von 2161 Treffern sortiert nach

  • Welz, Robert: 15. 12. 1814 Kelheim/Bayern — 11./12. 11. 1878 Würzburg; Professor der Augenheilkunde
     Textstellen 
    [...] Welz, Robert: 15. 12. 1814 Kelheim/Bayern — 11./12. 11. 1878 Würzburg; Professor der Augenheilkunde [...]
  • Walther, Philipp Franz von: 3. 1.1782 Burgweiler — 29. 12. 1849 München; Arzt
  • Rothmund, August von: 1. 8. 1830 Volkach — 27. 10. 1906 München; Mediziner
  • Thiersch, Karl: 20. 4. 1822 München — 28. 4. 1895 Leipzig; Chirurg
  • Reisinger, Franz: 3.4. 1787 Koblenz — 20. 4. 1855 Augsburg; Arzt
  • Übersicht des Personalstandes der Königlich Bayerischen Friedrich-Alexanders-Universität Erlangen : nebst dem Verzeichnisse der Studierenden. 1850/51. WS. 1850/51
     Textstellen 
    [...] Geſchichte der Heilkunde Mitglied der Facultät Eugen Roßhirt K ordentlicher Profeſſor der Entbin dungskunde Mitglied der Facultät Johann Ferdinand Heyfelder K ordentlicher Profeſſor der Chirurgie und Augenheilkunde Ritter des Sachſen [...]
    [...] Mitglied der Facultät Eugen Roßhirt K ordentlicher Profeſſor der Entbin dungskunde Mitglied der Facultät Johann Ferdinand Heyfelder K ordentlicher Profeſſor der Chirurgie und Augenheilkunde Ritter des Sachſen Erneſtiniſchen Hausordens Mitglied [...]
    [...] Heilkunde Mitglied der Facultät Eugen Roßhirt K ordentlicher Profeſſor der Entbin dungskunde Mitglied der Facultät Johann Ferdinand Heyfelder K ordentlicher Profeſſor der Chirurgie und Augenheilkunde Ritter des Sachſen Erneſtiniſchen [...]
    [...] Heilkunde Mitglied der Facultät Eugen Roßhirt K ordentlicher Profeſſor der Entbin dungskunde Mitglied der Facultät Johann Ferdinand Heyfelder K ordentlicher Profeſſor der Chirurgie und Augenheilkunde Ritter des Sachſen Erneſtiniſchen [...]
    [...] Heilkunde Mitglied der Facultät Eugen Roßhirt K ordentlicher Profeſſor der Entbin dungskunde Mitglied der Facultät Johann Ferdinand Heyfelder K ordentlicher Profeſſor der Chirurgie und Augenheilkunde Ritter des Sachſen Erneſtiniſchen [...]
  • Die deutsche Medicin im neunzehnten Jahrhundert : eine Festgabe, dargebracht Herrn Herrn Ph[ilipp] Fr[iedrich] von Walther ... zu dessen vierzigjährigem Dienstes-Jubiläum vom Ärztlichen Verein zu München am XXIII. Mai MDCCCXLIII
     Textstellen 
    [...] lungsphasen der Philosophie und der gesammten Naturwissenschaft folgte und sie in sich aufnahm so und noch mehr geschah diess in seiner Stel lung als Lehrer der Chirurgie und der Augenheilkunde In [...]
    [...] Unzulängliche und Mangelhafte in dieser Wissenschaft klar zeigend zu der vollen Ueber zeugung dass es hoch an der Zeit sei auch der Augenheilkunde die bis her aus ihrem organischen Zusammenhange herausgerissen [...]
    [...] Aber auch die Schattenseiten eines auf Augenheilkunde mehr beschränkten Wir kungskreises und die Grundsätze der damals herrschenden Erregungstheo rie von der selbst der hohe Lehrer sich nicht losreissen konnte [...]
    [...] erhellt welchen raschen Aufschwung die Augenheilkunde in diesem Jahrhundert nahm Noch aber entbehren wir eine von der Specialität der Augenkrankheiten absehende dem Geiste der Gesammtmedicin sowohl als ihrem gegenwärtigen [...]
    [...] Vorbild in der Heilkunst sein und er soll aber auch die Wissenschaft selbst befördern mit vollster Würde gelöst habe Im Gebiete der Augenheilkunde nicht minder wie in dem der Heil kunde [...]
  • Die deutsche Medicin im neunzehnten Jahrhundert : eine Festgabe, dargebracht Herrn Herrn Ph[ilipp] Fr[iedrich] von Walther ... zu dessen vierzigjährigem Dienstes-Jubiläum vom Ärztlichen Verein zu München am XXIII. Mai MDCCCXLIII
     Textstellen 
    [...] lungsphasen der Philosophie und der gesammten Naturwissenschaft folgte und sie in sich aufnahm so und noch mehr geschah diess in seiner Stel lung als Lehrer der Chirurgie und der Augenheilkunde In [...]
    [...] Unzulängliche und Mangelhafte in dieser Wissenschaft klar zeigend zu der vollen Ueber zeugung dass es hoch an der Zeit sei auch der Augenheilkunde die bis her aus ihrem organischen Zusammenhange herausgerissen [...]
    [...] Aber auch die Schattenseiten eines auf Augenheilkunde mehr beschränkten Wir kungskreises und die Grundsätze der damals herrschenden Erregungstheo rie von der selbst der hohe Lehrer sich nicht losreissen konnte [...]
    [...] erhellt welchen raschen Aufschwung die Augenheilkunde in diesem Jahrhundert nahm Noch aber entbehren wir eine von der Specialität der Augenkrankheiten absehende dem Geiste der Gesammtmedicin sowohl als ihrem gegenwärtigen [...]
    [...] Vorbild in der Heilkunst sein und er soll aber auch die Wissenschaft selbst befördern mit vollster Würde gelöst habe Im Gebiete der Augenheilkunde nicht minder wie in dem der Heil kunde [...]
  • Philipp Franz von Walther's Leben und Wirken
     Textstellen 
    [...] Facultät durchaus nicht zusagenden Prof Dzondi die andere im J 1817 als Hofrath Professor der Chirurgie und Augenheilkunde und Director des für ihn erst zu er richtenden chirurgischen Clinikums nach Heidelberg [...]
    [...] schön so glücklich begonnen und die von der Vorsehung ihm bestimmte Mis sion zu erfüllen der Gründer der deutschen wis senschaftlichen Chirurgie und Augenheilkunde zu werden Nach Wien trieb ihn sein [...]
    [...] Im J 1810 er schienen von ihm Abhandlungen aus dem Gebiete der praktischen Medizin besonders der Chirur gie und Augenheilkunde Landshut Krüll 1 S 10 I Band aus welchen vorzüglich ein [...]
    [...] mich noch eines Vorfalles der uns ganz in Er staunen setzte Der Professor gab nämlich in der Schule uns oft kleine deutsche Aufsätze welche wir ihm wie der auf Latein mündlich hersagen [...]
    [...] s Vorzügen überzeugt und als der selige Max I am 19 Mai 1808 den Civilverdienstorden der bairischen Krone stiftete ward der 26jährige Professor Walther einer der ersten Ritter dieses Ordens In [...]