Facebook

von 33 Treffern sortiert nach

  • [...] arbeitet wurde München im Dezember 1867 Der Versasser VII Literatur des bayer Notariatsrechtes Joseph Cölestin Erdle das bayer Notar Gesetz für die Landeslheile diesseils des Rheins vom 10 Nov 1861 München bei Cotta [...]
    [...] bayer LR Th IV Kap z 15 Nr 4 de handle überdies den Austrag auf gleichem Fuße mit den Grunddienst barkeiten woraus sich leicht der freilich nach z 99 Nr 2 und [...]
    [...] Bindungsstoff für die Ergänzung des Vertrages man lasse also lieber gleich dieses Urtheil am Fuße der Notar Urkunde als wesentlichen Vestandtheil beischreiben um die Evi denz einer fo zusammengestückten [...]
    [...] der oberste Gerichtshof aus der vom Notar gemachte Versuch durch eine einseitige Ergänzung am Fuße der Urkunde jenen Abgang wieder zu heben verdiene gleichfalls nur eine Ordnungsstrafe Siehe zu [...]
    [...] S 69 nicht blos wie das Gesetz vorschreibt auf jedem Blatte sondern un ten am Fuße jeder Seite beigesetzt zu sehen um einen Zusatz am un Art 70 72 Berichtigung von [...]
  • [...] wurde München im Dezember 1867 Der Verfasser VII Literatur des bayer Notariatsrechtes I Joseph Colistin Erdle das bayer Notar Gesetz für die Landestheile diesseits des Rheins vom 10 Nov 18Sl München bei [...]
    [...] bayer LR Th IV Kap 7 15 Nr 4 be handle überdies den Austrag auf gleichem Fuße mit den Grunddienst barkeiten woraus sich leicht der freilich nach 99 Nr 2 und z [...]
    [...] Bindungsstoff für die Ergänzung des Vertrages man lasse also lieber gleich dieses Urtheil am Fuße der Notar Urkunde als wesentlichen Bestandtheil beifchreiben um die Evi denz einer so zusammengestückten [...]
    [...] der oberste Gerichtshof aus der vom Notar gemachte Versuch durch eine einseitige Ergänzung am Fuße der Urkunde jenen Abgang wieder zu heben verdiene gleichfalls nur eine Ordnungsstrafe Siehe zu [...]
    [...] S 69 nicht blos wie das Gesetz vorschreibt auf jedem Blatte sondern un ten am Fuße jeder Seite beigesetzt zu sehen um einen Znsatz am un Art 70 72 Berichtigung von [...]
  •  Textstellen 
    [...] des Schwurgerichtshoses binnen drei Tagen vor dem Präsidialverhöre bezw wenn der Beschuldigte aus sreiem Fuße ist wenigstens drei Tage vor dem zur Verhandlung bestimmten Tage geltend gemacht werden Das Ablehnungsgesuch [...]
    [...] Wohnsitz oder Ausent haltsort hat außerhalb desselben ein Delikt begangen hat und deßhalb auf sreiem Fuße zu prozessiren ist so kann er verlangen daß seine Vernehmung in der VU bei dem Gerichte [...]
    [...] verwiesen so ist immer zugleich die Verhastung desselben falls er bis dahin auf sreiem Fuße war zu versugen 3 Abgesehen von diesen Fällen sind die privilegirten Personen oben 66 Ziff [...]
    [...] Sache an die Anklagekammer des Appellations gerichtes auch die Verhastung des noch aus sreiem Fuße befindlichen Beschuldigten zu versügen Das Wegbleiben von der össentlichen Sitzung bildet in Vergehenssachen [...]
    [...] und Verhütung uner laubter Kollusionen mit Sicherheit zu erwarten steht 5 Nichtprivilegirte aus sreiem Fuße prozessirte Personen können wenn sie in eine Gesangnißstrafe von wenigstens zwei Iahren verurtheilt sind [...]
  • [...] PG Art 136 39 l4t 143 15 21 Art R3 1 Es genügt wenn dem auf freiem Fuße befindlichen Ange klagten rechtzeitig bekannt gemacht worden daß er am Tage vor der Verhandlung auf [...]
    [...] OAGE v 31 Juli 1863 Zeitschrift X S 811 StPG Art 230 2 Der auf freiem Fuße Prozessirte hat kein Recht auf Zustel lung der Geschworenenliste OAGE v 31 Juli 1863 Stenglein [...]
    [...] November 1861 welches sich wie eine Novelle zum Strafprozeßgesetz verhält ein selbständiger Abschnitt gewidmet werden München im Mai 1864 Die Redaktion der Gesetzgebung des KR Bayern mit Erläuterungen 5 I Strafprozcßgcsctz vom [...]
    [...] der Gendarmerie oder in den Städten von der Sicherheitsmannfchaft erstattet wurden der Distriktspolizeibehörde in München der Polizeidirektion Mitteil ung zu machen JME v 28 Juli 1862 Zeitschrift IX S 304 [...]
    [...] in einer Ehrenkränkungssache hat kein Rechts mittel des Einspruchs nur die Berufung Erk d BG München l J v 16 März 1864 Zeitschrift XI S 69 Art S 8 Ueber aushülfsweife Zustellung [...]
  • [...] von der Nachwährſchaft für verkaufte Hausthiere nach deutſchem Recht München 1857 Hierl die Nachwährſchaft für Hausthiere nach bayeriſchem Recht München 1853 Heiſe und Cropp juriſtiſche Abhandlungen Bd I S 162 [...]
    [...] ben und wenn der Schein am Neujahrstage von München nach Augs burg ging ſo kann das Geld auf heilige drei Könige in München einge troffen ſein Mit dem einfachen Gegenbeweiſe [...]
    [...] Quittungen über die drei zuletzt fällig gewordenen Leiſtungen nicht geändert iſt Ebenſowenig iſt die fuße von 4 dargeliehen die Kapitalabzahlung beträgt daher im erſten Jahre 1 denn um ſo viel [...]
    [...] ſcheint ſo viel wenn ein neues Geſetzbuch von einigen tauſend Artikeln auf dem nämlichen Fuße vorbereitet und mit einem ſolchen Aufwande landſtändiſcher Diskuſſion behandelt werden ſollte wie dieſes [...]
    [...] Pfandgeſetze welche in anderen deutſchen Staaten dem bayer Hypoth Geſetze v 1822 auf dem Fuße folgten geben nur unvollſtändige und theilweiſe ſelbſt mehrdeutige Anleitungen über die ſelbe Frage Das [...]
  • [...] zu den für den Kreis Oberbayern aufgeſtellten Kreis und Stadtgerichten München Aichach Waſſerburg noch das Kreis und Stadtgericht München rechts der Iſar gefügt wurde Art 7 Abſ 2 iſt übrigens [...]
    [...] Staatsbibliothek München In unſerem Verlage ſind erſchienen und durch alle Buchhand lungen zu beziehen ElPr Carl Bol giano außerordentl Profeſſor an der Ludwig Maximilians Univerſität zu München Vergleichende [...]
    [...] jedoch innerhalb des Königreiches ſeinen ordentlichen Wohnſitz oder Aufent haltsort hat und auf freiem Fuße zu prozeſſiren iſt verlangen daß ſeine Vernehmung in der Vorunterſuchung bei dem Gerichte ſeines [...]
    [...] er damit präkludirt iſt StPG Art 126 118 Z 3 Iſt der Beſchuldigte auf freiem Fuße ſo hat er die Ablehnung wenigſtens 3 Tage vor dem zur Verhandlung beſtimmten Tage geltend [...]
    [...] Verletzte oder Beſchädigte auch die Bürgen eines Be ſchuldigten welcher gegen Kaution auf freiem Fuße prozeſſirt wird können in Handlungen oder Unterlaſſungen des Unterſuchungsrichters nach Umſtän den Grund [...]
  • [...] die Aus wahl des Inſinuationsmandatars auf die in München wohnenden Anwälte nicht beſchränkt ſondern zur Empfangnahme der Vorladung jede in München wohnhafte Perſon qualifizirt wiſſen Erſt in der gemeinſchaftlichen [...]
    [...] das Ver fahren bei den mit Zuchthausſtrafe bedrohten Verbrechen wenn ſich der Angeklagte auf freiem Fuße befindet wurde durch Beſchluß des Ausſchuſ ſes der zweiten Leſung vorbehalten Bei der zweiten Leſung [...]
    [...] über das Verfahren bei den mit Zuchthausſtrafe bedrohten Verbrechen wenn ſich der Angeklagte auf freiem Fuße befindet und der Abſchnitt IX Bildung der Schwurgerichte in der Pfalz s S Beil Bd III [...]
    [...] über das Verfahren bei den mit Zuchthausſtrafe bedrohten Verbrechen wenn ſich der Angeklagte auf freiem Fuße befindet beigefügt Gerade in dieſer Materie gingen urſprünglich die Anſichten der beiden GGA am weiteſten [...]
    [...] Verfahren bei den mit Zucht hausſtrafe bedrohten Verbrechen wenn ſich der Angeklagte auf freiem Fuße befindet vorzutragen Allein nicht mit dauerndem Beſtande Nachdem der Referent d GGA I in [...]
  • [...] 3 Weil 4 Schon IV München Bezirksamt München r d J Magi 1 2 Mün ſtrat München 3 Haidhau r 4 Wolfrats 3 V Bruck Bezirksamt München l d Iſar Lands 1 [...]
    [...] für die Prüfungskommiſſion von Oberbayern in München für Niederbayern in Paſſau und für die Oberpfalz mit Regensburg in Regensburg durch das Generalkommando München für die Prüfungskommiſſion von Schwaben und [...]
    [...] Infanterie Brigadeſitz ſtein Leib Regiment München heim ting ding burg berg bach 1 Infanterie heim Regiment gaU chen ſen hauſen 2tes 4tes Brigadeſitz München ſen 2 Infanterie berg Regiment berg [...]
    [...] ſtarken Nacken breite Schultern eine gut gewölbte Bruſt gelen kige Arme und Hände und geſunde Füße haben An dieſen Erforderniſſen iſt um ſo ſtrenger feſtzuhalten je mehr ſich der Pflichtige [...]
    [...] 17 Mangel einer Zehe jedoch nicht der großen 18 Etwas breite oder nur wenig platte Füße ohne Mißbildung des Fußgelenkes 19 Kleine Froſtbeulen 16 Bezeichnung jener Fehler welche die Einſtellung [...]
  • [...] Oberappellationsgerichtsdi rektor E von Zink in München Handelsgeſetzbuch mit dem k bayeriſchen Feg erläutert von Herrn Bezirksgerichtsrath J Lutz d Z im k Juſtiz miniſterium in München erſtem Sekretär der Kommiſſion zur [...]
    [...] die Aus wahl des Inſinuationsmandatars auf die in München wohnenden Anwälte nicht beſchränkt ſondern zur Empfangnahme der Vorladung jede in München wohnhafte Perſon qualifizirt wiſſen Erſt in der gemeinſchaftlichen [...]
    [...] das Ver fahren bei den mit Zuchthausſtrafe bedrohten Verbrechen wenn ſich der Angeklagte auf freiem Fuße befindet wurde durch Beſchluß des Ausſchuſ ſes der zweiten Leſung vorbehalten Bei der zweiten Leſung [...]
    [...] über das Verfahren bei den mit Zuchthausſtrafe bedrohten Verbrechen wenn ſich der Angeklagte auf freiem Fuße befindet und der Abſchnitt IX Bildung der Schwurgerichte in der Pfalz S Beil Bd III S [...]
    [...] über das Verfahren bei den mit Zuchthausſtrafe bedrohten Verbrechen wenn ſich der Angeklagte auf freiem Fuße befindet beigefügt Gerade in dieſer Materie gingen urſprünglich die Anſichten der beiden GGA am weiteſten [...]
  • [...] 3 Weil 4 Schon IV München Bezirksamt München r d J Magi 1 2 Mün ſtrat München 3 Haidhau 4 Wolfrats S V Bruck Bezirksamt München l d Iſar Lands 1 [...]
    [...] für die Prüfungskommiſſion von Oberbayern in München für Niederbayern in Paſſau und für die Oberpfalz mit Regensburg in Regensburg durch das Generalkommando München für die Prüfungskommiſſion von Schwaben und [...]
    [...] Bemerkungen 111 Linien ze Regimenter Brigadeſitz München h l fen Infanterie ſtein Leib Regiment 2tes 1 Infanterie heim Regiment 4tes Brigadeſitz München ſen 2 Infanterie berg Regiment fing 9tes [...]
    [...] ſtarken Nacken breite Schultern eine gut gewölbte Bruſt gelen kige Arme und Hände und geſunde Füße haben An dieſen Erforderniſſen iſt um ſo ſtrenger feſtzuhalten je mehr ſich der Pflichtige [...]
    [...] 17 Mangel einer Zehe jedoch nicht der großen 18 Etwas breite oder nur wenig platte Füße ohne Mißbildung des Fußgelenkes 19 Kleine Froſtbeulen 16 Bezeichnung jener Fehler welche die Einſtellung [...]