3 Treffer sortiert nach

  • Das Kloster Metten und seine Aebte : ein Überblick über die Geschichte dieses alten Benedictinerstiftes
     Textstellen 
    [...] Entſtehen bis zum Tode König Marimilians I 1825 Fol Chronologiſch geordnet 6 Hiſtoriſche Literatur des vormaligen Regenkreiſes 1838 4 7 Die Buchdrucker von Landshut in Bayern von Hanns Wurmb 150 [...]
    [...] Maurus Abt 168 171 Mayrhofer 222 Maximilian I Churf 148 155 171 Marimil Em 188 278 Marimil III Chrf 218 228 233 237 Marimil II König 274 Mechanik 269 331 medii fructus [...]
    [...] Petrus I trat Andreas I 1427 1435 von welchem uns die Geſchichte wenig Bedeutendes auf bewahrt hat Er ließ von Herzog Heinrich dem Reichen von Nieder bayern i I 1431 [...]
    [...] textu Armeno et cum versione latina Nicolai Antonelli Romae 1756 I vol in fo1 2 1Iistoria de Thucidides Salamanca 1564 I vol fol 3 In perantiquam sacram tabulam graecam insigni [...]
    [...] reichen Schriften ſind bei Baader B I Thl I Lerikon verſtorbener bayeriſcher Schriftſteller S 95 verzeichnet 619 Auch in Baaders gelehrtem Bayern I 254 und in Hennickes Beiträgen zur [...]
  • Leben und Wirken des frommen Bischofes Michael Wittmann von Regensburg : aus Aktenstücken und den hinterlassenen Papieren des Dahingeschiedenen zusammengetragen und zum Besten des bischöflichen Knabenseminars der Diözese Regensburg herausgegeben
     Textstellen 
    [...] Ludwig I im Oktober 1825 darum handelte die Wünſche der Kirche zur Kenntniß des neuen Herrſchers zu bringen Wittmann ſchrieb in dieſer Beziehung unter Anderm am 6 Nov 1825 Viele [...]
    [...] bei dem Herrn Schulrector die Wohnung ſeines treffenden Profeſſors erfragen Der damalige Churfürſt von Bayern Maximilian III hatte eine beſondere Vorliebe für die Studien Anſtalt in Amberg und beſtimmte für die [...]
    [...] zu Gott zu beten Und vor Allem wollen wir beten daß unſer allergnädigſter Landesvater Maximilian Joſeph von Gott wie bisher in ſpäte Zeit eine ſegenvolle Regierung erhalte Wie unſer Seliger [...]
    [...] geſinnt waren wider alles Erwarten ſchnell hinweggenommen habe Während der heiligen Uebungen des I 1825 ließ ihn Gott ſchauen wie befleckt vor Gott eine Seele noch ſein könne die doch [...]
    [...] den König um im Namen des ganzen Klerus und aller ſechshunderttauſend Diöceſanen zu danken Um dieſelbe Zeit oder vielleicht etwas früher bei Ordnung der kirch lichen Verhältniſſe in Bayern ward [...]
  • Leben und Wirken des frommen Bischofes Michael Wittmann von Regensburg : aus Aktenstücken und den hinterlassenen Papieren des Dahingeschiedenen zusammengetragen und zum Besten des bischöflichen Knabenseminars der Diözese Regensburg herausgegeben
     Textstellen 
    [...] Ludwig I im Oktober 1825 darum handelte die Wünſche der Kirche zur Kenntniß des neuen Herrſchers zu bringen Wittmann ſchrieb in dieſer Beziehung unter Anderm am 6 Nov 1825 Viele [...]
    [...] bei dem Herrn Schulrector die Wohnung ſeines treffenden Profeſſors erfragen Der damalige Churfürſt von Bayern Maximilian III hatte eine beſondere Vorliebe für die Studien Anſtalt in Amberg und beſtimmte für die [...]
    [...] zu Gott zu beten Und vor Allem wollen wir beten daß unſer allergnädigſter Landesvater Maximilian Joſeph von Gott wie bisher in ſpäte Zeit eine ſegenvolle Regierung erhalte Wie unſer Seliger [...]
    [...] heilige Meſſe zu leſen Im Meßopfer 267 i ei s gibſt du o Herr Tröſtung und Stärke und Rath aller Art Geiſtliches Tagebuch 1825 Der Muthwille der Schulknaben wächſt ſehr Wenn [...]
    [...] geſinnt waren wider alles Erwarten ſchnell hinweggenommen habe Während der heiligen Uebungen des I 1825 ließ ihn Gott ſchauen wie befleckt vor Gott eine Seele noch ſein könne die doch [...]