von 179 Treffern sortiert nach

  • Allerneueste Verketzerungs-Geschichte im Jahr 1821 : oder mein neunmonatlicher Aufenthalt in Augsburg
     Textstellen 
    [...] Lehrer Martin o5 v Abſchrift München am 29 Oktober 1821 Das Königl Directorat der Erziehungs und Unterrichts Anſtalt für Studierende in München den Herrn Profeſſor Johann Baptiſt Martin Dem [...]
    [...] Felolo Ducrue Ignaz Spitz und Glocker mit der beſchwerenden An zeige gegen den Profeſſor Johann Baptiſt Mar tin daß er ſich in ſeinem Religionsunterrichte Aeußerungen erlaube die dem Geiſte der [...]
    [...] Klopf Fechter nicht aber einem chriſtlichen Religionslehrer mothwendig ſeyn mag überläßt der Prof Martin gerne dem Verfaſſer der gegen ihn vorgebrachten Beſchuldi gUngen Anm d H 25 gegeben worden war auch [...]
    [...] Jäner 13 Die bekannt gewordenen Ausdrücke des Prof Martin die heil Meſſe betr mögen wohl ſo trivial ſeyn daß dabey das Heilige Prof Martin vermißt hier die Namen der Zeugen die gegen [...]
    [...] Febr nach Prof Martin habe auch vor dem pro teſtantiſchen Schülern geſagt daß ein jeder Dummkopf ein Meſſeleſer werden könne Wenn ein Schüler nichts könne ſo frage ihn Martin meiſtentheils ob [...]
  • Geschlechtsregister des Patriciats der vormaligen Reichsstadt Nürnberg
     Textstellen 
    [...] 16 Febr Suſanna Maria Karolina geb 1793 ſtarb 1794 Johann Friedrich Sigmund Siehe neben Johann Chriſtoph Karl Sigmund Siehe neben E Y Karl Gottlieb Sig Johann Sigmund geb 1780 den 28 Nov [...]
    [...] 5 Okt ſtarb 1793 Gem Dr Gottfried Chri ſtoph Oeſterlein verm 1761 den 17 Febr Johann Adam Pius geb 1741 den 6 Sept ſtarb 1742 den 27 Febr Johann Hieronymus Pius [...]
    [...] Fideicommiß Güter und Stiftungen 1788 Ad miniſtrator der Johann Karl Schlüſſelfelderſchen Stiftung 1791 ſtarb 1793 den 8 Nov Gem Maria Magdalena Johann Wilhelm von Furten bach auf Reichenſchwand und Klara [...]
    [...] Juli 1854 ſtarb zu Ingolſtadt Johanna Chriſtianne Henriette von Grundherr geb Memmert Gattin des K Bayer Genie Ober Lieutenants Auguſt von Grundherr Am 1 September 1854 ſtarb Johann Georg [...]
    [...] Hauptmann 1840 penſ 1847 ſtarb 1854 den 17 Sept Gem Sophie Marie Magdalena Jobſt Wilhelm Krauß Kaufmanns und Sophie Marie Magdalena Buſch ner Tochter geb 1793 den 16 Dec verm 1819 [...]
  • Johann Gottfried Biedermann's Geschlechtsregister des Patriciats der vormaligen Reichsstadt Nürnberg : bis zum Jahre 1854
     Textstellen 
    [...] 1802 den 16 Febr Suſanna Maria Karolina geb 1793 ſtarb 1794 Johann Friedrich Sigmund Siehe neben Johann Chriſtoph Karl Sigmund Siehe neben Johann Sigmund geb 1780 den 28 Nov Auditor des [...]
    [...] 5 Okt ſtarb 1793 Gem Dr Gottfried Chri ſtoph Oeſterlein verm 1761 den 17 Febr Johann Adam Pius geb 1741 den 6 Sept ſtarb 1742 den 27 Febr Johann Hieronymus Pius [...]
    [...] Fideicommiß Güter und Stiftungen 1788 Ad miniſtrator der Johann Karl Schlüſſelfelderſchen Stiftung 1791 ſtarb 1793 den 8 Nov Gem Maria Magdalena Johann Wilhelm von Furten bach auf Reichenſchwand und Klara [...]
    [...] Johann Gottfried Biedermanns Geſchlechtsregiſter des Patriciats der 0ormaligen Reichsſtadt Rürnberg bis zum Jahre 1854 fortgeſetzt und herausgegeben VON Chriſtoph Friedrich Wilhelm von Volckamer Nürnberg 1854 Im Selbſtverlage des Verfaſſers [...]
    [...] Juli 1854 ſtarb zu Ingolſtadt Johanna Chriſtianne Henriette von Grundherr geb Memmert Gattin des K Bayer Genie Ober Lieutenants Auguſt von Grundherr Am 1 September 1854 ſtarb Johann Georg [...]
    [...] Johann Gottfried Biedermann's Geschlechtsregister des Patriciats der vormaligen Reichsstadt Nürnberg : bis zum Jahre 1854 [...]
  • Geschlechtsregister des Patriciats der vormaligen Reichsstadt Nürnberg
     Textstellen 
    [...] 1802 den 16 Febr Suſanna Maria Karolina geb 1793 ſtarb 1794 Johann Friedrich Sigmund Siehe neben Johann Chriſtoph Karl Sigmund Siehe neben Johann Sigmund geb 1780 den 28 Nov Auditor des [...]
    [...] Juli 1854 ſtarb zu Ingolſtadt Johanna Chriſtianne Henriette von Grundherr geb Memmert Gattin des K Bayer Genie Ober Lieutenants Auguſt von Grundherr Am 1 September 1854 ſtarb Johann Georg [...]
    [...] den 15 Sept verm 1772 wurde geſchieden und ſtarb 1793 den 24 Juni zu Wil ſtarb 1793 den 24 Juni hermsdorf II Gem Johann Emanuel Vetter VOberſtlieutenant im Fränk Kreis Ar tillerie [...]
    [...] Dec ſtarb 1780 den 15 Sept 2 Sophie Marie Karoline geb 1793 Johann Georg Friedrich Chriſtoph Chriſtoph Karl Jakob Y Johann Georg Friedrich Chriſtoph Freiherr Kreß von Kreßenſtein geb 1750 den [...]
    [...] 5 Okt ſtarb 1793 Gem Dr Gottfried Chri ſtoph Oeſterlein verm 1761 den 17 Febr Johann Adam Pius geb 1741 den 6 Sept ſtarb 1742 den 27 Febr Johann Hieronymus Pius [...]
  • Geschlechtsregister des Patriciats der vormaligen Reichsstadt Nürnberg
     Textstellen 
    [...] 1802 den 16 Febr Suſanna Maria Karolina geb 1793 ſtarb 1794 Johann Friedrich Sigmund Siehe neben Johann Chriſtoph Karl Sigmund Siehe neben Y Johann Sigmund geb 1780 den 28 Nov Auditor des [...]
    [...] Juli 1854 ſtarb zu Ingolſtadt Johanna Chriſtianne Henriette von Grundherr geb Memmert Gattin des K Bayer Genie Ober Lieutenants Auguſt von Grundherr Am 1 September 1854 ſtarb Johann Georg [...]
    [...] Rath geb 1742 Hochfürſtl wurde geſchieden und ſtarb 1793 den 24 Juni zu Wil hermsdorf ſtarb 1793 den 24 Juni II Gem Johann Emanuel Vetter Oberſtlieutenant im Fränk Kreis Ar tillerie [...]
    [...] 5 Okt ſtarb 1793 Gem Dr Gottfried Ckri ſtoph Oeſterlein verm 1761 den 17 Febr Johann Adam Pius geb 1741 den 6 Sept ſtarb 1742 den 27 Febr Johann Hieronymus Pius [...]
    [...] Fideicommiß Güter und Stiftungen 1788 Ad miniſtrator der Johann Karl Schlüſſelfelderſchen Stiftung 1791 ſtarb 1793 den 8 Nov Gem Maria Magdalena Johann Wilhelm von Furten bach auf Reichenſchwand und Klara [...]
  • Geschichte des Hochstiftes und der Stadt Eichstädt : ein Versuch
     Textstellen 
    [...] Kellner 13 März 1854 1854 Georg Wagner 14 September 1854 1855 Franz Dr Dirnberger k geiſtl Rath Cancellarii Eistettenses 1457 Johannes Freytag 1464 Johann Mendl 1468 Dr Johann Pirkheimer von [...]
    [...] im Dom beigeſetzt Inſchr Nr 21 LXII Johann Martin von Eyb 1697 1704 Zu Mörnsheim am 30 Auguſt 1630 geboren ſtudirte Johann Martin zu Eichſtädt und Dillingen wurde am 25 [...]
    [...] 1409 Alerander V 1410 Johann XXIII 147 Martin v 1431 Eugen IV 1447 Sigmund 1410 1437 Johann II 1429 Albert II 1445 Albrecht II 1437 1439 Johann II v Eich 1464 [...]
    [...] Gumppenberg Martin von Schaumberg Bernhard von Gemmingen Johann Ulrich Schenk von Caſtell Coadjutor Johann Euchar Schenk von Caſtell 1685 Biſchof Wolfgang Franz Ignatz Freih von Spiring Johann Rudolph [...]
    [...] Chriſtoph von Heidenheim 1686 Johann Martin von Eyb reſignirt 1686 Wolfgang Ignatz von Spiring 1688 Johann Anton Knebel von Katzenellenbogen post Biſchof von Eichſtädt 1689 Johann Heinrich Speeth von Zwyfalten [...]
  • Geschichte des Hochstiftes und der Stadt Eichstädt : ein Versuch
     Textstellen 
    [...] im Dom beigeſetzt Inſchr Nr 21 LXII Johann Martin von Eyb 1697 1704 Zu Mörnsheim am 30 Auguſt 1630 geboren ſtudirte Johann Martin zu Eichſtädt und Dillingen wurde am 25 [...]
    [...] Horblingen Franz Chriſtoph von Heidenheim Johann Martin von Eyb reſignirt Wolfgang Ignatz von Spiring Johann Anton Knebel von Katzenellenbogen post Biſchof von Eichſtädt Johann Heinrich Speeth von Zwyfalten Rudolph [...]
    [...] Anton III B 330 340 Johann Euchar B 266 Johann Martin v Eyb B 269 334 Johann von Nepomuk 304 Joſeph I B Graf von Stubenberg 341 363 371 373 374 378 [...]
    [...] daß der Wunſch des Biſchofs Johann um Hebung des geiſtigen Elementes von ihnen rühmlichſt gefördert wurde Eichſt P 1854 p 124 et in notis 2 Johann ſelbſt ließ neben ſeiner Thätigkeit [...]
    [...] Bayern 1699 Paſt Bl 1854 p 212 für alle möglichen Eventualitäten nicht unvermerkt ge laſſen habe In den Capitulationspunkten Biſchof Johann Euchars 1685 und Johann Martins 1697 lautet der [...]
  • Bibliothek der deutschen komischen und humoristischen Literatur seit Beginn des 16. bis Schluß des 18. Jahrhunderts : Auswahl aus den Quellen und besten Ausgaben ; mit biographisch-literarischen Notizen und Einleitungen / 1,2. Dichtung : [XVIII. - XIX. Jahrhundert]
     Textstellen 
    [...] Leben und Schriften Herr Schnuppen Leopold Wagner Verfaſſer des Schauſpiels von neun Monaten im Wallfiſchbauch Aus der Skizze Pandaemonium germanicum Johann Baptiſt von Alxinger Leben und Schriften Der Abbe [...]
    [...] 521 526 Varnha gens Denkwürdigkeiten Bd 2 Vilmar II 1854 352 Hillebrand III 377 ff Th Mundt III 444 N Martin Les poètes contem porains de l Allemagne Par 1846 p [...]
    [...] Großvaters Johann Andreas am 8 März 1809 Sein Leben von J H Witſchel im erſten Bande der Werke Nürnberg 1835 Von ihm Gedichte in Nürnberger Mundart 3 Bändchen Nürnberg 1793 f [...]
    [...] eben ſo gut in die Tollhänſer gehen um die menſchliche Natur zu malen 399 Johann Baptiſt von Alringer geboren am 24 Januar 1755 zu Wien Sohn eines fürſtlich Paſſauiſchen Konſiſto [...]
    [...] 1857 v Gbn erſche Buchhandlung Verlags Gonto Druck von B 3 Mäſch in Neubrº Johann Baptiſt von Alxinger 401 Auf einen Heuchler Gebichte II S 112 Heuchler Nie weiß meine [...]
  • Die deutsche komische und humoristische Dichtung : seit Beginn des XVI. Jahrhunderts bis auf unsere Zeit ; Auswahl aus den Quellen ; in fünf Büchern ; mit biogrphisch-litterarischen Notizen, Worterklärungen und einer geschichtlichen Einleitung / 2
     Textstellen 
    [...] 393 Herr Schnuppen 394 Leopold Wagner Verfaſſer des Schauſpiels von neun Monaten im Wallfiſchbauch 395 Aus der Skizze Pandaemonium germanicum 396 Johann Baptiſt von Alxinger Leben und Schriften 399 [...]
    [...] 521 526 Varnha gens Denkwürdigkeiten Bd 2 Vilmar II 1854 352 Hillebrand III 377 ff Th Mundt III 444 N Martin Les poètes contem porains de l Allemagne Par 1846 p [...]
    [...] Großvaters Johann Andreas am 8 März 1809 Sein Leben von J H Witſchel im erſten Bande der Werke Nürnberg 1835 Von ihm Gedichte in Nürnberger Mundart 3 Bändchen Nürnberg 1793 f [...]
    [...] war die erſt und Lacheſis die zweyte Und Atropos iſt deine dritte Frau Wiſſ Johann Baptiſt von Alxinger 401 Auf einen Heuchler Gebichte II S 112 Heuchler Nie weiß meine [...]
    [...] wird mir zu Muth Ich hofft es wäre deine Gluth Und deine bitterſüßen Schmerzen Johann Baptiſt von Alxinger 403 In meiner zärtlich Geliebten Herzen Ich wähnete mit meinem Bild Sey [...]
  • Die noch vorhandenen Abzeichen Nürnberger Häuser : Zusammengetragen u. geordnet von einem Forscher in alten Dingen
     Textstellen 
    [...] verdiente Johannes Scharrel dann Johann Zacha rias Dietz der es wiederum 1854 an den Porte feuillefabrikanten Kugler verkauft hat 2 I 34 Wappen der Rumel Hautrelief Ist 1854 bei erneuertem Anstrich obwohl [...]
    [...] hatte eine Tochter des Johann Baptist Mayer geheirathet nd war 1704 Genannter gewor den Er starb 1734 Sein Sohn Georg Zacharias Platner nahm 1741 Maria Katharina Johann Jakob Rudels Tochter und [...]
    [...] mit den beiden Markgrafen Johann und Albrecht die Wallfahrt ins Gelobte Land gemacht und nachher beschrieben hatte s Anzeiger f Kunde d deutsch Vorzeit Nov u Dee 1854 und dessen ältester Sohn [...]
    [...] eingerichteten Räumen der ehemaligen Barfüßerkirche befand und nun nachdem Johann Bestelmeier Sohn des schon früher gestorbenen Georg Hieronymus im August 1854 an der Cholera kinderlos verstorben ist seine Endschast erreicht [...]
    [...] erfolgten Tode Dr me l Johann Neudorffers der ohne Leibeserben starb in andere Hände überging Lange Jahre haben es hierauf die Kressen besessen bis am 16 April 1854 die letzte Besitzerin aus [...]