Facebook

von 14 Treffern sortiert nach

  • [...] Domes zu Anſer Lieben Frau n München Zur Erinnerung an die erhundertjährige Jubelfeier der runenſegun hon K A Wuffat Weichsarchivrathe it einer Abbildung der Frauenkirche München 1868 Weg von 3 o Ant [...]
    [...] Verlages und des Katholiſchen Bücher Vereines in München Poſ Ant Finſterlin in München Salvatorſtraße 21 Bei Joſ Ant Finſterlin Salvatorſtraße 21 in München iſt erſchienen Das Concordat nach den Grundſätzen [...]
    [...] vest sº et Ärº ſ NETROPOLITAN KRCIHIP Baugeſchichte de Domes zu Anſer Lieben Frau R II München Bur Erinnerung an die vierhundertjährige Jubelfeier der jrundſteinlegung VON K A Muffat k Reichsarchivrathe Müuchen [...]
    [...] 1480 bis 1482 eingegangenen Opfern beſteht eine eigene Rechnung das Genadt Puch ze vnſer frawen zw münchen des 1480 vnd 81 vnd 82 Jar Die Nachrichten über den Abbruch der alten Frauen kirche [...]
    [...] ſeiner Beyträge zur vater ländiſchen Hiſtorie 2c unter der Ueberſchrift Fragment einer Chronik der Stadt München von 1460 1468 mit worin alſo noch die Erzählung über die Grundſteinlegung ent halten iſt [...]
    [...] Muffat, Karl August: Baugeschichte des Domes zu Unser Lieben Frau in München [...]
  • [...] ÄKadrmir drr lvissenschaflrn 5 Z i München 1858 Druck von I G Weiß UniverfZtZtSbuchdrucker öin unscheinbares Dorf auf einem erhöhten Rücken in dem weiten Jsarbecken lag München da als Heinrich der Löwe kurz [...]
    [...] Leute fangen und zu München richten dürfe 1315 16 Juli Das Pfandungsrecht das sie bisher nur in einigen Gerichten ausgeübt dehnte er auf das ganze Vitzthumamt München aus 45 9 März [...]
    [...] berechtigte dann die von München zum Salzkaufe bei allen Sa linen und Salzstätten 1336 3 Oct fügte letztlich noch hinzu daß das Salz in Oberbayern nur zu München über die Jsar gehen [...]
    [...] Zersplitterungen von deren üblen Folgen auch München hart betroffen wurde Nach zwei Jahren gemeinschaftlicher Regierung brachte die Theilung vom Jahre 1349 13 Februar München an Ludwig den Brandenburger Ludwig den [...]
    [...] den Landständen ernannt wurden zu denen München drev seiner Räthe Jakob Freymanner Heinrich Rudolf und Heinrich Schreiber lieferte Kaum aber hatte sich in München die Kunde von Mainhards Tode verbreitet [...]
    [...] Muffat, Karl August: München in seiner Entwicklung bis zum Anfange des fünfzehnten Jahrhundertes [...]
  • [...] A Muffat kgl Reichs archivrath München Druck von F Straub 1866 Aus den Sitzungsberichten der k Akad d Wissensch 1866 II 2 x Bayerische Staatsbibllotht j München Die Wiedererlangung der pfalzgräflichen Würde [...]
    [...] der Wissenschaften vom Juli bis Sep tember 1825 München bei Zängl 1825 in 4 S 318 dann in seiner Geschichte von Bayern Viertes Buch München 1826 8 S 277 ff als Beilage zu den [...]
  • [...] Aagesst Weeffat Aus den Abhandlungen der k bayer Akademie d W llL Cl VII Bd II Abth München 1854 V e r lag d er k A k a de m i e in Commission bei [...]
    [...] Herzog Rudolf vom Jahre 1315 i Von Karl August Muffat Bergmann in seiner beurkundeten Geschichte von München Ur kundenbuch pag 50 Nr LI und nach ihm v Panzer als der unge nannte Verfasser des [...]
    [...] gemacht worin derselbe seinen lieben getreuen Freien Dienst mannen Rittern Edelleuten und den Bürgern zu München Ingolstadt Wasserburg Weilheim und Landsberg äe Versicherung gab er sei es ihnen schuldig sich mit [...]
    [...] Freitag ita wie es Fischers Abdruck hat statt Eritag nach dem Feste der heiligen Kreuzerfindung zu München um welche Zeit alle Edle Städte und Märkte des Oberlands auf einem Tage sich schworen gegen [...]
    [...] neuerdings an Und es schworen alle Edlen Städte und Märkte des Oberlandes auf einem Tage zu München sich gegen jenen der beiden Herzoge der die Theidigung überführe zu erheben wozu er gleichfalls die [...]
  • [...] Hag ab und ersuchten den König Wenzel an den Genannten die Summe ausfolgen zu lassen München 11 Nov 1386 Ein halbes Jahr später stellten die Herzoge Christian dem Frauenberger eine Schuldurkunde [...]
    [...] Fraunberger von Fraunberg den von Mässenhausen den von Maohsel rain und den Astaler Bürger zu München auszurichten und die darüber ausgestellten Urkunden sobald sie gelöst sind auszuantworten Erding 17 Januar [...]
    [...] den Böhmen keine Zahlung erhalten Ebensowenig seine Vettern Ernst und Wilhelm für welche die Städte München und Landshut sich gegen Ludwig verbürgen mussten ihm Genüge zu leisten im Falle diese etwas [...]
    [...] Fraunberger den jüngern zu Massenhausen über Erst im Jahre 1439 befriedigte Herzog Albrecht III von München auf Anforderung der Letztgenannten deren Ansprüche soweit er als Erbe Johanns und laut Theidigung anstatt [...]
    [...] Angelegenheit geschrieben haben die dieser dem Herzoge Wilhelm mit theilte denn letzterer schrieb von München aus am 16 Aug Mitwochen nach Assumptionis Marie 1419 an Herzog Ludwig dass er sich [...]
  •  Textstellen 
    [...] nicht wenige zu bekämpfen Der kaiserliche Spruch vom 13 Juli 1180 dass Zoll und Brücke zu München abgeschafft und wieder in das nahe Vöring zu verlegen sei war so lange Herzog Otto lebte [...]
    [...] urs u Aus den Ahhandlungen der k bayer Akademie d W III Cl II Bd II Abth München 1854 V er lag der k Ak a de m i e in Commission bei G Franz RFG [...]
  •  Textstellen 
    [...] I S 21 5 36 236 III Die Münzstätten zu München Ingolstadt Landshut Neuötting und Straubing A Die Gewichtsverhältnisse DieMünzstätte zu München verdankt ihren Ursprung dem Herzoge Heinrich dem Löwen welcher [...]
    [...] Pfenningen gewesen ob zu München ein anderes Ge wicht als zu Regensburg gebraucht worden wie das Gepräge ausgesehen Im Jahre 1391 wurde das Regensburger Silbergewicht auch in München eingeführt Aus der [...]
    [...] ihrer Räthe zu München am Schlusse des Jahres 1498 blieben zwar eben so erfolglos als frühere er wich jedoch von seinem Vorhaben nicht ab liess 1502 zu München und Straubing zahlreiche [...]
    [...] eines Schillings in Gold von der feinen Mark Silbers Als die vormund schaftliche Regierung zu München gegen den Rath darüber ihre Unzu friedenheit äusserte dass er ohne das mindeste an sie [...]
    [...] des Hauses Wittelsbach von Ende des zwölften bis zur Mitte des sechzehnten Jahrhunderts 1180 1550 München 1868 8 welche durch die darin mitgetheilten Angaben über den Feingehalt und das Gewicht der [...]
  •  Textstellen 
    [...] historischen Vereine für Ober bayern I Bd I Hft München 1839 8 1840 Bd X Nr 71 Dasselbe I Bd Il Hft München 1839 1840 Bd X Nr 113 ff Neunter Jahresbericht des [...]
    [...] diesem neuen für ihn nicht mehr fremden Wirkungskreise da n sich in den Archiven Bamberg und München bereits tüchtig umgesehen hatte ging sein Streben gleichmäßig dahin die beiden Hauptaufgaben der Archive Sicherung [...]
    [...] be sonderer Unterstützung Sr k Hoheit des Kronprinzen herausgegeben von Dr F B W Hermann München 1842 gr 4 p 39 4S Die Parathanen 54S Abgedr im Archiv f Geschichte c von [...]
    [...] Geschichte Ein Auszug hieraus erschien unter gleichem Titel im Jahre 1854 bei G Franz in München II Akademische Fest und Denkreden Einige Worte über Wallensteins Schuld Festrede gelesen in der öffent [...]
    [...] Vorgetragen in der feierlichen Versammlung der k Akademie der Wissenschaften am 28 März 1 860 München 1860 4 III Vorträge und Mittheilungen in den Sitzungen der histo rischen Klasse der k [...]
  • [...] den dritten Theil des Landes oder die Mitregierung in Anspruch nahm Auf dem Land tage zu München im Jahre 1514 kam diese Angelegenheit zur Verhand lung Zum grossen Glücke des Landes besonders da [...]
    [...] Entschid stehen Ernst war mit seinem Lehrer Aventin zur Zeit dieser Zwistigkeiten seiner Brüder in München anwesend und wie er später behauptete von dem Herzoge Ludwig im Namen der Landschaft aufgefordert worden [...]
    [...] berg beschieden sey um wegen der Türkengefahr zu rathschlagen eine Angelegenheit welche allen übrigen vorgehe München 1 1 März 1522 6 118 Um die in der Reichs Regiments Ordnung zugestandene weitere Jahresfrist [...]
    [...] Reichslehen nicht zu verabsäumen bevollmächtigte Ernst den Dr Ridler Probst des Kollegiatstiftes Unser Frauen zu München an seinen Bruder Herzog Wilhelm zu begehren bei dem Reichsregimente das Lehenindult und von dem Kaiser [...]
    [...] bei seiner Anheimkunft freundlichen Bescheid geben werde Nürnberg 27 April 1522 Ernst kam selber nach München um seinen Antrag zu wiederholen erhielt aber durch die herzoglichen Räthe Gregor von Eglofstein und [...]
  • [...] gelegt welche theils noch unbenützt in dem königlichen allgemeinen Reichsarchive und dem Archivs Conſervatorium in München und in dem Copialbuche der Pfarre Waltenhofen aufbewahrt werden theils in verſchiedenen im Terte jedesmal [...]
    [...] enthält er die dazu nöthigen Meubels wovon der große Speiſetiſch von dem Tiſchlermeiſter Glink in München einem Bruder des gleichnamigen Malers die übrigen aber von dem Tiſchlermeiſter Steibel gearbeitet ſind [...]
    [...] herabhängende Kronleuchter wurde nach Domi nik Quaglio s Zeichnung von dem Gürtlermeiſter Sau ter in München verfertigt und war eine Zierde der In duſtrie Ausſtellung wo ihn Se Königl Hoheit der [...]
    [...] er im Jahre 1396 am 25ſten Juli durch Conrad Ebner Oberzoliner unter dem Neuhauſerthore zu München 150 ungariſcher Gold Gulden ausbezahlt er hielt Ungedr Urk Vom Jahre 1400 bis 1402 war [...]
    [...] Nach Barbara s Tod aber trat Doctor Ulrich Areſinger Dechant an der St Peterskirche zu München mit Anſprüchen auf das hinterlaſſene Erbe Eybans von Waal hervor in dem er als Bruder [...]