von 15 Treffern sortiert nach

  • Des löblichen Hauß vnd Fürstenthumbs Obern vnnd Nidern Bayren Freyheiten : von ainem Regierenden Fürsten von Bayren, auff den andern, gemainem Landt gegeben, vernewt vnd bestettigt, Die auch von Kaisern vnd Königen zugelassen vnd Confirmiert sein
     Textstellen 
    [...] ohnge fehd yond wider die von München ſein vnnd wider alljr helffer welche die wern niemand auſgenommen noch hin dangeſetzt als langwntz die von München der verſognuß huldigung ond ſchwerensßey den [...]
    [...] 3o O I 2 2 Die aifft bündnußiſt geſchehen Anno 1514 zu München Fol 71 F Gedrucktvnnd verfertiget zu München bey Adam Berg den zeºgº E R RAT A W Folio 1 [...]
    [...] die auch von Kayſern vnd Königenzugelaſſen vnd Confirmirt ſein jetzt gemehrt vnd widerumbgedruckt zu A München AmnodominiTauſent fünffhundert achtund ſechzig Jar 2 Vored JEwol durch ge maine Landſchafſt vnnd derſelben inn [...]
    [...] von Erlach Jörg Waldecker Ä Camerberger Marckt Main berg Hainrich Römoſer MTarckt Gaimerſhaim Statt München Seifrid Wendinger Ortolff von Sandizell Berchtold Romung Statt Jngolſtat Hans Caſtner Luitolt von Helgerſhauſen [...]
    [...] Fürſtlichen trewen vnndaiden gelobt haben Soge ben wir diſen Briefftmitvnſern anhangenden Jnſgeln Ge ben zu München an Eritagvo S Catreintag nach Chriſtigeburt dreitzehenhun dert Jar vnd in dem zway pndneunzigiſten Jar [...]
  • Handbuch der Staats-Verfassung und Staats-Verwaltung des Königreichs Baiern / 3
     Textstellen 
    [...] werden München den 9 Juli 1809 Map Joſeph Freiherr von Montgelas Auf königlichen allerhöchſten Befehl der General Sekretär Baumüller Wahlordnung bei der königlichen Akademie der Wiſſenſchaften in München 1 [...]
    [...] zu treffen daß daſſelbe mit Anfange des künftigen Etats Jahres in Vollzug geſezt werden kann München den 4 Juni 1808 M a r Joſeph Frh v Montgelas Gr Morawitzky Frh v Hompeſch [...]
    [...] entſprechen zit welchem Wir ihnen einen für das National Wohl ſo wichtigen Wirkungskreis angewieſen haben München den 17 Juli 18083 Mar Joſeph Frh v Montgelas Gr Morawitzky Frh v Hompeſch Regierungsblatt [...]
    [...] gensburg durch Unſer General Kreis Kommiſſa riat in Straubing nach obigen Beſtimmungen ge führt werden München den 14 Jänner 1809 Mar Joſeph Freiherr von Montgelas Auf königlichen allerhöchſten Befehl der General [...]
    [...] für den Altmühl und Oberdonau Kreis r e Augsburg für den Lech und Illers Kreis d München für den Iſar und Salzach Kreis e Paſſau für den Uuterdonau Regen und Nab Kreis f [...]
  • Im grünen Wald : Bilder aus der Natur
     Textstellen 
    [...] Ba s Bilder aus der Uatur VON Jſa6eſſa Braun Mit Zeichnungen VON Ferdinand Rothbart Stuttgart und München Ge br ü der S che it l i n 1856 AG Druck von B 11 m Vogel [...]
  • PATROCINIVM MVSICES. ORLANDI DE LASSO, ... OFFICIA ALIQVOT, DE praecipuis Festis Anni, 5. vocum : TERTIA PARS. Illustriss: Principis D. GVILHELMI Comitis Palatini Rheni, vtriusque Bauariae Ducis, liberalitate in lucem editum
  • Die Verfassungs-Urkunde des Königreichs Bayern und die Verfassungsedicte in ihrem gegenwärtigen Bestande : wortgetreuer Abdruck des noch geltenden ursprünglichen Textes mit Anführung der spätern Zusätze und Aenderungen
     Textstellen 
    [...] für den Dienſt des königlichen Hofes beſtimmten Gebäude A Hofgebäude 2c In und um München Zu München Reſidenz und Nebengebäude Herzog Marburg Theatiner Hofkirche Hofſtall und Reitſchulgebäude Hofpfiſtergebäude Hofmang [...]
    [...] thum für öffentliche Zwecke betr Geſ die Erbauung eines der Civilliſte einzu verleibenden Palaſtes in München betr Verfaſſungsverſtändniß 150 is 161 164 166 171 173 174 176 177 182 183 191 192 [...]
    [...] 7 Geſ v 11 April 1843 über die Erbauung eines der Civilliſte einzuverleibenden Palaſtes in München Zuſatz zum Geſ v 1 Juli 1834 über die Civilliſte und ausdrücklich zu einem Beſtandtheile [...]
    [...] inzwiſchen die hiezu erforderliche Einleitung veranſtaltet werde Gegeben in Unſerer Haupt und Reſidenz Stadt München am ſechs und zwanzigſten Tage des Monats May im Eintauſend acht hundert und achtzehnten Jahre [...]
    [...] Verſaſſungs Beylage ſo lange ſie allda zu wohnen fortfahren und jene Erlaubniß nicht zurückgenommen iſt München den 26 May 1818 L S Zur Beglaubigung Egid v Kobell Königlicher Staatsrath und General [...]
  • Benedictinisches Welt-Wunder : Vorgestellt In der Heil. Groß-Britannischen Königl. Princessin und Jungfräulichen Abbtissin Walburga, Auß dem Heil. Benedictiner-Orden; Wie auch, In dem übernatürlichen Oel-Fluß, Welcher in der Hoch-Fürstl. Bischöfl. Haupt- und Residentz-Stadt Aychstätt in Francken auß Dero reinisten Brust-Gebäineren, als ein Miraculoses Universal-Mittel wider alle leibliche Gebrechen schon bey 900. Jahr hervor gequellet
     Textstellen 
    [...] höchſten Danckerſtattet München STÄ allen muß noch hinzu geſellet werden Tit deß Herºn Johann Conrads Peters von der Hueb Churf HofCammer Raths und Caſſarm Director zu München Junges Söhnlein [...]
    [...] zs Jahr den 13 Hornung neben zweyen ſilbernen Füſſen von München außfolgendes atteſtatum eingelauffen Ein groſſe Frau in München hatte groſſen Schmer zen an ihren Füſſen erlitten und alle [...]
    [...] gefallen und ein ſehr verwundter Mann werden wunderbarlich beym Leben erhalten Ohann Krell von München der Zeit Herºn Ge neral Leutenands der ganzen Catholiſchen Li ga Monſieur de Tyli c [...]
    [...] und Bayrland hoch verehret N YEbendem daßinder Chur Bäyriſche Haupt und V Reſidenz Statt München in denen zwey für nehmſten Stüfft Kirchen die Bildnuß der Hei ligen Walburga zur offendlichen [...]
    [...] zurewis en Gedächtnuß aufbehaltenerſtlich beydenen Cloſter rauen Ordinis S Benedicti zu Lilienburgnechſt derAu auſſerMünchen welche nach vollendter BrunſtſoAnno 1718 den 20 December zwiſchen 1 und 2 Uhr Nach [...]
  • Geschichte, Namen, Geschlecht, Leben, Thaten und Absterben der Bischöfe von Würzburg und Herzoge von Franken, auch was während der Regierung jedes Einzelnen derselben Merkwürdiges sich ereignet hat / 2 : Bearbeitet nach Gropp und anderen Quellen
     Textstellen 
    [...] Rüſtungen eine offene Erklärung abzugeben Die unirten Fürſten ſchickten hierauf eine eigene Geſandtſchaft nach München welche erklärte das bis herige Benehmen der Fürſten ſei blos zur Erhaltung des Laudfrie [...]
    [...] Bürger flüchteten mit Weib und Kind theils nach Mainz theils nach Bayern beſonders nach München und an andere Orte Aber ſie wurden nirgends beſonders gut aufgenommen mußten viel Spott [...]
    [...] Folge ſeiner Verwundung am 20 April in Ingolſtadt Am 17 Mai zog Guſtav Adolph in München ein Aber war auch der eigentliche Kriegsſchauplatz entfernt ſo laſte ten Durchzüge und Einquartierungen [...]
    [...] täuſchte dadurch den Bayeriſchen General Johann von Werth welcher glaubte Bernhard be abſichtige auf München zu marſchiren und ſich deßhalb beeilte die Hauptſtadt zu decken Dieß war es was Bernhard [...]
    [...] ſchickten alles Vermögen was ſie erwarben oder beſaßen an ihre Stammhäuſer nach Ingolſtadt oder München Mehreref von ihnen waren auch wegen ihres frommen und unbeſcholtenen Lebenswandels von den vorhergehenden [...]
  • Geschichte, Namen, Geschlecht, Leben, Thaten und Absterben der Bischöfe von Würzburg und Herzoge von Franken, auch was während der Regierung jedes Einzelnen derselben Merkwürdiges sich ereignet hat / 2 : Bearbeitet nach Gropp und anderen Quellen
     Textstellen 
    [...] Rüſtungen eine offene Erklärung abzugeben Die unirten Fürſten ſchickten hierauf eine eigene Geſandtſchaft nach München welche erklärte das bis herige Benehmen der Fürſten ſei blos zur Erhaltung des Laudfrie [...]
    [...] Bürger flüchteten mit Weib und Kind theils nach Mainz theils nach Bayern beſonders nach München und an andere Orte Aber ſie wurden nirgends beſonders gut aufgenommen mußten viel Spott [...]
    [...] Folge ſeiner Verwundung am 20 April in Ingolſtadt Am 17 Mai zog Guſtav Adolph in München ein Aber war auch der eigentliche Kriegsſchauplatz entfernt ſo laſte ten Durchzüge und Einquartierungen [...]
    [...] ſchickten alles Vermögen was ſie erwarben oder beſaßen an ihre Stammhäuſer nach Ingolſtadt oder München Mehreref 3 von ihnen waren auch wegen ihres frommen und unbeſcholtenen Lebenswandels von den [...]
    [...] Christi Bruder ſchaft auf allen Pfarreien des Landes auszudehnen und führte die 1683 in München errichtete Bruderſchaft von der allerſeligſten Jungfrau Mariä Hilf am 15 Auguſt 1688 in der [...]
  • Der königliche Hofgarten mit dem Schlosse in Veitshöchheim nach Platon's Schule : als folgerichtige Darstellung der bacchischen Weltseele und des Falls und der Erlösung der Einzelseelen
     Textstellen 
    [...] Jahre alt die Akademie in Wien machte dann Reiſen durch die öſterreichiſchen Staaten u über München in die Schweiz und die Niederlande Er ſtudirte die Meiſterwerke aller Orte mit gediegenem Ver [...]
    [...] ein König der zugleich als Schöpfer von ſo vielen Kunſtwerken ſich unſterblich gemacht und von München aus als dem deutſchen Athen eine neue Aera der deutſchen Kunſt geſchaffen hat Einen richtigen [...]
    [...] Anderes der Art Dieſe Uhr ſtand wohl einſt im Spielzimmer des Schloſſes Der 1865 nach München abgelieferte Spiel tiſch des Fürſtb v Seinsheim wird wohl auch äayptiſche Ausſtattung an ſich [...]
    [...] geſchmückt mit deſſen Na men und Schild und der Jahreszahl 1765 Er kam 1865 nach München Sicherlich mag er auch mythiſch verziert ſein meine Nachforſchung darnach führte nicht zum Ziele [...]
    [...] in Rückſicht auf die Süjets der Muſik cfer Rudharts Geſchichte der Oper am Hofe zu München 1865 er zeugt hatte in mythiſchen Geſtalten eine philoſophiſche Idee aufgeprägt Es iſt dieß die [...]
  • Kleine Bauren-Legend, Oder heiliger Hirten, und Bauren Leben : Welche In disem, oder nit vil ungleichem, doch in keinem anderen Stand von der Welt abgeschiden, und seelig worden
     Textstellen 
    [...] Schlägen Allein erlitte al es mit Gedult und GOtt um diſes härbe Verfahren der MünchenDanckzuerſtatten ſtimmeteerwiderum ſein Ky rie eleiſon an Hiernegſt ſetzten ſie ihne in einen Thurn gefangen [...]
    [...] unſer fleißige Pater Radrus aus an deren Urkundengbet iſt diſer Neuhauſen ein Dorffnicht weit von München entle gen von welchem auch ein Thordiſer Stadt den Namen hat zeigt uns ein nicht unholdſeelige [...]