Facebook

7 Treffer sortiert nach

  • [...] Schlacht bei Pavia Hauptmann ist zu Ofen 1541 im Sturm umgekommen Hundt bayer Stammb IV 559 Hans Schameder gar ein versuchter Kriegsmann ist in der Schlacht zu Pavia gewesen sich [...]
    [...] Stellung im Thiergarten bei Pavia zu locken Die List gelang Plötzlich aber wandten sich die Kaiserlichen füd lich was den König veranlaßte wieder gegen Pavia zurückzukehren Er bezog nun [...]
    [...] Feuer rechtzeitig löschten Als die Kunde bei den Schweizern eintraf daß siebentausend der ihrigen bei Pavia getödtet worden seien verging ihnen die Lust die Hand in fremden Händeln zu haben Und [...]
    [...] 15L8 Unter deutschen Helden verdiente Georg von Frundsberg Mindelheim welcher zu dem Sieg bei Pavia und Franz I Gefangennehmung vorzüglich beitrug ein Mann von echter deutscher Kriegskunst biederm Sinn [...]
    [...] Mailand dem Könige seine Thore geöffnet hatte wandte er sich mit seinem ganzen Heere gegen Pavia das er zu belagern begann Er hatte sich anfangs der Hoffnung hingegeben dasselbe mittelst [...]
  • [...] Schlacht bei Pavia Hauptmann ist zu Ofen 1541 im Sturm umgekommen Hundt bayer Stammb IV 559 Hans Scharfseder gar ein versuchter Kriegsmann ist in der Schlacht zu Pavia gewesen sich [...]
    [...] Stellung im Thiergarten bei Pavia zu locken Die List gelang Plötzlich aber wandten sich die Kaiserlichen süd lich was den König veranlaßte wieder gegen Pavia zurückzukehren Er bezog nun [...]
    [...] Feuer rechtzeitig löschten Als die Kunde bei den Schweizern eintraf daß siebentausend der ihrigen bei Pavia getödtet worden feien verging ihnen die Lust die Hand in fremden Händeln zu haben Und [...]
    [...] 1588 Unter deutschen Helden verdiente Georg von Frundsberg Mindelheim welcher zu dem Sieg bei Pavia und Franz I Gefangennehmung vorzüglich beitrug ein Mann von echter deutscher Kriegskunst biederm Sinn [...]
    [...] Mailand dem Könige seine Thore geöffnet hatte wandte er sich mit seinem ganzen Heere gegen Pavia das er zu belagern begann Er hatte sich anfangs der Hoffnung hingegeben dasselbe mittelst [...]
  • [...] in politi scher Hinsicht Mailand und Pavia trugen dem Könige freiwillig durch Gesandte ihre Unterwerfung an Arnolf selbst setzte seinen Marsch nach Pavia fort einer glänzenden und voltreichen Stadt [...]
    [...] bewog diesen endlich mit einem i2 Heere in Italien einzufallen 712 Unter den Mauern von Pavia kam es zwifchen Aribert und den Baioariern zu einer blutigen Schlacht der die Nacht ein [...]
    [...] den Einlaß welcher jedoch auf das Eintreffen eines schriftlichen Befehls vom Könige Liutpranb aus Pavia und nachdem sich der langobardische Befehlshaber von der Wahrheit durch den Anblick überzeugt hatte [...]
    [...] die von De siderius besetzten Clause und schloß alsdann den König in seiner Hauptstadt Pavia ein Nach langer Belagerung mußte sich Desi 7 derius etwa Ende Mai 774 an Carl [...]
    [...] vernichtet hatte Am 12 August 875 starb Kaiser Ludwig und sogleich forderte Engelberga von Pavia aus sowohl dem letzten Willen ihres Ge mahls wie dem Trienter Vertrage gemäß durch ihre [...]
  • Heilmann, Johann von: Die Bayern im Kriege
     Textstellen 
    [...] Der unglückselige Traetat welchen Kaiser Ludwig auf der Rückkehr vom Romzuge im Jahre 1329 zu Pavia abschloß um die Söhne feines feindlichen Bruders Rudolf zu frieden zu stellen dieser Traetat drückte [...]
    [...] welcher keine männlichen Nachkommen besaß hatte einige Jahre vor feinem Tode gegen den Vertrag von Pavia auch gegen die Satzung von 1349 daß wenn die niederbayerischen Fürsten er löschen die Erbschaft [...]
  • Heilmann, Johann von: Die Bayern im Kriege
     Textstellen 
    [...] Der unglückselige Tractat welchen Kaiser Ludwig auf der Rückkehr vom Romzuge im Jahre 1329 zu Pavia abschloß um die Söhne se lies feindlichen Bruders Rudolf zu frieden zu stellen dieser Traetat [...]
    [...] welcher keine männlichen Nachkommen besaß hatte einige Jahre vor seinem Tode gegen den Vertrag von Pavia auch gegen die Satzung von 1349 daß wenn die niederbayerischen Fürsten er löschen die Erbschaft [...]
  • [...] und dessen Hauptstadt erobertes befand sich König Carl am Rhein und ertheilte dem Vertrage von Pavia zuwider dem Pfalzgrafen mit Ausschluß der Nachkommen Ludwigs die alleinige Führung der Kurwürde Mai doch [...]
    [...] Mit ihm starb der straubing holländische Manns stamm aus und da nach dem Vertrage von Pavia nur Männer die Landes regierung führen durften kam wie bereits oben berichtet das Straubinger [...]
  • [...] und dessen Hauptstadt erobertes befand sich König Earl am Rhein und ertheilte dem Vertrage von Pavia zuwider dem Pfalzgrafen mit Ausschluß der Nachkommen Ludwigs die alleinige Führung der Kurwürde Mai doch [...]
    [...] Mit ihm starb der straubing holländische Manns stamm aus und da nach dem Vertrage von Pavia nur Männer die Landes regierung führen durften kam wie bereits oben berichtet das Straubinger [...]