Facebook

10 Treffer sortiert nach

  • Spruner, Karl von: Pfalzgraf Rupert der Cavalier
     Textstellen 
    [...] bewegen und so gründlich mit Oesterreich zu entzweien obgleich Friedrich selbst 1618 diese Angelegenheit in München betrieb Jmmer tiefer ließ sich der junge unerfahrne Kurfürst in die Jntriken gegen das Haus Habsburg [...]
    [...] Seite am 17 Mai 163 in das Schloß seines Betters und erbittertsten Gegners Maximilian zu München einzuleiten Aber auch dieser Hoffnungsstrahl erbleichte bald Sechs Monate später lag des tapfern Gustavs [...]
    [...] oben angeführtem Werke 160 bis zu Ende 21 36 Manuscript der königl Staatsbibliothek zu München Loci Luv No 265 Viele zerstreute Notizen aber meist aus Druckschristen ältcrn Datums ge [...]
    [...] Christian von Birkenfeld 42 LipowSk S 293 bis zu Ende 43 Manuscript der Staatsbibliothek zu München s oben 44 Wsrburton Tert und Note I p ß 5t 45 Oommet n Kistoire cle [...]
    [...] Karl v Spruner k b Major im Generalquartiermcister Stabe und ordentlichem Mitgliede der k Akademie München Auf Sosten der k Akademie I G Weiß Universitätöbuchdrucker Unter den vielen berühmten Generalen des [...]
  • Spruner, Karl von: Pfalzgraf Rupert der Cavalier
     Textstellen 
    [...] iartiermelster Stabe und ordentlichem Mitgliede der k Akademie der Wissenschaften zu München München 1854 I S Weiß Universitätsbuchdrucker Bücherei Vü München Unter den vielen berühmten Generalen des XVII Jahrhunderts denen Pulverdampf [...]
    [...] und so gründlich mit Oesterreich zu entzweien obgleich Friedrich selbst 1618 diese Angelegenheit in München betrieb Jmmer tiefer ließ sich der junge unerfahrne Kurfürst in die Jntriken gegen das Haus [...]
    [...] Seite am 17 Mai 1632 in das Schloß seines Vetters und erbittertsten Gegners Marimilian zu München einzureiten Aber auch dieser Hoffnungsstrahl erbleichte bald Sechs Monate später lag des tapfern Gustavs [...]
    [...] angeführtem Werke 160 bis zu Ende 21 164 36 Manuskript der königl Staatsbibliothek zu München cod ösv No 265 Viele zerstreute Notizen aber meist aus Druckschriften altern Datums ge [...]
    [...] Christian von Birkenfeld 42 Lipowsky S 293 bis zu Ende 43 Manuskript der Staatsbibliothek zu München s oben 44 Vsrburton Text und Note I ps 5l 45 Oommel n Kistoire ds Is [...]
  • Spruner, Karl von: Pfalzgraf Rupert der Cavalier
     Textstellen 
    [...] und so gründlich mit Oesterreich zu entzweien obgleich Friedrich selbst 1618 diese Angelegenheit in München betrieb Jmmer tiefer ließ sich der junge unerfahrne Kurfürst in die Jntriken gegen das Haus [...]
    [...] Seite am 17 Mai 1632 in das Schloß seines Wetters und erbittertsten Gegners Maximilian zu München einzureiten Aber auch dieser Hoffnungsstrahl erbleichte bald Sechs Monate später lag des tapfern Gustavs [...]
    [...] angeführtem Werke 160 bis zu Ende 21 64 36 Manuscript der königl Staatsbibliothek zu München Ood Lsv No 265 Viele zerstreute Notizen aber meist aus Druckschriften ältcrn Datums ge [...]
    [...] Christian von Birkenfeld 42 Lipowsky S 293 bis zu Ende 43 Manuscript der Staatsbibliothek zu München s oben 44 Wsrburton Text und Note I p ss öl 45 Oommsl n Kisloir ck [...]
    [...] v Spruner zMNW k b Major im Generalquartiermeister Stabe und ordentlichem Mitglicde der k Aka enue München R8SÄ Auf Kosten der k Akademie I G Weiß UniversitStsbuchdrucker H Unter den vielen berühmten Generalen [...]
  • Spruner, Karl von: Die Wandbilder des Bayerischen National-Museums
  • Spruner, Karl von: Die Wandbilder des Bayerischen National-Museums
  • Spruner, Karl von: Die Wandbilder des Bayerischen National-Museums
  •  Textstellen 
    [...] Sohne Georg dem Reichen hinter laſſend 1479 Den Ausgang der Linie ſtehe unter München 64 d Bayern München Die Münchner Lande hatte in der Theilung von 1392 Herzog Johann erhalten der [...]
    [...] um den das glänzende und farbenreiche Bild der Geſchichte gleichſam wie in Kriſtallform ſich anlegt München im März 1853 Der Verfaſſer Einleitung Land und Volk Ehe wir das Bild der Geſchichte [...]
    [...] Freiſing wegen des Zolles zu Vering gibt 1158 Anlaß zur Gründung oder erſten Ummauerung von München Welf 48 der ſeinen einzigen Sohn und Erben in Italien verloren verkauft auf ſeinen Todfall [...]
    [...] Herzogsgut nämlich die auf jener Würde haftenden Rechte zu Regensburg Burghauſen und das Gebiet um München Dieſes Beſitzthum wächſt jedoch ſchnell durch das Aus ſterben der großen gräflichen Häuſer im dreizehnten [...]
    [...] hatte Oberbayern und Pfalz erhalten erſteres beſtund aus den Gegenden um Ingolſtadt Neuburg Aichach München Dachau Tölz Waſſerburg und dem Zillerthal Die Pfalz im oben ange gebenen Umfange Nach dem [...]
  •  Textstellen 
    [...] das Herzogsgut nämlich die auf je ner Würde haftenden Rechte zu Regensburg das Gebiet um München und Burghauſen Dieſes Beſitzthum wächſt jedoch ſchnell durch das Aus ſterben der großen gräflichen Häuſer [...]
    [...] hatte Oberbayern und Pfalz erhalten erſteres beſtund aus den Gegenden um Ingolſtadt Neuburg Aichach München Dachau Tölz Waſ ſerburg und dem Zillerthal Die Pfalz im oben angege benen Umfang Nach [...]
    [...] Traunſtein Reichenhall und Roſenheim wozu 1393 noch die Grafſchaft Geißen hauſen erkauft wird Johann München Aibling das ganze bayeriſche Gebirg Stadt am Hof Vohburg Main burg Dachau Hemau Nabburg 1c [...]
    [...] erben jedoch und regieren das Land gemeinſchaftlich Vereint mit Heinrich von Landshut rücken ſie vor München das ſich durch die Umtriebe Ludwigs des Bärtigen von Ingolſtadt empört hatte Der weiſe Burggraf [...]
    [...] auch der Strenge genannt erwählt ward Er half ſeine Vettern die Herzoge von Ingolſtadt und München verſöhnen ſeinen Bemühungen als Kaiſer gelang es jetzt vornämlich die am Rheine im Umfang der [...]
  • [...] 1 die andechsische Graf schaft Wolfertshausen sie mußte diesseits der Isar noch bis an München heraufreichen denn Wolfertshausen und die süd lichen Orte Karpfsee tt liegen noch im o [...]
    [...] o ln t I ci iulllcat in ttÄcIiinzzm Ob der DWkt jenseits der Isar um München bis Garching Kinab zur Grafschaft Wol ferzhausen gehörte wie H v L in seiner Abhandlung [...]
    [...] ist aber Germering in der Gegend von Kissing und Alling sämmtlich zwischen Augsburg und München Besitzer wegen bestimmt nebst dem Walgau zum Oberinn thal gehört Fasse ich nüu die Ergebnisse [...]
    [...] 131 Bajoarische Gauen Passauer Sprengel Nicht allein von dieser Diöces son dern ouch von München Freysmg Augsburg und Regens burg sind ziemlich genaue Karten unter dem Titel Kirchliche Eintheilung [...]