von 86 Treffern sortiert nach

  • Beschreibung der Haupt- und Residenzstadt München im gegenwärtigen Zustande
     Textstellen 
    [...] ein guter Blumenmales zu München Hufnagl Maler zu München Jaufmann ein Miniaturmaler zu Mün chen A Ingerl ein Bildhauer zu München ZKager Mathias gebohren zu München 1566 er war einer [...]
    [...] Sechster Abſchnitt Volksmenge in München dann Tauf und Sterbliſten ſeit 17oo in allen Pfarren wie auch eine Conſumtionstabelle Siebenter Abſchnitt Volksmenge im ganzen Rentamt München Anhang I Vom Pfleggericht Gieſing [...]
    [...] Fünfzehnter Abſchnitt Verſtorbene Künſtler welche in s oder für München gearbeitet haben Sechzehnter Abſchnitt Jetztlebende Künſtler welche in oder für München gearbeitet haben Sieben mº m A m sms Siebenzehnter [...]
    [...] eine Salzniederlag und Münzſtatt auf den Platz wo München ſteht aufgerichtet und ſel be behauptet habe iſt bekannt Um dieſe Zeit hatte München wahrſcheinlich ſchon etwas ei nem Dorf ähnliches Nun [...]
    [...] Reſidenz verlor erbaute er ſich eine neue in München ſo daß alſo Lud wig der Strenge der erſte Herzog war wel cher in München ſeine Reſidenz hatte Dieß war der ſogenannte alte [...]
    [...] Beschreibung der Haupt- und Residenzstadt München im gegenwärtigen Zustande [...]
  • Beschreibung der Haupt- und Residenzstadt München im gegenwärtigen Zustande
     Textstellen 
    [...] ein guter Blumenmaler zu München Hufnagl Maler zu München Jaufmann ein Miniaturmaler zu Mün chen Jngerl ein Bildhauer zu München ZKager Mathias gebohren zu München 1566 er war einer der [...]
    [...] Sechster Abſchnitt Volksmenge in München dann Tauf und Sterbliſten ſeit 17oo in allen Pfarren wie auch eine Conſumtionstabelle Siebenter Abſchnitt Volksmenge im ganzen Rentamt München Anhang I Vom Pfleggericht Gieſing [...]
    [...] Fünfzehnter Abſchnitt Verſtorbene Künſtler welche in s oder für München gearbeitet haben Sechzehnter Abſchnitt Jetztlebende Künſtler welche in oder für München gearbeitet haben Sieben mm Siebenzehnter Abſchnitt Anzeige wie die [...]
    [...] eine Salzniederlag und Münzſtatt auf dem Platz wo München ſteht aufgerichtet und ſel be behauptet habe iſt bekannt Um dieſe Zeit hatte München wahrſcheinlich ſchon etwas ei nem Dorf ähnliches Nun [...]
    [...] Reſidenz verlor erbaute er ſich eine neue in München ſo daß alſo Lud wig der Strenge der erſte Herzog war wel cher in München ſeine Reſidenz hatte Dieß war der ſogenannte alte [...]
    [...] Beschreibung der Haupt- und Residenzstadt München im gegenwärtigen Zustande [...]
  • Beschreibung der Haupt- und Residenzstadt München im gegenwärtigen Zustande
     Textstellen 
    [...] ein guter Blumenmaler zu München Hufnagl Maler zu München Jaufmann ein Miniaturmaler zu Mün chen Jngerl ein Bildhauer zu München TRager Mathias gebohren zu München 1566 er war einer der [...]
    [...] Sechster Abſchnitt Volksmenge in München dann Tauf und Sterbliſten ſeit 17oo in allen Pfarren wie auch eine Conſumtionstabelle Siebenter Abſchnitt Volksmenge im ganzen Rentamt München Anhang S I Vom Pfleggericht [...]
    [...] Fünfzehnter Abſchnitt Verſtorbene Künſtler welche in s oder für München gearbeitet haben Sechzehnter Abſchnitt Zeitlebende Künſtler welche in oder für München gearbeitet haben Sieben m Siebenzehnter Abſchnitt Anzeige wie die [...]
    [...] eine Salzniederlag und Münzſtatt auf dem Platz wo München ſteht aufgerichtet und ſel be behauptet habe iſt bekannt Um dieſe Zeit hatte München wahrſcheinlich ſchon etwas ei nem Dorf ähnliches Nun [...]
    [...] Reſidenz verlor erbaute er ſich eine neue in München ſo daß alſo Lud wig der Strenge der erſte Herzog war wel cher in München ſeine Reſidenz hatte Dieß war der ſogenannte alte [...]
    [...] Beschreibung der Haupt- und Residenzstadt München im gegenwärtigen Zustande [...]
  • Beschreibung der Haupt- und Residenzstadt München im gegenwärtigen Zustande
     Textstellen 
    [...] ein guter Blumenmaler zu München Sufnagl Maler zu München Jaufmann ein Miniaturmaler zu Mün chen Zager ein Bildhauer zu Mäusen Bager Mathias gebohren zu München 1566 er war einer der [...]
    [...] Sechster Abſchnitt Volksmenge in München dann Tauf und Sterbliſten ſeit 17oo in allen Pfarren wie auch eine Conſumtionstabelle Siebenter Abſchnitt Volksmenge im ganzen Rentamt München Anhang S I Vom Pfleggericht [...]
    [...] Eingebohrnen Fünfzehnter Abſchnitt Verſtorbene Künſtler welche in oder für München gearbeitet haben Sechzehnter Abſchnitt Jetlebende Künſtler welche in oder für München gearbeitet haben Sieben u d Siebenzehnter Abſchnitt Anzeige wie [...]
    [...] Markgrafens zu Meißen Agnes Clariſſerinn zu München Aus der zwoten Ehe 3 Ludwig genannt Romanus 4 Guilielmus 5 Albertus 6 Otto drey Prinzeßinnen In München folgte VII Stephanus Fibulatus ſtarb im [...]
    [...] 111 Jahre In München folgte VIII Johannes im Jahr 1492 da die 3 Brüder anfangs 18 Jahre gemeinſchaft ich regierten er ſtarb im Jahr 1397 und ard zu München zu ſeinen Vorältern [...]
    [...] Beschreibung der Haupt- und Residenzstadt München im gegenwärtigen Zustande [...]
  • Hundert Sonderbarkeiten, oder das neue München im Jahre 1850 / 2
     Textstellen 
    [...] 3660575539 00 17 Bayer Staatsbibliothek D as neue München und Bayern im Jahre 1 850 Von Lorenz von Weſtenrieder Zweyter und letzter Theil München 1828 Gedruckt in der M Lindauer ſchen Hofbuchdruckerey [...]
    [...] 210 xxlll Die Theepartie s xxrv Neues München 1850 226 s xxv Die drey Buchhändler zu München 248 xxvl Krondorf 25 Das neue Dorf bey München Krondorf genannt Die erſtaunlichen und höchſt bewunderungswürdigen [...]
    [...] a lt Seite l Das neue Dorfbey München Krondorf genannt 1 ll Die vier Häuſer 10 lll Höchſtſeltne und auch höchſt ſeltſame Buch händler in München ao 1850 23 lV Formeln zu Bücherankündigungen [...]
    [...] Vll Ein neuer Freund 47 Vlll Die Verſchönerung der Frauenkirchthürme 51 lX Der ſonderbare Juriſt zu München Frey herr von Adlersheim 95 X Die ſonderbare Rede dieſes Juriſten 101 Xl Erfolg dieſer Rede [...]
    [...] der Stelle Schriftſteller und ſchicken in ſolchem Vorhaben eine Abordnung an die damaligen Buchhändler zu München 127 XlV Neue Themata einiger Herren Juriſten 159 XV Ein höchſtunerwarteter Vortrag eines außer ordentlichen [...]
    [...] Hundert Sonderbarkeiten, oder das neue München im Jahre 1850 / 2 [...]
  • Hundert Sonderbarkeiten, oder das neue München im Jahre 1850 / [1]
     Textstellen 
    [...] in München nöthig hat Man ſagt jetzt in München nicht mehr daß ein Meze ein Freudenmädchen ſondern daß ſie eine flätige verächtliche Hure ſey Damen glauben jetzt in München nicht [...]
    [...] zu München Seite 43 bis 47 XIII Gegenſtände der Gymnaſialſchulen Seite 48 XIV Das Lyceum Seite 54 XV Theologiſche Schulen in München Seite 55 XVl Das neue Collegium in München Seite [...]
    [...] mich 5 aufmerkſamer zu beobachten antwortete aber ganz gelaſſen z Wir ſind in München mein Freund in München der Haupt und Reſidenzſtadt des Kö nigreichs Baiern Sie ſind fuhr er fort [...]
    [...] Bedürfniſſe der Geiſtlichen in München und im ganzen Erzbisthum zwey ſind über das neue Predigerinſtitut einer über die Studien und einer über das Collegium zu München ge ſtellt Sämmtliche dieſe [...]
    [...] e r i w n t u r 55 H XV Theologiſche Schulen in München Man hat auch in München weil das allgemei ne Clerikalſeminarium in Freyſing die zur Seelſorge auf dem Lande [...]
    [...] Hundert Sonderbarkeiten, oder das neue München im Jahre 1850 / [1] [...]
  • Hundert Sonderbarkeiten, oder das neue München im Jahre 1850 / [1]
     Textstellen 
    [...] in München nöthig hat Man ſagt jetzt in München nicht mehr daß ein Meze ein Freudenmädchen ſondern daß ſie eine flätige verächtliche Hure ſey Damen glauben jetzt in München nicht [...]
    [...] zu München Seite 43 bis 47 XIII Gegenſtände der Gymnaſialſchulen Seite 48 XIV Das Lyceum Seite 54 XV Theologiſche Schulen in München Seite 55 XVI Das neue Collegium in München Seite [...]
    [...] Er ſchien mich aufmerkſamer zu beobachten antwortete aber ganz gelaſſen Wir ſind in München mein Freund in München der Haupt und Reſidenzſtadt des Kd nigreichs Baiern Sie ſind fuhr er fort [...]
    [...] Bedürfniſſe der Geiſtlichen in München und im ganzen Erzbisthum zwey ſind über das neue Prediger inſtitut einer über die Studien und einer über das Collegium zu München ge ſtellt Sämmtliche dieſe [...]
    [...] one id in infinita disperi un tur 55 H XV Theologiſche Schulen in München Man hat auch in München weil das allgemei ne Clerikalſeminarium in Freyſing die zur Seelſorge auf dem Lande [...]
    [...] Hundert Sonderbarkeiten, oder das neue München im Jahre 1850 / [1] [...]
  • Von den Ursachen, Warum die Früchte der Schulverbesserungen nicht plötzlich sichtbar und allgemein werden : Eine Rede, welche bey der feyerlichen Eröffnung der Schulen in München abgelesen worden
     Textstellen 
    [...] werden Eine Rede welche bey der feyerlichenEröffnungderSchuleninMünchen abgeleſen worden VON Lorenz Weſtenrieder Weltprieſter und Profeſſor Mit Genehmhaltung des Churfürſtl Büchercenſurcollegiums E P München 1774 R Verlegts Johann Nepomuk Fritz [...]
    [...] Von den Ursachen, Warum die Früchte der Schulverbesserungen nicht plötzlich sichtbar und allgemein werden : Eine Rede, welche bey der feyerlichen Eröffnung der Schulen in München abgelesen worden [...]
  • Von den Nominalisten
     Textstellen 
    [...] Minoriten welche nach München kamen waren Michael von Cäſennas ehem Ordens general Wilhelm Occam Bonagratia von Pergamo Heinrich von Chelheim die berühmteſten Sie ſtarben auch zu München Michael Eaſenas 1342 [...]
    [...] die Enge getrieben waren befanden ſich mit darunter und ſo kam auch Wilhelm Oecam nach München Die Art wie ſich dieſe Geſellſchaft von Gelehrten zumal die Minoriten für den Kaiſer Ludwig [...]
    [...] gemein hatte ſo zog doch der Schutz und die Unterſtützung welche Ludwig den Minoriten zu München nicht als Nominaliſten ſondern als ſeinen Staatsfreunden angedeihen ließ die natürliche Folge nach ſich [...]
    [...] Haupt und der Anführer einer Parteyznſeyn war auch ganz der Mann dazu ſeine Umſtände zu München welche zum Behuf ſeiner gelehrten Nebenhändel nicht günſtiger ſeyn konnten zu nützen und ſeine Talente [...]
    [...] aller Orten wie er dann eine ganze Geſellſchaft der berühmteſten Männer an ſein Hoflager nach München gezogen und ſie daſelbſt reichlich verſorgt hat Die Minoriten welche ihrer nominaliſtiſchen Sätze wegen [...]
  • Von den Nominalisten
     Textstellen 
    [...] Minoriten welche nach München kamen waren Michael von Cäſennas ehem Ordené general Wilhelm Ocam Bonagratia von Pergamo Heinrich von Chelheim die berühmteſten Sie ſtarben auch zu München Michael Eiſenas 1342 [...]
    [...] die Enge getrieben waren befanden ſich mit darunter und ſo kam auch Wilhelm Occam nach München Die Art wie ſich dieſe Geſellſchaft von Gelehrten zumal die Minoriten für den Kaiſer Ludwig [...]
    [...] gemein hatte ſo zog doch der Schutz und die unterſtützung welche Ludwig den Minoriten zu München nicht als Nominaliſten ſondern als ſeinen Staatsfreunden angedeihen ließ die natürliche Folge nach ſich [...]
    [...] und der Anführer einer Partey zu ſeyn war auch ganz der Mann dazu ſeine Umſtände zu München welche zum Behuf ſeiner gelehrten Nebenhändel nicht günſtiger ſeyn konnteu zu nützen und ſeine Talente [...]
    [...] aller Orten wie er dann eine ganze Geſellſchaft der berühmteſten Männer an ſein Hoflager nach München gezogen und fie daſelbſt reichlich verſorgt hat Die Minoriten welche ihrer nominaliſtiſchen Sätze wegen [...]