Episco fambte [...]
    [...] thums Metz bißnach feinem guten Ge fallen Endlich producirt derselbeproCom plemento seiner vermeynten Justifici rung ein Register allerhand Proceßen und Ačten fo coram Paribus Curiae des Bißchumbs Metz von den [...]
    [...] Stücke zu entpfangen hat auchwürcklich entpfangenthut Ingle chem auch wegen gewisser Renten des Herzogthumbs Lothringen Vasallist Probatioautemdebet necessariöcon cludere nec probat hoc effe quod contingt abefe Sic ex Ačtibus [...]
    [...] enimapertéifludip um Vergleich sich bekennet daß er vor dem indicat Heinricum Com Bipontinum Herzog von Lothringen ein Homo Lilperpactum confeffumeffe quod fit gius des Bischoffen aber gleichwoll homoLigius EpiscopiMetenlisante auch [...]
  • [...] de Beschwerden über Der Frantzösischen Gerichts-Cammern zu Metz und Brisach angemassete Vornehmen und Verfahren wieder Das Herzogthum Zweybrücken. Mit Beilagen 1 - 10 = Gravamina de tribunalium Gallicorum Metensis et Brisacensis molitionibus et attentatis in Ducatum Bipontinum S.l. 1680: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Herzog von Lothringen inttomoI i ius des Bischoffen aber gleichwol auch nach dem Bischoffein ttomo ßiusdes Herzogs von jothringen stye dannenhero vielmehr zuschliessen daß der Herr Bischoff von Metz die ge [...]
    [...] über das in dcroHerzogthumZwey brücken von der alsogcnanten K nigl Frantzösischen Cammer 6e K cuiuon zu Metz und dcr andern also gehcisscnen Französischen Zouversi nen Cammer zuBris ch angeinas sete Verfahren folgender [...]
    [...] So hat doch diesen allen ohttgeacht die also genanle Königl Frantjöstsche Cammer cl K eunion zu Metz und die 8ouversine Cammer zu Breysach diß Hertzogthumb in univerlo Se tolo lhetls durch unrunckrtc Lxrensioncsder [...]
    [...] Lxrensioncsder Verclunischen iehen Siücken theils durch weitgesucht el nS r teniionc des Bischoffens von Metz theils als in inseriori iliitis vermeintlich liluirtc Landen theiis aber wo dergleichen l i rul zum [...]