von 23 Treffern sortiert nach

  • Pragmatische Geschichte der bayerischen Gesetzgebung und Staatsverwaltung seit den Zeiten Maximilian I. / 1
     Textstellen 
    [...] Oeſchlcamb beim Michael oſſter mayr Im Thall einkhert Geörg Alt vnd Chriſtoph Dar beede deß Raths zu Neukhirchen beim heil Bluet ein khert beim Michaeln oſtermair Hannß Stephan Kheimel von [...]
    [...] Stolzen Gaſtgeb ein Michael Grelinger Cammerer zu Pogn vnd Joh Tauſcher deſ Raths alda kheren beim Dr Gözin ein Vlrich Miller Statt Cammerer von Kel haimb vnd Michael Reitl Stattſchreiber [...]
    [...] Seyboldſtorf Hr Friedrich Chriſt Frhr von Pinzenau Hr Hanns Steinauer Die ſechzehn Adjunkten Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Georg Abt zu Malersdorf Hr Hanns Heinrich Abt zu Niederalteich Hr [...]
    [...] Probſt zu Rohr Hr Sigmund Abt zu Seon Hr Andreas Abt zu St Veith Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Ladislaus Frhr von Törring Hr Hanns Chriſtoph Frhr von Preyſing Hr [...]
    [...] hätten zu Rohr Hr Sigmund Abt zu Seon Hr Andreas Abt zu St Veith Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Tob Cammerer Hr Marſchalek Hr Ladislaus Frhr von Törring Hr Hanns [...]
  • Pragmatische Geschichte der bayerischen Gesetzgebung und Staatsverwaltung seit den Zeiten Maximilian I. / 1
     Textstellen 
    [...] Oeſchlcamb beim Michael oſſter mayr Jm Thall einkhert Geörg Alt vnd Chriſtoph Dar beede deß Raths zu Neukhirchen beim heil Bluet ein khert beim Michaeln oſſtermair Hannß Stephan Kheimel von [...]
    [...] Hr Gundaker von Tannberg 2 Hr Michael Probſt u Erzdiakon zu Garſch 5 Hr Ladislaus von Törring 3 Hr Euſtachius von Törring 4 Michael Barth 4 Hr Heinrich von Preyſing [...]
    [...] Stolzen Gaſtgeb ein Michael Grelinger Cammerer zu Pogn vnd Joh Tauſcher deß Raths alda kheren beim Dr Gözin ein Vlrich Miller Statt Cammerer von Kel haimb vnd Michael Reitl Stattſchreiber [...]
    [...] Seyboldſtorf Hr Friedrich Chriſt Frhr von Pinzenau Hr Hanns Steinauer Die ſechzehn Adjunkt en Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Georg Abt zu Malersdorf Hr Hanns Heinrich Abt zu Niederalteich Hr [...]
    [...] Probſt zu Rohr Hr Sigmund Abt zu Seon Hr Andreas Abt zu St Veith Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Ladislaus Frhr von Törring Hr Hanns Chriſtoph Frhr von Preyſing Hr [...]
  • Pragmatische Geschichte der bayerischen Gesetzgebung und Staatsverwaltung seit den Zeiten Maximilian I. / 1
     Textstellen 
    [...] Oeſchlcamb beim Michael oſter mayr Im Thall einkhert Geörg Alt vnd Chriſtoph Dar beede deß Raths zu Neukhircheu beim heil Bluet ein khert beim Michaeln oſſtermair Hannß Stephan Kheimel von [...]
    [...] Hr Gundaker von Tannberg 2 Hr Michael Probſt u Erzdiakon zu Garſch 3 Hr Ladislaus von Törring 3 Hr Euſtachius von Törring 4 Michael Barth 4 Hr Heinrich von Preyſing [...]
    [...] Stolzen Gaſtgeb ein Michael Grelinger Cammerer zu Pogu vnd Joh Tauſcher deß Raths alda fheren beim Dr Gözin ein Vlrich Miller Statt Cammerer von Kel haimb vnd Michael Reitl Stattſchreiber [...]
    [...] von Seyboldſtorf Hr Friedrich Chriſt Frhr von Pinzenau Hr Hanns Steinauer Die ſechzehn Adjunkten Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Georg Abt zu Malersdorf Hr Hanns Heinrich Abt zu Niederalteich Hr [...]
    [...] Probſt zu Rohr Hr Sigmund Abt zu Seon Hr Andreas Abt zu St Veith Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Ladislaus Frhr von Törring Hr Hanns Chriſtoph Frhr von Preyſing Hr [...]
  • Pragmatische Geschichte der bayerischen Gesetzgebung und Staatsverwaltung seit den Zeiten Maximilian I. / 1
     Textstellen 
    [...] Oeſchlcamb beim Michael oſſter mayr Im Thall einkhert Geörg Alt vnd Chriſtoph Dar beede deß Raths zu Neukhirchen beim heil Bluet ein khert beim Michaeln oſſtermair Hannß Stephan Kheimel von [...]
    [...] Stolzen Gaſtgeb ein Michael Grelinger Cammerer zu Pogn vnd Joh Tauſcher deß Raths alda kheren beim Dr Gözin ein Vlrich Miller Statt Cammerer von Kel haimb vnd Michael Reitl Stattſchreiber [...]
    [...] Seyboldſtorf Hr Friedrich Chriſt Frhr von Pinzenau Hr Hanns Steinauer Die ſechzehn Adjunkten Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Georg Abt zu Malersdorf Hr Hanns Heinrich Abt zu Niederalteich Hr [...]
    [...] Probſt zu Rohr Hr Sigmund Abt zu Seon Hr Andreas Abt zu St Veith Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Ladislaus Frhr von Törring Hr Hanns Chriſtoph Frhr von Preyſing Hr [...]
    [...] hätten zu Rohr Hr Sigmund Abt zu Seon Hr Andreas Abt zu St Veith Hr Stephan Abt zu Scheyern Hr Tob Cammerer Hr Marſchalek Hr Ladislaus Frhr von Törring Hr Hanns [...]
  • Beurkundete Geschichte Herzog Ludwigs des Brandenburgers
     Textstellen 
    [...] Herrn Stephan söhnte sich Karl aus Pelzl I Urk Nro 103 101 grafen Johann gemeinschaftlich mit Pfalzgrafen Ruprecht zu Schieds Richtern in seinem Differenzen mit seinen Bruder Herzog Stephan 6 [...]
    [...] That mit seinem Bruder Stephan Baier Haus sachen Ludwig Markgraf zu Brandenburg Ruprecht der Aeltere Pfalzgraf und Johann Burggraf von Nürnberg sprachen dem Herzog Stephan von Bayern in Theilung [...]
    [...] den Zoll Die Her zoge Stephan Albrecht und Wilhelm genehmigen die Theilung Regensburg 1353 an Erasmi des hl Mart Tag 5 Juny Bair Haussachen Stephan Pfalzgraf bey Rhein und Herzog [...]
    [...] sollen 9 Karl war von Zürch nach Nürnberg gegangen Hier verschrie ben sich Stephan der Aeltere Stephan der Jüngere Friedrich und Johann von Bayern dem Könige alle nach Pfalzgrafen Ottos [...]
    [...] und seinem Bruder Leupolt einer Seits und den Herzogen Stephan und Albrecht von Bayern und des Erstern Söhne Herzog Stephan dem jüngern Herzog Friedrich und H Johannes anderer Seits [...]
  • Beurkundete Geschichte Herzog Ludwigs des Brandenburgers
     Textstellen 
    [...] Herrn Stephan söhnte sich Karl aus Pelzl I Urk Nro 103 101 grafen Johann gemeinschaftlich mit Pfalzgrafen Ruprecht zu Schieds Richtern in seinem Differenzen mit seinen Bruder Herzog Stephan 6 [...]
    [...] That mit seinem Bruder Stephan Baier Haus sachen Ludwig Markgraf zu Brandenburg Ruprecht der Aeltere Pfalzgraf und Johann Burggraf von Nürnberg sprachen dem Herzog Stephan von Bayern in Theilung [...]
    [...] den Zoll Die Her zoge Stephan Albrecht und Wilhelm genehmigen die Theilung Regensburg 1553 an Erasmi des hl Mart Tag G5 Juny Bar Hanºchen stephan Pfalzgraf bey Rhein und Herzog [...]
    [...] sollen 9 Harl war von Zürch nach Nürnberg gegangen Hier verschrie ben sich Stephan der Aeltere Stephan der Jüngere Friedrich und Johann von Bayern dem Könige alle nach Pfalzgrafen Ottos [...]
    [...] und seinem Bruder Leupolt einer Seits und den Herzogen Stephan und Albrecht von Bayern und des Erstern Söhne Herzog Stephan dem jüngern Herzog Friedrich und H Johannes anderer Seits [...]
  • Geschichte der bayerischen Landstände und ihrer Verhandlungen / 1
     Textstellen 
    [...] 1362 ſein Tod Marga retha s Verfügung über Tyrol Stephan nimmt das Oberland in Beſitz Huldigungstag zu Freyſing der X Freyheitsbrief 1363 Stephan s Verfügungen im Oberland Otto und Ludwig ſchließen [...]
    [...] Theilung 1592 Nach Friedrichs Tod greift Stephan zur Vormundſchaft Bündniß der Stände des Niederlandes XIX Fr Br 1394 nach Johanns Tod treten Ernſt und Stephan an die Vormund ſchaft 1399 dieſe [...]
    [...] Fürſten hieltens mit den Landherrn etliche waren mit den Fürſten und Herzog Stephan mit ſeinem Son Stephan brachte ein Volk zuſammen zog auf München zue und nams als ein Vormünder [...]
    [...] mit Stephan dem Jungen ſeinem Bruder beyeinander zu bleiben und ſich zu helfen wenn einem Noth geſchähe mit allem Vermögen h Es verbanden ſich zu Teis bach Albrecht Stephan und [...]
    [...] Tage und Orte beurkundeten die drey jungen Fürſten Stephan Friedrich und Johann daß ſie in die Forderungen die Albrecht habe zu Stephan von des Oberlandes wegen eine freundliche Stallung gefun [...]
  • Geschichte der bayerischen Landstände und ihrer Verhandlungen / 1
     Textstellen 
    [...] 362 ſein Tod Margg retha s Verfügung über Tyrol Stephan uimmt das Oberland in Beſitz Huldigungstag zu Freyſing der X Freyheitsbrief 1363 Stephan s Verfügungen im Oberlaud Otto und Ludwig ſchließen [...]
    [...] 1392 1 Nach Friedrichs Tod greift Stephan zur Vormundſchaft Bündniß der Stände des Niederlandes XIX Fr Br 1394 nach Johanns Tod treten Ernſt und Stephan au die Vormundf ſchaft 1399 dieſe [...]
    [...] Fürſten hieltens mit den Landherrn etliche waren mit den Fürſten und Herzog Stephan mit ſeinem Son Stephan brachte ein Volk zuſammen zog auf München zue und nams als ein Vormünder [...]
    [...] Friedrich mit Stephan dem Jungen ſeinem Bruder beyeinander zu bleiben und ſich zu helfen wenn einem Noth geſchähe mit allem Vermögen Es verbanden ſich zu Teis bach Albrecht Stephan und ſeine [...]
    [...] Tage und Orte beurkundeten die drey jungen Fürſten Stephan Friedrich und Johann daß ſie in die Forderungen die Albrecht habe zu Stephan von des Oberlandes wegen eine freundliche Stallung gefun [...]
  • Geschichte der bayerischen Landstände und ihrer Verhandlungen / 1
     Textstellen 
    [...] 1362 ſein Tod Marga retha s Verfügung über Tyrol Stephan nimmt das Oberland in Beſitz Huldigungstag zu Freyſing der X Freyheitsbrief 1363 Stephan s Verfügungen im Oberland Otto und Ludwig ſchließen [...]
    [...] 1392 Nach Friedrich s Tod greift Stephan zur Vormundſchaft Bündniß der Stände des Niederlandes XIX Fr Br 1394 nach Johann s Tod tretet Ernſt und Stephan an die Vormunds ſchaft 1399 dieſe [...]
    [...] Fürſten hieltens mit den Landherrn etliche waren Ä den Fürſten und Herzog Stephan mit ſeinem Son Stephan brachte ein Volk zuſammen zog auf München und nams als ein Vormünder eyn [...]
    [...] mit Stephan dem Jungen ſeinem Bruder beyeinander zu bleiben und ſich zu helfen wenn einem Noth geſchähe mit allem Vermögen h Es verbanden ſich zu Teis bach Albrecht Stephan und [...]
    [...] Tage und Orte beurkundeten die drey jungen Fürſten Stephan Friedrich und Johann daß ſie in die Forderungen die Albrecht habe zu Stephan von des Oberlandes wegen eine freundliche Stallung gefun [...]
  • Pragmatische Geschichte der bayerischen Gesetzgebung und Staatsverwaltung seit den Zeiten Maximilian I. / 4,1
     Textstellen 
    [...] v J 1374 Der ſogenannte Brandbrief Die Herzoge Stephan der ältere Albrecht und Ott Gebrüder dann Stephan der jüngere Friedrich und Johann Stephan des ältern Söhne bekennen daß ſie übereingekommen nach [...]
    [...] XVII Freyheitsbrief ſeine Beſtätigung durch Heinrich und ſeine Vormünder Stephan und Johann 84 Xx Freyheitsbrief v J 1396 Die Herzoge Stephan und Johann beſtätigen in Anſehung der großen Hülfe die ihnen [...]
    [...] ſeine Söhne Otto Ludwig und Stephan Otto ſoll nach des Vaters Beſtimmung in den erſten vier Jahren die Herrſchaft ungetheilt füh ren Ludwig und Stephan ſterben vor Otto der bey [...]
    [...] Beſitzthum nach ihrer Briefe Sag nach ihrem Tod fällt es an Herzog Stephan und deſſen Erben Herzog Stephan verzichtet für ſich und ſeine Erben auf die Lande Hennegau Holland Seeland [...]
    [...] ſeines Landes hh Urk dd Bockersheim 2 Juni 1358 45 Urk bey Feßmayers Stephan p 67 151 Stephan aber griff zum Beſitz Er eilte vor Allem nach Heidelberg den Churfürſten Rupprecht [...]