Facebook

7 Treffer sortiert nach

  • [...] auf zwang den Berengar die Belagerung aufzuheben und läßt ſich dann mit königlicher Pracht zu Pavia mit der Adelhaid trauen Berengar mußte nach hin ſelbſt auf einen Reichstag nach Augsburg kommen [...]
    [...] Harduin Markgraf v J vrea vermied offene Schlacht und die meiſten Städte öffneten ihre Thore Pavia empfing den Kr Heinrich huldigend und brachte ihm die longobardiſche Königskro ne doch ein erregter [...]
    [...] dann wurden Cacroa Aſti und Tortano geplündert und verbrannt Mailand geächtet Er ging dann nach Pavia wo er ſich mit der lom bardiſchen Krone zum König von Italien krönen ließ Ohne ſich [...]
    [...] ſah ſich Kr Ludwig IV gezwungen Rom im Aug 1528 plötzlich zu verlaſſen und ging bis Pavia wo er den bekannten Vergleich 1329 ſchloß Im J 1350 kam er nach Trient und vernahm [...]
    [...] Ausbruch gekommenen Krieg dergeſtalt die Ober hand behalten daß er am 24 Februar 1525 bei Pavia den Kr Franz in Gefangenſchaft bekam und ihm ei nen harten Frieden abzwang wie auch [...]
  • [...] auf zwang den Berengar die Belagerung aufzuheben und läßt ſich dann mit königlicher Pracht zu Pavia mit der Adelhaid trauen Berengar mußte nach hin ſelbſt auf einen Reichstag nach Augsburg kommen [...]
    [...] Harduin Markgraf v R vrea vermied offene Schlacht und die meiſten Städte öffneten ihre Thore Pavia empfing den Kr Heinrich huldigend und brachte ihm die longobardiſche Königskro ne doch ein erregter [...]
    [...] roa Aſti und Tort an o geplündert und verbrannt M ailand geächtet Er ging dann nach Pavia wo er ſich mit der lom bardiſchen Krone zum König von Italien krönen ließ Ohne ſich [...]
    [...] ſah ſich Kr Ludwig IV gezwungen Rom im Aug 1528 plötzlich zu verlaſſen und ging bis Pavia wo er den bekannten Vergleich 1329 ſchloß Im J 1330 kam er nach Trient und vernahm [...]
    [...] Ausbruch gekommenen Krieg dergeſtalt die Ober hand behalten daß er am 24 Februar 1525 bei Pavia den Kr Franz in Gefangenſchaft bekam und ihm ei nen harten Frieden abzwang wie auch [...]
  • [...] allen dazu gehörige en und der Churwürde belehnte Zwar wurde fie im Jahre 1329 durch zu Pavia welche Kr Ludwig IV der Bay nen und feines Bruders Rudolphs Söhne von Bayern getrennt [...]
    [...] erhielt st für Bayern der berühmte Vertrag merk Ichen Kr Ludwig IV i I 1329 zu Pavia öhnen feines Bruders Rudolph 1 abschloß hem diese die Rheinpfalz nebst dem größ es bayerischen [...]
    [...] berief Kr Ludwig IV ihn ſeinen Bruder Rupert l und Adolphs Sohn Rupert ll nach Pavia in Italien und ſchloß mit dieſen ſeinen Vet tern und ſeinen eigenen Söhnen den bekannten [...]
  • [...] Länderei en und der Ehurwürde belehnte Zwar wurde ſie im Jahre 1329 durch die Theilung zu Pavia welche Kr Ludwig IV der Bayer mit ſei men und ſeines Bruders Rudolphs Söhnen vornahm [...]
    [...] iſt für Bayern der berühmte Vertrag merk würdig welchen Kr Ludwig IV i I 1529 zu Pavia mit den Söhnen ſeines Bruders Rudolph l abſchloß gemäß welchem dieſe die Rheinpfalz nebſt dem [...]
    [...] berief Kr Ludwig IV ihn ſeinen Bruder Rupert I und Adolphs Sohn Rupert ll nach Pavia in Italien und ſchloß mit dieſen ſeinen Vet tern und ſeinen eigenen Söhnen den bekannten [...]
  • [...] fest und seine Bojer erbauten dort viele große noch heutigen Tages blühende Städte als Mailand Pavia Verona Parma Padua Piazentia und Lodi und lebten mit den Römern in beständigem Kriege doch [...]
    [...] Gutm Wer von Euch will die bekannte Theilung des Kaisers Ludwig IV die er zu Pavia in Italien vornahm erzählen wodurch Bayern und Pfalz getrennt wurde und viele Jahre lang [...]
    [...] die Angelegen Helten seiner Verwandten Es war im Jahre 1329 als sich Ludwig eben zu Pavia in Jtalien aufhielt Daselbst schloß er nun zwischen seines schon verstorbenen Bruders Söhnen Rudolph [...]
  • [...] von Rom aus und was unternahm er daselbst AMW Er begab fich von Nom aus nach Pavia Und unternahm daselbst im Jahre 13S9 den denkwürdigen Hausvertrag zwi schen seines schon verstorbenen [...]
  • [...] Erlauchte 1253 für Bayern acquirirte In der durch Bud wig d Bayer A 1329 zu Pavia in Italien voll zogenen Ländertheilung zwiſchen ſeine Söhne und Neffen blieben Neuburgs Verhältniſſe ungeändert [...]