Facebook

von 22 Treffern sortiert nach

  • [...] ihrer Kinder SS LTIit Bewilligung des Churfürſtl hochlöblichen Büchercenſier Collegiums se SF o SS s München Bey Johann Baptiſt Strobel akademiſchen Buchhändler I 778 s k Ä L IS P9NaK x X KSFÄ [...]
    [...] läßt wenn er auch nicht von außen glänzt Ich küſſe Ihnen die Hand und verbleibe c München den 1 Auguſt 1778 Meines liebſten Vaters ºtºrſ Sºhn Anton Zollner Schüler der zweyten Klaſſe [...]
    [...] Z Rector Buecher ladet zu den Oeffentlichen Prüfungen der Schüler der Real und Vorbereitungsklaſſen zu München ein und handelt zugleich die Srage ab Woher kömmt die Abneigung der Aeltern wider den Bürgerſtand [...]
    [...] Bucher, Anton von: Rektor Buecher ladet zu den öffentlichen Prüfungen der Schüler der Real- und Vorbereitungsklassen zu München ein, und handelt… [...]
  • Bucher, Anton von: Eine Kinderlehre auf dem Lande
     Textstellen 
    [...] Baurn wenn er uns noch lutheriſch auch machen wollte der ſaubere brave geiſtliche Rath zu München droben in dem geiſt lich und weltlich wie in der Hölle alles unters einander ſitzt [...]
    [...] doch das liebe Chriſtkindl von A 44 Waſſer tragen laſſen Dörfen ein Weil warten zu München bis ſie ſo groß werden wie der Chriſtoph auf dem Eyermark daß ihnen das Chriſtkindl [...]
    [...] aufſitzt Schau Lipperl daſchenke ich dir den heiligen Telesphorus den habens auch ausſtreichen wollen zu München und haben ge ſagt es heiße Telesphorus der letzte Tag im Jahr und ſo lang Kalenderſeynd [...]
    [...] vergeſſe was habts nicht hier allein Eine arme Seelen Bruderſchaft wovon die Erzbruder ſchaft zu München Muetter iſt O Bruderſchaft aller Bruderſchaften O Seelen Dreyßger weit heiliger als ſelbſt der ſakramentaliſche [...]
    [...] erzählt mitten in Baiern ja was ſage ich ſogar in einem Kloſter der baieriſchen Reſidenzſtadt München geſchehen Barbara eine baieriſche Prinzeßinn Her zogs Albert des III Tochter verſchloſſe ſich ins B [...]
  • Bucher, Anton von: Sämmtliche Werke
     Textstellen 
    [...] wür de In dieſer gänzlich Zuverſicht verbleiben Wir Euch c München den 26 7bris 1764 An den Provincial der Societät in München alſo erlaſſen worden Zum Chl Hofrhat zur Nachricht und Darobhaltung [...]
    [...] Rhetorik zu Ellwangen Er war auch latein Kongregationsprediger und zu München extraordinärer Zuchthauspater und irgendwo Exempel prediger Zu München las er über die eben erſchienene neut aufgelegte ſo genannte Moraltheologie [...]
    [...] Kongregation zu München Kran kenpater Galgenpater Inſtruktor der Konvertiten Auf nehmer vieler Generalbeichten und zu ſeiner Zeit ein ſehr verdienter Mann Von Bürgersſöhnen und Töch tern zu München lieferte [...]
    [...] Jahren zu München auf als Predi ger ſchon als Student zu Ingolſtadt in der Sozietät im J 1752 zum Predigtamt berufen Seine glänzend ſte Rolle ſpielte er zu München Nur gar [...]
    [...] erhielt und ſogar die Bürger von München ihm als Premierprediger des Vaterlandes eine öffentliche auszeichnende Diverſion auf dem Heſellohe einem nahe bey München gelegenen Luſtorte gaben und das zu [...]
  • Bucher, Anton von: Sämmtliche Werke
     Textstellen 
    [...] de In dieſer gänzlich Zuverſicht verbleiben Wir Euch c München den 26 7bris 1764 d An den Provincial der Societät in München alſo erlaſſen worden Zum Chl Hofrhat zur Nachricht und [...]
    [...] Rhetorik zu Ellwangen Er war auch latein Kongregationsprediger und zu München extraordinärer Zuchthauspater und irgendwo Erempels prediger Zu München las er über die eben erſchienene neu aufgelegte ſo genannte Moraltheologie [...]
    [...] Kongregation zu München Kran kenpater Galgenpater Inſtruktor der Konvertiten Auf nehmer vieler Generalbeichten und zu ſeiner Zeit ein ſehr verdienter Mann Von Bürgersſohnen und Töch tern zu München lieferte [...]
    [...] Jahren zu München auf als Predi ger ſchon als Student zu Ingolſtadt in der Sozietät im I 1752 zum Predigtamt berufen Seine glänzend ſte Rolle ſpielte er zu München Nur gar [...]
    [...] erhielt und ſogar die Bürger von München ihm als Premierprediger des Vaterlandes eine öffentliche auszeichnende Diverſion auf dem Heſellohe einem nahe bey München gelegenen Luſtorte gaben und das zu [...]
  • Bucher, Anton von: Eine Kinderlehre auf dem Lande
     Textstellen 
    [...] und Dechant Gaßner Diabolorum Herculem ja ſogar ſchon den Fundus Repuzius und den Scher gentoni von München ſel im Portrait ſah mich ſchon oft auch gerne hätte malen oder ſtechen laſſen welches ich [...]
    [...] St Michael ſchreibt in ſeinem 6ten heiligen Jubeljahr des deutſchen Roms welches er 1776 erſt zu München in ein helleres Licht 6 mgeſtellt hat in der Lebensbeſchreibung des renomirten ſel P Neumayrs [...]
    [...] man das Verdienſt des belobten Pa ters zu belohnen ſeine Abbildung auf das Kaplerhaus zu München in der Prangersgaſſe als ſein Geburts haus hinmalen laſſen ſollte Und mir hat dieſe weiſe [...]
    [...] in dem er ges boren iſt ſo groß als der ſogenannte Chriſtoph auf dem Eyermarkt zu München iſt mit lebendigen Farben entworfen hinzubringen Seitdem mir aber der Herr einen andern Weg mittelſt [...]
    [...] erzählt mitten in Baiern ja was ſage ich ſogar in einem Kloſter der baieriſchen Reſidenzſtadt München geſchehen Barbara eine baieriſche Prinzeſſin Herzogs Albert des III Tochter verſchloß ſich ins Frauenkloſter [...]
  • [...] meiſtentheils die Aufſicht über die Stadtſchulen Man kann um die Jahre 69 und 7o herum zu München bey einem P Operarius dem ohne dem die Pflicht oblag die Krancken zu beſuchen in dem [...]
    [...] ganz auszudrucken als er die Grabſchrift Wilhelm des 5ten des Stifters der Jeſuiten Gebäude zu München in Diſticha bringen mußte Commiſſa mea paueſco Etante te erubeſco Dum veneris judicare Noli me [...]
    [...] Proſodiebock ſo ſchwer auch die Materie war So wars auch beym groſſen Wetter das zu München faſt alle Fenſter einſchlug ſo wars bey den Feuersbrün ſten die ſich ereigneten Hätte man [...]
    [...] XA Und endlich Rhetorice placida quam pieris irrigat vnda Grandia facundae reſeranspraecepta loquelae zu München bey Gelders Erben und Wittiß aufgeleget worinn die ganze göttliche Bered ſamkeit angefangen de obſtetrice [...]
    [...] dem Rollin abgeſchrieben und in dieſe lateiniſche Redekunſt überſetzt worden iſt iſt ſchon 1754 zu München an den Buchlä den ausgehangen worden Da man alſo bey dieſen vortreflichen Bü chern die [...]
  • Bucher, Anton von: Sämmtliche Werke
     Textstellen 
    [...] Geſellſchaft Jeſu zu München jährlich zweymal drucken laſſen Darnach ſollen ſie trachten Es iſt auch dergleichen Zetteln ein gemeiner Diskurs wie die Studia und Uebungen im Collegio zu München ungefährlich ange [...]
    [...] den Kongregationen ſo verhielt München P Kaſpar Haywod ein Engländer kam nach ſeinem theologiſchen Diſpute den er mit einem ſeiner Kollegen zu Rom endigte nach München und war da was [...]
    [...] 128 mit dieſen Ahndungen vor Unglück warnen So gehts in Regensburg Amberg München e Pater Seckard zu München ließ gar einmal drucken Wir jagen euren Pfenningen und Dreyern nicht nach [...]
    [...] und da ich ſchon früher mehrere Jahre lang mit Bucher in unſrer gemeinſchaftli chen Vaterſtadt München gelebt hatte es den Ma nen des Verfaſſers ſchuldig zu ſeyn ſeine hie und da zerſtreut [...]
    [...] hienieden hat ihn wenigſtens die öffentliche Meinung des Inn und Auslandes ſchon vorlängſt gerechtfertigt München im Oſtermonate 181 Joſeph von Kleſſing d Jüng Wichtigſte Momente aus dem Leben des Verfaſſer [...]
  • Bucher, Anton von: Sämmtliche Werke
     Textstellen 
    [...] Nährvater lange in München treulich gedient hat XI Chriſtus ſendet ſeine Jünger aus in alle Städte und Länder Dieſes Sinnbild geht die Franziskaner an welche von München aus eilten in [...]
    [...] ſie die Ka puziner zu München im Oelberg haben Er hat unz ſern Herrn an einem Strickl dann laßt er n fallen wie ihn zu München die drey Fälle vorzuſtellen der [...]
    [...] Mariä und ſogar einem Stück ihres Haarkamms eine Ka pelle in der neuerbauten Jeſuitenkirche zu München eingeräumt worden iſt läßt ſich aus den damali gen Geiſt der Zeit und auch in einiger [...]
    [...] 1 Eine Menge ſolche Gebeine und Skelette brachten die Jes ſuiten im Jahre 1597 nach München Das Mehrere über die heilige Haar Kapelle zu Mün chen und über die Ultrakatholiken von [...]
    [...] ſchildert zugleich S 613 wie dieſe Art Volks andacht zur Zeit ihres größten Flors ſowohl in München als auf dem Lande zu einer Gelegenheit ſich an dem Tag dieſer allgemeinen Sündenwäſche kirchlich [...]
  • Bucher, Anton von: Sämmtliche Werke
     Textstellen 
    [...] lange in München treulich gedient hat XI Chriſtus ſendet ſeine Jünger aus in alle Städte und Länder f 623 Dieſes Sinnbild geht die Franziskaner an welche von München aus eilten [...]
    [...] ſie die Ka puziner zu München im Oelberg haben Er hat un ſern Herrn an einem Strickl dann laßt er n fallen wie ihn zu München die drey Fälle vorzuſtellen der [...]
    [...] Mariä und ſogar einem Stück ihres Haarkamms eine Ka pelle in der neuerbauten Jeſuitenkirche zu München eingeräumt worden iſt läßt ſich aus dem damali gen Geiſt der Zeit und auch in einiger [...]
    [...] 1 Eine Menge ſolche Gebeine und Skelette brachten die Je ſuiten im Jahre 1597 nach München 2 Das Mehrere über die heilige Haar Kapelle zu Mün chen und über die Ultrakatholiken [...]
    [...] ſchildert zugleich S 613 wie dieſe Art Volks andacht zur Zeit ihres größten Flors ſowohl in München als auf dem Lande zu einer Gelegenheit ſich an dem Tag dieſer allgemeinen Sündenwäſche kirchlich [...]
  • Bucher, Anton von: Sämmtliche Werke
     Textstellen 
    [...] 69 XX Br P Ignatius Galgenpater von München an den Zuchthausvater von Burghauſen 76 XXI Br P Farciminosus Weilheimensis an den Geltsgottmichel in München 8o XIX Seite XXIlI Br Ueber Moral [...]
    [...] Kontingent zu der Legion der Meßfiſcher in München Die Geſchichte der Kapelle unſer lieben Frau in der Gruft im Schramengaßl zu München iſt an ſich ſelbſt mit vielen Unwahrſcheinlichkeiten [...]
    [...] ſchon dem Anſehen nach ſo viel heißt als Wehe München und wohl auch in Ewigkeit nichts anders heißen kann denn ſtund München wirklich noch z 4 Es iſt keine Religion mehr [...]
    [...] großen Städten zu wohnen und du findeſt ſie in Bai ern zu München zu Ingolſtadt zu Regensburg zu München ſind ſie ſogar Hofkapläne und Hofpatres denn ſie bedienen die hl Mutter [...]
    [...] Daß ſie kaum der Kranken ſondern nur ihretwe gen nach München gekommen iſt nicht ſchwer zu rr weiſen Die Stadt München konnte gewiß ihrer ent behren denn ſie hatte zuvor ſchon [...]