Facebook

von 18 Treffern sortiert nach

  • Passauer Evangelistar - BSB Clm 16002
  • Evangeliar - BSB Clm 16003
  • Mitgliederverzeichnis der Todesangstbruderschaft an der Passauer Jesuitenkirche - Staatliche Bibliothek Passau Ms. 107 a
     Textstellen 
    [...] Mitgliederverzeichnis der Todesangstbruderschaft an der Passauer Jesuitenkirche - Staatliche Bibliothek Passau Ms. 107 a [...]
  • Psalterium cum ordinario officii - Staatliche Bibliothek Passau Ms. 3
     Textstellen 
    [...] Psalterium cum ordinario officii - Staatliche Bibliothek Passau Ms. 3 [...]
  • Variarum lectionum digesta symbolico philologico moralia ordine alphabetico titulis diversis proposita - Staatliche Bibliothek Passau Yge 202
     Textstellen 
    [...] Variarum lectionum digesta symbolico philologico moralia ordine alphabetico titulis diversis proposita - Staatliche Bibliothek Passau Yge 202 [...]
  • Liber Extra cum Glossa Bernardi de Botone - Staatliche Bibliothek Passau Ms. 4
     Textstellen 
    [...] Liber Extra cum Glossa Bernardi de Botone - Staatliche Bibliothek Passau Ms. 4 [...]
  • Formbacher Missale
     Textstellen 
    [...] unnatürlich langgestreckt. Die Gewänder werden kaum räumlich vertieft, wirken in ihren Falten beinahe geometrisch abstrahiert. Auch die angedeutete Landschaft mit Fels und Wiese wirkt stilisiert und ist von der Perspektivenlehre unberührt. Datum: 2016 Staatliche Bibliothek Passau CC0 en Description After the Formbach Bible, the most important large parchment manuscript owned by the Staatliche Bibliothek Passau (State Library Passau) is the Formbach Missal. It is richly decorated with "lombards" in blue and red. Occasionally, one encounters capitals rendered in opaque paint and set against a gold background with gold-embellished floral pen-work (fleuronné), reminiscent of the book ornaments of the [...]
    [...] deepened spatially, and their folds seem almost geometrically abstract. The suggested landscape with rock and meadow is also stylized and untouched by the theory of perspective. Datum: 2016 Staatliche Bibliothek Passau CC0 Ausstattung: Lombarden in Blau und Rot sowie Deckfarbeninitialen auf Goldgrund mit ebenfalls goldgeschmücktem Fleuronné. - Einband: Schweinsledereinband von 1710 mit teilweise gekappten Fleuronnéranken. - Literatur: Jörg Kastner: Kostbare Handschriften aus Passau. Passau 1980. S. 34. - SPA-Provenienz: Vornbach, Benediktiner. [...]
    [...] de Beschreibung Die nach der Formbacher Bibel bedeutendste große Pergamenthandschrift im Besitz der Staatlichen Bibliothek Passau ist das Formbacher Missale. Es ist mit Lombarden in Blau und Rot reich geschmückt, ab und an begegnen Deckfarbeninitialen auf Goldgrund mit ebenfalls goldgeschmücktem Fleuronné, die in ihrem Stil entfernt an den Buchschmuck der Formbacher Bibel erinnern. Deren leuchtende Kontraste sind im Formbacher Missale jedoch aufgegeben zugunsten einer dezenteren Farbgebung in blassen Pastellschattierungen, auch der Goldschmuck ist zurückhaltender aufgetragen und weniger intensiv durch Punzierungen und Linien akzentuiert. Höhepunkt der Handschrift ist naturgemäß das seitenfüllende [...]
  • Formbacher Bibel
     Textstellen 
    [...] brightness is never gaudy. Datum: 2016 Staatliche Bibliothek Passau CC0 Ausstattung: reiche Initialornamentik, Lombarden und Rubrizierungen. Verwendung finden Purpur, Goldtinte und Goldauflagen. Die Illuminationen sind von kleinem bis mittleren Format, niemals seitenfüllend und zeigen die Titelfiguren der wichtigsten Bibelbücher sowie die Autoren der Bücher des Neuen Testaments. - Einband: Schweinsledereinband mit massiven Messingbeschlägen. - Literatur: Jörg Kastner: Die Bibel und ihre Welt mit besonderer Berücksichtigung Niederbayerns. Passau 1992. S. 30–33; Ludwig Heinrich Krick: Die ehemaligen stabilen Klöster des Bistums Passau. Passau 1923. S. 177, 185. - SPA-Provenienz: Vornbach, Benediktiner [...]
    [...] Einfühlungsvermögen und die präzise Sicherheit, mit der selbst winzigste Details aufs Pergament gebannt sind, können nicht anders als staunenswert genannt werden, zumal sie einhergehen mit gelungenster, einfallsreicher Bildkomposition und effektvoller, bei aller Liebe zum leuchtenden Kontrast nie plakativ wirkender Farbwahl. Datum: 2016 Staatliche Bibliothek Passau CC0 en Description Heinrich von Gloggnitz, mentioned in the schreiberverweis (writer's note), played a decisive role in creating the Formbach Bible as writer, editor and illuminator. In the text, however, several different hands can be distinguished, and at least one other artist was entrusted with the illuminations. The meticulous Gothic book hand [...]
  • Die 24 Alten - BSB Cgm 505
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung "Die vierundzwanzig Alten" oder "Der güldene Thron der minnenden Seelen" des Basler Franziskaners Otto von Passau (urkundlich 1362-1385) ist eine Sentenzensammlung, ein "umfassendes Kompendium christlicher Weisheits- und Lebenslehre" (Helga Unger) aus 104 namhaft gemachten Autoren; die 24 Ältesten der Johannes-Apokalypse fungieren als Autoritäten. Die einzelnen Sentenzen sind nach Sachgebieten wie Abendmahl, Reue, Beichte, Buße geordnet und durch Zwischentexte zu fortlaufenden Traktaten miteinander verbunden. Die 24 Reden über zentrale christliche Themen werden dabei je einem der 24 Alten in den Mund gelegt. Das Werk ist in über 100 Handschriften überliefert, die vorliegende Papierhandschrift [...]
    [...] Papierhandschrift mit Federzeichnungen stammt aus dem Jahr 1456. Ab 1480 mehrfach, auch mit Holzschnitten, gedruckt, wurden "Die vierundzwanzig Alten" auch ins Niederländische übersetzt. Datum: 2016 Peter Czoik CC0 en Description "Die vierundzwanzig Alten" or "Der güldene Thron der minnenden Seelen" (The Golden Throne of Loving Souls) by the Franciscan Otto von Passau (documented 1362-1385) from Basle is a collection of sentences, a "comprehensive compendium of Christian wisdom and life" (Helga Unger) from 104 named authors; the 24 elders of the John Apocalypse function as authorities. The individual sentences are arranged according to subjects such as the Lord's Supper, repentance, confession, penance and are [...]
  • Sogenannte Passauer Wundarznei (Handschriftlicher Teil vor und nach dem Druck); uneinheitliche Kompilation aus einer Vielzahl von Quellen - ...