von 41 Treffern sortiert nach

  • Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs / 7. Stephan - Zurwesten : Zusätze: v. Abensberg - Zitter ; nebst einem tabellarischen Verzeichnisse aller öffentlichen Lehrer an der Studienanstalt zu Bamberg
     Textstellen 
    [...] der Wahlgeſchäfte ge Beßel Johann Michael geb zu Bus 1181 I I82 im Anfang des letzten Jahrhunderts Dr der Theelogie Stiftsherr und Senior bei St Stephan lebte zwiſchen 1749 67 Befenbeck [...]
    [...] in Bruchſal Schneemann Wolfgang Michael wurde im Herbſte 1814 am Strafarbeitshanſe zu München als zweiter Arzt angeſtellt und hat ſich einer ansgezeichneten Praxis zu erfreuen Stephan Johann Kaſpar Prof tn [...]
    [...] 169 Keuffer Johann 1693 Kielius Philipp 1668 72 Klein Michael 109 11 Kobert Urban 1709 13 ĺchanslei Adam Adamand 166 Köberlein Michael Ko II Körber Chriſtoph 1654 55 Körner Valentin 1651 [...]
    [...] SV e r faßt HOR Jo a ch im H ein rich Jäck Siebentes und letztes Heft Stephan Zurweſten Zuſätze v Abensberg Zitter Nebſt einem tabellariſchen Verzeichniſſe aller öffentlichen Lehrer an der Studienanſtalt [...]
    [...] Gallus Ignaz 1795 18oo Linder Chriſtoph 1722 24 Lippert Alexander 176o 61 1757 59 Liſeck Stephan 1664 65 Loder Georg 17o 4 17oo 3 Lohnmüller Andreas 170 52 v Lorber J R [...]
    [...] Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs / 7. Stephan - Zurwesten : Zusätze: v. Abensberg - Zitter ; nebst einem tabellarischen Verzeichnisse aller öffentlichen Lehrer an der Studienanstalt zu Bamberg [...]
  • Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs / 5/6. Von Mahr bis Stiebar
     Textstellen 
    [...] Stürmer T22 Mehrlein Joh Baptiſt T Eligius TT Nickel Franz Karl 23 Meißner Michael Franz T Philipp Andreas Meſſner Michael 77 Igna TT Nieberle Aemilian 824 Meixner Georg T Johann TTv Nitſchke peiurich [...]
    [...] ſich noch befindet B Meisner Michael Franz geb zu Bg d 17 vertheidigte d 14 Sept 1729 phtloſ Sätze um den acad Grad zu erlangen B Meisner Michael geb zu Bg 176 erlangte [...]
    [...] 976 S B Reuß Johann Michael geb zu Bg I75 erlangte den 25 Auguſt 1776 die erſte Stelle des philoſ Primats und Doctorats B Reuß Konrad Michael geb zu Haß furt d [...]
    [...] Joſeph 195 Meifferin Mar Barbara Mauritius da Roncho Adam 85 Meninger Leonard Maurus Joh Karl Möſinger Stephan 6 Nentwich Kaspar May Kaspar Moll Joh Tobias 737 Nepf Gottfried Mayer Jacob Leo 1766 Valentin [...]
    [...] querelae nullitatis contra senten tiam devolutivo Bg 792 4 36 P B 787 788 Möſinger Stephan geb zu Haßfurt d 1697 unterrichtet wahrſcheinlich an der Univerſität zu Würzburg weihte ſich 1717 [...]
  • Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs / 2. [Deckelmann - Groß von Trockau]
     Textstellen 
    [...] G Ferdinand Dörfler Franz Döring Jobſt Döring Barthol Donung Stephan Donauer Georg Friedrich Donnecker Peter Joh Dorn Georg Anton Ftanz Ignaz Michael Dreſch Leonhard Dreße Urban Dreßel Joh Dreyer Peter Drummer [...]
    [...] Dippold Joh Georg Jº Michael Joh Math Dirrle Franz Sales Diruf Chriſtoph Joſeph Ditterich Joh A d Balth Franz Ant Nicolaus Juſtus Adam Franz Georg Ä Georg Chritoph Joh Michael Dobmayer Marian Dober [...]
    [...] Georg Andreas 4o 314 Graff Johann Georg Joh Georg Michael Johann JÄGÄh 315 Graſer Aemilian Gasel Joh Jak 296 Joh Michael 317 Joh Baptiſt Galen J Ä Ehr J v Geßner [...]
    [...] Andreas 4c 314 Graff Johann Georg Joh Georg Michael Johann S J G Chr 315 Graſer Aemilian Gase Joh Jak 296 Joh Michael 317 Joh Baptiſt Galen J A Ä J v [...]
    [...] prüfen Dietz Johann Chriſtoph geb z Ku pferberg d 169 Stiftsherr und endlich Dechant bey St Stephan zu Bg wurde d 17 Sept 1711 aus der Logik unter Pr J Schetzer und als Mag [...]
  • Denkschrift für das Jubelfest der Buchdruckerkunst zu Bamberg : am 24. Juni 1840 ; als Spiegel der allseitigen Bildungs-Verhältnisse seit unserer geschichtlichen Periode
     Textstellen 
    [...] 1760 Michael 1763 Franz 1766 Matthäus 1769 Theodolus 1772 wieder Franz 1776 Otto Erprov 1779 Chriſanth 1783 Lorenz 1786 wieder Franz 1789 Stephan 1792 Sylveſter 1795 Berengär 1798 Stephan 1801 [...]
    [...] 3 erzbiſchöfliche ſeit dem Jahre 1821 XI Weihbiſchöfe XII Generalvikare XIII Collegiat Stifte A bei Stephan I Pröbſte II Dechante III Scholaſtiker B bei Gangolph I Pröbſte II Dechante III Scholaſtiker [...]
    [...] Domſchule verband das kaiſerliche Ehe paar eine Einrichtung an dem 1009 errichteten Collegiat Stifte Stephan daher auch das Amt eines Scolaſters daſelbſt bis zur Auflöſung durch die Säculariſation im Frühlinge [...]
    [...] der Generalvicar Joh Ambund v J 1396 deſſen Nachfolger Dr Ditterich Moring auch Dechant bei Stephan 1483 Mag Peter 1261 Dech bei Jakob wie ſpäter Joh Balkmacher daſelbſt Dr der Rechte [...]
    [...] Erhebung der Pfarrei Sebald in eine Probſtei an welcher er 19 Sept 1484 ſtarb Der bei Stephan Chorherr Lambert oder Gumbert Fabri wirkte 1460 70 als General Vikar vorzüglich für die Abfaſſung [...]
  • Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs / 3/4. [Groß - Marcus]
     Textstellen 
    [...] öffentlich erprobt hatte B Kempff Joh Michael geb zu Helm ſtadt d 163 unterrichtet an der Univerſität zu Bg Mag der Philoſ Stifts herr zu St Stephan und Kaplan bey St Martin gab [...]
    [...] Prokurator des Stifts St Stephan dahier Exceptiones for incompetentis et alibi praeventi in Sachen des Domkapitels zu Bg gegen den Fürſtbiſchof und das Stift St Stephan 739 fol 36 S [...]
    [...] felder Laurenz Hoj Apollonius J h Michael Ä zſchuh Johann Beamp Ant Bern dickel Andreas ºhler Joh Balthaſar Port Anton 9 Georg Johann Georg Michael Bºris Zºº Melchior Joºp ºrºtha Franz [...]
    [...] Hutten Ad Phil Jacobs Johann Jäck Joach Heinr Michael Jacob Jakob Georg Ikºi J Fr K Chr Jäger Jº Saul Joſeph Jahn Michael Jarsdorfer Ludwig v Warsdorff Alexander Jeſuiten Jeßer [...]
    [...] des Stiftes Haug in Komburg zum infulirten Probſte und in Bg ebenfalls zum Probſte bey St Stephan ernannt Als Senior des Dom kapitels dahier machte er ſich unſerem Vater lande durch die vielen [...]
  • Zweites Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs vom XI. Jahrhunderte bis 1844
     Textstellen 
    [...] des Fürſtb Georg III von Limburg 1506 22 dahier ſehr beſchäftigt Behem Lorenz Scholaſticus bei Stephan dahier war mit dem berühmten Reuchlin zu Rom und wechſelte ſpäter viele Briefe wie aus [...]
    [...] Biſch Georg I wie der Aebte Günther von St Peter zu Erfurt u Berthold von St Stephan zu Würz burg wurde vom erſteren am Tage der Himmelfahrt Chriſti in Ge genwart des Domdechants [...]
    [...] Collegiums zu Speier zu Aſchaffen burg 15 Februar 27 Ruland A6 Leichenrede auf den Weihbiſchof Stephan zu Würzburg 1703 Fol Geuß Georg geborn zu Unterwallenſtatt 30 Mai 805 Prieſter 1 Sept [...]
    [...] Sohn eines Gerichtsarztes geb zu Rattelsdorf 1791 gebildet dahier vorzüglich durch die Schulinſpecto ren Stephan und Schatt war einer der vorzüglichſten Stadt Schul lehrer verehelicht verlor ſeine 2 ſchon erwachſenen [...]
    [...] ungeheure Bücher Sammlung und ſtarb 1566 i Panth 812 Neydecker Johann Kanoniker am Stifte Stephan 1572 geiſtl Fiskal am Generalvikariate ſtiftete aus chriſtl Eifer beſon derer Zuneigung zu den [...]
  • [...] Inschriften Alciatus Gruter 2 Schriftsteller Hlassen A ehre zusammen Brunck Chladen Jacobs Lectius Megiser Stephan Da die Bamberger Bibliothek erst wenige griechische Classiker enthält so können diese nicht nach wissenschaftlicher [...]
    [...] Monte Petrus Versor Hyperius Magier Ramus Selneccer Velcurio 25 Fl Arrian a gr 1 H Stephan Par 575 f Amst 668 b Ars tact etc Amst 683 c Deutsch Dörner Stutt 829 [...]
    [...] Franz Poin sinet de Syvry Ed III Zweib 771 29 Cal im achus a gr H Stephan Par 577 4 Lectius Genf 606 f Schäfer Lpg 817 b Gr Bruch J Hertelius Bas [...]
    [...] Crates gr 1 Groot Brunck Arg 784 gr Schä fer Lps 817 41 Ctesias gr l H Stephan Paris 566 f 42 Demetrius Ph al lat A Antimachus Bas 540 4 43 Demosthenes a [...]
    [...] Xylander Lyon 550 Bas 558 Leunclav Fft 592 N 11 47 Diodor Sicul a gr H Stephan P f u 8 Castalion Bas 559 f b gr Bruchs Groot Brunck Arg 784 Schäfer [...]
  • Zweites Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs vom XI. Jahrhunderte bis 1843
     Textstellen 
    [...] des Fürſtb Georg III von Limburg 1506 22 dahier ſehr beſchäftigt Behem Lorenz Scholaſticus bei Stephan dahier war mit dem be rühmten Reuchlin zu Rom und wechſelte ſpäter viele Briefe wie [...]
    [...] Biſch Georg I wie der Aebte Günther von St Peter zu Erfurt u Berthold von St Stephan zu Würzburg wurde vom erſteren am Tage der Himmelfahrt Chriſti in Gegenwart des Domdechants Dr [...]
    [...] des Collegiums zu Speier zu Aſchaffenburg 15 Februar 27 Ruland 96 Leichenrede auf den Weihbiſchof Stephan zu Würzburg 1703 Fol Ge u ß Georg geborn zu Unterwallenſtadt 30 Mai 805 Prieſter 1 [...]
    [...] eine ungeheure Bücher Sammlung und ſtarb 1566 1 Panth 812 Neydecker Johann Kanoniker am Stufte Stephan 1572 geiſtl Fiskal am Generalvikariate ſtiftete aus chriſtl Eifer beſonderer Zuneigung zu den freien [...]
    [...] I Panth 812 75 Neydecker Andreas des vorigen Bruder und Geldſchuldner auch Kanoniker bei St Stephan lebte 1579 zu Frankfurt an der Oder nicht in guten Vermöaens Umſtänden und wurde dennoch [...]
  • Zweites Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs vom XI. Jahrhunderte bis 1843
     Textstellen 
    [...] des Fürſtb Georg III von Limburg 1506 22 dahier ſehr beſchäftigt Behem Lorenz Scholaſticus bei Stephan dahier war mit dem be rühmten Reuchlin zu Rom und wechſelte ſpäter viele Briefe wie [...]
    [...] Biſch Georg I wie der Aebte Gunther von St Peter zu Erfurt u Berthold von St Stephan zu Würzburg wurde vom erſteren am Tage der Himmelfahrt Chriſti in Gegenwart des Domdechants Dr [...]
    [...] Collegiums zu Speier zu Aſchaffenburg 15 Februar 27 Ruland 96 f Leichenrede auf den Weihbiſchof Stephan zu Würzburg 1703 Fol Ge u ß Georg geborn zu Unterwallenſtadt 30 Mai 805 Prieſter 1 [...]
    [...] eine ungeheure Bücher Sammlung und ſtarb 1566 I Panth 812 Neydecker Johann Kanoniker am Stifte Stephan 1572 geiſtl Fiskal an Generalvikariate ſtiftete aus chriſtl Eifer beſonderer Zuneiaurg zu den freien [...]
    [...] 1 Panth 812 75 Neydecker Andreas des vorigen Bruder und Geldſchuldner auch Kanoniker bei St Stephan lebte 1579 zu Frankfurt an der Oder nicht in guten Vermögens Umſtänden und wurde dennoch [...]
  • Pantheon der Litteraten und Künstler Bambergs / 1. [Abel - Dietmer]
     Textstellen 
    [...] St Stephan und v 164o 43 U L F Pfarrverweſer in Bamberg Schel lenberger pag 116 Beßler Philipp Daniel geb z Bg d 15 Dr der h Schrift Dechant z St Stephan und [...]
    [...] Domherrn Al bert von Eyb den Buchdrucker Albrecht Pfiſter zu Bamberg den Stiftsherrn bei St Stephan Gºm bert Fabri deſſen Hülfe fich Fürſtbiſchof Georg vorzüglich zur Reformation der Decanats und Konſiſto [...]
    [...] Univ Ler u Adeluig Adelmann Joh Heinr Ignaz geb zu Bamberg d 16 Stiftsherr zu St Stephan und Pfarrer zu Pretzfeld im An fange des 18ten Jahrhunderts Nach einem ſchön illuminirten Originaldiplome [...]
    [...] Fervaux Act Erud 171 I p 57 N Bibl 1 639 Agricola Kaſtenbauer od Caſten bauer Stephan geb z Hof 14 im Voigtlande wurde zu Wien Taccalaureus der Pºloſophie und nach einem [...]
    [...] Februar ließ er durch die fürſtb Kommiſſäre Dr Theoderich Moring Generalviear und Dechant bey St Stephan und M Joh Valkm a cher Dech ant des Stifts St Jacob in Gegenwartzweyer Zeugen eine [...]