von 1915 Treffern sortiert nach

  • Rede Seiner Majestät des Königs gehalten von allerhöchstdenenselben bey Eröffnung der Stände-Versammlung am 4. Februar 1819
     Textstellen 
    [...] l q K K Ä I u I x m o P F I u I P K I Q F V I 7 Q G I M 0 6 n f P G I o v 3 O Meine [...]
    [...] Baierifchen Staat durch eine fiändifme Verfaffung befeftiget zu haben MSP ill k h l I 00 k I I a MN [...]
    [...] zuxgewährene welche Wemit den Rechten der Einzelnen und mit dem Zwecke des Ganzen verträgt 1 i i z Sie haben fchon Gelegenheit gehabte fich von den Wohlthaten der Wiederbelebung der Gemeinde Korper [...]
    [...] ueberzeugnng erhaltene daß diefes Werk von demVaterlande mit Segnungen des Dankes aufgenommen wor den jfi i710 Z a F Ich genieße heute den erhebenden Momente in der Mitte von Stän den zu feyne [...]
    [...] regen Gangeder neuen Magifirate e und in dem guten Geifte e welcher die Wahlen zur Stunde i Verfammlung geleitet hate zu überzeugen e Sie werden mit Zufriedenheit bey den Refultaten der innern Ver [...]
  • Pfalzneuburgischer Deputationsabschied über die Neuburgischen Landes- und Regierungsverhältnisse : d.d. München den 5. Oktober 1799
     Textstellen 
    [...] unterzeichnet und Unſer geheimes Kanzley In ſiegel vordrucken laſſen München den 5ten Oktober 1799 Maximilian Joſeph Kurfürſt vid Frhr v Hompeſch Wir Wir unterzeichnete bevollmächtigte Deputirte der ſämmtli chen Stände [...]
    [...] der Städte L S Joſeph Kreitmair Amtsbur germeiſter im Namen der Märkte Ent Entwurf zu einer höchſt landesherrlichen Konſtitui rungs Urkunde für das Hypothekenkaſſe Komptoir in Bayern Neuburg Sulzbach und [...]
    [...] und der obern Pfalz f Marimilian Joſeph Churfürſt c Ilmº Mangel an baarem Gelde in Bayern vorzubeugen ausländiſche Anlehen wofür dermalen zum größten Nachtheile des Landes ungewöhnliche hohe Procente bezahlt werden [...]
    [...] beobachten können ſo extheilen Wir Denſelben nachfolgende Konſtituirungs Urkunde M I Obgenannte Privaten verſchreiben einen Theil ihrer in Bayern Neuburg Sulzbach der obern Pfalz der Rheinpfalz c liegenden Güter in [...]
    [...] an beſitzenden Grund und Boden auf die Konſumtionsſteuer von allem Getränke in Neuburg Umgeld in Bayern Aufſchlag genannt auf die in Neuburg bereits einge führte zu peräquirende Häuſer Tare dann auf [...]
  • Pfalzneuburgischer Deputationsabschied über die Neuburgischen Landes- und Regierungsverhältnisse : d.d. München den 5. Oktober 1799
     Textstellen 
    [...] höchſt landesherrlichen Konſt i tu ir u n gs Urkunde für das Hypothekenkaſſe Komptoir in Bayern Neuhurg Sulzbach und der obern Pfalz T e AA Y A Marimilian Joſeph Churfürſt e Um [...]
    [...] d München den 5 Oktober 1799 G s T A Von Gottes Gnaden º wº SY ſ Maximilian Joſeph Pfalzgraf bey Rhein in Ober und Niederbaiern Herzog des heil römiſchen Reichs Erztruchſeß und Churfürſt [...]
    [...] unterzeichnet und Unſer geheimes Kanzley Ju üegel vordrucken laſſen München den 5ten Oktober 1799 Maximilian Joſeph Kurfürſt vid Frhr v Hompeſch Wir unterzeichnete bevollmächtigte Deputirte der ſämmtli chen Stände des [...]
    [...] beobachten können ſo ertheilen Wir denſelben nachfolgende Konſtituirungs Urkunde ſ I Obgenannte Privaten verſchreiben einen Theil ihrer in Bayern Neuburg Sulzbach der obern Pfalz der Rheinpfalz 2c liegenden Güter in [...]
    [...] an beſitzenden Grund und Boden auf die Konſumtionsſteuer von allem Getränke in Neuburg Umgeld in Bayern Aufſchlag genannt auf die in Neuburg bereits einge führte zu peräquirende Häuſer Tare dann auf [...]
  • Pfalzneuburgischer Deputationsabschied über die Neuburgischen Landes- und Regierungsverhältnisse : d.d. München den 5. Oktober 1799
     Textstellen 
    [...] Konſt i tu irung s Urkunde für das Hypothekenkaſſe Komptoir in Bayern Neuburg Sulzbach und der obern Pfalz Maximilian Joſeph Churfürſt c Um dem Mangel an baarem Gelde in Bayern vorzubeugen [...]
    [...] die Neuburgiſchen Landes und Regierungsverhältniſſe d d München den 5 Oktober 1799 Von Gottes Gnaden Maximilian Joſeph Pfalzgraf bey Rhein in Ober und Niederbaiern Herzog des heil römiſchen Reichs Erztruchſeß und Churfürſt [...]
    [...] des Jakob Anton Gietl Deputirten der Städte des Joſeph Kreit mayr Deputirten der Märkte dann von Seiten der landſchaft lich Neuburgiſchen Verordnung des Maximilian Reichsgrafen von Thurn und Taſſis und des Landſchaftskanzlers [...]
    [...] und Unſer geheimes Kanzley In ſiegel vordrucken laſſen München den 5ten Oktober 1799 T Maximilian Joſeph Kurfürſt Wir unterzeichnete bevollmächtigte Deputirte der ſämmtli chen Stände des Herzogthums Neuburg nehmen [...]
    [...] beobachten können ſo ertheileu Wir denſelben nachfolgende Konſtituirungs Urkunde ſ I Obgenannte Privaten verſchreiben einen Theil ihrer int Bayern Neuburg Sulzbach der obern Pfalz der Rheinpfalz 2c liegenden Güter in [...]
  • Trauerrede bey den feierlichen Exequien für den ... König und Herrn Maximilian Joseph von Bayern : gehalten den 21. October 1825 in der königliche Hofkirche zum heil. Cajetan
     Textstellen 
    [...] n E r e quien für den Allerhöchſtſeligen und Allerdurchlauchtigſten König und Herrn Maximilian Joſeph von Bayern gehalten den 21ten October 1825 in der königlichen Hofkirche zum heil Cajetan VON Korbinian Rieſter [...]
    [...] hat ſein Bayern das Er bisher in tauſend Gefahren wie ſeinen Augapfel beſchützet hat nicht waiſe ge laſſen ſondern in L u d w i g dem erlauchten Sohne Maximilian s nicht [...]
    [...] ſpäteſten Nachwelt zu verkünden was Maximilian Seinen Bayern geweſen An dem chriſtlichen Prediger iſt es vorzüglich jene Tugenden nach dem Geiſte des Evangeliums dar zuſtellen welche Maximilian eigentlich zum größe ten Segen [...]
    [...] den wolkenloſen Himmel durchzuckt durch Stadt und Land die ſchreckliche Nachricht Max im i l i an unſer König iſt todt Wer bebte wer erſchrack nicht als er dieſe unerwartete Trauerkunde vernahm [...]
    [...] uns nicht Gott der uns befohlen unſern König zu lieben wird uns nicht ſträflich finden wenn wir ſelbſt in ſeinem Heiligthume bey dem Sarge Maximilian s Seinen Verluſt beweinen Aber je tiefer [...]
    [...] Trauerrede bey den feierlichen Exequien für den ... König und Herrn Maximilian Joseph von Bayern : gehalten den 21. October 1825 in der königliche Hofkirche zum heil. Cajetan [...]
  • Trauerrede bey den feierlichen Exequien für den ... König und Herrn Maximilian Joseph von Bayern : gehalten den 21. October 1825 in der königliche Hofkirche zum heil. Cajetan
     Textstellen 
    [...] fe y e r l i ch e n E r e quien für den Allerhöchſtſeligen und Allerdurchlauchtigſten König und Herrn Maximilian Joſeph von Bayern gehalten den 21ten SOctober 1825 in der königlichen Hofkirche [...]
    [...] zu verewigen und durch Meiſterwerke der Kunſt noch der ſpäteſten Nachwelt zu verkünden was Maximilian Seinen Bayern geweſen An dem chriſtlichen Prediger iſt es vorzüglich jene Tugenden nach dem Geiſte des Evangeliums [...]
    [...] dem Leben gegangen war als vier Jahre ſpäter Carl Theodor ohne ehelichen Segen erblaßte ward Maximilian Joſeph auf den Straßen Müns chens zum Herrn aller Bayeriſchen und Pfälziſchen Länder ausgerufen Wer hat [...]
    [...] wolkenloſen Himmel durchzuckt durch Stadt und Land die ſchreckliche Nachricht M a r im i l i an unſer König iſt todt Wer bebte wer erſchrack nicht als er dieſe unerwartete Trauerkunde vernahm [...]
    [...] uns nicht Gott der uns befohlen unſern König zu lieben wird uns nicht ſträflich finden wenn wir ſelbſt in ſeinem Heiligthume bey dem Sarge Maximilian s Seinen Verluſt beweinen Aber je tiefer [...]
    [...] Trauerrede bey den feierlichen Exequien für den ... König und Herrn Maximilian Joseph von Bayern : gehalten den 21. October 1825 in der königliche Hofkirche zum heil. Cajetan [...]
  • Trauerrede bey den feierlichen Exequien für den ... König und Herrn Maximilian Joseph von Bayern : gehalten den 21. October 1825 in der königliche Hofkirche zum heil. Cajetan
     Textstellen 
    [...] fe y e r l i ch e n E r e quien für den Allerhöchſtſeligen und Allerdurchlauchtigſten König und Herrn Marimilian Joſeph von Bayern gehalten den 21ten October 1825 in der königlichen Hofkirche [...]
    [...] ſpäteſten Nachwelt zu verkünden was Maximilian Seinen Bayern geweſen An dem chriſtlichen Prediger iſt es vorzüglich jene Tugenden nach dem Geiſte des Evangeliums dar zuſtellen welche Maximilian eigentlich zum größ ten Segen [...]
    [...] denn Er hat ſein Bayern das Er bisher in tauſend Gefahren wie ſeinen Augapfel beſchützet hat nicht waiſe ge laſſen ſondern in Ludwig dem erlauchten Sohne Maximilian s nicht nur dem [...]
    [...] dem Leben gegangen war als vier Jahre ſpäter Carl Theodor ohne ehelichen Segen erblaßte ward Maximilian Joſeph auf den Straßen Mün chens zum Herrn aller Bayeriſchen und Pfälziſchen Länder ausgerufen Wer hat [...]
    [...] Zeichen den wolkenloſen Himmel durchzuckt durch Stadt und Land die ſchreckliche Nachricht Max i mi l i an unſer König iſt todt Wer bebte wer erſchrack nicht als er dieſe unerwartete Trauerkunde vernahm [...]
    [...] Trauerrede bey den feierlichen Exequien für den ... König und Herrn Maximilian Joseph von Bayern : gehalten den 21. October 1825 in der königliche Hofkirche zum heil. Cajetan [...]
  • Drei Könige aus dem Geschlechte Wittelsbach, Max I., Ludwig I., Otto I., der Bayern und Hellenen Stolz
     Textstellen 
    [...] Marimilian I Jugendzeit 1756 1799 H weites Kapitel Maximilian I Regirungs und Lebens Geſchichte als Z 9 Churfürſt und König Marimilian IV Joſeph Churfürſt 1799 1806 Marimilian I König von Bayern vor [...]
    [...] auch irrt Mar Joſeph dem geliebten Bayern Vater gebührt die hohe Anerkennung eine hellere Zeit gerufen zu haben 8 Die Verfassungszeit unter König Maximilian Joseph 1818 1825 Der König will der Vater [...]
    [...] Verfaſſungszeit unter König Maximilian Joſeph 1818 1825 Maximilian I Tod 10 Charakteriſtiſche Anekdoten von Vater Mar 8 Die Die Drittes Kapitel erſte Lebens und Regirungs Periode Königs Ludwig I 1780 1855 [...]
    [...] geiſtige Bildung 1786 1799 12 Ludwig als Churprinz und Kronprinz von Bayern 1799 1825 13 Ludwig I König von Bayern 1825 1835 Viertes Kapitel ganze griechiſche Geſchichte im kürzeſten hiſtoriſch pragmatiſchen [...]
    [...] Mannesalters empfunden hatte 28 Zweites Kapitel Marimilian I Regirungs und Lebens Geſchichte als Churfürſt und König 1799 1825 5 6 Marimilian IV Joſeph Churfürst 1799 1806 Ich ſehe den Stamm der [...]
    [...] Drei Könige aus dem Geschlechte Wittelsbach, Max I., Ludwig I., Otto I., der Bayern und Hellenen Stolz [...]
  • Drei Könige aus dem Geschlechte Wittelsbach, Max I., Ludwig I., Otto I., der Bayern und Hellenen Stolz
     Textstellen 
    [...] Marimilian I Jugendzeit 1756 1799 JB weites Kapitel Maximilian I Regierungs und Lebens Geſchichte als Churfürſt und König 6 Marimilian IV Joſeph Churfürſt 1799 1806 7 Marimilian I König von Bayern [...]
    [...] auch irrt Mar Joſeph dem geliebten Bayern Vater gebührt die hohe Anerkennung eine hellere Zeit gerufen zu haben 8 Die Verfassungszeit unter König Maximilian Joseph 1818 1825 Der König will der Vater [...]
    [...] Verfaſſungszeit unter König Maximilian Joſeph 1818 1825 9 Marimilian I Tod l 10 Charakteriſtiſche Anekdoten von Vater Mar 8 Drittes Kapitel Die erſte Lebens und Regierungs Periode Königs Ludwig I 1780 1855 [...]
    [...] Mannesalters empfunden hatte 28 JBweites Kapitel Marimilian I Regirungs und Lebens Geſchichte als Churfürſt und König 1799 1825 6 Maximilian IV Joſeph Churfürst 1799 1806 Ich ſehe den Stamm der [...]
    [...] geiſtige Bildung 1786 1799 12 Ludwig als Churprinz und Kronprinz von Bayern 1799 1825 15 Ludwig I König von Bayern 1825 1835 Viertes Kapitel e ganze griechiſche Geſchichte im kürzeſten hiſtoriſch [...]
    [...] Drei Könige aus dem Geschlechte Wittelsbach, Max I., Ludwig I., Otto I., der Bayern und Hellenen Stolz [...]
  • Des allgeliebten, allergnädigsten Königs Maximilian Joseph von Baiern fünf und zwanzigjährige Regierungs-Jubelfeier : begangen in der Königlichen Universitäts-Stadt Landshut am 14. 15. 16. Februar 1824.
     Textstellen 
    [...] der Baiern König lebe hoch Fünf und zwanzig Jubel Jahre noch Quartet Von dem blauen Himmelsfeld hernieder Lachet Baiern Dir Dein Silber Mond Vater König Maximilian Joſeph geb 1756 wird Landesregent [...]
    [...] Königs Maximilian Joſeph von Baiern fünf und zwanzigjährige Regierungs Jubelfeier begangen in der Königlichen Univerſitäts Stadt Landshut It 14 15 und 16 Februar 1824 Aus den Materialien des rechtskundigen I Magi [...]
    [...] ſchauen Dem s an Himmelsſegen nie gebricht Baiern ſegnet heut mit Herz und Munde König Vater Dich Maximilian An des Vaterlands Altares Nunde Stehn wir eng verſchlungen Mann bei Mann Stahl und [...]
    [...] und ge mahlt waren ſtellten vor 1 Zwiſchen Sternen das Geburtsjahr Sr Majeſtät 27 Mai 1756 dann bei aufgehender Sonne über Baiern den Regierungsantrit 16 Febr 1799 2 Eine im vollſten [...]
    [...] grand orchestre von Joſeph Haydn 1 Ode auf das Jubelfeſt verfertigt und vorgetragen von Martin Köglmayr Schüler der Oberklaſſe 12 2 5 Das Wort von Zichnert vorgetragen von Joſeph v Schneider Schüler [...]
    [...] Des allgeliebten, allergnädigsten Königs Maximilian Joseph von Baiern fünf und zwanzigjährige Regierungs-Jubelfeier : begangen in der Königlichen Universitäts-Stadt Landshut am 14. 15. 16. Februar 1824. [...]