von 21 Treffern sortiert nach

  • Die deutschen Handschriften der K. Hof- und Staatsbibliothek zu München : nach J. A. Schmellers kürzerem Verzeichniss / 2
     Textstellen 
    [...] Wig Hundt 2289 Kaiser Karl V 4965 Karl Theodor Churf v Bayern 2855 Mart Luther 4101 Maximilian I Churf v Bayern 2210 sq 2542 2614 Fr Pfeiffer 5152 Aug Gr v Platen [...]
    [...] Erlasse Schreiben und Concepte von Schreiben von Herzog Wil helm W und Churfürst Maximilian I von Bayern nebst Schreiben an dieselben 5073 XVII u XVIII J 29 8 Fascikel Churfürstlich [...]
    [...] u Krönung 1346 Verz der bei der Wahl anwesenden Fürsten u Grafen 1347 Maximilian I Churf v Bayern Ac corde mit Kaiser Ferdinand II 1619 u 1622 1822a Correspondenz mit seinen [...]
    [...] lothring Reise 1593 1972 Singspiel auf ihn gedichtet 3167 3169 Maximilian Philipp Sohn des Churf Maxim I Herz v Bayern dessen deutsche spanische u niederlän dische Reise 1663 1973 76 [...]
    [...] aus nicht in B verfassten Schriften 483 504 Urkunden zur Statistik von Bayern unter Max IV König Max I 505 532 Copial Urkunden zur Statistik v B unter Max IV 534 [...]
  • Die deutschen Handschriften der K. Hof- und Staatsbibliothek zu München : nach J. A. Schmellers kürzerem Verzeichniss / 2
     Textstellen 
    [...] Wig Hundt 2289 Kaiser Karl V 4965 Karl Theodor Churf v Bayern 2855 Mart Luther 4101 Maximilian I Churf v Bayern 2210 sq 2542 2614 Fr Pfeiffer 5152 Aug Gr v Platen [...]
    [...] Erlasse Schreiben und Concepte von Schreiben von Herzog Wil helm W und Churfürst Maximilian I von Bayern nebst Schreiben an dieselben 5073 XVII u XVIII J 29 8 Fascikel Churfürstlich [...]
    [...] u Krönung 1346 Verz der bei der Wahl anwesenden Fürsten u Grafen 1347 Maximilian I Churf v Bayern Ac corde mit Kaiser Ferdinand II 1619 u 1622 1822a Correspondenz mit seinen [...]
    [...] lothring Reise 1593 1972 Singspiel auf ihn gedichtet 3167 3169 Maximilian Philipp Sohn des Churf Maxim I Herz v Bayern dessen deutsche spanische u niederlän dische Reise 1663 1973 76 [...]
    [...] aus nicht in B verfassten Schriften 483 504 Urkunden zur Statistik von Bayern unter Max IV König Max I 505 532 Copial Urkunden zur Statistik v B unter Max IV 534 [...]
  • Die deutschen Handschriften der K. Hof- und Staatsbibliothek zu München : nach J. A. Schmellers kürzerem Verzeichniss / 2
     Textstellen 
    [...] Wig Hundt 2289 Kaiser Karl V 4965 Karl Theodor Churf v Bayern 2855 Mart Luther 4101 Maximilian I Churf v Bayern 2210 sq 2542 2614 Fr Pfeiffer 5152 Aug Gr v Platen [...]
    [...] Erlasse Schreiben und Concepte von Schreiben von Herzog Wil helm V und Churfürst Maximilian I von Bayern nebst Schreiben an dieselben 4 5073 XVII u XVIII J 2 8 Fascikel Churfürstlich [...]
    [...] u Krönung 1346 Verz der bei der Wahl anwesenden Fürsten u Grafen 1347 Maximilian I Churf v Bayern Ac corde mit Kaiser Ferdinand II 1619 u 1622 1822a Correspondenz mit seinen [...]
    [...] lothring Reise 1593 1972 Singspiel auf ihn gedichtet 3167 3169 Maximilian Philipp Sohn des Churf Maxim I Herz v Bayern dessen deutsche spanische u niederlän dische Reise 1663 1973 76 [...]
    [...] aus nicht in B verfassten Schriften 483 504 Urkunden zur Statistik von Bayern unter Max IV König Max I 505 532 Copial Urkunden zur Statistik v B unter Max IV 534 [...]
  • Die deutschen Handschriften der K. Hof- und Staatsbibliothek zu München : nach J. A. Schmellers kürzerem Verzeichniss / 1
     Textstellen 
    [...] die mit dem Hochstift Augsburg puncto Jurisd eccl et Immunitatis tractierenden Commissarien Maximilian I von Bayern 2701 Vom J 1669 2 14 Bl Vergleichs Recess zwischen Churbayern und Hochstift [...]
    [...] 1679 1706 29 308 Bl Titular Buch für die Canzley des Herzogs Maximilian Philipp in Bayern Sohnes Max des I Bruders des Churfürsten Ferdinand Maria 1706 2807 Vom J 1598 1599 [...]
    [...] 1682 89 73 Bl Liber vitae Josephi Clementis Herzogs in Bayern Maximiliani I monita paterna verdeutscht für oder von Joseph Clemens 12 Jahre alt Instruction Ferd Maria s für die [...]
    [...] Herzog Maximilian s von Bayern italienische und lothringische Reise 1593 Deutsche Handschriften 1962 1984 2 4 7 1973 Vom J 1663 2 243 Bl Des Herzogs Maximilian Philipp von Bayern deutsche [...]
    [...] 1282 1554 Buch I VI 1282 1493 896 386 Bl Desselben Werkes Buch VII K Maximilian I und dessen Kinder bis 1554 Vgl Aretins Beiträge 1803 Band I Heft III S [...]
  • Die deutschen Handschriften der K. Hof- und Staatsbibliothek zu München : nach J. A. Schmellers kürzerem Verzeichniss / 1
     Textstellen 
    [...] die mit dem Hochstift Augsburg puncto Jurisd eccl et Immunitatis tractierenden Commissarien Maximilian I von Bayern 2701 Vom J 1669 2 14 B Vergleichs Recess zwischen Churbayern und Hochstift [...]
    [...] 1679 1706 29 308 Bl Titular Buch für die Canzley des Herzogs Maximilian Philipp in Bayern Sohnes Max des I Bruders des Churfürsten Ferdinand Maria 1706 2807 Vom J 1598 1599 [...]
    [...] 1682 89 73 Bl Liber vitae Josephi Clementis Herzogs in Bayern Maximiliani I monita paterna verdeutscht für oder von Joseph Clemens 12 Jahre alt Instruction Ferd Maria s für die [...]
    [...] Herzog Maximilian s von Bayern italienische und lothringische Reise 1593 Deutsche Handschriften 1962 1984 247 1973 Vom J 1663 29 243 Bl Des Herzogs Maximilian Philipp von Bayern deutsche [...]
    [...] 1282 1554 Buch I VI 1282 1493 896 386 Bl Desselben Werkes Buch VII K Maximilian I und dessen Kinder bis 1554 Vgl Aretins Beiträge 1803 Band I Heft III S [...]
  • Die deutschen Handschriften der K. Hof- und Staatsbibliothek zu München : nach J. A. Schmellers kürzerem Verzeichniss / 1
     Textstellen 
    [...] die mit dem Hochstift Augsburg puncto Jurisd eccl et Immunitatis tractierenden Commissarien Maximilian I von Bayern 2701 Vom J 1669 2 14 Bl Vergleichs Recess zwischen Churbayern und Hochstift [...]
    [...] 1679 1706 29 308 Bl Titular Buch für die Canzley des Herzogs Maximilian Philipp in Bayern Sohnes Max des I Bruders des Churfürsten Ferdinand Maria 1706 2807 Vom J 1598 1599 [...]
    [...] 1682 89 73 Bl Liber vitae Josephi Clementis Herzogs in Bayern Maximiliani I monita paterna verdeutscht für oder von Joseph Clemens 12 Jahre alt Instruction Ferd Maria s für die [...]
    [...] Herzog Maximilian s von Bayern italienische und lothringische Reise 1593 Deutsche Handschriften 1962 1984 247 1973 Vom J 1663 29 243 BI Des Herzogs Maximilian Philipp von Bayern deutsche [...]
    [...] 1282 1554 Buch I VI 1282 1493 896 386 Bl Desselben Werkes Buch VII K Maximilian I und dessen Kinder bis 1554 Vgl Aretins Beiträge 1803 Band I Heft III S [...]
  • [...] Sabbathum ante Esto mihi Birlinger 399 Am ſchmalzigen Sambſtag 1491 kam König Maximilian gen München Chron bey Freyb I 165 Cgm 994 f 200 Der Schmälzer Schmalzhändler Anſp Ver ordd [...]
    [...] lisantes geographia novissima 1713 I 741 Zum Herzenkönig hat Venus dich längſt gezehlt zum grünen könig hat dich Ludwig erwehlt zum Eichelkönig hat dich Bayern ſchon gemacht bis dich der [...]
    [...] Schwefelquelle zu Eſchenloh Werdenfelſer Ehaftbüchl v 1431 I ſchméck nicks An wemb laut das Schreiben man kans nit ſchmöckhen ſchreibt Churf Maximilian I auf den Rand eines ein gelaufenen Papiers [...]
    [...] beyde auch fraw Buß ihr jede het auch ein klagſturtz daſ 1612 I 222 Im I 1518 vermochte Kaiſer Maximilian die Frauen zu Augsburg an einem Burgertanz ihm zu Gefallen die [...]
    [...] ſteinſchroven ſint ſi daher abe gevarn die Bayern ins Öſterreich S Helbling I 448 Schroffen hei ßen Mitterriedl oder Mitterfif Pſeud Jir ſ Th I Sp 695 und oben Sp 59 Figürlich [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 2. Enthaltend Theil III. und IV. der ersten Ausgabe [...]
  • [...] vor Faßnacht Sabbathum ante Esto mihi Am ſchmalzigen Sambſtag 1491 kam König Maximilian gen München Chron bey Freib I 165 Cgm 991 f 200 Der Schmälzer Schmalzhändler Anſp Verordd v [...]
    [...] zu Eſchenloh Werden felſer Ehaftbüchl v 1431 I ſchméck nicks An wennb laut das Schreiben man kans nit ſchmöckhen ſchreibt Churf Maximilian I auf den Rand eines eingelaufenen Papiers Wſtr [...]
    [...] vrgl ant I Th S 85 für ſtändig ä Sp vortheilhaft Obbemerkte Einſchränkungen ſind nichts weniger als dem Hauſe Bayern beſonders für ſtändig Salzproceßakten v 1761 Sieh I Th S [...]
    [...] Gl i 820 Diut I 342 wird adramire durch ſt a bon 578 582 arguere durch biſtabon 591 ad arguendum durchzt ſtabothe ausgedrückt Diut III 100 ſtabit Pharao den Joſeph zi [...]
    [...] erbaut haben und ſeinem König ein ganze Tonnen Geld gelyhen und nachmals den Schuldbrief in einer ver deckten guldenen Schüſſel dem König für ein Beſcha i deſſen auf geſetzt und [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 3. Buchstaben R und S [...]
  • [...] vor Faßnacht Sabbathum ante Esto mihi Am ſchmalzigen Sambſtag 1491 kam König Maximilian gen München Chron bey Freib I 165 Cgm 994 f 200 Der Schmälzer Schmalzhändler Anſp Verordd v [...]
    [...] vrgl ant I Th S 85 für ſtändig ä Sp vortheilhaft Obbemerkte Einſchränkungen ſind nichts weniger als dem Hauſe Bayern beſonders für ſtändig Salzproceßakten v 1761 Sieh I Th S [...]
    [...] erbaut haben und ſeinem König ein ganze Tonnen Geld gelyhen und nachmals den Schuldbrief in einer ver deckten guldenen Schüſſel dem König für ein Beſcha i deſſen auf geſetzt und [...]
    [...] behauptet vom König Saro heißen wir noch da man zuſamen kompt gibt und nimt Recht die Sar an ne n kurz die Schrannen ſagt P 12 In Nidern Bayern ſo ſich [...]
    [...] und bin irer wappen ein nach reiſer H Roſenplut auf Herzog Ludwig von Bayern Canzler Quartalſchrift I p 52 Anm Als Verb finde ich in der a Sp kein reiſan ſondern [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 3. Buchstaben R und S [...]
  • [...] vor Faßnacht Sabbathum ante Esto mihi Am ſchmalzigen Sambſtag 1491 kam König Maximilian gen München Chron bey Freib I 165 Cgm 994 f 200 Der Schmälzer Schmalzhändler Anſp Verordd v [...]
    [...] zu Eſchenloh Werden felſer Ehaftbüchl v 1431 I ſchméck nicks An wemb laut das Schreiben man kans nit ſchmöckhen ſchreibt Churf Maximilian I auf den Rand eines eingelaufenen Papiers Wſtr [...]
    [...] vrgl ant I Th S 85 für ſtändig ä Sp vortheilhaft Obbemerkte Einſchränkungen ſind nichts weniger als dem Hauſe Bayern beſonders für ſtändig Salzproceßakten v 1761 Sieh I Th S [...]
    [...] vrgl ant I Th S 85 für ſtändig ä Sp vortheilhaft Obbemerkte Einſchränkungen ſind nichts weniger als dem Hauſe Bayern beſonders für ſtändig Salzproceßakten v 1761 Sie I Th S [...]
    [...] Menſchen D be ſchray jhn Herzog Ludwig am Tiſch vor dem König und andern Schro Schreib 505 i st t i 1 e nºt t r iſt l z1 iſ Sº inſ k [...]
    [...] Bayerisches Wörterbuch : Sammlung von Wörtern und Ausdrücken, die in den lebenden Mundarten sowohl, als in der ältern und ältesten Provincial-Litteratur des Königreichs Bayern, besonders seiner ältern Lande, vorkommen, und in der heutigen allgemein-deutschen Schriftsprache entweder gar nicht, oder nicht in denselben Bedeutungen üblich sind, mit urkundlichen Belegen, nach den Stammsylben etymologisch-alphabetisch geordnet / 3. Buchstaben R und S [...]