Facebook

von 10870 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] die Herzoge von Bayern Kaspar Winzerer an den Herzog Ludwig von Bayern Nikolaus von Minckwitz an die Herzoge von Bayern Christoph von Schydlowicz Kastellan und General Capitän von Krakau und Gross [...]
    [...] Alexander von der Thann Hieronymus v Lasko an den Herz Ludwig von Bayern Derselbe an denselben s Derselbe an den Kanzler Eck Herzog Ludwig v Bayern an Hieronymus von Lasko Herzog Wilhelm [...]
    [...] Herzoge v Bayern 17 e e e s K Johans Instruktion für Kaspar Winzerer an die Herzoge von Bayern 22 8 April Herzog Ludwig von Bayern an seinen Bruder Herzog Wilhelm 28 [...]
    [...] an den Herzog Ludwig Nikolaus von Minkwitz an die Herzoge von Bayern Die Herzoge von Bayern an den K Johan Landgraf Philipp an den Kanzler Eck Kanzler Eck an den Herzog Wilhelm [...]
    [...] Wilhelm von Bayern an den Land grafen Philipp von Hessen H Ludwig v Bayern an Hier v Lasko Landgraf Philipp v Hessen an den Herzog Wilhelm von Bayern Seite 18 189 192 [...]
    [...] Muffat, Karl August, Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, LudwigBayern, Herzog, X.〉: Correspondenzen und Aktenstücke zur Geschichte der politischen… [...]
  • Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: (D)ie durchleüchtigen Hochgebornnen Fürsten herr Wilhelm unnd herr Ludwig…
     Textstellen 
    [...] e durchleuchtigen Hochgebomnen Fürsten hen Wilhelm vnnd hen Ludwig geb üeder Pfallnygrauen bey Rem eryogen in Vbern vnd Nydern öayrn c Vnnser genadig herm Thün aller mmigklichzö wissen Oieweyl die leüff allennthalben [...]
    [...] nachzeziehen vochaben was stannds die seyen stch auger vo genann ter vnnserer genedigen henn Fürstenthömb von nyemanndt auffdem L annde on sonnder vo wissen vnnd willen jrer Fürstlichen genaden besiellen ausspunngen [...]
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, LudwigBayern-Landshut, Herzog, X.〉: (D)ie durchleüchtigen Hochgebornnen Fürsten herr Wilhelm unnd herr Ludwig… [...]
  • Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: (D)ie durchleüchtigen Hochgebornnen Fürsten, Herr Wilhelm unnd Herr Ludwig…
     Textstellen 
    [...] Obern vn Nydern bayrn Gerichtsuerwalltug haben nchtn folich verpot für sich felbs vesstigklich hallten vnd von Obrigkait wegen Handthaben Auch die vber farer wieuorsteet darumb siraffen des wöllen sich fr fürstlich [...]
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, LudwigBayern-Landshut, Herzog, X.〉: (D)ie durchleüchtigen Hochgebornnen Fürsten, Herr Wilhelm unnd Herr Ludwig… [...]
  • Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: Von gottes genaden Wilhelm unnd Ludwig gebrüeder Pfalntzgraven bey Rhein…
     Textstellen 
    [...] z 6 Von gottes grauen bey m bietet allen vndyeden vninfern an seinen II Stennde Pelaten Adls Ste rhanen vnd jmwonern Geistlich günftlichen grüsvnnd gnadzüu fichtigen Erfamen weifen lieber gesehen wirdet Das [...]
    [...] Das will gemain vnnd in Besonder die Pautflei Jns Jfern sterherschafften derselben giet lich von fchulden wegen vnnda wodarjnn mit zeitliche wenn du wege merckhlicher vnd verder Benelh vndmaimung dasainy Mauttner [...]
    [...] Mauttner pnnd Zollner vnda vnind darob fein wöllen damit dem Lannde helfenlich angeff des von vnns oder vnnserer Re vergönnen vnderlaubnus Wind Wofich aberyemandt hierüben oder erfren werden die folain vninfern Maut [...]
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, LudwigBayern-Landshut, Herzog, X.〉: Von gottes genaden Wilhelm unnd Ludwig gebrüeder Pfalntzgraven bey Rhein… [...]
  • Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: die ordnung der Landtsteur im[m] Fünfftzehenhundertist[e]n und Neüntzehenden jar…
     Textstellen 
    [...] r von a gen an iLgkem wismadern Sder holymarchn vnd ob er das erkauffc oder Ererbt hab vnd in welhem gellt er solhs so er Vas verkauffen schäyen wolt Item was er von hettn [...]
    [...] ck u III ve ckerKeit i II K cklul H III vemxulerkeite r II d 6 ll 5 X III ve erkeite 5 II rd iu 16 III v 6erkeit 1 I ScIi Ie III S [...]
    [...] bewllllgt Der ÄmbMt vnv Vierer arv5pgicbc werdt schwäm Zöm Arsten das Ir am warha t warumb r von den Scenrern gefragt erdt sägen vnd dar nn nichts verschweigen wölt Zöm Andern das ewt eder [...]
    [...] sagen vnnd darinnen gefärlicher weiß nichts verhallten öll Zöm Dzitten Was ewl seder Ambtman oder Vierer von ikrb vndaigenausftrhalS vnnlircr genäVigen herm gesäss hau ffelbgecreuKche anzesagen vnnd wie sich gebürt zäuersteurn [...]
    [...] pfarier Retterin gecreAich ansagt vnd derselbn khaine gesärlichen verschweiget Zum Lunffce Das enu kainer defhalben von emanndes aM che gab gehaiss odev schanckungnemen auch hiersnnen weder lleb fröntschafft vandtscr fft t [...]
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, LudwigBayern-Landshut, Herzog, X.〉: die ordnung der Landtsteur im[m] Fünfftzehenhundertist[e]n und Neüntzehenden jar… [...]
  • Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, Ludwig 〈Bayern-Landshut, Herzog, X.〉: Von gottes genaden Wilhelm unnd Ludwig gebrüeder Pfallntzgraven bey Rhein…
     Textstellen 
    [...] Wilhelm 〈Bayern, Herzog, IV.〉, LudwigBayern-Landshut, Herzog, X.〉: Von gottes genaden Wilhelm unnd Ludwig gebrüeder Pfallntzgraven bey Rhein… [...]
  • Ludwig ❬Bayern, Herzog, X.❭ [1495-1545]
     Textstellen 
    [...] LudwigBayern, Herzog, X.❭ [1495-1545] [...]
  • Medaille von Ludwig Neufahrer auf Herzog Ludwig X. von Bayern
     Textstellen 
    [...] und Schriftkreis. Herzog Ludwig X. war der jüngere Bruder Herzog Wilhelms IV. und erhob nach seiner Volljährigkeit auch Ansprüche auf das Herzogsamt. Aus Angst vor einem Krieg einigte man sich schließlich 1514 auf eine gemeinsame Regierung unter Aufteilung der Zuständigkeiten. Ludwigs politische Ambitionen erstreckten sich 1526 auf die Böhmische und 1531 auf die Deutsche Königskrone. In beiden Königswahlen unterlag er jedoch dem Habsburger Ferdinand. Nach seinem Tod ohne erbberechtigte Kinder 1545 gingen alle Herrschaftsrechte wieder an seinen Bruder Wilhelm. Dieser Medaillentyp wurde wohl um das Jahr 1535 gestaltet, wobei zeitgleich eine größere Zahl von Medaillen auf Ludwig X. ohne bekannten [...]
    [...] bekannten Ausgabeanlass produziert wurde. Allerdings wird in der Forschung zum Teil vermutet, dass diese Häufung der Portraitmedaillen auf Ludwig mit seiner Suche nach einer standesgemäßen Ehefrau zusammenhängen könnte. Literatur zum Stück: „Wettstreit in Erz : Porträtmedaillen der deutschen Renaissance“. Deutscher Kunstverlag, Berlin, 2013. Seite/Nr.: 156 - Standardzitierwerk: „1929-1934. Die deutschen Schaumünzen des 16. Jahrhunderts ; 1,2,1“. Bruckmann, München, 1929. Seite/Nr.: H.1325 [...]
    [...] Medaille von Ludwig Neufahrer auf Herzog Ludwig X. von Bayern [...]
  • Ludwig X. (1495-1545), Herzog von Bayern-Landshut
     Textstellen 
    [...] Ludwig X. (1495-1545), Herzog von Bayern-Landshut [...]
  • Ludwig X. (1495-1545), Herzog von Bayern-Landshut
     Textstellen 
    [...] Ludwig X. (1495-1545), Herzog von Bayern-Landshut [...]