7 Treffer sortiert nach

  • Das Bistum Augsburg, historisch und statistisch beschrieben / 3. Die Landkapitel: Dilingen, Dinkelsbühel, Donauwörth
     Textstellen 
    [...] Billican im J 1535 von Nördlingen ſchied reſignirte er die Pfründe ſeinem Schwager Johann Baptiſt Scheuf felin einem fünfzehnjährigen Studenten welcher ſie am 17 Sept 1543 gegen ein [...]
    [...] an der dortigen Univer ſität Vorträge über die freien Künſte und die Phyſik Mit Martin Bucer Johann Brenz Erhard Schnepf und Andern wohnte er der philoſophiſchen und theologiſchen Disputation bei [...]
    [...] 1085 Johann I 1161 1 4 Namenregiſter III Augsburg Biſchof Johann II 86 106 449 522 589 592 824 1000 1039 Johann Chriſtof 65 66 118 871 882 Johann Eglof [...]
    [...] beratben als er am 24 März 1793 zur Annahme dieſer läſtigen Bedingungen ſich ver ſtand Nun trat wirklich das Domkapitel mit Urkunde vom 2 Oct 1793 das Patronatrecht der Pfarrei Dilingen [...]
    [...] am 10 Oct 1793 dem Kapitel das Präſentationsrecht auf die bisherige biſchöfliche Colla tur Pfarrei Hirſchbach überließ Bald zeigte ſich auch wirklich daß durch den Abſchluß von 1793 wohl das Domkapitel [...]
  • Das Bistum Augsburg, historisch und statistisch beschrieben / 3. Die Landkapitel : Dilingen, Dinkelsbühel, Donauwörth
     Textstellen 
    [...] Billican im I 1535 von Nördlingen ſchied reſignirte er die Pfründe ſeinem Schwager Johann Baptiſt Scheuf felin einem fünfzehnjährigen Studenten welcher ſie am 17 Sept 1543 gegen ein [...]
    [...] an der dortigen Univer ſität Vorträge über die freien Künſte und die Phyſik Mit Martin Bucer Johann Brenz Erhard Schnepf und Andern wohnte er der philoſophiſchen und theologiſchen Disputation bei [...]
    [...] 118 871 882 f Johann Eglof 63 88 Johann Franz 803 Johann Otto 98 117 146 295 Johann Rudolf Adminiſtrator 221 688 810 Joſeph 63 66 93 f 109 119 [...]
    [...] der Kirche im I 1854 vollendet war und dieſe mit dem Akte der kirchlichen Benediktion welchen Domkapitular Dr Joh Ev Stadler von Augsburg am 7 Juli 1854 in Anweſenheit der Stadt [...]
    [...] berathen als er am 24 März 1793 zur Annahme dieſer läſtigen Bedingungen ſich ver ſtand Nun trat wirklich das Domkapitel mit Urkunde vom 2 Oct 1793 das Patronatrecht der Pfarrei Dilingen [...]
  • Das Bistum Augsburg, historisch und statistisch beschrieben / 3. Die Landkapitel: Dilingen, Dinkelsbühel, Donauwörth
     Textstellen 
    [...] Billican im I 1535 von Nördlingen ſchied reſignirte er die Pfründe ſeinem Schwager Johann Baptiſt Scheuf ſelin einem fünfzehnjährigen Studenten welcher ſie am 17 Sept 1543 gegen ein [...]
    [...] an der dortigen Univer ſität Vorträge über die freien Künſte und die Phyſik Mit Martin Bucer Johann Brenz Erhard Schnepf und Andern wohnte er der philoſophiſchen und theologiſchen Disputation bei [...]
    [...] 118 871 882 Johann Eglof 63 88 Johann Franz 803 Johann Otto 98 117 146 295 Johann Rudolf Adminiſtrator 221 688 810 Joſeph 63 66 93 f 109 119 134 [...]
    [...] der Kirche im I 1854 vollendet war und dieſe mit dem Akte der kirchlichen Benediktion welchen Domkapitular Dr Joh Ev Stadler von Augsburg am 7 Juli 1854 in Anweſenheit der Stadt [...]
    [...] beratben als er am 24 März 1793 zur Annahme dieſer läſtigen Bedingungen ſich ver ſtand Nun trat wirklich das Domkapitel mit Urkunde vom 2 Oct 1793 das Patronatrecht der Pfarrei Dilingen [...]
  • Das Bistum Augsburg, historisch und statistisch beschrieben / 3. Die Landkapitel: Dilingen, Dinkelsbühel, Donauwörth
     Textstellen 
    [...] Billican im J 1535 von Nördlingen ſchied reſignirte er die Pfründe ſeinem Schwager Johann Baptiſt Scheuf felin einem fünfzehnjährigen Studenten welcher ſie am 17 Sept 1543 gegen ein [...]
    [...] der dortigen Univer ſität Vorträge über die freien Künſte und die Phyſik Mit Martin Bucer Johann Brenz Erhard Schnepf und Andern wohnte er der philoſophiſchen und theologiſchen Disputation [...]
    [...] 118 871 882 f Johann Eglof 63 88 Johann Franz 803 Johann Otto 98 117 146 295 Johann Rudolf Adminiſtrator 221 688 810 Joſeph 63 66 93 f 109 119 134 [...]
    [...] der Kirche im I 1854 vollendet war und dieſe mit dem Akte der kirchlichen Benediktion welchen Domkapitular Dr Joh Ev Stadler von Augsburg am 7 Juli 1854 in Anweſenheit der Stadt [...]
    [...] berathen als er am 24 März 1793 zur Annahme dieſer läſtigen Bedingungen ſich ver ſtand Nun trat wirklich das Domkapitel mit Urkunde vom 2 Oct 1793 das Patronatrecht der Pfarrei Dilingen [...]
  • Das Bistum Augsburg, historisch und statistisch beschrieben / 2. Die Landkapitel: Agenwang, Aichach, Baisweil, Bayer-Mänching, Burgheim
     Textstellen 
    [...] Sachſenheim von 198 Sadeler Wilh 607 Sagſtätter Maler in München 544 Sailer Johann Michael von 160 f Martin Pfarrer in Trugenhofen 743 Sainbach 139 Salenbach 119 120 Schröder Namenregiſter II [...]
    [...] des hl Johannes des Täufers auf der Schmutter Inſel zu Dietkirch des hl Martin in Horgau und des hl Martin in Batzenhofen mögen zu den älteſten dieſer Gegend gehören ſie ſind wenn [...]
    [...] von Knöringen 1541 id und obbayr Arch 8 276 Johann von Ehningen 1551 Khamm l c Bernhard von Schalbach 1553 id Johann von Leonrodt 1558 id Hans Wilh Nothhaft von Hohenburg [...]
    [...] Hermann 52 53 204 206 207 214 318 341 685 Ignaz Albert 434 Johann II 10 142 154 245 Johann Chriſtof 213 244 Joſeph 104 456 482 Konrad 81 136 171 206 [...]
    [...] Auguſtopolis 355 Mayer Johann Jakob von Bi ſchof von Pergamum 12 61 64 70 71 80 97 98 177 220 223 280 393 401 404 702 717 Röls Johann Caſimir Biſchof von [...]
  • Das Bistum Augsburg, historisch und statistisch beschrieben / 2. Die Landkapitel : Agenwang, Aichach, Baisweil, Bayer-Mänching, Burgheim
     Textstellen 
    [...] Sachſenheim von 198 Sadeler Wilh 607 Sagſtätter Maler in München 544 Sailer Johann Michael von 160 f Martin Pfarrer in Trugenhofen 743 Sainbach 139 Salenbach 119 120 Schröder Namenregiſter II [...]
    [...] des hl Johannes des Täufers auf der Schmutter Inſel zu Dietkirch des hl Martin in Horgau und des hl Martin in Batzenhofen mögen zu den älteſten dieſer Gegend gehören ſie ſind wenn [...]
    [...] von Knöringen 1541 id und obbayr Arch 8 276 Johann von Ehningen 1551 Khamm l c Bernhard von Schalbach 1553 id Johann von Leonrodt 1558 id Hans Wilh Nothhaft von Hohenburg [...]
    [...] Hermann 52 53 204 206 207 214 318 341 685 Ignaz Albert 434 Johann II 10 142 154 245 Johann Chriſtof 213 244 Joſeph 104 456 482 Änrad 81 136 171 206 [...]
    [...] Auguſtopolis 355 Mayer Johann Jakob von Bi ſchof von Pergamum 12 61 64 70 71 80 97 98 177 220 223 280 393 401 404 702 717 Röls Johann Caſimir Biſchof von [...]
  • Das Bistum Augsburg, historisch und statistisch beschrieben / 2. Die Landkapitel: Agenwang, Aichach, Baisweil, Bayer-Mänching, Burgheim
     Textstellen 
    [...] Sachſenheim von 198 Sadeler Wilh 607 Sagſtätter Maler in München 544 Sailer Johann Michael von 160 f Martin Pfarrer in Trugenhofen743 Sainbach 139 Salenbach 119 120 Schröder Namenregiſter 1 3 [...]
    [...] des hl Johannes des Täufers auf der Schmutter Inſel zu Dietkirch des hl Martin in Horgau und des hl Martin in Batzenhofen mögen zu den älteſten dieſer Gegend gehören ſie ſind wenn [...]
    [...] 1541 id und obbayr Arch 8 276 27 Johann von Ehningen 1551 Khamm l c 28 Bernhard von Schalbach 1553 id 29 Johann von Leonrodt 1558 id 30 Hans Wilh Nothhaft [...]
    [...] Hermann 52 53 204 206 207 214 318 341 685 Ignaz Albert 434 Johann II 10 142 154 245 Johann Chriſtof 213 244 Joſeph 104 456 482 Ära 81 136 171 206 615 [...]
    [...] übertragen und ſeitdem hat das Kuratbeneficium zugleich den Charakter eines Schul Beneficiums wenn ſchon ſeit 1854 für die Schule ein weltlicher Hilfslehrer der im Beneficiaten hauſe Schule hält aber außer demſelben [...]