Facebook

von 13 Treffern sortiert nach

  • [...] ſiehe Perſonen Coluſion 13 c 6 4 Fr not Commandantſchaft in München hat namentlich alle fremde Geiſtliche in München ankommende dem geiſtlichen Raths vorſtand zu melden 8 c 7 3 [...]
    [...] H 5 Fr c not unpraebendierte in München ſitzende 8 c 3 3 Fr 3 b not c pêt 4 5to 12 fremdankommende in München ſollen ſich beyn Chur Ä und biſchöflichen [...]
    [...] 5 Recht C J f ſºprintſtr Siamund Graf von Spreti Sigmund Graf von Sprett L Präſident München den 13 December d ſk C º im Chnrfürſtl Bücher Cenſur sº Collegio s x Regiſtr Fol [...]
    [...] und unſeren gröſſeren geheimen Kanz ley Signet beurkundet in unſerer Churfürſtlichen Haupt und Reſidenzſtadt München den zweyten Monathstag September im eintauſend ſiebenhundert neunzig und vier ten Jahr Karl Theodor [...]
    [...] entgegen In Deutſchland befinden ſich beſtändig vier Nuncii nämlich der zu Wien Cöln Brüſſel und München welche ſich jedoch in weltliche Händel keineswegs einmiſchen oder an ſich ziehen dürfen c ſeq [...]
  • [...] Bewilligung herausgegeben S FXart seit Cum Privilegio Impreſſorio Q T X München uckt bey Franz Seraph Hübſchmann 1795 I W München den 13 Detember 793 im Chnrfürſtl Bücher Cenſur Collegio 3 Nro 1362 [...]
    [...] ſiehe Perſonen Coluſion 13 G 6 4 Fr not Commandantſchaft in München hat namentlich alle fremde Geiſtliche in München ankommende dem geiſtlichen Raths vorſtand zu melden 8 c 7 3 [...]
    [...] 7 5 Fr c not unpraebendierte in München ſitzende 8 c 8 H 3 Fr b not c pSt 4 5to 12 fremdankommende in München ſollen ſich beyn Chur fürſtl und biſchöflichen [...]
    [...] und unſerem gröſſeren geheimen Kan ley Signet beurkundet in unſerer Churfürſtlichen Haupt und Reſidenzſtadt München den zweyten Monathstag September im eintauſend ſiebenhundert neunzig und vier ten Jahr Karl Theodor [...]
    [...] entgegen In Deutſchland befinden ſich beſtändig vier Nuncii nämlich der zu Wien Cöln Brüſſel und München welche ſich jedoch in weltliche Händel keineswegs einmiſchen oder an ſich ziehen dörfen c ſeq [...]
  • [...] ertheilte ao 1323 der Stadt Nürnberg und München die Freyheit daß ſowohl die Bürger von Nürnberg zu München als die Bürger von München zu Nürnberg zollfrey ſeyn ſollen Beede Städte [...]
    [...] tion Erpeditor in München sº churfürſtl Hofrath von Staudinger in Mün EM Herr Hofkammerrath und Hauptkaſſier Reichsedler von Fink Herr Hofkammerrath und Hauptkaſſier von Simet beede von München sº Joh Ev Laberger [...]
    [...] Geiſtliche legen ſelben im Rentamt München beym geiſtlichen Rath und die ſtändiſchen wie die churfürſtl Beamte bey der obern Landesregierung auſ ſer dem Rentamte München hingegen bey den betref fenden [...]
    [...] Ftober 753 P 1 12 Karten zu Aufenthalt in München werden von allen Fremden einſchlüſſig der Emigranten in der Stadt C g München alle vier Wochen mit Ausnahme deren zu frenden [...]
    [...] Untergerichtern nur zu den Regie rungen oder im Rentamt München zum Hofrath von den Regierungen aber zum Hofrath oder im Rentamt München vom Hofrath zum Reviſorium und alſo durch zwey Inſtanzien [...]
  • [...] ertendiret und ſeitdem auch ein eigenes Reviſionsgericht in München angeordnet Cod Jud e 15 4 Anm litt f Die Reſidenzſtadt München hat das Jus de non appellando vermög Freyheits brief [...]
    [...] Originalurkunden wieder dahin geben ibi pêt 9 Archiv das äuſſere in München und das zu Neuburg welches nach München transportirt wird ſtehen künftig unter der Landesdirection unter Aufſicht des [...]
    [...] das freye Exercitium in der Stadt München geſtattet viSign Int vom 14 Jenner 1729 Bader ſollen wahrhaft Armen ohnentgeldlich beyſpringen deswegen in München jedem Bader ſein gewiſſes Stadt viertel [...]
    [...] 3 4 Bettler auswärtige in der Stadt München ſind auch jene dafür anzuſehen welche von Haydhauſen Gieſing Falkenau und dergleichen nach München kommen 1748 münchneriſche Bettelordn de dato 2 [...]
    [...] 8 fl in Loco München aber von Inventuren Probrelationen täglich 5 fl 1779 Hofrathsord Art 9 I 1750 Art 9 1 Wenn aber die Inventuren in München ſelbſt über zwey Täge [...]
  • [...] ertendiret und ſeitdem auch ein eigenes Reviſionsgericht in München angeordnet Cod Jud c 15 4 Anm litt f Die Reſidenzſtadt München hat das Jus de non appellando vermög Freyheits brief [...]
    [...] Originalurkunden wieder dahin geben ibi pºt 9 Archiv das äuſſere in München und das zu Neuburg welches nach München transportirt wird ſtehen künftig s unter der Landesdirection unter Aufſicht [...]
    [...] das freye Erercitium in der Stadt München geſtattet viSign Int vom 14 Jenner r729 Bader ſollen wahrhaft Armen ohnentgeldlich beyſpringen deswegen in München jedem Bader ſein gewiſſes Stadt viertel [...]
    [...] 3 4 Bettler auswärtige in der Stadt München ſind auch jene dafür anzuſehen welche von Haydhauſen Gieſing Falkenau und dergleichen nach München kommen 1748 münchneriſche Bettelordn de dato 2 [...]
    [...] 8 fl in Loco München aber von Inventuren Probrelationen täglich 5 fl 1779 Hofrathsord Art 9 I S 1750 Art 9 1 Wenn aber die Inventuren in München ſelbſt über zwey [...]
  • [...] Mit ch n rfürſtl Approbation m e º N München I 89 I V Nro 1697 Gelehrt deciſives Univerſal Geſetz Lexikon V Theil Imprimatur München im churfürſtl Cenſurcollegium den 26 September 1798 e [...]
    [...] 7 2 x7 München an freyſinger Grenz über Pogenhauſen 1 18 München Fürſtenfeldpruck 7 19 München Haag 2 20 München Holzkirchen 8 21 München Keferlohe 4 22 München Landsberg 15 [...]
    [...] Haag 11 München Aybling T I 2 8 Z Z 12 München Dachau 4 13 München Dieſſen 13 4 München Ebersberg 8 I5 Müncheu Erding 8 K 2 16 München Freyſing 7 [...]
    [...] 15 23 München Miesbach über Weyern 12 2 München Starnberg 6 25 München Unterbruck 6 26 München Waſſerburg I4 27 X W II Neuſtadt Landshut über Pfaffenhofen I3 12 Niederaudorf an [...]
    [...] den Seiffenſiedern in München ver bothen und zwar wegen Geſtank und Feuersgefahr vi Decret von 12 Dez 1793 an Hofkriegsrath Unſchlitt Niederlag iſt angeordnet zu München auf dem Anger im [...]
  • [...] A º är München Aybling 12 x2 München Dachau 4 23 München Dieſen 13 4 München Ebersberg 8 15 München Erding 8 x6 München Freyſing 7 27 München anfreyſinger Grenz über [...]
    [...] r 18 München Fürſtenfeldpruck 7 19 München Haag 12 20 München Holzkirchen 8 2r München Keferlohe 4 22 München Landsberg I5 1 2 24 München Starnberg 25 München Unterbruck 6 [...]
    [...] 26 München Waſſerburg 14 27 23 München Miesbach über Weyern A Holzheim 12 Stund Z 2 2 2 2 2 22 2 2 2 A22 2 2 ZO 27 Von München bis [...]
    [...] den Seiffenſiedern in München ver bothen und zwar wegen Geſtank und Feuersgefahr vi Decret von 12 Dez 1793 an Hofkriegsrath Unſchlitt Niederlag iſt angeordnet zu München auf dem Anger im [...]
    [...] keine ordentliche Bo then nach München haben ſollen mit denen nächſt ent legenen Poſtämtern ſich benehmen daß die Lieferung ab Seite des Poſtamts München an ſelbe richtig be folgt werde [...]
  • [...] nacher Landshut gewendet letz tere hingegen eben nicht entſcheiden zu wollen dem churſt hochlobl Hofrath München angegangen und verhalts Reſolution in der Sache geſuchet hat ſo erfolgte unterm 6 Juli 1725 [...]
    [...] gegangen welchen Recels nach Enthalt eines an die churf Regierung Landshut vom geiſt lichen Rathaus München erfolgten Reſolution de Dato 14 Sept 1639 auch andere Ordinariaten in daſigen Chur landen acceptiert [...]
    [...] berichten Un term Dato 29 Oetob 774 iſt von Seithen eines hochlöbl geiſtlichen Raths in München da zwiſchen Jhro churfürſtl Durchl dann denen Ordinariaten in Betreff der Prälaten Wahlen borgeweſenen [...]
    [...] Octob 1614 ehe die Ueberſchreibung ad Ordinarium ge Ära ſchieht zuerſt dem geiſtlichen Rath in München unterthä nigſt behelligen Wurde hingegen ein Pfarrer amobiert oder ſonſt in Deren vivis eine Abänderung [...]
    [...] zwiſchen Geiſtlich und Weltlichen ſchgeſ an die churfürſtl Regierung Landshut per Generale unterm ÄDatº München den 31 März 1645 folgendes ergangen ſonen daß in dergleichen und andern unzweiflichen für die [...]
  • [...] Beſitznahme von ſammentlich churpfalzbayeriſchen Landen geſchahe von Churfürſt Maximiliano IV durch Patent de Dato München von 16 Febr 1799 worinn die Formalia enthalten Wir verſprechen und verſichern dagegen daß Wir [...]
    [...] auf 11 kr 1 dl Landshut und Regens burg auf 11 kr 2 dl der Reſidenzſtadt München dann Ingolſtadt und Neuburg auf 12 kr beſtimmt Es iſt Nachtrag 23 iſt aber der Viehverkauf [...]
    [...] Director iu in kommt am En de des Schuljahrs unter dem Vorſitz Höſchdero Localcommiſſars in München zuſammen Vi Verord de Dato 24 Sept 1799 dieſes Directorinm beſtehet hinfür aus den bisherigen [...]
    [...] und mit welcher Gelegenheit dieſe Einbeförderung von dahin weg erfolgen kann von dem Stadt Magiſtrat München ſind die gedruckte Schrannenzettel von jeden Schrannenorte in benöthigter Anzahl zur gleichförmigen Abhaltung gegen [...]
    [...] Vi Verord in Intel Bl Fol 576 de dato 29 Auguſt ao 18or Grundbuch der Stadt München hierin ſind alle Realitäten auf den ehemaligen Feſtungswerken aller Individuen einzutragen weil die Lage [...]
  • [...] von derſelbigen Einnahms Ä Caſſa die Maut Zoll Toback Oel und alle andere Accisgefälle München Rentamts München durch die drey andere Rentämter Landshut ZÄ Straubing und Burghauſen derſelben Rentgezirks Kaſten [...]
    [...] Hofrath zu München das Churfürſtliche daſ heede Raths Collegium in Ingolſtadt und die an beeden Orten vor MÄhandene Magiſtrate gg wie auch die Herrſchaftsgerichte Rent Äe Ämts München geben ihren [...]
    [...] Ä gemacht worden daß im Rentamt Ä München fürs erſte halbe Jahr der Monat Julius und fürs zwey heit te der Jenner Rentamts München der Auguſt und Febr Rent amts Straubing [...]
    [...] werden Geben unter vorgedruckt Unſeren größeren geheimen Kanzley Secrete in Unſerer Haupt und Reſidenz Stadt München den vier und zwainzigſten Monatstag Decembris des Ein tauſend ſiebenhundert drey und ſiebenzigſten Jahres M [...]
    [...] Chur ChurfConſens fürſtlichen neuen Hofrathsordnung haben f zwar nur die Be ad litigandum amte Rentamts München ſich ad Cameram die unter andern zu erhalten Rentämtern ſtehende aber Ärzu den vorhandenen Rentämtern [...]