Facebook

von 17 Treffern sortiert nach

  • Landstände
  •  Textstellen 
    [...] utz hinterbrachte als habe der Müller Lanzinner die Lutz eine Hure und ein Saumenſch eheißen in Folge deſſen die Letztere Klage ſtellte Sowohl Lanzinner ſtellte jene Schimpf worte in Abrede [...]
    [...] anhängig gewordenen In jurienktage der Dienſtmagd Franziska Lutz gegen ihren früheren Dienſtherrn Lorenz Lanzinner Müller zu Belzheim in dieſer Streitſache zu Gunſten der Klägerin wiſſentlich falſch einen Ä [...]
    [...] Abrede als auch deſſen Ehefrau und ſeine Dienſtmagd Regine Schmid bezeugen daß Lanzinner dieſe Worte nicht geſprochen habe da ſie ſolche hätten hören müſſen weil ſie zugegen waren als der [...]
    [...] Zeugenausſagen wenig Material für die Anklage gewonnen und mußte beſonders die Hartnäckigkeit des Müllers Lanzinner in ſeiner Depoſition zu Gunſten des Angeklagten angeſehen werden da einerſeits die Umſtände anderſeits [...]
    [...] bisherigen Ober maſchiniſten Chriſtian Stark in Bamberg Lorenz Hettig in Nürnberg Jakob Dölzer in Lindau Maximilian Schertel in Kempten mit der nachgeſuchten Verſetzung nach Augs burg Adolf Koch in Aſchaffenburg Auguſt [...]
  • Petr(a)eus (Petfik), Wenzel: † 1592 Rom; Hofrat
  • Viehauser, Sigmund: † 23. 4. 1587; Reichsvizekanzler
  • Zindecker (Zindegger), Leonhard: † 1617; Hofrat
  • Guidobon (Cavalchino), Johann Baptist Frhr. von: † 13. 5. 1603; Obersthofmarschall
  • Augsburger Tagblatt
     Textstellen 
    [...] Luz hinterbrachte als habe der Müller Lanzinner die Lutz eine und ein S menſch geheißen in Folge deſſen die Letztere Klage ſtellte Sowohl Lanzinner ſte jene Schimpfworte in Abrede als [...]
    [...] als Ä deſſen Ehefrau und ſeine Dienſtmagd Regine Schmid bezeugen daß Lanzinner dieſe Worte nicht geſprochen habe da ſie ſolche hät hören F weil ſie zugegen waren als der Angeklagte [...]
    [...] das Dienſtbuch der Lutz geholt habe Der Angeklagte beharrt jedoch auf ſeiner Angabe daß Lanzinner al das zweite Mal bei ihm war dieſen Ausdruck gebraucht habe da ein undeutlich ge [...]
    [...] cbe T Das neueſte Regierungsblatt enthält folgende Bekanntmachung die Einberufung s Landtages betreffend Maximilian II e Wir haben Ä en den Landtag f den 15 Juli l J einzuberufen Wir [...]
    [...] Erfindung iſt gemacht und wird hiemit der verdienten öffentlichen Aufmerkſamkeit angelegentlich empfohlen Erzherzog Maximilian Großmeiſter des deutſchen Ordens iſt am 1 ds Vormittags im Schloß Ebenzweier in Oberöſterreich [...]
  • Gailkirchner, Johann: 1543 — 1621; Hofkanzler
  • Sprinzenstein, Hans Albrecht von: 1543 — 1598; Oberstfeldzeugmeister, Reichshofrat
  • Viehpeck, Theodor von: 1553 — 12. 11. 1626; Hofkammerpräsident, Geheimer Rat