Facebook

von 13 Treffern sortiert nach

  • [...] Sein beträchtlichſter Ländertheil in der Ober pfalz fiel ſeinen Oheimen Stephan von Simmern und Otto von Mosbach an allein Stephan trat ſeine Hälfte an Otto ab gegen eine jährliche Gilt [...]
    [...] Joh Chrafft von Kam Michael Schweiger von Am berg Otto Prior von Waldſaſſen Ja kob Parfueß von Ensdorf Lorenz Hoch wart von Türſchenreut Chriſtoph Ge wold Michael Löfen Georg Horn Va [...]
    [...] Freih von hochfürſtl Hofmar ſchall Gnadenberg Specius Kaplan 3 Exempl Hahnbach Urban Michael Weltprieſter Haidek Steib Michael Weltprieſter Hohenburg Schmidt Fr 3 av kurf Hofgerichtsadvokat und Verwalter 2 Exempl [...]
    [...] Voit Marinon kurf Cenſurrath und Propſt d H H Theatiner Weinig gräfl Seinsheim Secretär Widmann Stephan aus dem Stifte Reichen bach Inſpektor d kurf Seminariums Neuburg Ein ungenannter Neu º Titl [...]
    [...] u a O g Da alle Söhne K Ludwigs mit Tod abgien gen und nur Herzog Stephan der Aeltere am Leben blieb erbte er mit Land und Leu ten auch die 96 ooof [...]
  • [...] Sein beträchtlichſter Ländertheil in der Ober pfalz fiel ſeinen Oheimen Stephan von Simmern und Otto von Mosbach an allein Stephan trat ſeine Hälfte an Otto ab gegen eine jährliche Gilt [...]
    [...] Operhoven Joh Chrafft von Kam Michael Schweiger von Am berg Otto Prior von Waldſaſſen Ja kob Parfueß von Ensdorf Lorenz Hoch wart von Türſchenreut Chriſtoph Ge wold Michael Löfen Georg Horn Vas lentin [...]
    [...] Freih von hochfürſtl Hofmaº ſchall Gnadenberg Specius Kaplan 3 Exempl Hahnbach urban Michael Weltprieſter Haidek s Steib Michael Weltprieſter Hohenburg I Schmidt Fr Xav kurf Hofgerichtsadvokat Verwalter 2 Exempl Höhenrain [...]
    [...] Voit Marinon kurf Cenſurrath und Propſt d H H Theatiner Weinig gräfl Seinsheim Secretär Widmann Stephan aus dem Stifte Reichen bach Inſpektor d kurf Seminariums Neuburg Ein Ungenannter PNeu Titl Herren [...]
    [...] u a O g Da alle Söhne K Ludwigs mit Tod abgien gen und nur Herzog Stephan der Aeltere am Leben blieb erbte er mit Land und Leu ten auch die 96 ooof [...]
  • [...] Sein beträchtlichſter Ländertheil in der Ober pfalz fiel ſeinen Oheimen Stephan von Simmern und Otto von Mosbach an allein Stephan trat ſeine Hälfte an Otto ab gegen eine jährliche Gilt von [...]
    [...] Joh Chrafft von Kam Michael Schweiger von Am berg Otto Prior von Waldſaſſen Ja kob Parfueß von Ensdorf Lorenz Hoch wart von Türſchenreut Chriſtoph Ge wold Michael Löfen Georg Horn Wa [...]
    [...] Freih von hochfürſtl Hofmar ſchall Gnadenberg Specius Kaplan 3 Erempl Hahnbach Urban Michael Weltprieſter Haidek Steib Michael Weltprieſter Hohenburg Schmidt Fr Xav kurf Hofgerichtsadvokat und Verwalter 2 Exempl Höhenrain [...]
    [...] u a O g Da alle Söhne K Ludwigs mit Tod abgien gen und nur Herzog Stephan der Aeltere am Leben hlieb erbte er mit Land und Leu ten auch die 96 ooof [...]
    [...] ſein h Aettenkhofer l c p 29 43 ſein Sohn Rupert III ihre Vättern die Herzoge Stephan Friederich Johann und Albert zu Am berg ſchloſſen ſich enger an einander mit der Verpflichtung [...]
  • [...] Sein beträchtlichſter Ländertheil in der Ober pfalz fiel ſeinen Oheimen Stephan von Simmern und Otto von Mosbach an allein Stephan trat ſeine Hälfte an Otto ab gegen eine jährliche Gilt [...]
    [...] Joh Chrafft von Kam Michael Schweiger von Am berg Otto Prior von Waldſaſſen Ja kob Parfueß von Ensdorf Lorenz Hoch wart von Türſchenreut Chriſtoph Ge wold Michael Löfen Georg Horn Vas [...]
    [...] Freih von hochfürſtl Hofmaw ſchall Gnadenberg Specius Kaplan 3 Exempl Hahnbach Urban Michael Weltprieſter Haidek Steib Michael Weltprieſter Hohenburg Schmidt Fr Xav kurf Hofgerichtsadvokat und Verwalter 2 Exempl Höhenrain [...]
    [...] Voit Marinon kurf Cenſurrath und Propſt d H H Theatiner Weinig gräfl Seinsheim Secretär Widmann Stephan aus dem Stifte Reichen bach Inſpektor d kurf Seminariums Neuburg Ein Ungenannter Neu s Titl [...]
    [...] u a O g Da alle Söhne K Ludwigs mit Tod abgien gen und nur Herzog Stephan der Aeltere am Leben blieb erbte er mit Land und Leu ten auch die 96 ooof [...]
  • [...] Geſchenk gemacht hat es iſt aus den baieriſchen Freiheits Briefen bekannt daß ihn ſein Vater Herzog Stephan noch als einen Jüngling zu den wichtigſten Re gierungsgeſchäften beigezogen und ich habe anderswo erzählet [...]
    [...] konnten aber die Stadt nicht gewinnen weil ſie keinen Zeug hatten und die Her zoge Stephan und Friederich von Baiern im Anzuge waren plün dernd und brennend zogen ſie heim Nun [...]
    [...] Landfrieden zu beveſtigen 88 Am 1 Oct 1374 zu Nürnberg ernannte der Kaiſer die Herzoge Stephan und Friederich von Baiern und ihre Erben zu Landvögten in Elſaß wie ehedem die Herzoge [...]
    [...] illustrata erwähnt unſerer Fürſten nicht unter der Reihe von Landvögten allein beide Friederich und Stephan waren am 30 Nov 1374 in Straßburg wie die Urkunde über die Verpfändung von Schwabeck [...]
    [...] 000 die von Regensburg 4000 Ge meiner S 174 urkunde des Kurf Otto und der Herzoge Stephan Friederich und Johann geg zn Haßlach bei Sattler B II im Urkundenbuche S 158 159 Pelzl [...]
  •  Textstellen 
    [...] 1762 8 die dem baieriſchen Publiciſten ebenfalls unentbehrlich iſt 45 Pütters baieriſches Staatsrecht Joh Stephan Pütter geb zu Iſerlohn einem Städtchen der Grafſchaft Mark in Weſtphalen 1725 Profeſſor der Rechte [...]
    [...] cD 1340 vereinte ſich die Grafſchaft Haidau mit dem Hauptſtaate d 1381 kauften die Herzoge Stephan Friederich und Ä vom Grafen Heinrich von Ortenburg die rafſchaften Gankhoven Paumgarten und Sam m [...]
    [...] a Moſer a a O S st 85 8 Die Grafſchaft Veldenz Dieſe Grafſchaft brachte Stephan Prinz K Ruperts durch die Heiratſ der Erbtochter des Gra fen Friedrich an ſein Haus [...]
    [...] Fünftheil der vordern Grafſchaft Der Graf von Veldenz hatte nur eine Tochter die Pfalzgraf Stephan von Simmern heirathete ſein Sohn Friedrich erhielt die Antheile von Sponheim und als Simmern [...]
    [...] 2 II Sechster Freibrief v Herzogen Ludwig dem Brandenburger dann Ludwig dem Römer und Stephan Pag 11 13 f Weſtens I53 º Weſten rie der Berichtigung der Regierungsgeſchichte des Herzog [...]
  • Fessmaier, Johann Georg: Geschichte von Baiern
     Textstellen 
    [...] Qb er baiern eihe Niederbaiern Heinrich 290 Heinrichs Söhne Otto Ludwig Stephan Otto Ludwig 1297 Stephan Otto Stephan f 15og Otto 1512 nnd Stephans Söhne Heinrich und Otto Heinrich der [...]
    [...] ward in Meran begraben 866 Stephan II Zu Landshut lebte mit Stephan Friderich und Johann den Söhnen die ihm Elise von Sicilien gebar 867 Herzog stephan mit den goldenen Haften 868 [...]
    [...] Straub l Holl 36 1 Otto Stephan II Albr I wilh I sinnlos Mainhar I358 1363 1363 Brandenb Oberb Landsh Straub Holl Ludw R Stephan II Albrecht I 1365 1375 1404 [...]
    [...] 1404 Otto tritt 1375 ab 1375 Oberbaiern Landshut Stephan III Frid Joh 1392 Ingolst Landshut München Stephan III Friderich Johann 1413 1393 1397 Heinrich d R Ernst Wilh I450 III [...]
    [...] verwüsteten einen Strich des Lechrains aber Herzog Stephan gab ihnen mit Sengen und Brennen alle Greuel des Krieges zurüke 9o6 Während einst Stephan mit dem Erzbischofe zu Raitenhaslach tage kam [...]
  • [...] Geſchenk gemacht hat es iſt aus den baieriſchen Freiheits Briefen bekannt daß ihn ſein Vater Herzog Stephan noch als einen Jüngling zu den wichtigſten Re gierungsgeſchäften beigezogen und ich habe anderswo erzählet [...]
    [...] konnten aber die Stadt nicht gewinnen weil ſie keinen Zeug hatten und die Her zoge Stephan und Friederich von Baiern im Anzuge waren plün dernd und brennend zogen ſie heim Nun [...]
    [...] Landfrieden zu beveſtigen 38 Am 1 Oet 1374 zu Nürnberg ernannte der Kaiſer die Herzoge Stephan und Friederich von Baiern und ihre Erben zu Landvögten in Elſaß wie ehedem die Herzoge [...]
    [...] illustrata erwähnt unſerer Fürſten nicht unter der Reihe von Landvögten allein beide Friederich und Stephan waren am 30 Nov 1374 in Straßburg wie die Urkunde über die Verpfändung von Schwabeck [...]
    [...] 10 000 die von Regensburg 4000 Gemeiner S 174 Urkunde des Kurf Otto und der Herzoge Stephan Friederich und Johann geg zn Haßlach bei Sattler B II im Urkundenbuche S 158 159 43 [...]
  • Fessmaier, Johann Georg: Geschichte von Baiern
     Textstellen 
    [...] d Strenge Heinrichs Söhne 129 Otto Ludwig Stephan 294 Ludwigs Söhne Oto Ludwig 1297 Rudolf Ludwig Stephan I 297 Rudolf Ludwig Otto Stephan 15og I309 Rudolf Ludwig Otto 512 und [...]
    [...] ward in Meran begraben 866 Stephan II Zu Landshut lebte mit stephan Friderich und Johann den Söhnen die ihm Elise von Sicilien gebar 867 Herzog Stephan mit den goldenen Haften 868 [...]
    [...] Br Ludw R Landhusub heil Fºº Stephan II Albr I Wilh L sinnlos Mainhard I358 363 Brandenb Ob erb Landsh sº Än Ludw º Stephan II Albrecht I t 1365 1375 [...]
    [...] 1375 14o4 Otto tritt 375 ab 7 Oberbaiern Landshut Stephan III Frid Joh Ingolst Landshut München Stephan III Friderich Johann ºf 43 f 395 1597 Heinrich d R Ernst Wilh t [...]
    [...] verwüsteten einen Strich des Lechrains aber Herzog Stephan gab ihnen mit Sengen und Brennen alle Greuel des Krieges zurüke 906 Während einst Stephan mit dem Erzbischofe zu Raitenhaslach tagte kam [...]
  • [...] ſchöfe Abgeordnete zum Congreſſe nach Amberg Dieſe Abgeordneten waren Johann Chriſtoph Banner Wilhelm Binner Stephan Gözendor fer Johann Georg Harſeg Wilhelm Zamakher Johann Marmann Georg Bruner D Johann Benz Kanzler [...]
    [...] Maria Thereſia nahm von allen Landen ihres Vaters Beſiz und erklärte ihren Gemahl Franz Stephan Grosherzogen von Toskana zum Mitregenten Der Kurfürſt ſezte den Schriftenwechſel fort und überzeugte endlich [...]
    [...] bombardiren Nur wenige geübte Soldaten lagen darinn unter dem Kommando des Oberſt lieutenants Wolf Michael Drechſel von Reufſtädt einige Jäger als Schizen und etwas zuſam mengeraftes Landvolk Die phyſiſche [...]
    [...] von Löwenthal der Gerichtſchreiber Johann Andreas Pleider Oberaufſchläger Jo hann Ferdinand Rödel Oberumgelder Michael Heinrich Berthinger ſammt allen Gegenſchrei bern Einſpännigern Gerichts und andern Dienern der Stadt und [...]