Facebook

von 11 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Würde des Richteramts München bey Joſeph Lentner I 7 99 A A 4 ſtändigen Ueberſicht geſammt baieriſcher Geſetze Verfaßt PHY Anton Primbs Nro 1702 Taſchenbuch für Juriſten Imprimatur München im Churf Cenſur [...]
    [...] ab Inteſtato mit Tod abgeht der Fiſcus die Erb fchaft ſogleich bekomme II 1315 In In München beſtehet unter bürgerlichen Eheleuten die Gewohnheit daß im Falle ein Ehetheil ohne eheliche Leibserben [...]
    [...] ao 176r und jene de ao 1791 II 965 iſt hierorts anzumerken 16 Hauszinſe müſſen in München nach der beſtehenden Obſervanz jederzeit 14 Tag vor und 14 Tag nach der beſtimmten 2 [...]
    [...] iſt 1 48 Dienſtbothen der Geiſtlichen ſtehen unter der weltlichen Jurisdiktion IV 823 32 In München gehören die ſämmentlichen herr ſchaftlichen Officianten und Dienſtbothen beyder ley Geſchlechts ſammt ihren allenfallſigen [...]
    [...] zum Hofrathe und von da zum Reviſorium zu wenden Endlich in Sachen wo der Hofrath in München die Tſte Inſtanz iſt hat man nur mehr den Uebertritt zum Reviſorium ddo 5 May 175o [...]
  •  Textstellen 
    [...] alle landſchaftliche Bediente ſowohl zu München als auf dem Lande wenn ſie nicht zugleich bürº gerliche Pflichten auf ſich haben auch was in München in andern Städten und Märkten den [...]
    [...] 2 v Verfest vor Anton Primbs J U Lic Churfürſtl Hof Wechſel und Merkantil gerichts dvokaten München 1798 Gedruckt bey Franz Seraph Hübſchmann Im Verlage des Verfaſſes wohnhaft in der Reſidenz Schwabingergaſſe [...]
    [...] Dengelbachiſchen Behauſung Nro 20 über 3 Stiegen Sº A Äſagierflimm Geſeßbücher Iſter Theil Imprimatur º º München im Churfürſtl Cenſur Colegio den Dr 797 Rechsfreyherr v Schneider auf Negelsfürſt Director Regiſtr Fol [...]
    [...] darauf gründet ſich meine Erwartung und dieß iſt in Zukunft meine einzige Beſtrebung Geſchrieben zu München den 20 Hornung 1798 x Der Verfaſſer Anmerkung Des Verlags wegen kön nen nie einzelne [...]
    [...] rationes vincendi haben lit c jedoch nur contra appellatum ibid Appe11atio in ſtrittigen Bauſachen in München muß von dem Kundſchaftsrecht inner 10 Tagen an das Stadtgericht und von da abermal in [...]
  •  Textstellen 
    [...] Iſter Theil Imprimatur München im Churfürſtl Cenſur Collegio den 6 Dec 1797 Reichsfreyherr O Schneider auf Regelsfürſt Director Regiſtr Fol 19r Ä N von Bube Sekr Baserische r Munchen Y 4 S A [...]
    [...] alle landſchaftliche Bediente ſowohl zu München als auf dem Lande wenn ſie nicht zugleich bür gerliche Pflichten auf ſich haben auch was in München in andern Städten und Märkten den [...]
    [...] darauf gründet ſich meine Erwartung und dieß iſt in Zukunft meine einzige Beſtrebung Geſchrieben zu München den 20 Hornung 1798 Der Verfaſſer Anmerkung Des Verlags wegen kön nen nie einzelne beſtimmte Theile [...]
    [...] rationes vincendi haben lit c jedoch nur contra appellatum ibid Appellatio in ſtrittigen Bauſachen in München muß von dem Kundſchaftsrecht inner 10 Tagen an das Stadtgericht und von da abermal in [...]
    [...] ausdrückliche Hypothek hierum ſtipulirr hat die 4te Klaſſe c 20 5 n r Bauſachen ſtrittige in München gehören zum dortigen Magiſtrat und werden durch das ſogenannte Kundſchaftsrecht ausgemacht wel ches darinn [...]
  •  Textstellen 
    [...] Nro 20 über 3 Stiegen Nro 1663 Vollſtändige ueberſicht ſämmtlich baieriſcher Geſetzbücher 2ter Theil Imprimatur München im churfürſtl Cenſur Collegio den 8 Juny I798 Reichsfreyherr v Schneider auf Negelsfürſt Direktor Regiſt [...]
    [...] auf die Gaßen und viam publicam hinausgehen ſup poniren eine obrigkeitliche Erlaubniß und zwar in München vom bürgerlichen Magiſtrat c 8 6 P I lit dp 1324 Affirion in wie fern es [...]
    [...] wenn bey ſelber hier zu Land der verlaßene Grund gehöre p Io86 not Altanen ſind in München degenere prohi bitorum c 8 4 p 1322 Amiſio ſolius inſtrumenti bewürkt den Ver lurſt [...]
    [...] Zweyter Theil Verfaßt HOtt Anton Primbs JU Lic Churfürſtl Hof Wechſel und Merkantil Gerichts Advokaten München 1798 Gedruckt bey Franz Seraph Hübſchmann Im Verlage des Verfaſſers wohnhaft in der Reſidenz Schwabingerga [...]
  •  Textstellen 
    [...] für meine Arbeit ſeyn wenn ich nur einigermaßen den bezwekten Nutzen erzielet habe Geſchrie ben zu München den 15 Auguſt 1793 Der Verfaſſen Vollſtändige Ueberſicht geſammt baieriſcher Geſetzbücher menthält den erſten [...]
    [...] n 2 p 34I nach baieriſchen Rechten ſuccedtren n 3 36 38 die bür gerlichen in München erben wenn keine ehli che Leibserben und keine pacta dotalia vorhan den ſind das überlebende [...]
    [...] Codex Verfaßt PO3 Anton Primbs I U Lie Churfl Hof Wechſel und Merkantil gerichts Advokaten mMünchen 1798 Gedruckt bey Joſeph Zangl Stadtbuchdrucker Im Verlage des Verfaſſers wohnhaft in der Reſidenz Schwabingergaſſe [...]
  •  Textstellen 
    [...] 20 über 3 Stiegen Nro 1692 Vollſtändige Ueberſicht geſammter bairiſcher Ge ſetzbücher Vierter Theil Imprimatur München im Churf Cenſur Collegio Den 5 Septemb 1798 Reichsfreyherr von Schneider auf Negelsfürſt Direktor Regiſt [...]
    [...] au die Gaßen und viam publicam hinausgehen ſup Pdniren eine obrigkeitliche Erlaubniß und zwar in München vom bürgerlichen Magiſtrat c 8 6 m lit d P 324 Affirion inwiefern es ein indicium [...]
    [...] wenn bey ſelber hier zu Land der verlaßene Grund gehöre p Io86 not Altanen ſind in München degenere prohi bitorum c 8 4 p 1322 Amiſſio ſoliusinſtrumenti bewürkt den Vere lurſt der [...]
    [...] POU Anton Primbs J U Lic Churf Hof Wechſel und Merkantil gerichts Advokaten s m s München 1798 Gedruckt bey Joſeph Zangl Stadtbuchdrucker Im Verlage des Verfaſſers wohnhaft in der Reſidenz Schwabingergaſſe [...]
  • [...] dann Donaumoosrichtern zu Karlskron nächſt Ingolſtadt S º München 1799 Bey Joſeph Lentner Nro 17oo Vollſtändigeueberfichtgeſammtbaie riſcher Geſetzbücher ster Theil Imprimatur München im churfürſtl Cenſur Kollegio den den ro Oktober [...]
    [...] c 1 6 n 8 p 26 Gezeugen müßen bey einer feyerlichen Teſta mentserrichtung außer in München wo 2 erkle cken III c 3 5 n 3 lit e p 281 a ſie ben [...]
  •  Textstellen 
    [...] Behauſung Nro2o über 3 Stiegen Nro 1663 Vollſtändige Ueberſicht ſämmtlich baieriſcher Geſetzbücher 2ter Theil Imprimatur München im churfürſtl Cenſur Collegio den 8 Juny I798 Reichsfreyherr V Schneider auf Negelsfürſt Direktor Regiſt [...]
    [...] Zweyter Theil m Verfaßt HOt Anton Primbs JULic Churfürſtl Hof Wechſel und Merkantil Gerichts Advokaten München 1798 Gedruckt bey Franz Seraph Hübſchmann Wº Verlage des Verfaſſers wohnhaft in der Reſidenz abingergaſſe [...]
  •  Textstellen 
    [...] über 3 Stiegen i v Nro 1 z Vºllſtändige uºrgaymer bairiſcher Ge ſetzbücher Vierter Theil Imprimatur München im Churſ Cenſur Colegio Den 5 Septemb 1798 Reichsfreyherr von Schneider auf Negelsfürſt Direktor Regiſt [...]
  •  Textstellen 
    [...] dann Donaumoosrichtern zu Karlskron nächſt Ingolſtadt München 1799 Bey Joſeph Lentner Nro 7co Vollſtändige ueberſicht geſammt baie riſcher Geſetzbücherster Theil 3 Imprimatur München im churfürſtl Cenſur Kollegio den den 10 [...]
    [...] S München bey Joſeph Lentner I 7 9 9 W A 3 3 I V F F z Nro I 06 Taſchenbuch für T A Imprintatur x v r e t München im [...]
    [...] c I 6 n 8 P 26 Gezeugen müßen bey einer feyerlichen Teſta mentserrichtung außer in München wo 2 erkle cken III c 3 5 n 3 lit e p 281 a ſie ben [...]
    [...] mit Tod abgeht der Fiſcus die Erb ſchaft ſogleich bekomme ll 1315 G In In München beſtehet unter bürgerlichen Eheleuten die Gewohnheit daß im Falle ein Ehetheil ohne eheliche Leibserben [...]
    [...] 176r und jene de ao 1791 11 965 iſt hierorts anzumerken 16 Hauszinſe müſſen in München nach der beſtehenden Obſervanz jederzeit 14 Tag vor und 14 Tag nach der beſtimmten 2 [...]