Facebook

von 973 Treffern sortiert nach

  • [...] Gedächtniſſes des Mark grafen Friedrich von Brandenburg die zu Baſel Frankfurt und Nördlingen gemünzten Weinsberger die Nürnberger Cölner und Altwerder und ſo wir beede obgenannt Georg zu Bamberg und Lorenz [...]
    [...] Biſchof ſelbſt Gold zum Vermünzen hergeben ſo ſolle der Münzmeiſter von jeder Mark ſo viel Lohn erhalten als die Nürnberger ihrem Münzmeiſter geben ſtehe das Gold höher an der Gren ſo ſolle [...]
    [...] 1746 als Münzmeiſter angenommene Wilhelm Feſer geſtorben oder außer Dienſt getreten zu ſeyn denn am 5 September 1748 ward von Anſelm Franz Johann Georg Neumeiſter zum Münzmeiſter ernannt nachdem [...]
    [...] Quintlein ſein Silber abgezogen wurde Zu dieſer Ausprägung hat der Biſchof den Georg Thaer aus Ulm zum Münzmeiſter genommen er lieferte ihm das nöthige Silber lohnte den Probierer und Wardein und [...]
    [...] grafen Friedrich von Brandenburg des Herzogs Sigmund von Oeſtreich des Herzogs Otto ſeliger und des nunmehrigen Pfalzgrafen zu Neumarkt die zu Baſel und Frankfurt ge münzten Weinsberger die Nürnberger Cölner [...]
  • [...] unter dem Jahr 1629 genannt iſt Anna Münzmeiſter und Marga retha Münzmeiſter dieſe ausdrücklich Schweſter genannt ohne Jahr Friedrich Münzmeiſter Heinrich Münzmeiſter Die 2 letzten haben Meſſen Im J [...]
    [...] Karl Friedrich Schmitt Cooperator ſpäter Kaplan Johann Bapt Hirth Kaplan Griebel Cooperator Joſeph Forſter Kaplan Regen Cooperator Friedrich Leppert Kaplan Georg Greim Kaplan Konrad Mahr Kaplan Friedrich Grohe [...]
    [...] Johann Friedrich Ernſt Kaplan Andreas Reding Kaplan Michael Stark Kaplan Georg Nüßlein Kaplan Friedrich Herd Kaplan Franz Dirnberger Kaplan Joh Bapt Barnickel Johann Kröner Johann Röder Georg Engert [...]
    [...] Tage des h Georg des Martyrers legte Walther von Stolzenrode Abt auf dem Kloſter Michelsberg den erſten Stein Friedrich und Hanns Dintner lieferten das Bauholz Friedrich Holzſchuher zu Nürnberg [...]
    [...] 1826 Nr 17 554 6 Gallus Ignaz Schnaz 1773 1775 7 Georg Friedrich Thaddäus Weyerm qnn 1775 1794 8 Georg Erhard Schumm von Forchheim 1794 1797 9 Franz Kaſpar Fraas von [...]
  • Lammers, Ferdinand: Geschichte der Stadt Erlangen
     Textstellen 
    [...] Schuldners zu entledigen und trat ſeine Forderung nebſt der verpfändeten Stadt Erlangen an Friedrich Hunt genannt Münzmeiſter ab wie ſeine Verbriefung vom 11 Februar 1435 zu erkennen giebt Beilage 21 Beilage [...]
    [...] der Pfarrer Pocker dem Markgrafen die Lehenherrſchaft über die Frühmeſſe und eine von Friedrich Hunt genannt Münzmeiſter inzwiſchen geſtif teten Meſſe wozu der Decan und das Kapitel des Mar tinsſtiftes [...]
    [...] Novbr 1456 eine neue Seelenmeſſe für Dietrich Gerhardt einen Prie ſter für Jungfrau Sigaw Friedrich Münzmeiſter und ſeine Frau Margaretha für Heinrich Schultheis und ſeine Frau Adelheid für Hans von [...]
    [...] am 17 Mai 1735 erfolgte Tod des Markgra fen Georg Friedrich Karl legte die Regierung in die Hände des Erbprinzen Friedrich des nachmaligen Stif ters der Univerſität Er empfing die [...]
    [...] Zehn ten zu Hetzelsdörf Pfad Sendelbach und Effelterich am 8 Juni 1296 an die nürnberger Bürger Friedrich Holz ſchuher und Heinrich Vorthlon Aus dieſer Verpfän dung Erlangens mit den übrigen angegebenen [...]
  • Lammers, Ferdinand: Geschichte der Stadt Erlangen
     Textstellen 
    [...] Schuldners zu entledigen und trat ſeine Forderung nebſt der verpfändeten Stadt Erlangen an Friedrich Hunt genannt Münzmeiſter ab wie ſeine Verbriefung vom 11 Februar 1435 zu erkennen giebt Beilage 21 Beilage [...]
    [...] der Pfarrer Pocker dem Markgrafen die Lehenherrſchaft über die Frühmeſſe und eine von Friedrich Hunt genannt Münzmeiſter inzwiſchen geſtif teten Meſſe wozu der Decan und das Kapitel des Mar tinsſtiftes [...]
    [...] Novbr 1456 eine neue Seelenmeſſe für Dietrich Gerhardt einen Prie ſter für Jungfrau Sigaw Friedrich Münzmeiſter und ſeine Frau Margaretha für Heinrich Schultheis und ſeine Frau Adelheid für Hans von [...]
    [...] am 17 Mai 1735 erfolgte Tod des Markgra fen Georg Friedrich Karl legte die Regierung in die Hände des Erbprinzen Friedrich des nachmaligen Stif ters der Univerſität v Er empfing [...]
    [...] Zehn ten zu Hetzelsdorf Pfad Sendelbach und Effelterich am 8 Juni 1296 an die nürnberger Bürger Friedrich Holz ſchuher und Heinrich Vorthlon Aus dieſer Verpfän dung Erlangens mit den übrigen angegebenen [...]
  •  Textstellen 
    [...] Glo ckeng Sebald Kopp Glockeng Michael Labenwolf Glockengieß Andr Limmer Glockeng Georg Mahr Goldſch Georg Friedrich Nürnberger Münzm Joh Conrad Roth Glockeng Joh Jakob Vogel Stukaturer E Im XVIII [...]
    [...] mit Sambach verband 1248 Münzmeiſter 1255 Siebert 1264 Konrad Tockler Spital pfleger 1264 96 1300 Heinrich Tockler 1410 48 Toggler 1264 Eduard Sohn des Münzmeiſter Friedrich einſt Zollner Kon rad [...]
    [...] Stumpf Senior 26 Sept 1474 Friedrich Kautſch 1495 Joh Stumpf 1510 Georg Federmann aus Meiningen 7 Mai 1522 1520 Nikolaus Scherbaum 12 Juli 1533 1533 Georg Helmreich 1564 1565 Joh Sparwaſſer [...]
    [...] 1398 1406 Friedrich v Aufſeß 1406 13 Johann v Burn 1413 Friedrich v Stiebar 1413 31 Anton v Rotenhan 1432 42 Gottfried Schenk v Limburg 1450 62 Georg Graf v Löwen [...]
    [...] auch General Vikar 1759 Georg Friedrich Beez 17ö9 Adam Behr als Weihbiſchof 1805 1777 Johann Schmitlein 1791 1791 Johann Nikolaus Dietz 31 Jänner 1805 1795 Georg Eduard Daum 1800 1800 [...]
  • Hopf, Georg Wilhelm: Bayerische Geschichte in Zeittafeln
     Textstellen 
    [...] liber votivus 4 Mai Stiftung der Union durch Friedrich IV Philipp Ludwig von Neuburg Joh Friedrich Herzog von Würt temberg Georg Friedrich Markgraf von Baden Durlach Christian von Anhalt Joachim [...]
    [...] Ferdi nand II wegen Friedrich s V Äpr Friedrich V in Mansfeld s Lager bei Landau zieht in s Elsaſs vor Zabern 6 Mai Markgraf Georg Friedrich von Baden wird von [...]
    [...] Johann Georg von Branden burg Sohn des Kurfürsten Joachim I Vormundschaftsstreit Die Vormundschaft über Geor Friedrich führen Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen Ä Philipp von Hessen Friedrich von Knobelsdorf [...]
    [...] Freher fürstl Rath des Markgrafen Georg Friedrich 1576 96 Verbesserung und Erweiterung der Bergwerke von 1577 1577 Goldkronach und am Fiehtelgebirge Markgraf Georg Friedrich wird Administrator in Preuſsen für [...]
    [...] Königsberg Die Concordienformel wird von Georg Friedrich dann von den Geistlichen des Ober und ÜÄ unterzeichnet 200 Burggrafthum Nürnberg 1579 Markgraf Georg Friedrich vermält sich mit Sophia Tochter des [...]
    [...] Hopf, Georg Wilhelm: Bayerische Geschichte in Zeittafeln [...]
  • Hopf, Georg Wilhelm: Bayerische Geschichte in Zeittafeln
     Textstellen 
    [...] Joachim Friedrich 1608 2 M Johann Sigismund 1619 3 y Georg Wilhelm 1640 4 Der groſse Kurfürst Friedrich Wilhelm 1688 5 Friedrich I König in Preuſsen 1712 6 K Friedrich Wilhelm [...]
    [...] liber votivus 4 Mai Stiftung der Union durch Friedrich IV Philipp Ludwig von Neuburg Joh Friedrich Herzog von Würt temberg Georg Friedrich Markgraf von Baden Durlach Christian von Anhalt Joachim [...]
    [...] Ferdi nand II wegen Friedrich s V April Friedrich V in Mansfeld s Lager bei Landau zieht in s Elsaſs vor Zabern 6 Mai Markgraf Georg Friedrich von Baden wird von [...]
    [...] Johann Georg von Branden burg Sohn des Kurfürsten Joachim I Vormundschaftsstreit Die Vormundschaft über Geor Friedrich führen Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen un Philipp von Hessen Friedrich von [...]
    [...] Freher fürstl Rath des Markgrafen Georg Friedrich 1576 96 Verbesserung und Erweiterung der Bergwerke von 1577 1577 Goldkronach und am Fichtelgebirge Markgraf Georg Friedrich wird Administrator in Preuſsen für [...]
    [...] Hopf, Georg Wilhelm: Bayerische Geschichte in Zeittafeln [...]
  • [...] Gedächtniſſes des Mark grafen Friedrich von Brandenburg die zu Baſel Frankfurt und Nördlingen gemünzten Weinsberger die Nürnberger Cölner und Altwerder und ſo wir beede obgenannt Georg zu Bamberg und Lorenz [...]
    [...] Biſchof ſelbſt Gold zum Vermünzen hergeben ſo ſolle der Münzmeiſter von jeder Mark ſo viel Lohn erhalten als die Nürnberger ihrem Münzmeiſter geben ſtehe das Gold höher an der Gren ſo ſolle [...]
    [...] 1746 als Münzmeiſter angenommene Wilhelm Feſer geſtorben oder außer Dienſt getreten zu ſeyn denn am 5 September 1748 ward von Anſelm Franz Johann Georg Neumeiſter zum Münzmeiſter ernannt nachdem [...]
    [...] Quintlein fein Silber abgezogen wurde Zu dieſer Ausprägung hat der Biſchof den Georg Thaer aus Ulm zum Münzmeiſter genommen er lieferte ihm das nöthige Silber lohnte den Probierer und Wardein und [...]
    [...] grafen Friedrich von Brandenburg des Herzogs Sigmund von Oeſtreich des Herzogs Otto ſeliger und des nunmehrigen Pfalzgrafen zu Neumarkt die zu Baſel und Frankfurt ge münzten Weinsberger die Nürnberger Cölner [...]
  • Bamberger Sedisvakanztaler von 1693
  • Kreuzer des Eichstätter Bischofs Johann Euchar Schenk von Castell