Facebook

von 1893 Treffern sortiert nach

  • [...] ſüßiſte Troſt nun aber unſeren be trübten Herzen ein durchdolchende Wunden iſt unſere Römiſch Kayſerlich Ä ät MARIA AMALIA gehohrne Ertz Herzogin aus gecrönte Ma Oeſterreich c liget auf dir Trauers Bühne [...]
    [...] mit ſo vilen Sprißlen als MARIA AMALIA mit Tugenden verſehen ware dann wann jemahls die Vollkommenheit eine fruchtbare Mutter Schooſe angetroffen hat ſo ware es AMALIA als welcher die Liebe GOttes [...]
    [...] 19 vs 4 r O deswegen trauert hochwerthiſte Zuhörer und geſtattet Pla dem gezimmendjejÄn Ä MARIA AMALIA und getreuſte Landes Mutter iſt als ein Todten Schat ten von uns entwichen Sie ruhet nun [...]
    [...] mich der Verirrung ſchuldig weit hab ich gefehlet da ich bis anhero wegen dem Hinſcheiden MARIAE AMALIA die Thränen und die mit ſelben benezte Seufzer her aus geforderet hab ſintemahlen das Ableiben [...]
    [...] als ein der Heiligkeit efliſſenes Leben Ein der Heiligkeit befliſſenes Leben wäre das Ä Kayſerin MARIA ÄMALIAE und muſten alle Ihre Täge jenennet wer I U Ihres Lebens Baums in der Forcht GOttes [...]
    [...] Maria AmaliaRömisch-Deutsches Reich, Kaiserin〉: Trauer-, Ruhm- und Trostes-Rede, so zu demüthig-schuldigister Tugends-Preisung ... Mariae Amaliae… [...]
  • Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉, Maria Amalia 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiserin〉: Effigies Heroicae In Serenissimorum Principum Caroli…
     Textstellen 
    [...] totos quidquid MAJORES VESTROS ad Divinitatis faſtigia propiùs admovit habétque CARolus ALBERTus in MARIẢ º AMALIA fuam PASITHEAM Ne tamen finem nullum inveniremus f L 1 de Benef c 3 immenfùm [...]
    [...] REGNVM MARITO vxOR ET LIBERI talis præfertim tálés que Et patière TV hic SERENIS SIMA MARIA AMALIA ut ijs dem TE verbis quibüs aliam MA RIAM Honorio Augufto nuptam apud C Poë [...]
    [...] fortiter WILHELMINA AMALIA cùm oftcn Oo fus I54 WILHELMINA fus tantùm fuiffet terris JOSEPHUS I mors fe nem credidiffet cujus tot palmas numerârat Nec minor animus WILHELMINÆ AMALIÆ fuit cùm [...]
    [...] SPON SO quod in DOMO tali locatur ubi HEROUM foccunditas tanta cft quanta FlLIORUM AMALIA AMALIAE 3Uò fine matre fugis Sanguis meus altera matris Oertine 歇 Nổ b ſi fugis ζ [...]
    [...] haec pcregitquc âmôfificatus e c z Ii vir i14 MARIA ANNA vir infielä per mulierem fidelem dubites s majorinc MAGDALENÆ an MARIÆ ANNÆ gloriâ quæ quod per fororcm cgit egifle pcr [...]
    [...] Karl 〈Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VII.〉, Maria AmaliaRömisch-Deutsches Reich, Kaiserin〉: Effigies Heroicae In Serenissimorum Principum Caroli… [...]
  • [...] dem Feld diſer Sterblichkeit iſt abgeſchnitten worden Ja MARIA AMALIA diſe unvergleichliche verwit tibt gecrönte Römiſche Kayſerin iſt todt todt iſt jene AMALIA Deſſen ausnehmende Vernunft jederman in Erſtaunung geſetzet Deſſen [...]
    [...] Verdienſten wormit MARIA AMALIA unſere glorreichiſte Kayſerin ihr auferbäulichi ſtes Leben beſeeliget hat in einen kurzen Begriff einzuſchräncken vermögen Ich wußte nit gleich zu ſagen obwohl bey AMALIA die Natur mit [...]
    [...] Deſſen Sitten und gantzer Lebens Wandel ein vollkommenes Mu ſter der Tugend geweſen Todt iſt MARIA AMALIA das Ver gnügen deren Unterthanen die Zierde des Durchleuchtigiſten Chur Hauſes Bayern die St und [...]
    [...] Königin gewidmete GOttes Häuſer zu Alten Oetting Loretto Maria Einſidl und andern Oerthern des Teutſch und Welſchlands und ſie werden ſagen daß AMALIA ſie mit reichiſten Schanckungen beherrlichet Ja an ſtatt [...]
    [...] täglich müßte verrichtet werden ich geſchweige daß AMALIA mit unausſprechlicher Freud verlangte in die Hochadeli che Verſammlung deren Sclavinen oder leibeigenen Dienerinen Mariä aufgenohmen zu werden nur daß unſere Kayſerin [...]
    [...] Wasenau, Sebastian M.: Trauer-Rede Uber den Leyd-vollen Tod Ihro Weyland verwittibt-gecrönt- Römis. Kayserl. Majestät Mariae Amaliae ... [...]
  • [...] den tieffiſten Abgrund der Betrübnuß verſencket ſintemahlen ja MARIA AMALIA OSchmertz volle Erinnerung eines ſo höchſt preißlichen Nahmens ſintemahlen ja ſprich ich MARIA AMA LIA den II ten Monats Tag Decembrisabgewichenen [...]
    [...] dem Feld diſer Sterblichkeit iſt abgeſchnitten worden Ja MARIA AMALIA diſe unvergleichliche verwit tibt gecrönte Römiſche Kayſerin iſt todt todt iſt jene AMALIA Deſſen ausnehmende Vernunft jederman in Erſtaunung geſetzet Deſſen [...]
    [...] Verdienſten wormit MARIA AMALIA unſere glorreichiſte Kayſerin ihr auferbäulichi ſtes Leben beſeeliget hat in einen kurzen Begriff einzuſchräncken vermögen Ich wußte nit gleich zu ſagen obwohl bey AMALIA die Natur mit [...]
    [...] Deſſen Sitten und ganzer Lebens Wandel ein vollkommenes Mu ſter der Tugend geweſen Todt iſt MARIA AMALIA das Ver gnügen deren Unterthanen die Zierde des Durchleuchtigiſten Chur Hauſes Bayern die Freud und [...]
    [...] täglich müßte verrichtet werden ich geſchweige daß AMALIA mit unausſprechlicher Freud verlangte in die Hochadeli che Verſammlung deren Sclavinen oder leibeigenen Dienerinen Mariä aufgenohmen zu werden nur daß unſere Kayſerin [...]
    [...] Wasenau, Sebastian M.: Trauer-Rede Uber den Leyd-vollen Tod Ihro Weyland verwittibt-gecrönt- Römis. Kayserl. Majestät Mariae Amaliae ... [...]
  • Dufrène, Maximilian: Leben und Tugenden Mariae Amaliae Römischen Kayserin
     Textstellen 
    [...] Abhand lung pag 67 Das neunte Capitel Maria Amalia liebt ihren Nächſten aufrichtigiſt pag 73 Eis Das Anzeig der Capitlen Das zehende Capitel Maria Amalia übet die drey Theologi ſche oder Göttliche [...]
    [...] die ſchwerſte Creutz wegenGOtt ſtarckmüthig getragen werden Gasſiebende Capitel Maria Amalia ſorgt eyffrigiſt beyallein Creutz für Ä FZÄ Maria Amalia für ihre Perſon dem groſſen GOtteyffri giſtgedienethat ob Sie ſchon [...]
    [...] bisherigen Abhand ling Pag 41 Das ſechste Capitel Maria Amalia bey allem Creutz un ermüdet getreu im Göttlichen Dienſt pag 51 Dasſbende Capitel Maria Amalig ſorgt eyfrigſt bey al lem Creuz für [...]
    [...] pag 80 Das eilffte Capitel Mariä Amaliä wunderbahrliche Ge dult Pag90 Das zwölffte Capitel Von tieffiſter Demuth unſerer Kayſe TI Pag 99 Das dreyzehende Capitel Mariä Amaliäſeeliger Hintritt I Das vierzehende [...]
    [...] Groß Mutter Magdalena Eleono ra Thereſia Zweytens die Mutter Wil helmina Amalia und drittens die Toch ter Maria Amalia unſer glorwürdig ſteKayſerin Der zweyen erſten hoher Tugend Wandel iſt ſchon [...]
    [...] Dufrène, Maximilian: Leben und Tugenden Mariae Amaliae Römischen Kayserin [...]
  • [...] antris f г CAROLE MÄGNEl dec us Bejar Spes Gloria Viver Tu quoqueberpeŕuos О GRANDIS AMALIA foies Vivelv domûs deeus Aull riacla v l decus Grbis 8 Urbis Oininór bine aliquid magnúmque [...]
  • [...] man zu Hof ſo unſchuldige Sünderinnen antreffe wie Maria Ämalia geweſen f Es ware Ihre Stirne als einer Groſſen gekrönten Römi ſchen Kaiſerin mit dem geheiligten Delgeſabet und das Haupt mit [...]
    [...] aber verhält ſich unter ſo ſchweren Bedräng niſſen die Großmut Kariä Ämaliä Was gedenkt was redet oder thut Unſer Groſſe Kaiſerin Ich hab es ſchon geſagt Sie iſt der Erdkugel gleich ſo [...]
    [...] denen Augen GOttes groß ſeyen wie es Faria Ämalia geweſen Vor GOtt Groß ſeyn iſt allein etwas alles übrige auch Kaiſer und Kaiſerin ſeyn und genennet wer den iſt Eitelkeit alles [...]
    [...] TFS F SÄS z Allerdurchlauchtigſten in GOtt Höchſtſeelig verſchie denen Kaiſerin den it dem Werk vollkommniſ einſtimmigen Namen einer Groſſen Maria Kmalia vor denen AugenGO tes abſprechen oder auch anfechten Aber [...]
    [...] doch Unſere Gottſeeligiſt verſchie dene Maria Kmalia nach geendigten geiſtlichen ubungen die Kloſterfrau nicht ſo geſchwind aus als bald wiederum eine Mutter und Kaiſerin anzuziehen Schon abermals in dem einten [...]
    [...] Geppert, Ernst: Die Vor denen Augen Gottes und der Menschen Grosse In Ihren selbst eigenen Kleine Maria Amalia Weiland Allerdurchlauchtigste, und… [...]
  • Pock, Johann Joseph: Immergrünender Lorber-Baum
     Textstellen 
    [...] ſeiner Durchleuch ligiſten Geſponsder Durchleuchtigiſten Kayſerlch und Königlichen Prinzeßi Erß Herzogin von Oeſterreich MARIA AMALIA 2ß alle auff Erden lebende Menſchen von Adam dem allgemeinen Vatter Menſchlichen Geſchlechts herſtammen [...]
    [...] ge bohrn den 19 Öctob 1700 ſtarb den 4 April 17o an Zahnſchmerzen No 64 Maria Amalia Joſepha Anna Thereſia Cordula gebohrn den 22 Octob 17o1 wird den ÄGept 17 von der [...]
    [...] Hertzog Joſephus ſich vermählet mit der Durchleuchtigſten Hanoveriſchen Prinº ceſſin Wilhelmina Amalia welches durch das gantze Römiſche Reich ſonderbar in denen Kayſerlichen Erb Landen ungemeine Freuden verurſachet hat Anno [...]
    [...] Matthiae ſuccedirt in Oeſterreich Ungarn Böhmen und dem Reich Zeit ſeiner Ertz Herzoglichen und Kayſerlichen Regierung über 1 Million Menſchen zur Römiſch Catholiſchen Religion ſolle gebracht und faſt ſovil ins [...]
    [...] auff24 Jahr lang Maria Joſepha Coletta Antonia gebohrn den 6 Merz 1687 ſtarb den 14 April I703 Maria Magdalena Joſepha Antonia Gabrielis gebohrn den 26 Merz 1689 Maria Margaretha Magdalena Gabrielis [...]
  • [...] C CA 疹 8 圈 CAROLE MAGNEI decusBoiae Spes Gloria vivet Tu quoque perpetuos O GRANDIS AMALIA foles Vivet domüs decus Auftriacæ decus orbis urbis Subridens tum FAMA SENEX venerabilisinfit Te latet [...]
    [...] jubes SPONSAE decus omne nitórque Et decus antiquum perdit perditque nitorem Altera Penelopes REGALIS AMALIA Magni FILIA JOSEPHI vincit decus omne VEL UNA AUSTRI ACÆ PIETATE DoMUs Quis cætera fando [...]
  • Silbermedaille auf die Kaiserkrönung Kurfürst Karl Albrechts von Bayern von 1742
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Vorderseite: Aufschrift "CAROLVS VII D G ROM IMP S A MARIA AMALIA D G ROM AVG CORONATA"; Zwei reich bekleidete Brustbilder nach rechts, am Armabschnitt Signatur von Peter Paul Werner. Außen Schriftkreis. Rückseite: Aufschrift "VNVS AMOR VNA MAIESTAS VNA CORONA Im Abschnitt: CORONATVS D 12 FEB 1742. CORONATA D 8 MAR 1742"; Kaiser und Kaiserin reichen sich über einem Altar die Hände, darüber schwebt ein Genius mit der Kaiserkrone, unten Signatur von Johann Leonhard Oexlein. Oben und im Abschnitt Schrift. Karl Albrecht trat 1726 die Nachfolge seines Vaters als Kurfürst von Bayern an. In der dieser Funktion akzeptierte er, im Gegensatz zu seinem Vater, nicht die weibliche Erbfolge [...]