Facebook

von 11 Treffern sortiert nach

  • [...] der Krieg währe Regensburg nicht in den Bund aufgenommen werden dürfe 3 Juli 1381 Unmittelbar nach dieser Erklärung rückte Herzog Stephan in die Nähe von Regensburg nach Barbing Herzog [...]
    [...] von da bis gen Jngolstadt von Jngolstadt bis Eichstädt von Eichstädt bis gen Regensburg von Regensburg bis nach Amberg von Amberg bis gen Eger von Eger nach Coburg von Coburg [...]
    [...] Otto von der Oberpfalz die Bischöfe von Bamberg Augsburg Würzburg Passau Eichstädt Regensburg die Reichsstädte Nürnberg Regensburg Rothenburg Dinkelsbühl Nördlingen Augsburg Weissenburg und Schwein furt sollen den 20 [...]
    [...] und am Rhein 2 Wahl eines Gegenkönigs 3 Böhmeneinfall in die Oberpfalz 4 Fehden um Regensburg 4 Friedensunterhandlungen in Passau 5 Brandenburg der falsche Waldemar 5 Krieg in Brandenburg 1348 [...]
    [...] Crailsheim und Frankfurt 9l Verbindung der rheini schen und schwäbischen Städte 91 Belagerung von Regensburg 1381 92 Zer störung der Raubburgen in Franken und Schwaben 92 Friede zu Ehingen 1382 [...]
  • [...] mit der Stadt Regensburg in Fehde Von Regenstauf aus wo Heinrich Z en ger vonSchwarzeneck hauste streiften die herzoglichen bis vor die Thore der Stadt Der Bischof von Regensburg blieb mit seiner [...]
    [...] der Krieg währe Regensburg nicht in den Bund aufgenommen werden dürfe 3 Juli 1381 Unmittelbar nach dieser Erklärung rückte Herzog Stephan in die Nähe von Regensburg nach Barbing Herzog [...]
    [...] von da bis gen Jngolstadt von Jngolstadt bis Eichstädt von Eichstädt bis gen Regensburg von Regensburg bis nach Amberg von Amberg bis gen Eger von Eger nach Coburg von Coburg [...]
    [...] Otto von der Oberpfalz die Bischöfe von Bamberg Augsburg Würzburg Passau Eichstädt Regensburg die Reichsstädte Nürnberg Regensburg Rothenburg Dinkelsbühl Nördlingen Augsburg Weissenburg und Schwein furt sollen den 20 [...]
    [...] Schwaben und am Rhein 2 Wahl eines Gegenkönigs 3 Böhmeneinfall in die Oberpfalz 4 Fehden um Regensburg 4 Friedensunterhaudlungen in Passau 5 Brandenburg der falsche Waldemar 5 Krieg in Brandenburg 1348 6 [...]
  • [...] Tag an welchem die Feinde vor Regensburg eintrafen langte Mercy in Kelheim an Er entsandte den Oberst Truckmüller mit 500 Pfer den nach Regensburg welcher in der folgenden Nacht vom [...]
    [...] üisüsr il titolo äi tsuti Liguori Nach der Eroberung von Regensburg richtete Bernhard am 15 November 1633 aus Prüll bei Regensburg ein Schreiben an den Rath in Nürnberg worin folgende [...]
    [...] Zweibrücken 859 s Bayreuth und Ansbach 862 k Würzburg 864 8 Bamberg 866 K Reichsstadt Regensburg 868 1 Nürnberg 871 K Stadt und Bisthum Augsburg 874 2 Ausbringung und Ergänzung der [...]
    [...] Während dieses im Felde geschah hatte Kaiser Ferdinand II die Kurfürsten zu einer Versammlung nach Regensburg eingeladen Am 13 I aguiUs Kistoirs äs ls proviaos ü Iss os 2 Theil und Nöinoirss [...]
    [...] Stellung bei Neustadt sagt Mercy Schreiben vom L5 Juni an die bayerischen Abgesandten in Regensburg welcher Ort nicht allein sehr vor lheilhast sondern hätte der Feind da er sich dessen [...]
  • [...] Kaiser ohne Truppen und Geschütz 10 Stücke hatte er von der Reichsstadt Regensburg entlehnt war nicht gegen Regensburg rückten sondern die kostbare Zeit mit nichtssagenden Unter nehmungen vergeudeten Wir [...]
    [...] die Truppen nach wie vor Auf dem Reichstag zu Regensburg 1532 war zwar schon der Wunsch ausgesprochen worden in Donauwörth Regensburg und Wien Getreidekasten anzulegen um aus denselben die [...]
    [...] hohe 94 e Nürnberg 395 t Paffau mit dem Bergfchloß Oberhaus 397 ß Plassenburg 399 b Regensburg 4M i Rofenberg 401 K Wülzburg 402 1 Wülzburg mit Marieuberg 403 5 Kriegsgeschichte von [...]
    [...] uns auf einen andern Schauplatz die Nordlinie von Rain bis an die Altmühl und gegen Regensburg begeben muß noch eines Punktes am Lech nämlich der Stadt Füssen wegen der eigenthüm lichen [...]
    [...] Bayern zu paralysiren und sich seines Bei standes zu versichern wurde am 2 Juni zu Regensburg zwischen dem Kaiser dem römischen Könige und Herzog Wilhelm ein Vertrag geschlossen dem bald [...]
  • [...] in Bayern folgende 1284 zu Regensburg 1296 Schweinfurt 1393 1408 Regensburg 1452 zu Landshut mit ihm schlossen die alten Turniere ab 1466 Rennen zu Regensburg 1474 bei Gelegenheit der Hochzeit [...]
    [...] Herzoge in Regensburg Herzog Ludwigs Rüstungen 7 bischofe von Mainz dem Pfalzgrafen Ludwig von Veldenz Grafen Ulrich von Württemberg und den Reichsstädten Kurfürst Friedrich hingegen begab sich nach Regensburg wo hin [...]
    [...] kaiserliche Achtserklärung gegen die Stadt Regensburg und der Kaiser welcher be reits 1 Oktober 1490 die Herzoge Christoph und Wolfgang zu Haupt leuten gegen Regensburg ernannt hatte beauftragte Mitglieder [...]
    [...] in Regensburg weilenden Herzoge um Aussöhnung nach da gelang es den Rittern am kaiserlichen Hofe unter der Angabe Albrecht habe die Staufer als Exekutoren der Acht gegen Regensburg mit [...]
    [...] der Abtei Limburg 244 Unternehmungen des vereinten Heeres Böhmen heer 245 Marsch des Königs nach Regensburg 246 Treffen von Wenzen bach 247 Trennung der Heere 251 Wißpecks Zug durch die Oberpfalz [...]
  • [...] Herzoge in Regensburg Herzog Ludwigs Rüstungen 7 bischofe von Mainz dem Pfalzgrafen Ludwig von Veldenz Grafen Ulrich von Württemberg und den Reichsstädten Kurfürst Friedrich hingegen begab sich nach Regensburg wo hin [...]
    [...] kaiserliche Achtserklärung gegen die Stadt Regensburg und der Kaiser welcher be reits 1 Oktober 1490 die Herzoge Christoph und Wolfgang zu Haupt leuten gegen Regensburg ernannt hatte beauftragte Mitglieder [...]
    [...] in Regensburg weilenden Herzoge um Aussöhnuna nach da gelang es den Rittern am kaiserlichen Hofe unter der Angabe Albrecht habe die Staufer als Erekutoren der Acht gegen Regensburg mit [...]
    [...] 1284 zu Regeusburg 1296 Schweinfurt 1393 1408 Regensburg 1452 zu Landshut mit ihm schlossen die alten Turniere ab 1466 Rennen zu Regensburg 1474 bei Gelegenheit der Hochzeit des Pfalzgrafen [...]
    [...] der Abtei Limburg 244 Unternehmungen des vereinten Heeres Böhmen heer 245 Marsch des Königs nach Regensburg 246 Treffen von Wenzen bach 247 Trennung der Heere 251 Wißpecks Zug durch die Oberpfalz [...]
  • [...] die Truppen nach wie vor Auf dem Reichstag zu Regensburg 1532 war zwar schon der Wunsch ausgesprochen worden in Donauwörth Regensburg und Wien Getreidekasten anzulegen um aus denselben die [...]
    [...] Chronica der Reichsstadt Regensburg ooS ds v 3021 und Chronik von Re gensburg o S dav 3019 beide auf der Hof und Staatsbibliothek in München Plan von Regensburg aus jener Zeit [...]
    [...] hohe 394 e Nürnberg 395 5 Passau mit dem Bergschloß Oberhaus 397 8 Plassenburg 399 K Regensburg 401 1 Rosenberg 401 K Wülzburg 402 I Würzburg mit Marienberg 403 Kriegsgeschichte von Bayern [...]
    [...] uns auf einen andern Schauplatz die Nordlinie von Rain bis an die Altmühl und gegen Regensburg begeben muß noch eines Punktes am Lech nämlich der Stadt Füssen wegen der eigenthüm lichen [...]
    [...] Bayern zu paralysiren und sich seines Bei standes zu versichern wurde am 2 Iuni zu Regensburg zwischen dem Kaiser dem römischen Könige und Herzog Wilhelm ein Vertrag geschlossen dem bald [...]
  • [...] Tag an welchem die Feinde vor Regensburg eintrafen langte Mercy in Kelheim an Er entsandte den Oberst Truckmüller mit 500 Pfer den nach Regensburg welcher in der solgenden Nacht vom [...]
    [...] il tiwlo äi otsnti 8i uori Nach der Eroberung von Regensburg richtete Bernhard am 15 November 1633 aus Prüll bei Regensburg ein Schreiben an den Rath in Nürnberg worin solgende [...]
    [...] Zweibrücken 859 e Bayreuth und Ansbach 862 l Würzburg 864 z Bamberg 866 d Reichsstadt Regensburg 868 i Nürnberg 871 lc Sladt und Bisthum Augsburg 874 2 Ausbringung und Ergänzung der [...]
    [...] Während diefes im Felde geschah hatte Kaiser Ferdinand II die Kurfürsten zu einer Versammlung nach Regensburg eingeladen Am 13 Ii uills di tone äs I provinee cl I o 2 Iheil und [...]
    [...] Stellung bei Neustadt sagt Mercy Schreiben vom 25 Juni an die bayerischen Abgesandten in Regensburg welcher Ort nicht allein sehr vor theithajl sondern hätte der Feind da er sich dessen [...]
  • [...] wieder fortpassiren und nach Hohenburg des Herrn Bischofs zu Regensburg Land zugehörig convoyiren lassen von dannen wir uns nach Regensburg begeben Schlußlich bittet der Landgraf den Herzog um ein [...]
    [...] kurfürstliche Collegium er klärte aber daß nicht Regensburg sondern Frankfurt der gesetzliche Ort einer solchen Wahl sei Während man in Regensburg mit der Absetzung Waldsteins beschäf tigt war landete [...]
    [...] Jngolstadt und Regensburg verwahren und alsdann nicht mehr sorgen daß er von dannen aus nicht bald seine verlornen Oerter wieder in feinem Land erhal ten werde Würde Regensburg verloren so [...]
    [...] Gegenden bethätigt werden Munition wurde von Ingolstadt Proviant von Regensburg aus massenhaft in das Lager geführt Als der Rath in Regensburg bat von diesen Lieferungen befreit zu werden ant wortete [...]
    [...] Posten viel ausgestreift auch die Passage zwischen Neumarkt und Regensburg unsicher gemacht wurde ward um ihn wegzunehmen von Regensburg aus der bayerische Oberst Man teufel mit tausend Pferden abgeschickt [...]
  • [...] ungsanstlllten in den Westprovinzen von Grund aus verändern Nach Gemeiner Chronil der Reichsstadt Regensburg Regensburg 1808 1824 I 26 wäre das lange unüberwindliche Re iumu sogar schon um das [...]
    [...] bemeisterte sich von da seiner Hauptstadt Regensburg wieder Conrad zog wahrscheinlich im Sommer 917 gegen ihn zu Felde und belagerte 91 ihn in Regensburg doch ohne Erfolg mit einer im [...]
    [...] Chronik von Regensburg I 57 Iirngibl Gesch d baier Handels in d neuen hist Abhdlg d t b Al d W IV Bd 1818 S 540 Gumvelzhaimer Regensbuigs Geschichte Regensburg 1830 I [...]
    [...] Cozroh S 236 g 6 Auch Grueber Das Stift des hl Johannes des Täufers in Monza Regensburg 1840 erwähnt dort S 14 15 wo er die reiche Schatzlammcr der Kirche beschreibt jenen [...]
    [...] nicht gelten läßt I Nap F 2 Feldzug d Domitius Tiberius zieht gegen Marbod 35 oder Regensburg aus wohl zur Bedrohung Marbods einen Zug durch Franken und das Coburgische bis zur Saale [...]