Facebook

von 12 Treffern sortiert nach

  • [...] dann wie man ſie auffindet auf blaß blauliniirtes feſtes Papier wie es bey Kaut in München zu haben iſt mit Freylaſſung der zweyten Seite zwiſchen die Linien innerhalb der Länge nachgezogener [...]
    [...] Seyfert B in der v Spies Thoma u a ſo bekannt gewordene Entwurf des Strafgeſetzbuchs München 1822 vergl v Wendt Grundriß zu vergleichender Dar ſtellung des Criminalrechts 1825 S 8 behandelt [...]
    [...] die beste Vorbereitung u Concurs Prüfungen R Beantwortet und mit Beyspielen erläutert Mit vier Beylagen München 1836 Verlag von Ign Jos L entner Leipzig bey fr Volkmar d EIBLCTIECA REGIA MONACEN Vorerinnerung [...]
  • [...] auf Allerhöchſten Befehl bey dieſen Berathungen auch der damals wegen Bearbeitung eines Civilgeſetzbuchs in München anweſende Hofrath und Profeſſor nachheri ge Staatsrath von Gönner zugezogen wurde wobey ſich bey den [...]
    [...] hinaus zuſetzen weil er erſt an ſeine abweſenden Brüder und Aſſociés von denen einer in München der andere in Neapel ſich befinde ſchreiben müſſe 48 Das Stadtgericht ſetzte einen neuen [...]
    [...] bemerkten Art beſchieden worden da aber am 8 Sept ei Beklagte die von dem zu München befindlichen Bruder auf Dr Hb ausgeſtellte Special Vollmacht vorgelegt der Rechtsmittel Z47 und zugleich [...]
    [...] unbeſtimmter Statutar Verord nungen ſey und überdieß anderes Leſenswer thes ſeinen geehrten Leſern mitzutheilen München am 15 März 1836 v W I n halt Seite I Materialien zur Lehre von der [...]
  • [...] Verhält niß zwiſchen der Polizeydirection und dem Magiſtrate der Haupt und Reſidenzſtadt München betreffend beſtätigt für München dieſes Verhältniß Die Berufung geht in ſolchen Gegenſtänden an die Kreisregierung Kammer [...]
    [...] und ſyſtematiſch geordnet von G Döllinger königl bayr geheimen Hausarchivar und wirklichem Rath II Bd München 1855 S 180 6 Man vergleiche die Anzeige in Schunck s Jahr bücheru Bd XXVII Heft [...]
    [...] jedoch die Beſtät aung von 1818 noch hinzuzufügen iſt 17 Namentlich bey der k Polizeydirection München 10 oand III Abth I Proc vor adm Behörden Einl handenen Verordnungen und nach der bisherigen [...]
    [...] Handelsfreyheit verdankt Bayern dem Kurfürſten Max Joſeph III Nach der am 29 Nov 1764 zu München gegebenen vom 1 März 1765 an gültigen Maut und Acci sordnung ſollte aller innerer Handel [...]
    [...] Eſſitoguts be ſteht Der Adminiſtration dieſes Regals wurde ein eigenes Haupt und General Directorium zu München vorgeſetzt Alle Straffälle in Maut und Accisſachen ſollten ohne Unterſchied des Orts in der Regel [...]
  •  Textstellen 
    [...] Gerichtsordnung München 1811 gr 8 geſ vom K Advok Mein el II III u IV Band von Dr Heinrich Moritz K u St G dann Wechſel und Mercantilgerichts Rath zu München früher K [...]
    [...] Vorträge über Geſetzgebungs Gegenſtände München 1820 8 v Arco von den Urſachen der auſſer ordentlichen Zunahme der Berufungen zur dritten Inſtanz und von den Mitteln 2c München 1822 8 Neuſte Vor ſchläge [...]
    [...] S 2786 Vorher beſtanden ſeit 1803 drey oberſte Juſtiz ſtellen zu München Bamberg und Ulm früher ein Reviſorium zu München Rgbl 1803 S 259 543 Schunck Jahrb 1 217 5 Dann 2 [...]
    [...] Präſ 1 Dir und 8 Räthen Früher 4 Hofgerichte zu München Straubingen Amberg und Neuburg ſeit 1803 und vorher ein Hofrath zu München als Mittel Appellationsinſtanz und ihm untergeordnet vier Regierungen [...]
    [...] wurde Ueber die Modalitäten derſelben ſoll in einem Vorwort zum zweyten Bande mehr geſagt werden München am 4 April 1835 C E v Wendt k b Geheimehofrath WII Allgemeine Ueberſicht I Erster [...]
  • Wendt, Christian Ernst von: Observationum ad ius Bavaricum sectio II
     Textstellen 
    [...] 51 der Erlanger Zeitung von 1822 Lipowsky Fe lix Joseph Materialien zur Baierischen Strafgesetzgebung München 1822 8 Neues Archiv des Criminalrechts Bd VI St 2 pag 173 227 St 3 pag [...]
    [...] des Entwurfs zum n Strafgesetzbuche in Verbrechen Vergehen und Ueber tretumgen durch Angriff auf Ehre München 1824 8 reliquisse mihi videntur Esset enim fere infinitum latino praesertim sermone vniuersam nouissimae [...]
    [...] tunc tem a 1 Entwurf des Gesetzbuchs über Verbrechen und Vergehen für das Hönigreich Baiern München 181o gr 8 aa von Feuerbach Betrachtungen über die Oeffentlichkeit und Mündlichkeit der Gerechtigkeitspflege [...]
    [...] Wilh Handbuch der Litteratur des Criminalrechts pag 437 ff a4 Strafgesetzbuch für das Hönigreich Baiern München 1813 P I art 1 1 1 sq 14 E multis tantum pauca quae ad primam illam [...]
    [...] I cap 3 1o 14 Erl 182 1 4 pag 8 sqq 15 Entwurf des Strafgesetzbuchs München 1822 gr 8 Ver handlungen der zweiten Hammer der Ständeversammlung des Hönigreichs Baiern im Jahre [...]
  •  Textstellen 
    [...] Seine Durchlaucht der Herr Herzog Ferdinand von Anhalt Cöthen in einem gnädigſten Schreiben de d München Nienburg in Anhalt Cöthen vom 18 Auguſt 182 35 Dieſer iſt ein doppelter ein wiſſenſchaftlicher [...]
    [...] aus Augsburg 30 Alex v Zoller Stud iur aus Regensburg 31 Julius Popp Stud iur aus München 32 Georg Conr Eberlein Stud iur aus Culmb 33 Dav Trenkle Stud theol aus Augsburg 34 [...]
    [...] Freyherr von Saint Marie Eglise Stud iur aus Neuburg 37 Eduard Janich Stud iur aus München 38 Sigmund Renner Stud iur aus Neuburg 39 D Fleiſchmann ord Prof zu Erlangen 40 Wilh [...]
    [...] Prof zu Erlangen 72 Karl Eichhorn Buchhändler zu Nürnberg 73 Ludw Ney Stud theol aus München Ihnen allen nochmals den innigſten Dank esmis 46 d a Der zweyte gelungene Verſuch nimmt [...]
    [...] F Reichold aus Fürth P J Sereni aus Has loch L Ney und F Popp aus München C Rösler aus Muggendorf L Heim aus Neu ſtadt a d A F v Buirette aus [...]
  •  Textstellen 
    [...] nach Inhalt einer Königl Regierungs Entſchließung vom 8 praes 17 Novbr deſſelben Jahres erhalten haben München am 12 Juni 1835 C E von Wendt Königl Bayer Geheimehofrath XIII Specielle Ueberſicht des [...]
    [...] S 793 1076 1081 IV 7 35 Nr 1 S 485 Riedel das Ewiggeld Inſtitut in München 1819 gr 8 1 Ewig geld iſt die in Geld beſtehende Grundrente eines Hauſes oder Grundſtücks [...]
    [...] und Wilhelm und 1453 auch Al bert die Münchner Freyheiten 1478 erhob der Stadtrath zu München das Ewiggeld Inſtitut zu einer öffentlich vor züglich begünſtigten Ereditanſtalt für deren Rechtsverhält uiſſe [...]
    [...] Ordnung von 1628 Hauptquelle iſt Das Ewiggeld recht kann nur an einem in der Stadt München oder in ihrem Burgfrieden gele geuen und im ſtädtiſchen Grundbuche eingetragenen Gebäude oder Grundſtücke [...]
    [...] oder an die Ge 4 Nach den Grundſätzen über welche bey dem k Kreis und Stadtgerichte München eine ſchriftliche Darſtellung exiſtirt Zu 180 C5 R Da nz S 7 Hake C H G [...]
  •  Textstellen 
    [...] und Wilhelm und 14ss auch Albert die Münch ner Freyheiten 1418 erhob der Stadtrath zu München das Ewiggeld Inſtitut zu einer öffentlich vorzüglich begünſtigten Creditanſtalt für deren Rechtsverhältniſſe jetzt die [...]
    [...] darf längſtens bin nen 14 Tagen nach der Verfallzeit die Entrichtung der V 7 Stadtgericht München das Verfahren höchſt ſum mariſch in drei Abſchnitte Klagen getheilt Die erſte Ewiggeld Klage enthält [...]
    [...] ſchafts Antheils an einem Fabrik oder Handelsge ſchäft 9 II bey dem Ewiggeld der Stadt München 179 in Anſehung der Capitalien und der davon zu entrichtenden jährlichen Gilten und Zinſen 198 [...]
    [...] 6 2 beſonders bei dem Ewiggeld Das Separationsrecht ſteht ferner dem Ewiggeld der Stadt München ſowohl in Anſehung der Capitalien als der davon zu entrichtenden jährlichen Gilten und Zinſen [...]
    [...] der bey den Regierungen beſtehenden Kreisſiegelämter und durch Anordnung eines allgemeinen Stempelamtes in München ſo wie eine Verbeſſerung der zur Staats ſchuldentilgungskaſſe überwieſenen Stempelgefälle her beyzuführen gedenken [...]
  •  Textstellen 
    [...] in der Gegend von München Er zahlt daher die 1000f an den Nürnberger Kaufmann und läßt ſich von dieſem dafür einen Wechſel auf B a der in München an ſeine Ordre d [...]
    [...] Reſidenz München iſt der Ewig geld Proceß beſchränkt Da jedoch die Ewig geldbriefe Urkunden ſind deren Beſitz manche Vor theile hat ſo werden vermögliche Privatperſonen auch um München herum [...]
    [...] für manchen Adſpiranten zum Staatsdienſt und für manchen Unter richter ja ſelbſt für manchen Anwalt München 11 Juli 1835 1 Dr Cº E t 7 Jnhalt 1 Einleitung 2 Pflicht der Partey [...]
    [...] eines Landmanns verſchied und deſſen Grabmal noch jetzt in der Frauenkirche dem jetzigen Dome zu München bewundert wird Seine Söhne Lud wig Markgraf zu Brandenburg dann Stephan Ludwig und Wilhelm Pfalzgrafen [...]
    [...] der Berggerichtsproceß S 69 d der Ehegerichtsproceß 70 und ganz ſpeciell für die Reſidenz München te der Ewiggeldproceß 71 4 oder endlich das Zuſammentreffen mehrerer For derungen gegen einen [...]
  •  Textstellen 
    [...] beſten Wiſſen und Gewiſſen nach ohne Anfrag entſchieden werden ſollen Geben in Un ſerer Reſidenzſtadt München den 14 Dec Anno 1753 Ex Commissione Seren Dni Dni Ducis et Electoris speciali L S [...]
    [...] worden in Kraft geweſen ſind Hiernach haben ſich ſämmtliche Gerichte Unſers Reichs zu achten 4 München den 4 Oktober 1810 Mar Joſeph Graf Reigersberg Auf königlichen allerhöchſten Befehl der General Sekretär [...]
    [...] Genehmigung und befehlen daß hiernach ſämmt liche Gerichtsſtellen Unſers Reiches ſich ſorgſamſt bei meſſen München den 27 April 1813 Nar Joſeph Graf Reigersberg Auf königlichen allerhöchſten Befehl der General Sekretair [...]
    [...] ordnung als einen ergänzenden Theil der Gerichtsordnung auf die gewöhnliche Art bekannt zu machen Sº München den 1 September sº Mar Joſeph Churfürſt Freyherr von Hertling Auf Churfürſtl höchſten Befehl von [...]
    [...] bayeriſchen Civilproceſſes zu die nen welche wie Herr Ober Appellations Rath Joſeph Ritter von Stürzer zu München ihren Vorträgen den Cod iud von 1753 nach deſſen Paragraphen Reihe zum Grunde legen und dennoch [...]