Facebook

von 67 Treffern sortiert nach

  • Wilhelm, Ignaz Franz Xaver von, Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉: Serenissimus, Et Potentissimus Dominus, Dominus Carolus Albertus,…
     Textstellen 
    [...] de Wilhelm, Ignaz Franz Xaver von; Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉; Karl VII. Römisch-Deutsches Reich, Kaiser; Wilhelm, Ignaz Franz Xaver von: Serenissimus, Et Potentissimus Dominus, Dominus Carolus Albertus, Utriusque Bojariae, & Palatinatus Superioris Dux ... Primum posuit Lapidem post sexcentos Annos Reaedificando Collegio Beyrbergensi ... Monachii, München 1729: Straubius. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Wilhelm, Ignaz Franz Xaver von, Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉: Serenissimus, Et Potentissimus Dominus, Dominus Carolus Albertus,…
     Textstellen 
    [...] de Wilhelm, Ignaz Franz Xaver von; Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉; Karl VII. Römisch-Deutsches Reich, Kaiser; Wilhelm, Ignaz Franz Xaver von: Serenissimus, Et Potentissimus Dominus, Dominus Carolus Albertus, Utriusque Bojariae, & Palatinatus Superioris Dux ... Primum posuit Lapidem post sexcentos Annos Reaedificando Collegio Beyrbergensi ... Monachii, München 1729: Straubius. de Inhalt innen innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉, Maria Amalia 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiserin〉: Effigies Heroicae In Serenissimorum Principum Caroli…
     Textstellen 
    [...] de Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉; Maria Amalia 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiserin〉; Karl VII. Römisch-Deutsches Reich, Kaiser; Maria Amalia Römisch-Deutsches Reich, Kaiserin: Effigies Heroicae In Serenissimorum Principum Caroli Alberti Principis Electoralis Utr. Bav. ac Sup. Palat. Ducis Com. Pal. &c. Et Mariae Amaliae Archid. Austr. Com. Tirol. &c. Majoribus Expressae. Devotissimo Augurio In Mille Posteris Exprimendae, Pro Auspicatissimo Hymenaeo demississimè oblatae Ab Electorali Collegio Monachiensi Societatis Jesu Anno M.DCC.XXII. (Monachij, München 1722: Riedl). de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • [...] de Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉; Karl VII. Römisch-Deutsches Reich, Kaiser: Von Gottes Gnaden Wür Carl Albrecht, in Ob- und Nidern Bayrn, auch der Obern Pfaltz Hertzog, Pfaltz-Graf bey Rhein, des Heil. Röm. Reichs Ertz-Truchseß, und Chur-Fürst ... Entbieten allen und jeden unseren Hof-Raths-Hof-Kriegs-Raths- und Hof-Cammer-Praesidenten ... Unseren Grueß und Gnad zuvor, und thuen denenselben, ... kundt und zuwissen, Wie Wür Uns zwar allerdings gnädigist erinneren, das Taback-Weesen als ein Uns zueständiges Regale in unseren Landen zu Bayrn ... verpachtet zuhaben .... [... München 9. Junij 1741.] [S.l.] 1741: unbekannt. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] mit mehreren bereits die Vorſe hung geſchehen undzumahlen die Fabricirung allein durch Unſe re zu München angeordnete Taback Manufacturgeführet werden wird Als hat ſich Sibendens Niemand ohneUnſer Wiſſen und von Uns [...]
    [...] beſchehe Allermaſſen Wür dann hiemit außtrucklich verordnen daß allein in z O ünff fünff Haupt Städten München Landshuet Straubing Burg hauſen und Amberg ainiger Tranſito Taback jedoch nur wann es die höchſte Nothdurfft [...]
    [...] iſt Unſer gnädigſter zumahlen ernſtlicher Will und Maynung Geben in Unſer Haubt und Reſidenz Statt München den 9 Junij 1741 Carl Albrecht Ad Mandatum Sereniſſimi DominiDucis Electoris aclm perii in Partibus [...]
    [...] Monatlich vor denen GOttshäuſern zu verruſſen als aller Orthen öffentlich an E befohlen worden iſt München den 1 Sept Ä 732 erneuert den 9 Juni Ärgen gMádigiſt Ein Manns oder Weibs Perſohn [...]
  • [...] de Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉; Karl VII. Römisch-Deutsches Reich, Kaiser: Von Gottes Gnaden, Wür Carl Albrecht, in Ob- und Nidern Bayrn, auch der Obern-Pfaltz Hertzog, Pfaltz-Graf bey Rhein, deß Heil. Röm. Reichs Ertz-Truchseß und Chur-Fürst ... Entbietten allen und jeden Unserm Hof-Raths-Praesidenten, Vitzdomben ... Unseren Grueß, und Gnad zuvor, Und geben denenselben, wie auch sonsten jedermänniglich hiemit kundt, und zuwissen; Demnach Wür das Toback-Weesen denen hieländischen verburgerten Handlsleuthen und Crameren in abgewichenen 1730.ten Jahr auf seine Weis gnädigist überlassen, die Erfahrenheit aber gezaigt hat .... [Geben in Unserer Haubt- und Residenz-Statt München den sechsten May im Jahr ain-tausend, sigen-hundert, zway und dreyßig] [S.l.] 1732: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Äotion verſchaffen und in all Weeg förderſambiſt aſſiſtiren Geben in Unſerer Haubt und Reſidenz Statt München den ſechſten Mayim Jahrain tauſend ſben hundert zway und dreyßig Carl Albrecht Chur Erſ Ad [...]
    [...] als vil jeder zum Verſchleiß nöthigha benmag Und wie Wür annebens Drittens gnädigiſt wollen daß zu München Landshuet Straubing Burghauſen Ingolſtatt und Amberg Sechs Haubt Toback Niderlagen angelegt und daben getreue Verweſer [...]
  • [...] de Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉; Karl VII. Römisch-Deutsches Reich, Kaiser: Wir Carl der Sibende, von Gottes Gnaden Erwählter Römischer Kayser, zu allen Zeiten Mehrer deß Reichs, in Germanien und zu Böheim König, dann in Ober- und Nidern-Bayrn, wie auch der Obern-Pfaltz Hertzog ... Unseren allergnädigisten Grueß, und Gnad zuvor. Unsere biß anhero so nachtrucksambist als widerholter allergnädigist erlassene Verordnungen, und hierauf gefolgt: geschärpffteste Stimulationes haben mehr als zuvil zu erkennen gegeben, wie tieffist Wür unseren Gerichts-Beambten zu Gemüth geführt, und eingebunden haben, in der hinaußgeschribenen Mehl-Liferung .... [München den 13. Febr. Anno 1743.] [S.l.] 1743: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] ſtriétiſſimè zuvollziehen iſt Deſſen zugeſchehen Wür Uns allergnädigiſt verſehen und ſeynd dir anbey mit Gnaden München den 13 Febr Anno 1743 Ad Mandatum Sacrae Caeſareae Regiacque Majeſtatis proprium Georg Antoni Hiilz [...]
  • [...] de Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉; Karl VII. Römisch-Deutsches Reich, Kaiser: Von Gottes Gnaden, Wür Carl Albrecht, in Ob- und Nideren Bayrn, auch der Obern-Pfaltz Hertzog, Pfaltz-Graf bey Rhein, deß Heil. Röm. Reichs Ertz-Truchseß und Chur-Fürst ... Entbieten allen und jeden Unsern Obrist- Hof- und Land-Hofmeistern ... Unsern Grueß und Gnad zuvor und geben ihnen hiemit zuvernemmen. Nachdeme die tägliche Erfahrung mehr als zuvil zuerkennen gibet, daß das schädliche Wildprätschiessen, Fählen, Richten und Fangen in unseren Landen je länger je mehr überhand nimbt .... [... München den 25. Februar. 1735.] [S.l.] 1735: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] gehorſambiſt zubeobachten mehrers umbſtändig gnädigiſt verordnet haben Geſchehen in Unſerer Haubt und Reſidenz Statt München den 25 Februar 1735 Ex Commiſſ Sereniſſimi Domini Ducis Electoris ſpcciali Joſeph Donat Klee Churfürſtl [...]
  • [...] de Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉; Karl VII. Römisch-Deutsches Reich, Kaiser: Von Gottes Gnaden Wür Carl Albrecht, in Ob: und Nidern Bayrn, auch der Obern-Pfaltz Hertzog, Pfaltz-Graf bey Rhein, deß Heil. Röm. Reichs Ertz-Truchseß und Chur-Fürst ... Entbiethen jeden Unserm Hof-Raths-Praesidenten, Vitzdomben ... Unseren Gruß und Gnad zuvor. Und würdet in frischer Gedächtnuß ruhen, wasgestalten Wür unterm 18.ten Septemb. deß abgewichenen 1727.ten Jahrs, Carl Roman Meyeren gnädigst erlaubet, daß er unter Unserm Churfürstl. Schutz, und Handhabung in Unseren Landen zu Bayrn ... eine ordentliche Schnopff, und Trincks-Toback-Manufactur dergestalten errichten .... [Geschehen in Unserer Haubt- und Residentz-Statt München den sechs und zwainzigsten December im Jahr ain-tausent, siben-hundert, acht und zwainzig] [S.l.] 1728: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] oder Entgang nebſt vorgemelten Straffen erhollen wurden Geſchehen in Unſerer Haubt und Reſidenz Statt München den ſechs und zwanzigſten December im Jahr ain tauſent ſben hundert acht und zwainzig Carl [...]
  • [...] E 2 23 LO wº 4 T T K z Ä Ä T s n 3 7 r bbliothek MÜNCHEN 5 Kayerischs Ä Aa T s z 5 s 4 T T T T n º v 7 [...]
    [...] geſetzt und dann unter die regulirte Obligat ſollen gemacht werden Wofür ſich dann die Reſidenz Statt München den 29 Monats Tag Se Ex Commiſſ Sereniſſimi Domini Ducis Elečtoris ſpeciali es Gnaden dKidern Bayrn [...]
  • [...] Obrigkeiten diſe Unſe ſing ſeyn daß dieſelbe vollkommentiich ohne Anſtand in ſeinen Vollzug geſetzt werde München den lAp Än Ex Commiſsione Sereniſsimi Domini Ducis Electoris ſpeciali T Äht in Hber und MRidern [...]
    [...] 36 62 866 276 00 15 366286627600 15 Bayer Staatsbibliothek Bayerische Staatsbiblfotek München T Fon GottesſBenadenFür Larlbrei SObern Pfalz Gerzog Pſaßgrafbey Rheid KChur Füſt Landgri g Nntbieten allen und jeden llnſern [...]