Facebook

von 14 Treffern sortiert nach

  • [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von: Ode, den Manen der im Jahre 1812 in Rußland gefallenen Bayern gewidmet, und an den Stufen des Obeliskes zu München niedergelegt München 1833: Jaquet. de Inhalt innen innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] der im Jahre 1812 in Rußland gefallenen Sayern gewidmet und an den Stufen des ObelisKes zu München niedergelegt vo Dr S D a 5 e n b e r g e r Den iSlen October [...]
  • Daxenberger, Sebastian Franz von: Münchener Hundert und Eins
     Textstellen 
    [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von; Daxenberger, Sebastian Franz von: Münchener Hundert und Eins München 1841: Franz. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Laß dich immer München von den Mönchen hei ßen und du biſt näher der Wahrheit 31 Das Irren oder vielmehr wie man hier ſagt Nar renhaus zu Gieſing bei München iſt in einer [...]
    [...] Starnberg und ſeinen freundlich male chen See empfehlen Der Zug des Landvergnügens hat jedoch durch die München Augsburger Eiſenbahn eine merkliche Veränderung erlitten Ausflüge nach Loch hauſen Paſing Blutenburg Fürſtenfeldbruck nach [...]
    [...] Gaſteig wo zugleich aus der Stadt die darin be ſchäftigten Au hübſche Arbeit An Wir in München d luſt geltend D miſchen be Dionys bei bei der Haar Eck Es gieb Sagkleien Rocker JW [...]
    [...] Randel und dicke Nandel die aber ſchon verſchieden iſt gemacht Es giebt eigens appetit Gaßln in München wie der Staberl ſagt Am ſteg das Gänsbügel eigentlich Bühel das Küchl gäßchen und das Schleckergäßchen [...]
  • Daxenberger, Sebastian Franz von: Das Fest der Musen
     Textstellen 
    [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von: Das Fest der Musen. ein lyrisches Spiel, dargestellt auf d. k. Hoftheater zu München den 2. Mai 1844 München 1844: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] der M 1 ſen Ein lyriſches Spiel VON Carl Fernau Dargeſtellt auf dem k Hoftheater zu München den 2 Mai 1844 zur Feier des Doppelfeſtes der Vermählungen iner Kaiſerlich Königlichen Hoheit des Erzherzogs [...]
  • Daxenberger, Sebastian Franz von: Münchener Hundert und Eins
     Textstellen 
    [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von: Münchener Hundert und Eins München 1840: Franz. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] treffliche Staatsrath von Sutner der über das ältere ſtädtiſche Regiment zu München ſchrieb einſt ſelbſt Stadtrath der Verfaſſer von München wäh rend des dreißigjährigen Krieges faſt gegenüber r errichtete der pharmazeutiſche [...]
    [...] hat München mit Einſchluß jener beiden Vor ſtädte deren Vereinigung mit der Hauptſtadt nahe be vorſteht an 100 000 Seelen Große Städte machen ſich unter landesherrlichem Schutze von ſelbſt München war [...]
    [...] fallen Blätter heraus und viele deren ſind mit dem Münchener Leben beſchrieben Lewald s Panorama von München iſt vorüberge hend aufgefaßt es ſind Skizzen auf den Raub ge zeichnet Iſt es möglich ſagte [...]
    [...] altſtädtiſchen Treibens von hier und neuathenienſiſcher Geiſteshöhe haben wirſt Weſtenrieder iſt todt und auch ſein München im Jahre 1350 iſt nur eine halbe Wahrheit geworden Sterben ſah ich ſelbſt einen verkannten geſchichtskundigen [...]
  • Daxenberger, Sebastian Franz von: Münchener Hundert und Eins
     Textstellen 
    [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von: Münchener Hundert und Eins München 1840: Franz. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] treffliche Staatsrath von Sutner der über das ältere ſtädtiſche Regiment zu München ſchrieb einſt ſelbſt Stadtrath der Verfaſſer von München wäh rend des dreißigjährigen Krieges faſt gegenüber r errichtete der pharmazeutiſche [...]
    [...] hat München mit Einſchluß jener beiden Vor ſtädte deren Vereinigung mit der Hauptſtadt nahe be vorſteht an 100 000 Seelen Große Städte machen ſich unter landesherrlichem Schutze von ſelbſt München war [...]
    [...] hl Bonifazius in München II Oberhaus und Niederhaus Paſſau III Das Ciſterzienſerkloſter Fürſtenfeld bei Bruk IV Würzburg mit Totalanſicht V Das k Hof und Nationaltheater zu München VI Die Kur [...]
    [...] od 1 fl 12 kr Münchener Hundert und Eins Von C F L exx a Erſtes Heft München Druck und Verlag von Georg Franz 1840 3 ſå º å ſae æ w ſ z 7 r [...]
  • Daxenberger, Sebastian Franz von: Münchener Hundert und Eins
     Textstellen 
    [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von; Daxenberger, Sebastian Franz von: Münchener Hundert und Eins München 1841: Franz. de Inhalt innen Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Wallfahrtsort Andechs Stadt Beilngries Die Metropolitanº und Stadtpfarrkirche zu U L Frau in München Det engliſche Garten bei München erſcheint in Heften zu 3 Stahlſtichen und 1 1 2 Bogen Tert Sub ſcriptionspreis [...]
    [...] Baſilika Kirche des heil Bonifazius in München Ober und Niederhaus Paſſau Das Ciſterzienſer Kloſter Fürſtenfeld bei Bruck WRürzburg Das königl Hof und Nationaltheater zu München Die Kur und Molken Anſtalt zu Kreuth [...]
    [...] Laß dich immer München von den Mönchen hei ßen und du biſt näher der Wahrheit 31 Pas Irren oder vielmehr wie man hier ſagt Nar renhaus zu Gieſing bei München iſt in einer [...]
    [...] Kreuth Die Allerheiligen Hofkirche zu München Abbildung Inne Anſicht derſelben Die Stadt und das Schloß Burghauſen Altötting Wallfahrtsſtätte Der Hauvtmarktplatz in Nürnberg mit der Frauenkirche und dem ſchönen Brunnen Streitberg [...]
  • Daxenberger, Sebastian Franz von: Die Sendlinger-Schlacht
     Textstellen 
    [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von: Die Sendlinger-Schlacht. am Christtag 1705 ; romant. Ged. München 1842: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] um die Mitternacht Von Gottes Sternen nur bewacht An Harlaching vorüber eilten Im Angeſicht von München weilten Da tönt Geläute über n Strom Aus unſ rer lieben Frauen Dom 10 Gelobt ſey [...]
    [...] 1 O heil ger Tag voll Schmerz und Schrecken Dir gilt der Kirchenfreude Klang Geliebtes München dich erwecken Hallelujah und Grabgeſang Der Weihnacht Gottestöne wiegen Die Sterbenden im Glauben ein [...]
    [...] 18 2 Der Mord von Sendling war vorüber Doch zog des Unterlan des Macht Jenſeits von München her hinüber Scholl raſch die Kunde von der Schlacht Dort ſtanden vierzigtauſend Männer Ein Heer [...]
    [...] Burghauſen Braunau Schärding waren Vom fremden Unterthansgelübd Durch ſie befreit durch ſie bezwungen Und München lag ſo nahe ſchon Es ſtand in Anzings Wilderungen Des Vils und Rotthals muth ger Sohn [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von: Die Sendlinger Schlacht am Christtage 1705. Romantisches Gedicht München 1833: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] noch den Muth zu brechen Sie haben eine Schuld zu rächen Gefangen mit dem Vaterland Lag München ſchwer in Feindeshand 8 In ſeine Wälle eingezwängt Vom fremden Scepter hart bedrängt Des Fürſtenhauſes [...]
    [...] um die Mitternacht Von Gottes Sternen nur bewacht An Harlaching vorüber eilten Im Angeſicht von München weilten Da tönt Geläute über n Strom Aus unſ rer lieben Frauen Dom 10 Gelobt ſey [...]
    [...] feſt Vorſtehendes Gedicht wurde am 3 April 1833 im Saale der Privatgeſellſchaft des Frohſinns zu München melodramatiſch Äst Die Muſik dazu hat Herr E Rottmanner ge LeféTT a Saale amatiſch ner [...]
    [...] T 0S 2S 36609 4 1 24900 16 X 366094 12 4900 16 Bayer Staatsbibliothek S rMünchen bei Georg Franz T È 6 ųj 3 G º Christta 1705 X Rom an tiſches Gedicht [...]
  • Daxenberger, Sebastian Franz von: Ulrich Schwarz
     Textstellen 
    [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von: Ulrich Schwarz. historisch-bürgerliches Drama in fünf Aufzügen München 1841: unbekannt. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] ange gangen Nehmt Euch ein Pferd ein rasches Pferd ihr Herrn Hans Vittel ist schon über München weg Und an dem Lech könnt ihr ihm jetzt begegnen L WITTEL Schwarz eine bange Freude [...]
    [...] AR HISTORISCH BÜRGERIICHEN DRAMA IN FÜNF AUFZÜGEN CAHB L FERNAU ALs MANUscalPT GEDRuckt 2 DES oMÜNCHEN 1841 PERS0NEN ULRICH scHwARz Bürgermeister zu Augsburg coNsTANTIA seine Ehefrau RoBERT sein Sohn FLUDEYSEN [...]
  • Daxenberger, Sebastian Franz von: Ulrich Schwarz
     Textstellen 
    [...] de Daxenberger, Sebastian Franz von: Ulrich Schwarz. historisch-bürgerliches Drama in fünf Aufzügen München 1841: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] ange gangen Nehmt Euch ein Pferd ein rasches Pferd ihr Herrn Hans Vittel ist schon über München weg Und an dem Lech könnt ihr ihm jetzt begegnen L WITTEL Schwarz eine bange Freude [...]
    [...] HISTORISCH BÜRGERIICHES DRAMA IN FÜNF AUFZÜGEN CA HBL FEHENAU MÜNCHEN 1841 ULRIch schwARz Bürgermeister zu Au coNsTANTIA seine Ehefrau RoBERT sein Sohn FLUDEysEN Rathsschreiber sein Schwiegersohn Joss TAGLANG der Bäcker sTEPHAN [...]