Facebook

von 47 Treffern sortiert nach

  • Westenrieder, Lorenz von: Abriß der baierischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] Damals beſtand dieſes Reich aus Mayland Parma Mantua Modena dem Florentiniſchen und Genueſiſchen Die Stadt Pavia im Mayländiſchen war die Reſidenzſtadt des lon longobardiſchen Königs In Kärnten Krain und Steiermark [...]
    [...] Wittwe Gerbirga eine Tochter des longobardi ſchen Königs Deſiderius mit ihren beeden Söhnen nach Pavia und bat ihren Vater um Unterſtützung Deſiderius erſuchte den Pabſt die zween Prinzen als [...]
    [...] unterwarfen ſich ihm auch ohne vielem Widerſtande und viele Städte als z B Mailand und Pavia trugen ihm die Schlüſſel entgegen Nun gieng er auf die Stadt Rom zu in welcher [...]
    [...] deutſchen Könige ſetzten dieſe Züge Römerzüge genannt viele Jahrhunderte fort und ließen ſich zu Pavia zu Könige von Itas lien und in Rom zu Kaiſer krönen Die folgende Begebenheit war [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Handbuch der baierischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] itzt nach Italien verwüſtete Aquileja C die Hauptſtadt der Provinz Venetia verwüſtete die Städte Mailand Pavia Verona Mantua Cre mona c mit allen ihren Schönheiten zerſtörte mit Feuer I 92 z B [...]
    [...] ren ſcheint ſo wollen wir nur bemerken daß ſie da ſelbſt mehrere Städte z B Lodi Pavia Ticinum Placentia Cremona Parma Bononia u a bau ten daß ſie ſchwere Kriege mit den Römern [...]
    [...] Florentiniſchen und Genueſiſchen erkannte jetzt unter dem Name der Lombardey ſeine Oberherrſchaft und die Stadt Pavia wo der neue König ſeine Reſidenz aufſchlug ſchien ein Mittelpunkt einer fürchterlichen Macht werden zu [...]
    [...] an ihren Sohn Carl zu verheirathen Sie machte in dieſer Abſicht ſelbſt eine Reiſe nach Pavia und brachte die lombardiſche Prinzeßinn Sibylla hieß ſie mit ſich zurück und empfahl ſie [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Abriß der baierischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] Damals beſtand dieſes Reich aus Mayland Parma Mantua Modena dem Florentiniſchen und Genueſiſchen Die Stadt Pavia im Mayländiſchen war die Reſidenzſtadt des longobardiſchen Königs In Kärnten Krain und Steiermark wurden [...]
    [...] Wittwe Gerbirga eine Tochter des longobardi ſchen Königs Deſiderius mit ihren beeden Söhnen nach Pavia und bat ihren Vater um Unterſtützung Deſiderius erſuchte den Pabſt die zween Prinzen als [...]
    [...] unterwarfen ſich ihm auch ohne vielen Widerſtand und viele Städte als z B Mailand und Pavia trugen ihm die Schlüſſel entgegen Nun gieng es auf die Stadt Rom zu in welcher [...]
    [...] Könige ſetz ten dieſe Züge Römerzüge genannt viele Jahr hunderte fort und ließen ſich zu Pavia zu Könige von Italien und in Rom zu Kaiſer krönen Die folgende Begebenheit war für [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Abriß der baierischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] Damals beſtand dieſes Reich aus Mayland Parma Mantua Modena dem Florentiniſchen und Genueſiſchen Die Stadt Pavia im Mayländiſchen war die Reſidenzſtadt des longobardiſchen Königs In Kärnten Krain und Steiermark wurden [...]
    [...] Wittwe Gerbirga eine Tochter des longobardi ſchen Königs Deſiderius mit ihren beeden Söhnen nach Pavia und bat ihren Vater um Unterſtützung Deſiderius erſuchte den Pabſt die zween Prinzen als [...]
    [...] unterwarfen ſich ihm auch ohne vielen Widerſtand und viele Städte als z B Mailand und Pavia trugen ihm die Schlüſſel entgegen Nun gieng es auf die Stadt Rom zu in welcher [...]
    [...] Könige ſetz ten dieſe Züge Römerzüge genannt viele Jahr hunderte fort und ließen ſich zu Pavia zu Könige von Italien und in Rom zu Kaiſer krönen Die folgende Begebenheit war für [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] erſparen aber Franz ließ ihn ruhig abziehen und rückte mit ſeiner Armee vor die Stadt Pavia deren muthige Beſa zung ihm alle ſeine Unternehmungen auf ſelbe vereitelte und ihn ſo lange [...]
    [...] anwerben zu können und zog nun mit einem Corps von zwölftauſend U1 am I55 nach Pavia eben zu einer Zeit heran da Franz einen zweyten Fehler wider die Klug heit begangen [...]
    [...] Stand und wurde den 24 Hornung I525 in ſeinem verſchanzten Lager unter den Wällen von Pavia angegriffen Man focht beyderſeits mit einer Art von Wuth und Verzweiflung bis endlich die [...]
    [...] franzöſiſchen Armee befanden zuerſt ihren Poſten ver ließen Da zu gleicher Zeit die Beſatzung von Pavia unter der Anführung ihres tapfern Generals Leyva einen Ausfall that ſo ent ſtand auch bald [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Geschichte von Baiern
     Textstellen 
    [...] geſtiftet das aus May Jand Parma Mantua Modena dem Floren tiniſchen Ä beſtand Die Stadt Pavia im Mayländiſchen war die Reſidenzſtadt des longobardiſchen Königs Dieſe zwey Reiche das fränkiſche nämlich [...]
    [...] longobardiſchen Kö nig zur Ehe Ihr jüngerer Bruder Gundoald iſt mit ihr abgereiſet und zu Pavia geblieben Der Sohn dieſes Gundoalds wnrde longobardi ſcher König und ſein Stamm vegierte bis um [...]
    [...] Herrſchaft über ſie müde wurden Die Longo barden deren König wie wir oben ſagten zu Pavia reſidirte ſahen dieſe Streittigkeit für ei ne gute Gelegeheit an etwas zu erobern ſie be [...]
    [...] Iten 322 Ä Bj und Pfalz vermög einem fideicom miſſariſchen und rechtsſtändigen Vertrage zu Pavia nutzgetheilt und die Nachkommen j des Ädolphs erhielt die Rheinpfalz Ludwig IVte blieb in [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] nen Bruder ſeiner Gemahlinn S 228 mußte Italien wie von neuem erobern S 236 wurde zu Pavia gekrönt SÄ wurde am Ä in ſeinen ca belagert ebend deſſen zweyter Zug nach Italien im [...]
    [...] Braut aus sº Ull I44 B t und vermählte ſich mit ihr in J 95r zu Pavia mit einer Feyerlichkeit und Pracht die ſeinem Hang nach äußerlichen Glanz und Pomp und [...]
    [...] Die deutſchen Könige ließen ſich demnach gewöhnlich erſt zu Achen wegen Deutſchland dann zu Pavia zu Könige der Lombardey und endlich zu Rom zu römiſchen Kaiſern krönen welches letztere [...]
    [...] Deutſchland wählten ſich den Markgrafen Harduin Ardoin von Ivrea zum König und krönten ihn zu Pavia 1002 den 25 Hornung Harduin begieng den gewöhnlichen Fehler ſchwacher und unkluger Regenten welche [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] erſparen aber Franz ließ ihn ruhig abziehen und rückte mit ſeiner Armee vor die Stadt Pavia deren muthige Beſa zung ihm alle ſeine Unternehmungen auf ſelbe vereitelte und ihn ſo lange [...]
    [...] Deutſchen nach ſº n M in k eſ e ſº e t i h I55 nach Pavia eben zu einer Zeit heran da Franz einen zweyten Fehler wider die Klug heit begangen [...]
    [...] Stand und wurde den 24 Hornung 1525 in ſeinem verſchanzten Lager unter den Wällen von Pavia angegriffen Man focht beyderſeits mit einer Art von Wuth und Verzweiflung bis endlich die [...]
    [...] franzöſiſchen Armee befanden zuerſt ihren Poſten ver ließen Da zu gleicher Zeit die Beſatzung von Pavia unter der Anführung ihres tapfern Generals Leyva einen Ausfall that ſo ent ſtand auch bald [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] königliche Braut aus sº UN s und vermählte ſich mit ihr in S 95T zb Pavia mit einer Feyerlichkeit und Pracht die ſeinem Hang nach äußerlichen Glanz und Pomp und [...]
    [...] Die deutſchen Könige ließen ſich demnach gewöhnlich erſt zu Achen wegen Dentſchland dann zu Pavia zu Könige der Lombardey und endlich zu Rom zur römiſchen Kaiſern krönen welches letztere [...]
    [...] Deutſchland wählten ſich den Markgrafen Harduin Ardoin von Ivrea zum König und krönten ihn zu Pavia Ioo2 den 25 Hornung Harduin begieng den gewöhnlichen Fehler ſchwacher und unkluger Regenten welche [...]
    [...] Burg Die Italiener giengen ihn allenthalben aus den Städten entgegen und begleiteten ihn bis Pavia wo der Erzbiſchof von Mailand ihn krönte Ioo4 den 12 May Eine Begebenheit dieſes Tags [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] aufs ei Ä M Regiſter 57 Pabſt Adrian IV S 129 berief eine Kir chenverſammlung nach Pavia S 139 er klärte ſich für Victor lll ebd wurde vom Alerander lll mit dem Banne [...]
    [...] Bruder ſeiner Gemahlinn S 228 mußte Italien wie von neuem ero bern S 230 wurde zu Pavia gekrönt S 232 wurde am Krönungstag in ſei nem Pallaſte belagert ebd deſſen zwey ter [...]
    [...] der Rö mer zu S 240 gieng nach Piſa S 243 nach Mailand ebd machte zu Pavia 1329 mit den Söhnen ſeines Bruders Rudolph einen merkwürdigen Vertrag S 244 u f kam [...]
    [...] Pa 132 Regiſter Patritier Cal 790 S 123 deren Bedeu tung Cal 792 S 97 Pavia deren Einwohner riſſen den kaiſerl Pallaſt nieder Cal 793 S Io wurden gezüchtiget S 11 [...]