Facebook

von 47 Treffern sortiert nach

  • [...] Flschwaid in den bayerischen Seen nach kulturhistorischen Skizzen von Hartwig Peetz München 1862 von A G Nitter von Koch Sternfeld München 8S3 In Eommission der Lindauer schen Buchhandlung Schöpping sml M l [...]
    [...] von München durch Heinrich den Löwen in der Gegend erbgesessen war Davon zeugt auch der Pfalzgraf Fribrich zu Possen Hosen 2 Seit dem Xlll Iahrhundert erwarben patrizische Geschlechter von München einen [...]
    [...] Der Wurm oder Starnbergersee und die umliegende Gegend München 1811 Zweite Auflage mit Abbildungen In Wenings Topographie von Bau ern 1713 Rentamt München ist das Ricsenschiff der Buccentaur in der damaligen [...]
    [...] ältesten Quellen München 1841 der Schlüssel ist Des Mattiggau s und der Marchlupp gegen Osten mit dem Weilhart Höhn halt Hausruck ist auch im Anhang zur Gräfin Hazaga München 1862 S 19 [...]
    [...] des Grundeigenthums gegen das Obereigenthum ist im Principe nicht denkbar s unsere Bemerkungen gegen Zachariä München 1833 Jedenfalls dürfte der gegenseitig freywillige und kündbare Ankauf von Naturalrenten für das höher potenzirte [...]
  • Koch-Sternfeld, Joseph Ernst von: Die Elsenhaimer
     Textstellen 
    [...] Freiherr von Zeilhofen zU Man ſiehe unſere Monographie von dem Geſchlechte der Grafen v Preyſing 2c München 1827 Vie Ellenhaimer 7 Starzhauſen Chr S von Steindorf zu Siegenbach Inkofen und Weyer J B [...]
    [...] Schweden in Bayern eingebrochen am 17 Mai 1632 gewannen ſie über Landshut und Freiſing her München ſelbſt Es begannen unter den Marſchällen Horn und Bann er zunächſt jene ſchwediſchen Gräuel welche [...]
    [...] Regierung bei Gott fürbittend zu verdienen mich beyneben zu gewährlichem Beſcheid unter thänigſt befehlend Datum München den 3 Septb Av610 Fürſtl Durchl unterthänigſter U v Elſen haym Die erbetene Interceſſion ward gewährt [...]
  • [...] Salzburg brauchbaren Dokumente zu ſammeln Aus dem von beyden Abgeordneten am 28 Jänner 1615 zu München erſtatteten Berichte klärt ſich der da malige Zuſtand des Stifts näher auf Der alte Kanz [...]
    [...] Originalzeichnungen Faiſtenauers erwieſen werden kann Wahrſcheinlich iſt dieſer Künſtler derſelbe Faiſtenauer welcher zu München Oelge mälde verfertigte und unter den baieriſchen Malern ei nen rühmlichen Namen erwarb Der Kurfürſt [...]
    [...] fl an Be ſoldungen und Deputaten 195oofl daher eine fortwäh rende Geldklemme ohne Kredit In München eröff nete man ein Anlehen zu 6000 fl erhielt aber nur 50of 27 es wurde daher [...]
    [...] juravi Cajetanus Nothhafft juravi B de Weiſsenstain X Im J r694 waren zuerſt Franziskaner von München und Freyſing dahin gekommen Nebſt einer Zulage von Seite des Stifts genoſſen ſie von ihrer [...]
    [...] monats lich mit 2ooo f bezogenen Renten die er aus den verfalles nen Salzgeldern zu München erhob einen Theil zurück znlaſſen auch die Mittelinſtanz am Münchner Hofe auf zuheben und dem [...]
  • Koch-Sternfeld, Joseph Ernst von: Ueber die Kriegsgeschichte der Baiern
     Textstellen 
    [...] baiern und in Oberbaiern mit der Rheinpfalz getheilt 1255 mit den Waffenplätzen und Reſidenzen Landshut München und Hei delberg Doch zeigten die Brüder Herzog Heinrich und Ludwig jener von Landshut dieſer [...]
    [...] einen Augenblick die baieri ſchen Provinzen unter ſich vereinigt mit den Reſidenzen und Waffen plätzen München Landshut Naternberg Burghauſen c Auf Ludwig dem Brandenburger ruhte ſeines Vaters Geiſt Die vereinte [...]
    [...] geweſen hätte er ſie mit dem hochgeachteten Charakter ſeines Vetters des Herzogs Wilhelm III von München zu verfolgen verſtanden anſtatt Baiern neuerdings dem Zwieſpalte und der Habſucht ſeiner Nachbarn Preis [...]
    [...] Lützelſtein Pfe dersheim Seckenheim uud Vel denz ſtets glorreich niederſchlägt Herzog Albert III von München den innern Frieden ſorgfältig be wahrend hob die Staatskraft wieder einigermaſſen durch ſein Gebot daß [...]
    [...] der ſo manchen Abentheurer doch auch manchen Freund in den Sand ſtreckte war Chriſtoph von München Aber er lieh Meutereyen ſeinen Arm und ſtarb ruhmlos auf Rhodus 1493 Die Berg und Hüttenwerke [...]
  •  Textstellen 
    [...] und Lauterbach hat bei Urſula Ramingin ſeiner Hausfrau den dritten Wiguleus erobert iſt pubenweis zu München dahin er Lernung halb gethan worden in der Grakhe naw bei der Hochprukhen ertrunkhen Er [...]
    [...] hat ſich anno 1592 mit Caritas von Praitenbach verheirat einer gar ſchö nen Junkfrawen zu München im Frawenzimmer geweſen Nun folgen nach dem Alphabet andere Geſchlechter Die Arman ſperger Der Jungfraw [...]
    [...] Gürtl Ring und ander Geſchmuck End und Gebänd Die Auer von Puelach Hr Hañs war zu München am Hof Truckhſeß und Fürſchneider wurde bei der Nacht von etlichen Handwerkhgeſellen auf der Gaſſen [...]
    [...] ſchließt Khom grimer todt nim hin mich Alten Mann das bitt ich Dich Bayerische Staatsbibliothek München 1983 Buchbinde H Pantele 85376 Massenhausen Tel 08165 8 01 21 [...]
    [...] Sternfeld Aus dem Oberbayeriſchen Archive für vaterländiſche Geſchichte Bd XII Heft 1 beſonders abgedruckt BE München 1851 Druck der Dr C Wolfſchen Buchdruckerei 3 OTIEC A 4 Wie den Geſchichtsforſchern und Genealogen [...]
  • [...] erstreckt sich von der Donau bis Istrien wozu die topographische Matrikel aus den ältesten Quellen München im akademischen Verlag 1841 als Schlüssel dient In den Begründungen zur ältesten Profan und Kirchengeschichte [...]
    [...] Diese Periode im Osten zugleich die Vorgeschichte Ungarns haben wir im Anhang zur topogr Matrikel München 1841 aus den Quellen beleuch tet Von den bayer Abteien hatte sich Niederaltach an den [...]
    [...] der Longobarden in Italien etc in der Bluts und Wahl Verwandtschaft zu den Bajoariern etc München akad Verlag 1839 3 Lehrreich hierüber sind die Capitularien von Carl d G Die Hauptnah [...]
    [...] der Administration gehörig be griffen seyn s uns Grundlinien zur allgemeinen Staatskunde Sta tistik München 1826 767 31 ihre Aeltern Adelschalk auch Uodelschalk ein jüngerer Bruder des Grafen Adalbero war [...]
    [...] gründende Stemmatographia Comitum de Bogen et Comitum de Semt Ebersberg in den histor Denkschriften München 1792 zur Hand Damit vergleiche man unsere Culturgeschichtlichen Forschungen über die Alpen etc in den [...]
  • [...] Koch auf ſeiner gelehrten Reiſe aus Oeſterreich über Salzburg und München nach Tyrol am 1 Febr 1844 im hiſtoriſchen Vereine zu München erſtattet hat Dieſer Vortrag iſt ſeiner ganzen Breite und Länge [...]
    [...] Gedruckt bei Georg Franz Im VI Bd 1 Heft des Oberbayeriſchen Archivs für vaterländiſche Ge ſchichte München 1844 iſt unter Nro III S 77 112 mit dem Titel Aufklärung über die Schlacht zu Fridolfing [...]
  •  Textstellen 
    [...] Chiemſee im II Bande unſerer Beyträge zur Länder und Staatenkunde c München 1826 31 Der große Garten zu Haidhauſen bey München ward im Jahr 1678 von den Erben des Münzverwalters Mayer von [...]
    [...] auf königl Ruf nach München zurückkehrte aufgeſtellt werden 56 Des Grafen leztwilligen Beſtimmungen gemäß wurden an ſeinem Sterbetage 1000 f baar dem Stadtma giſtrat in München und ſodann 500ſ auch [...]
    [...] die Quelle zu kennen woraus dieſe Nachricht geſchöpft worden ſeyn mag Die Fami lienpapiere zu München zeigen auch von einer ſolchen Abſtammung aus Heſſen keine Spur und wir müſ ſen ſie [...]
    [...] nämlich 1568 durch ſeine Haus frau Anna eine Tochter des Hofkammerraths Ste phan Trainer zu München die Güter Moos und Neißling in Niederbayern Ihre zahlreiche Nachkommenſchaft erwarb zugleich einen beträchtlichen [...]
    [...] aus und erwarb wie ſich im fol genden Abſchnitte zeigen wird von ihren Wohnſitzen Hohenaſchau München und Ingolſtadt aus während mancher ſehr verhängnißvollen Zeitläufe wel che den Familien wie den Landeshaushalt [...]
  • Koch-Sternfeld, Joseph Ernst von: Rückblick auf die Vorgeschichte von Bayern
     Textstellen 
    [...] im be reichernden küstenländischen Handelszug beschäftigten Bevölkerung er S die Denkschriften der historischen Classe München 1851 und 1852 1 X 4 196 loschen war unbefangener und gründlicher als es bisher mehrfältig [...]
    [...] des bayerischen Staats aus seinen einzelnen Bestandtheilen in zwei Abtheilungen durch K H von Lang München 18 und 18 Der als scharfsinniger Forscher und als strenger Kritiker anerkannte Verfasser war es [...]
    [...] insbesondere auf die Bavaria sancta Mathaei Ra der S J hinzuweisen Das Werk erschien zu München in III Folio bänden I 1615 II 1624 und III 1627 ist mit trefflichen Kupferstichen geziert [...]
    [...] Bisch Ellenhard eine Hube bei Ulmersfelden ao 1067 h f II 517 Der zu Neuhausen bei München verehrte B Winthirus ex agasone praeco Christi war nicht dynastischer Abkunft S M Raderus in [...]
    [...] welchen auch in seinen hist Abhandlungen Geschichte der Herrschaft Waldeck und des Chorstifts Schliers München 1804 H v Obernberg folgt Die M b T V beginnen die Gründung des Kl Beyhar [...]
  •  Textstellen 
    [...] in Fridolfing und Fridolfs moos vulgo Freitsmoos ein Fridolf Im IV Bd Heft 3 dieſes Archivs München 1842 in der Monographie der Lampo tinger Heimath und Weltleben habe ich bereits aus den älteſten [...]
    [...] Legationsrath Ritter von Koch Sternfeld Aus dem Oberbayer Archiv Bd XI Hft 3 beſonders abgedruckt München 1850 Druck von Georg Franz BBLOTHUECA RFGI A MCCCNS S Unter der Aufſchrift Archäologiſche Funde und [...]