Facebook

von 13 Treffern sortiert nach

  • [...] mildthätigen Geſellſchaft in München zur Unterſtützung armer Wittwen und Waiſen Seine einfache Lebensweiſe bei wiewohl geringen Einkünften ſetzte ihn in Stand dem Joſeph Herzogſpitale in München und der Verſorgungsan [...]
    [...] Anordnung eines verſtorbenen Bürgers von München 100 Arme ausgeſpeiſt Beilage IV Feſtlied geſungen bei der Enthüllung des Standbildes Lorenz von Weſtenrieder s zu München am 1 Auguſt 1854 Verfaßt von [...]
    [...] Könige Ludwig gleichfalls ein Beitrag von 1000 fl in Erz und von dem Magiſtrate der Stadt München ein Beitrag von 2000 fl zur Ausführung des Unternehmens zugeſagt Welchem der bildenden Künſtler Münchens [...]
    [...] in Bayern 725 fl kr 2 Durch die Obmänner der Herren Diſtrikts Vorſteher in der Stadt München wurden geſammelt 828 f 51 kr 3 Unmittelbar bei dem Herrn Caſſier des Comité s wurden [...]
    [...] Ueber ſchuſſe ein Stipendium für einen Studierenden der philoſophiſchen Fakultät vor zugsweiſe der Univerſität München zu ſtiften welcher ſich durch ſittenreines Be tragen und eifriges Studium der Geſchichte insbeſondere [...]
  • [...] 1842 der Blätter für Rechtsanwendung Von 9 dem königl Ädvokaten WI a ron du Prel zu München München Gedruckt bei J Georg Weiß 1 84 2 9 I In dem bezeichneten Aufſatze wird davon [...]
    [...] herausgegebene Compendium codicis Bavarici civilis etc oder Grundriß der gemeinen und bayeriſchen Privatrechtsgelehrſamkeit 2c München 1768 pag 112 mit den Worten übergegangen iſt decimae ſind onera fructuum und zwar ſolcher [...]
    [...] Theile auf den größern Cf Zeller Freyherr von Leibersdorf Manuale juridicum adjus Bavaricum statutarium München bei Jäckl decimae ins olitae non debentur arg L R Tit 28 Art 16 Im obenerwähnten [...]
    [...] 12 kr Verluſt ergibt Kritiſche Zuſammenſtellung der bayer Landeskultur Geſetze von Freih von Kloſen München 1818 S 143 sq er damals bereits von Alters hergebracht war und endlich in den Kulturs [...]
  • [...] Abſchied heute haſt du gewiß Unrecht weil du gar ſo ſehr ſchimpfſt Lucians Götter Geſpräche München im Monate Juni 1841 Max Baron du Prel königl Advokat [...]
    [...] an den königlichen Advokaten Herrn Dr Wiesnet in Regensburg über K l ein zeh e n t München 1841 4 Hochgeehrteſter Herr Colleg Schon geraume Zeit ſah ich einer Widerlegung meiner gegen Ihre Anſichten [...]
  • [...] mildthätigen Geſellſchaft in München zur Unterſtützung armer Wittwen und Waiſen Seine einfache Lebensweiſe bei wiewohl geringen Einkünften ſetzte ihn in Stand dem Joſeph Herzogſpitale in München und der Verſorgungsan [...]
    [...] Anordnung eines verſtorbenen Bürgers von München 100 Arme ausgeſpeiſt Beilage IV Feſtlied geſungen bei der Enthüllung des Standbildes Lorenz von Weſtenrieder s zu München am 1 Auguſt 1854 Verfaßt von [...]
    [...] Maximilian Baron von Du Prel k Rechtsanwalt als Schriftführer des Comité s für Errichtung obigen Denkmals München am 1 Auguſt 1854 Druck von J G Weiß Univerſitätsbuchdrucker Die Tage eines Volkes würden abnehmen [...]
    [...] Könige Ludwig gleichfalls ein Beitrag von 1000 fl in Erz und von dem Magiſtrate der Stadt München ein Beitrag von 2000 fl zur Ausführung des Unternehmens zugeſagt Welchem der bildenden Künſtler Münchens [...]
    [...] in Bayern 725 fl kr 2 Durch die Obmänner der Herren Diſtrikts Vorſteher in der Stadt München wurden geſammelt 828 fl 51 kr 3 Unmittelbar bei dem Herrn Caſſier des Comité s wurden [...]
  • [...] Aktenmäßig gemacht hat daß ſeine Anſicht von einem unſerer dermal berühmteſten Rechtsgelehrten an der Univerſität München dem kgl Hofrathe und Profeſſor Hrn Dr Hieron Bayer durch ein Gutachten voll kommen gebilliget worden [...]
    [...] IW dachten Hrn Hofrathes Bayer an den hochwürdig ſten Herrn Biſchof von Regensburg d d München 30 Auguſt 1840 beigelegt in welchem die Darſtel lung der rechtlichen Anſichten des Dr Wiesnet [...]
    [...] 3 Nro 3 wird nach uralter Landesobſervanz in Bayern der Klein 7 Bayerische Staatsbibliothek München zehent überhaupt nur an Orten wo er Herkommens und in dem Maße wie er Herkommens [...]
    [...] auf die angeführte Art nicht zu begründen vermöge nur angebrachtermaſſen geſchehen Bayerische Staatsbibliothek München å [...]
    [...] über das Verhältniß des Grünzehents in Bayern Von dem königlichen Advokaten Max Freiherrn du Prel München 1841 Dem Andenken de 3 Freiherrn von Schmid und des Freiherrn von Kreittmayr Quod justum est [...]
  • [...] 17 4 lit e München den 1 Dec 1818 18 Er kennt niß Seine königliche Majeſtät Erkennen in Sachen der Hiebleriſchen Eheleute von Pe tershauſen dermalen in München gegen Anton Bachmaier [...]
    [...] verur theilet haben München am 17 Juni 1821 21 Er kennt niß Seine königliche Majeſtät Erkennen in Sachen der Hiebleriſchen Eheleute von Pe tershauſen dermalen in München gegen Anton Bachmaier [...]
    [...] S 306 ers a º lae ſ A 4 5 BUCHBINDERE OBERNMEIER Niederlassung München Heßstraße 14 80799 München cº A TO 1 1 [...]
    [...] Erkenntniſſe der vorherge henden Inſtanzen auf die im Urtheile ausgedrückte Weiſe ab geändert worden München den 5 Juni 1821 Oh er appellationsgericht des König re ich es Bayern Graf v la [...]
    [...] Recht wegen Mangels der reviſiblen Summe nicht mehr gefunden 7 Das königl Kreis und Stadtgericht München Erkennt in der Streitſache des Joh S gegen Em Frhr v P Gehalts Verabreichung betreffend [...]
  • [...] in der bei dem kön Kreis und St Ger München anhängigen Streitſache des L K Wechſelgerichts Aſſeſſors und Han delsmann zu München gegen A W Bierbrauer daſelbſt wegen Hypothekenfoderung zu [...]
    [...] des Wohnortes des Debitors obwalten kann Bei einem Wechſel aber welcher in München ausge ſtellt und in München bezahlt werden ſoll kann ein ſolcher Zweifel nicht eintreten Ein Münchner Gulden [...]
    [...] war auf Compen ſation der Koſten der drei Inſtanzen zu ſprechen München am 27 April 1839 Bayericche Staatsbibliothek München [...]
    [...] abzuweiſen Compens expens Gründe Ad I a Der Wechſelgerichtsaſſeſſor und Handelsmann L K zu München hat am 18 Jän v Js gegen den Bierbräuer A W daſelbſt 90 fl Reſt der [...]
    [...] günſtiges Erkenntniß II Inſtanz für ſich hat und demſelben kein Streitsmuthwille vorgeworfen werden kann München den 19 Jän 1855 Oberappellationsgericht des Königreiches Bayern Frhr v Welden Präſid Sekr Frankl [...]
  • [...] landgerichtliche Ur theil ad Poſit 1 wieder hergeſtellt folglich ſo wie geſche hen erkannt werden München den 15 Januar 1820 Ob er appellationsgericht des König reiches Bayern Graf v Arco Präſident [...]
    [...] der grundherrliche Conſens nach Cod civ p IV cap 7 12 Nr 7 nicht erfoderlich iſt München den 16 März 1819 Graf la Rosée Präſident Fränkl Secr S 76 15 Die Ungültigkeit eines [...]
    [...] dieſem Antrage wenn ſie damit auszureichen ſich getraut an die erſte In ſtanz zu wenden München am 26 März 1826 Oberappellationsgericht des Königreiches Bayern Graf v Arco Präſid Seer Fränkl 78 [...]
    [...] ad 9 fl wie am Ende desſelben ausdrücklich bemerkt iſt dieſe Beilage ſchon mitenthalten iſt München den 4 September 1812 Oberappellationsgericht des Königreiches Bayern L S Graf v Arco Präſident 18 [...]
    [...] rung des königl Fiscus gehörig anzubringen wenn er ſie rechtlich begründen zu können glauben ſollte München den 4 Auguſt 1821 Oberappellationsgericht des Königreiches Bayern L S Graf v la Rosée Präſid [...]
  • [...] des Beneficiaten Fr Xav Th gegen das erzbiſchöfliche Ordina riat München Freiſing zwiſchen den Kreis und Stadt Ge richten München und Augsburg entſtandenen Competenz Con flict Vortrag erſtatten laſſen [...]
    [...] theilung des kön Fiscus in die Koſten dieſer Inſtanz 1 Oberappellationsgericht des Königreiches Bayern München den 27 Juli 1835 15 4 Servitut des Holz und Streurechts Er kennt niß Seine königliche [...]
    [...] Inſtanz trägt der kön Fiscus als un terliegender Theil Cod jud cap 17 4 Nr 2 München den 21 Oct 1833 Oberappellationsgericht des Königreiches Bayern 5 Servitut Verjährung E r k e [...]
    [...] des Gerichts Coder ebenfalls com penſirt Aus dieſen Gründen wurde demnach wie geſchehen er kannt München den 12 Juni 1827 Oberappellationsgericht des Königrei Bayern S 6 Dagegen hat der oberſte Gerichtshof [...]
    [...] 4 klar entſchieden Aus dieſen Gründen war oberſtrichterlich ſo wie vor ſtehend geſchehen zu erkennen München den 20 Oct 1824 Ob er appellationsgericht des König reiche s Bayern Graf v Arco Präſident [...]
  • [...] werden München den 22 September 1832 Oberappellations Gericht des Königreiches Bayern 9 Frhr v Welden Präſident Frank Secr f BUCHBINDERE OBERNWEIER Niederlassung Münche Heßstraße 14 80799 München Telefon [...]
    [...] durch Titel VIll 3 der 55 Verfaſſungs Urkunde garantieten Unabhängigkeit befugt und verpflichtet ſind München den 1 October 1832 Oberappellations Gericht des Königreiches Bayern Frhr v Welden Präſident Frankl 7 [...]
    [...] von der Klage in ſo weit entbunden im gan zen folglich wie geſchehen erkannt werden München den 23 Dec 1823 Oberappellationsgericht des Königreiches Bayern L S Graf v Arco Präſident Frankl [...]
    [...] inThef und nur für die Zukunft ſtatt findet Cod civ P I cap 1 9 nr 3 München am 19 Juli 1855 Oberappellations Gericht des Königreiches Bayern L S º Frhr v Welden [...]
    [...] gemachte Beweisauflage ſeinem eventuelen Berufungs Antrage ent ſprechend wie geſchehen modificirt werden Koſten c München am 13 Aug 1853 12 Grundherrlicher Confens Er kennt niß Seine königliche Majeſtät Erkennen in [...]