Facebook

4 Treffer sortiert nach

  • Sekretär aus dem Toilettenzimmer von König Max I. Joseph
     Textstellen 
    [...] is located under the middle drawer in the upper part, the other under the bottom drawer in the lower part. In order to reach the secret compartments, the drawers had to be lifted out. A copy of the secretary is located in Berchtesgaden Castle, but it is made of alder burl and has no bronze fittings. Franziska Vogel CC BY-NC-SA 4.0 Residenzmuseum München [...]
  • Doppelschreibschrank mit Uhr im Neuen Schloss Schleißheim
  • Wallfahrtsmedaille auf die Wallfahrt zum „Gegeißelten Heiland in der Wies" bei Freising
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Vorderseite: Aufschrift "W VO I - IN - FRE - YSINGEN"; Der angekettete Heiland steht an der Geißelsäule nach links. Außen Schrift. Rückseite: Die fünf Wunden Christi: Ein von Strahlen umgebenes Herz, auf diesem ein Kreuz, außen herum zwei Hände und zwei Füße. Die Wallfahrtsmedaillen zeichnen sich durch eine große Vielfalt in Form und Material aus. Dabei wandelten sich die Darstellungsarten und äußeren Formen im Laufe der Zeit deutlich. Aus den relativ einfachen Pilgerzeichen des Mittelalters gingen die aufwändig gestalteten Wallfahrtsmedaillen der Frühen Neuzeit hervor. Im Zuge der Gegenreformation nahm nicht nur die Zahl der Wallfahrtsorte stark zu, sondern auch die Typenvielfalt [...]
  • Geigenförmige Wallfahrtsmedaille auf die Bruderschaft zur Unbefleckten Empfängnis Mariä in Neuötting
     Textstellen 
    [...] Halbmond und der von einer Schlange umwundenen Weltkugel stehende Jungfrau Maria mit einem Lilienstängel in der Rechten und einem Sternenkranz um das Haupt. Außen Schrift. Rückseite: Aufschrift "RELIGIONIS INSIGNIA SERAPHICAE"; Die fünf Wunden Christi: Das von einem Strick umgebene, gekrönte Herz, darüber und darunter die durchstochenen Hände und Füße. Außen Schrift. Die Wallfahrtsmedaillen zeichnen sich durch eine große Vielfalt in Form und Material aus. Dabei haben sich die Darstellungsarten und äußeren Formen im Laufe der Zeit deutlich gewandelt. So entwickelten sich aus den relativ einfachen Pilgerzeichen des Mittelalters die aufwändig gestalteten Wallfahrtsmedaillen der Frühen Neuzeit, die [...]