von 4179 Treffern sortiert nach

  • Aarauer Zeitung. 1819
     Textstellen 
    [...] der Entſcheidung abhinge ob ihm das Primaziat Recht über Deutſchland ſo wie es dieſes Hochſtift im h römiſchen Reich hatte auch ferner zu erteilt werden konne auf welchen Fall ſich [...]
    [...] die Queszrungen nur in drin genden Fällen zu begutachten und die Wiederanſtellung der und Paſſau Beſchädigten den vorzüglichen Bedacht nehmen Nachdem Wur nunmehr auf die an Uns gebrachten gemein [...]
  • Abendunterhaltungen eines Veteranen mit seinen Kameraden über teutsche und vaterländische Geschichte / 2
     Textstellen 
    [...] von Prag und züchtigte ihn ſchwer während andere Schaaren der Bayern Stadt Feſtung und Hochſtift Paſſau eroberten und den Schrecken verbreiteten dem endlich ein für Herzog Heinrich I ehrenvoller [...]
    [...] Dieſer Vergleich kam auch wirklich in Paſſau zu Stande Nur der Markgraf von Brandenburg Kulmbach ein wilder und kriegsluſtiger Fürſt wollte den Paſſauer Vertrag nicht anerkennen und führte den [...]
    [...] eingezogen Der aus ihr entkommene früher genannte päpſtliche Legat Albert wurde von den Bürgern Paſſaus lebendig geſchun den und das Land durchziehend mit ſtarker Macht wurden die Falkenſteiner bekriegt [...]
    [...] ſich der Stadt Paſſau überfielen Neuburg an der Donau und mehrere Orte in Schwaben und lange währte der Krieg bis endlich Heinrich von der Uebermacht des Königs in Paſſau eingeſchloſſen nach [...]
    [...] der Inn der Lech die Iller und Iſar c dann von Letzteren Campodunum Kempten Bojodunum unſer Paſſau Brigantium Bregenz und ſo 10 andere ſollen nach der Meinung ſcharfſinniger Forſcher keltiſchen Urſprungs [...]
  • Abhandlung von dem Staate des hohen Erzstiftes Salzburg
     Textstellen 
    [...] man daher nebſt einer Menge ural ſchöflMüns ter herzoglich baieriſch dann Hochſtift Freyſing Brichſen Regens purg und Paſſauiſchen Münzen auch ſehr viele Stücke an welche von Erzbiſchöfen Gebhard Conrad [...]
    [...] integro mit allen Zugehörungen dem Bißthum Paſſau ein HUND metrop Salisb Tom I pag 359 Kaiſer Otto III übergab ferner zu dem biſchöflich paſſauiſchen Sitz die Klöſter S Floriani S [...]
    [...] erhielte Paſſau im Jahr 999 von gedachtem Kaiſer unter den glatten Formalien largiti ſumus ejusdem civitatis mer catum monetam 2 bannum teloneum et totius publicae reidi ſtričtum Das Hochſtift Freyſing [...]
    [...] Nachricht des Aventin c belanget wird ſolche das durch ganz verdächtig daß zeug einer paſſauiſchen Urkund dd pri die Kal Očtobr 985 Ind 14 d Biſchof Pilgrin über die nämli [...]
    [...] geringer als andere Stifter halten wollen a Z B der Majeſtätsbrief K Karoli M für das Hochſtift Oſnabrück dd 14 Kal Ian an 36 regni ejusdem ad Baſilicam S Petri in loco Oſna [...]
  • Abhandlungen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Philologische und Historische Klasse. 30 = 7. 1853/55 7
     Textstellen 
    [...] sie ihm unbedingt Da beide im Brixner Saalbuche eingetragen kamen sie vermuthlich an das Hochstift Albuins Schwester Wezala übergibt ihm ein Landgut bei Gozlindorf oder Gottindorf eine Verwandte Namens [...]
    [...] mit demselben Rechte wäre begnadiget worden allein wir dürfen hiebei nicht übersehen dass dieses Hochstift bezüglich seiner verschiedenen Rechte und Privilegien lange Zeit hinter Urkunden Regesten im Archiv f [...]
    [...] Münze die vor dem Jahre 1179 geschlagen wurde nicht wohl erwarten 15 Ferner hatte das Hochstift Brixen wie oben nachgewiesen wurde zur Zeit des Bischofs Hartwich allerdings verschiedene Besitzungen welche [...]
    [...] Selitis Auch Arnulf übergab theils an das Erzstift Salzburg theils an das weiter entlegene Hochstift zu Freising manches Eigenthum zum Unter halte der Religionslehrer Kleinmayer a a 0 S [...]
    [...] Wolfsberg Chis addidi Villacum Wüferbergum cum insign superiorise inferioris Carinthiae provincia so dass das Hochstift Bamberg durch diese Besitzungen beinahe eben soviel Einfluss in Kärnthen erhielt wie schon seit [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 1. 1763 1
     Textstellen 
    [...] von WEcFardt in der Vorrede º hiſtor geneal Saxon Superioris welche aber durch jene paſſauiſche Urkunde beyHerrn von Oeffele wo um die Hälfte des 10 Saeculi ein Burkardus Marchicomes [...]
    [...] einem dem Kloſter Scheyern gegebenen Reversbriefe vom Jahre 1544 ſchreibt er ſich Erbmarſchall vom Hochſtift Regensburg und Herrn von Ei ſenhoven Beſiehe Chronic Schyrenſ pag mihi II3 b Er wurde [...]
    [...] einem dem Kloſter Scheyern gegebenen Reversbriefe vom Jahre 1544 ſchreibt er ſich Erbmarſchall vom Hochſtift Regensburg und Herrn von Ei ſenhoven Beſiehe Chronic Schyrenſ pag mihi 113 b Er wurde [...]
    [...] I94 Von den alten Markgrafen nannten Wernigau welcher vornehmlich die Gegend um die heutige Hochſtift würzburgiſche Amtsſtatt Wernecke begriff und ſich auf beyden Ufern des Mayns bis an die [...]
    [...] das Schloß Pottenſtein bauete welches nebſt vielen anderen Herrſchaften nach ſeinem Tod an das Hochſtift Bamberg gefallen iſt Graf Bodo zeugte mit ſeiner Judith eine Tochter Adelhaid die an [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 1. 1763 1
     Textstellen 
    [...] Pack Otto von Mitglied der erſten bairiſchen Geſellſchaft 22 pactus Bedeutung dieſes Worts 57 Paſſau Hochſtift wann ſelbiges das Münzrecht erhalten 238 Führet auf ſeinen Münzen eine Roſe 239 Deſt [...]
    [...] KEcFardt in der Vorrede zu ſ hiſtor geneal Saxon Superioris welche aber durch jene paſſauiſche Urkunde bey Herrn von Oeffele wo um die Hälfte des 10 Saeculi ein Burkardus Marchicomes [...]
    [...] In einem dem Kloſter Scheyern gegebenen Reversbriefe vom Jahre 1544 Ä er ſich Erbmarſchall vom Hochſtift Regensburg und Herrn von Ei enhoven Beſiche Chronic Schyrenf pag mihi II3 b Er wurde [...]
    [...] I94 Von den alten Markgrafen nannten Wernigau welcher vornehmlich die Gegend um die heutige Hochſtift würzburgiſche Amtsſtatt Wernecke begriff und ſich auf beyden Ufern des Mayns bis an die [...]
    [...] das Schloß Pottenſtein bauete welches nebſt vielen anderen Herrſchaften nach ſeinem Tod an das Hochſtift Bamberg gefallen iſt Graf Bodo zeugte mit ſeiner Judith eine Tochter Adelhaid die an [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 1. 1763 1
     Textstellen 
    [...] Pack Otto von Mitglied der erſten bairiſchen Geſellſchaft 22 Pactus Bedeutung dieſes Worts 57 Paſſau Hochſtift wann ſelbiges das Münzrecht erhalten 238 Führet auf ſeinen Münzen eine Roſe 239 peſt [...]
    [...] von Eckardt in der Vorrede º hiſtor geneal Saxon Superioris welche aber durch jene paſſauiſche Urkunde beyHerrn von Oeffele wo um die Ä des 10 Seculi ein Burkardus Marchicomes Auſtria [...]
    [...] a In einem dem Kloſter Scheyern gegebenen Reversbriefe vom Jahre 1544 chreibt er Erbmarſchall vom Hochſtift Regensburg und Herrn von Ei enhoven Beſiehe Chronic Schyrenf pag mihi 113 b Er wurde [...]
    [...] I94 Von den alten Markgrafen nannten Wernigau welcher vornehmlich die Gegend um die heutige Hochſtift würzburgiſche Amtsſtatt Wernecke begriff und ſich auf beyden Ufern des Mayns bis an die [...]
    [...] das Schloß Pottenſtein bauete welches nebſt vielen anderen Herrſchaften nach ſeinem Tod an das Hochſtift Bamberg gefallen iſt Graf Bodo zeugte mit ſeiner Judith eine Tochter Adelhaid die an [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 2. 1764 2
     Textstellen 
    [...] den Inſigeln des oftgenannten Rapotens des II und ſeines Bruders beimrichs die an einer Stift paßauiſchen Urkunde vom Jahr 1228 hängen gemacht hat g daß nämlich der nunmehrige Pfalzgraf Rapot den [...]
    [...] beruffet ſich auf das Inſigel Viztum Schweickers von Selnau oder Saldenau an einer Stift paßauiſchen Urku de vom Jahr 1336 Nun geſtehet zwar dieſer redliche und auf merkſam Beobachter daß [...]
    [...] Vohburg Sc h Und im Jahr 1 168 den berühmten Gna denbrief K Friederichs vor das Hochſtift Würzburg Otto Fride ricus Palatini Comites de Wittelinesbach Perthollus Marchio de Vohburg Comes Bertolfus [...]
    [...] verſchiedenen Stif tern angemaßt haben und wovon wir inſonderheit in dem Erzſtift Bretnen und Hochſtift Hildesheim gar deutliche Beyſpiele aufwei ſen Eönnen Uebrigens hat die Schönſtetteriſche Familie das Erb [...]
    [...] für das Gundelfingen angeſehen habe ſo K Arnolf Anno 895 zum tTordgau gezählet und dem Hochſtift Eichſtädt geſchenket hat Er meynt endlich ich hätte das Gegentheil ſogar aus dem widmeri [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 2. 1764 2
     Textstellen 
    [...] Inſigeln des oftgenannten Rapotens des II und ſeines Bruders beinrichs die an einer Stift paßauiſchen Urkunde vom Jahr 1228 hängen gemacht hat g daß nämlich der nunmehrige Pfalzgraf Rapot [...]
    [...] beruffet ſich auf das Inſigel Vitztum Schweickers von Selnau oder Saldenau an einer Stift paßauiſchen Urkun de vom Jahr 1336 Nun geſtehet zwar dieſer redliche und auf merkſame Beobachter [...]
    [...] de Vohburg c h Und im Jahr 1168 den berühmten Gna denbrief K Friederichs vor das Hochſtift Würzburg Otto Fride ricus Palatini Comites de Wittelinesbach Pertholdus Marchio de Vohburg Comes Bertolfus [...]
    [...] verſchiedenen Stif tern angemaßt haben und wovon wir inſonderheit in dem Erzſtift Bremen und Hochſtift Hildesheim gar deutliche Beyſpiele aufwei ſen können Uebrigens hat die Schönſtetteriſche Familie das Erb [...]
    [...] für das Gundelfingen angeſehen habe ſo K Arnolf Anno 895 zum Vordgau gezählet und dem Hochſtift Eichſtädt geſchenket hat Er meymt endlich ich hätte das Gegentheil ſogar aus dem widmeri [...]
  • Abhandlungen der Churfürstlich-Baierischen Akademie der Wissenschaften. 2. 1764 2
     Textstellen 
    [...] den Inſigeln des oftgenannten Rapotens des II und ſeines Bruders beinrichs die an einer Stift paßauiſchen Urkunde vom Jahr 1228 hängen gemacht hat g daß nämlich der nunmehrige Pfalzgraf Rapot den [...]
    [...] beruffet ſich auf das Inſigel Vitztum Schweickers von Selnau oder Saldenau an einer Stift paßauiſchen Urkun de vom Jahr 1336 Nun geſtehet zwar dieſer redliche und auf merkſame Beobachter [...]
    [...] de Vohburg Sc h Und im Jahr 1168 den berühmten Gna denbrief K Friederichs vor das Hochſtift Würzburg Otto Fride ricus Palatini Comites de Wittelinesbach Pertholdus Marchio de Vohburg Comes Bertolfus [...]
    [...] verſchiedenen Stif tern angemaßt haben und wovon wir inſonderheit in dem Erzſtift Bremen und Hochſtift Hildesheim gar deutliche Beyſpiele aufwei ſen können Uebrigens hat die Schönſtetteriſche Familie das Erb [...]
    [...] für das Gundelfingen angeſehen habe ſo K Arnolf Anno 895 zum VIordgau gezählet und dem Hochſtift Eichſtädt geſchenket hat Er meynt endlich ich hätte das Gegentheil ſogar aus dem widmeri [...]