Facebook

von 11 Treffern sortiert nach

  • [...] über die Immunität u Gericht St Stephan Explication 1 Die Stifts Kirche St Stephan 7 Brunn etc Links Beschreibung deren in dem Gericht St Stephan befindlichen Privat Obleyen A Hegenbühl Weinberg [...]
    [...] 152 153 154 156 157 gen fertigten zufolge der Schlußſchrift der Maler Michael Wohl gemuth und der Formſchneider Michael Pleydenwurff Unrichtig iſt die Angabe des J M v Reider in der [...]
    [...] erfolgen könne c in Sache des Domkapitels contra S hochfürſtl Gnaden und das Colligiatſtift St Stephan 1744 fol 147 O Grundriss der fürstlichen Residenzstadt Bamberg oberer und unterer Lage nach dem [...]
    [...] München und ſind auch illuminirt vor handen Eine Abbildung der Figuren K Heinrich und St Stephan an der Dom Kirchenthüre iſt an den Seiten des Umſchlags Deutſche Frühlings Kränze herausg von [...]
    [...] Abbildung des in weißem Marmor gearbeiteten Grabmals für Joh Fuchs v Bimbach Probſt bei St Stephan Umſchrift Ao MDLxxvii Den II October ſtarb etc Kupferſt 8 In Schellenbergers Beſchr Grabmal der [...]
  • Heller, Joseph: Taschenbuch von Bamberg
     Textstellen 
    [...] wenn man unter derſelben hindurch gehe 45 an den Seiten die Heiligen Stephan K Hein rich und Kunigunde Michael Maria Otto Johannes der Täufer Johannes der Evangeliſt und Lorenz In der [...]
    [...] Ottonis St Kunigundis und St Geor gi getheilt nebſt den 3 Neben Gerichts Diſtrik ten St Stephan St Gangolph St Jakob dann den Kaulberg der Maderne der Wunder burg und der Abtei Michelsberg [...]
    [...] in Stein gehauene Figuren mit künſtlicher Bedachung vor ſtellend Kaiſer Heinrich und Kunigunden König Stephan Adam und Eva und St Andreas oder 19 Petrus Der vordere Eingang zur rechten Seite iſt [...]
    [...] man die Kaiſerin Kunigunde auf glühenden Schaaren gehen und wie ſie den Bauleuten an St Stephan aus einer Schaale 21 ihren Lohn reicht Vorne iſt Heinrichs Tod vor geſtellt An den [...]
    [...] 2 Neben dem Altar an dem Pfeiler erblickt man die ſchön gearbeitete Statue des Königs Stephan zu Pferd Am erſten Pfei ler gegen die rechte Abſeite zu iſt 3 der Altar zum [...]
  • [...] Kunigunde geht auf glühenden Pflugſcharen d wie dieſelbe 1019 die Bauleute an der Kirche St Stephan aus einer Schaale bezahlt An der Grab im Thum aufgerichtet haben als m g Herr ſolch [...]
    [...] Bamberg dann zu Straßburg und Würzburg wurde zu Bamberg 1502 Domprobſt und Probſt bei St Stephan und am 13 Febr ſ G den liegenden Grabſtein nach Ausweiſung der Viſirung in ſolche Summa [...]
    [...] Thielemann Riemenſchneider oder Dalo Alpino Schneider Loy Hering Kilian Sorg Hans von Wembdingen Hans Werner Michael Kern u ſ w ſprechen dafür Dieſe Werke ſind in Beziehung auf bildende Kunſt bei nahe [...]
    [...] 1591 25 Grabmal des 46 Biſchofs Neid hardt v Thüngen von dem geſchickten Künſt ler Michael Kern von Forchtenberg gefertigt Dieſes Denkmal welches meiſt aus Alabaſter be ſteht und ſich im [...]
    [...] denen er nur wenige trocknete 26 Grabmal des 47 Biſchofs Johann Philipp v Gebſattel von Michael Kern xit annis VIII Vivit adhuc quamvis defunctum ostendat imago hic vive ut possis vivere [...]
  • [...] über die Immunität u Gericht St Stephan Explication 1 Die Stifts Kirche St Stephan 7 Brunn etc Links Beschreibung deren in dem Gericht St Stephan befindlichen Privat Obleyen A Hegenbühl Weinberg [...]
    [...] Hauſe noch zu ſehen 22 gen fertigten zufolge der Schlußſchrift der Maler Michael Wohl gemuth und der Formſchneider Michael Pleydenwurff Unrichtig iſt die Angabe des J M v Reider in der [...]
    [...] erfolgen könne c in Sache des Domkapitels contra S hochfürſtl Gnaden und das Colligiatſtift St Stephan 1744 fol O Grundriss der fürstlichen Residenzstadt Bamberg oberer und unterer Lage nach dem Vmfang [...]
    [...] München und ſind auch illuminirt vor handen Eine Abbildung der Figuren K Heinrich und St Stephan an der Dom Kirchenthüre iſt an den Seiten des Umſchlags Deutſche Frühlings Kränze herausg von [...]
    [...] Abbildung des in weißem Marmor gearbeiteten Grabmals für Joh Fuchs v Bimbach Probſt bei St Stephan Umſchrift Ao MDLxxvii Den II October ſtarb etc Kupferſt 8 In Schellenbergers Beſchr Grabmal der [...]
  •  Textstellen 
    [...] höchſt mangelhaft man weiß nicht viel mehr als was oben ſchon geſagt iſt Im Stifte St Stephan war er Kanonikus Der Probſt Georg Behaim bei St Lorenz zu Nürnberg war ſein Bruder [...]
    [...] beliebt daß ſie ihn 1501 zum Domprobſt ernannten Kurz darauf wurde er auch Probſt bei St Stephan und den 15 Febr 1505 Biſchof In dieſer Eigenſchaft übertraf er faſt alle ſeine Vorgänger [...]
    [...] ſchrift beſaß am Ende des 17 Jahrhunderts der Dr der Theologie und Stiftsherr bei St Stephan Joh Helwig Walte er vermehrteſ Ät einigen kleinen Anmerkungen und zufolge einer ſo chen [...]
    [...] in Bambergiſche Dienſte und wur k 89 Nachsherrn Martin Tutcher Bernhard Panze gärtner und Stephan Gellner welcher festere aus dem Rath der Handwerker war Sie ſind ſo glüc ich geweſen [...]
    [...] leiſtete Kirchen buße und erhielt dann das Bürgerrecht eben ſo Sirt Prünſter ein Koch Stephan Fellenſtein Bar thel Fride und Kunz Zeile Die Brandenburger Regierung verfuhr wohl ſtreng gegen [...]
  •  Textstellen 
    [...] Jahrhundert Die Alfresco Gemälde an der Decke ſind von Gebhard Die ehemalige Kollegiat Stiftskirche St Stephan wurde 1807 der proteſtantiſchen Gemeinde einge räumt ſie iſt im neurömiſchen Styl um 1628 und [...]
    [...] Bisthum wodurch die Stadt ſchnell aufblühte und bis 1015 ſchon die Domkirche das Kollegiatſtift St Stephan das Kloſter Michelsberg das Spital St Theodor errichtet wurden 1060 entſtand das Kollegiatſtift St Gangolph [...]
    [...] oder Moggaſt Bg K im Ldgr Pottenſtein mit 118 Einw Die Kirche iſt dem h Stephan gewidmet war früher ein Filial von Pretzfeld dann von Wichſenſtein wurde Die Mockas Höhle [...]
    [...] Tempel in Franken geweſen iſt mit einem Altargemälde von Ong hers Die Kloſterkirche St Stephan iſt der proteſt Gemeinde eingeräumt Die Reſidenz dieſes großartige mit vielem Geſchmack ausgeführte Gebäude [...]
    [...] zu Aſtheim Grünau Ilmbach Nürnberg Tückelhauſen Kollegiat ſtifte waren Das Gumbertusſtift zu Ansbach St Stephan St Ja kob und St Gangolph zu Bamberg zu Feuchtwang und Eichſtädt M in oriten [...]
  •  Textstellen 
    [...] Abgeordnete der Domherr und Dr der Theologie Philipp Daniel Besler und der Dr der Rechte Stephan Gozendorfer in Begleitung zweier Sol daten und der Pfarrgemeinde von Walsdorf und ver langten [...]
    [...] mei ner Sammlung So nennt er ſich in einem Lehenbriefe von 1427 für Hermann Heinz Stephan und Fritz Camermeiſter über die Güter zu Steinbach Hartlanden und Kreuzſchuh deſſen Original im [...]
    [...] Brandenburger Lehenbriefs von 1415 erſcheinen als Mitbeſitzer des Schloſſes Lisberg die Brü der Georg und Michael v Schaumberg Mit einem Zwölftheil des Schloſſes welchen früher Hein rich v Thünfeld der Aeltere [...]
    [...] käme Claus zu Burgkuhnſtadt muſt ſpringen Georg zum Radkal muſt auch das Lied ſingen Michael und Philips waren blieben Hätte ſie der Tod nicht abgetriebeu Was gedacht ihme Hainß zu [...]
    [...] Hannß mit ihren Krantzen Gebrüder wolten zu Streßendorff und Ragel danzen Das verdroß Herr Michael Heintzen Sohn ſehr Ein Mönich zu Saalfeld kundts ihm entwehren Tobias Hannßen Sohn thät [...]
  • Heller, Joseph: Die Altenburg bei Bamberg
     Textstellen 
    [...] der Anhöhe neben der oberen Pfarr kirche rechts ſieht man die ehemalige Stiftskirche von St Stephan jetzt der proteſtantiſchen Gemeinde ein 62 geräumt Sie iſt im neurömiſchen Styl hat ein großes [...]
    [...] der Biſchof auf der Altenburg am 21 Juli 1406 beſtätigte und aus einem Vertrag zwiſchen Michael Gräulich dem Pfarrer zu Frensdorf und Heinz Eiſen welchen er am 10 Juli 1420 alda [...]
    [...] Haslach und Georg von Laufenholz zu Melſendorf Auſſer dieſen fanden ſich noch daſelbſt ein Michael von Laufenholz Emeran und Friedrich von Redwitz zu Teuſchnitz der Reuter Hauptmann Friedrich von [...]
  • [...] Nähe iſt der hohle Berg mit der Mockas ſ höhle Die Pfarrkirche iſt dem h Stephan gewidmet und war früher ein Fitial von Pretsfeld dann von Wichſenſtein Später wurde hier [...]
    [...] und an der Eiſenbahn Es hat 39 Häuſer 1 Mühle der Familie Hagen gehörig der Sohn Michael ar beitet ſehr vortrefflich in Elfenbein und 236 Einw In der Mitte des vorigen Jahrhunderts [...]
    [...] größtentheils in Aſche Sonſt befand ſich in der Nähe von Gräfenberg eine Kapelle zum h Michael Abbildungen gaben heraus Roth 1740 Schrettinger 1799 und Imhof 1802 Greifenſtein Dieſes ſchön liegende [...]
  • [...] der Nähe iſt der hohle Berg mit der Mockas höhle Die Pfarrkirche iſt dem h Stephan gewidmet und war früher ein Filial von Pretsfeld dann von Wichſenſtein Später wurde hier [...]
    [...] größtentheils in Aſche Sonſt befand ſich in der Nähe von Gräfenberg eine Kapelle zum h Michael Abbildungen gaben heraus Roth 1740 Schrettinger 1799 und Imhof 1802 Greifenſtein Dieſes ſchön liegende [...]
    [...] Eberſtein 1454 Heinrich v Aufſeß 1489 Konrad v Wirsberg der ä u j und 1515 Michael v Wirsberg Hofmarſchall des deutſchen Ordens 145 in Preußen Nach Goldfuß ſoll es im Bauernkriege [...]