Facebook

von 682 Treffern sortiert nach

  • Talerprobe der Portraitseite von Johann Adam Ries
     Textstellen 
    [...] Die größte politische Bedeutung sollte sein formaler Beitrag zur Gründung des Deutschen Reichs 1871 sein, da er es war, der in einem Brief König Wilhelm von Preußen die Kaiserkrone antrug. Diese Probeprägung zum Vereinstaler wurde von Johann Adam Ries gefertigt. Allerdings konnte sich sein Entwurf für die Talerprägungen noch nicht durchsetzen, da der Entwurf von Voigt Verwendung fand. Für das Portrait auf den Reichsmünzen wurde dann jedoch der Entwurf von Ries ausgewählt. Literatur zum Stück: „Ludwig II., König von Bayern : sein Leben und Wirken auf Medaillen und Münzen ; Ausstellung zum 150. Geburtstag ; [vom 04.05.1995 bis 13.08.1995 in der Staatlichen Münzsammlung München]“. Staatliche Münzsammlung [...]
    [...] Talerprobe der Portraitseite von Johann Adam Ries [...]
  • Zwei einseitige Proben zum 50-Pfennig-Stück von Johann Adam Ries von 1877
     Textstellen 
    [...] durch die Regierung entmündigt worden war. Die größte politische Bedeutung sollte sein formaler Beitrag zur Gründung des Deutschen Reichs 1871 sein, da er es war, der in einem Brief König Wilhelm von Preußen die Kaiserkrone antrug. Bei diesem Objekt handelt es sich um zwei einseitige Proben eines 50-Pfennig-Stücks von 1877 von Johann Adam Ries. Diese Gestaltungsidee von Ries konnte sich jedoch in Berlin nicht durchsetzen und gelangte deswegen nie zur Ausprägung. Literatur zum Stück: „Ludwig II., König von Bayern : sein Leben und Wirken auf Medaillen und Münzen ; Ausstellung zum 150. Geburtstag ; [vom 04.05.1995 bis 13.08.1995 in der Staatlichen Münzsammlung München]“. Staatliche Münzsammlung, München [...]
    [...] Zwei einseitige Proben zum 50-Pfennig-Stück von Johann Adam Ries von 1877 [...]
  • Einseitiger Probeabschlag des Entwurfs zum 20-Mark-Stück von Johann Adam Ries von 1873
     Textstellen 
    [...] frühen Tod im Starnberger See, nur wenige Tage nach dem er durch die Regierung entmündigt worden war. Die größte politische Bedeutung sollte sein formaler Beitrag zur Gründung des Deutschen Reichs 1871 sein, da er es war, der in einem Brief König Wilhelm von Preußen die Kaiserkrone antrug. Dieser Entwurf eines 20-Mark-Stücks von 1873 wurde von Johann Adam Ries für den Wettbewerb um die Gestaltung der Rückseite der Reichsmünzen eingereicht. Allerdings konnte sich sein Entwurf nicht durchsetzen, so dass es bei der Prägung weniger Probeabschläge, wie dem hier gezeigten, geblieben ist. Literatur zum Stück: „Ludwig II., König von Bayern : sein Leben und Wirken auf Medaillen und Münzen ; Ausstellung zum [...]
    [...] Einseitiger Probeabschlag des Entwurfs zum 20-Mark-Stück von Johann Adam Ries von 1873 [...]
  • Preismedaille für die Kreisbaugewerkschule in Kaiserslautern von 1875
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Vorderseite: Aufschrift "LUDWIG II - KOENIG V. BAYERN"; Kopf nach rechts, unten die Signatur J. RIES. Außen Schrift. Rückseite: Aufschrift "KOENIGS- / PREIS / KREIS-BAUGEWERK- / SCHULE / KAISERS- / LAUTERN"; Kranz aus Lorbeer- und Eichenzweig, darin Schrift in sechs Zeilen. Unten die Signatur R. Standardzitierwerk: „Bayerische Linie. Die Medaillen und Münzen des Gesammthauses Wittelsbach ; Bd. 1“. Verl. der K. B. Akad. der Wiss., München, 1901. Seite/Nr.: 2960 [...]
  •  Textstellen 
    [...] Fuhrwerksbeſitzer 795 Eckhaus Frauenhofer Joh Bapt Schuh machermſtr 796 Hofmann Adam chir Inſtr Macher u Meſſer ſchmiedmſtr 797 Ries Joh Georg Bierwirth z Wolfsſchlucht 798 Pauſchinger Joh Mich Kammmachermſtr [...]
    [...] MÜnchen 98 Hs Nr Lor S Adlerſtraſſe 190 Eiffert Adam Frauenſchneidermſtr 191 Pfeifer Anna Putzmacherin 192 Glafey Carl Auguſt und Johann Auguſt Ge brüder Nachtlichterfabrikanten 193 Knau er s [...]
    [...] Leonhard Schloſſermeiſter Hütter Marg Poſtſtallmſtrs We ſ L 210 Pfeiffer Adam Schreinermeiſter Lob er Joh Jak Kärrner Schmidt Johann Hufſchmiedmeiſter Hütter Marg Poſtſtallm We ſ L 210 Reichert Georg [...]
    [...] Sam Tünchergeſelle ſ Nr 27 16 Ammon Joh Ernſt Aufſeher 17 Ganz Adam Tünchergeſellen We 18 Loos Johann Bierwirth 19 23 Hochmuth Joh Jobſt Zimmergeſelle 24 Leipold Georg Büttnergeſelle [...]
    [...] Eigenth An demſelben ein ſchönes Hautrelief Adam Krafts Schulgäßchen 2 Präbes ſche Freiſchule Dem Unterrichts Stif tungsvermögen gehörig Sonnenleiter Jacob Wildprethändler Geiger Joh Adam Bierwirth Hauptmarkt 5 Eckhaus Demler Kaufmann [...]
  • [...] zu Oettingen im Ries jezt S jezt Studienlehrer in Ansbach Prn Rudolf Schreiber einen i I 1847 übergebenen Aufſatz übereine jejej t Römerſtraße zwiſchen Zipplingen und Ä im Ries tz gewahrte und [...]
    [...] Zeitſchrift das Ries wie es iſt und wie es war in wel cher insbeſondere auch unter Beigebung von 2 Kärtchen ſeine Forſchungen über den ehemaligen Römer Aufent halt im Ries und hiſtoriſch [...]
    [...] Quirin damals Freiherrlich v Ponikau ſcher Patrimonialrichter Iter Klaſſe zu Oberdorf 55 Neuß Auguſt Medailleur und Graveur zu Augsburg 46 Oberthanner Ferdinand Candidatus Theo logiae in München 47 Oppenrieder Eduard [...]
    [...] und c 1770 vollendet wurden 3 weiter durch Kauf ein Abſtoß in Zinn von dem Medailleur und Ciſeleur Drenntwett in Augsburg Das Kopfbild dieſer Medaille iſt von Straub geſchnitten die [...]
    [...] a m 12 In ähnlicher Weiſe heilte der ebenfalls als Vereins Mitglied eingetretene Hr Medailleur Auguſt Neuß jun dem Vereine Abſtöße ſeiner neueſten Denkmünzen auf die Eröffnung des erſten [...]
  • [...] radirte Blätter dieser Künstler kommen in ihren oben genannten Werken vor Ries Abraham s A Riesen Ries Johann Helfrich Goldschmied und Wappenschneider ein in seiner Kunst berühmter Mann wurde [...]
    [...] in London Seiner erwähnt Evelyn Numis mata London 1697 ohne Angabe von Werken Retecke Johann Medailleur arbeitete um 1672 1695 in Ham burg Er stand im Dienste der Speziesthaler Bank und [...]
    [...] Im Jahre 1668 wurde er desswegen seines Dien stes entlassen und Leygebe berufen Reuss Johann Medailleur stand in der zweiten Hälfte des 17 Jahrhunderts im Dienste des Churfürsten von Sachsen [...]
    [...] Antiope nach MI de Vos 4 Die Schwestern Phaeton s nach G Carpione Richter Johann Carl Medailleur und Kupferstecher wurde 1759 zu Bautzen geboren Er war einige Zeit Tischlergeselle übte [...]
    [...] der Nro 26 H mit der Schrift 1 Z 5 L Br 1o Linien Roth Johann Medailleur zu wien ein jetzt lebender Künstler der als solcher mit Ruhm zu nennen ist [...]
  • [...] Oettingen im Ries jezt Studienlehrer in Ansbach Hrn Rudºlf Schreiber einen i J 1847 übergebenen Aufſatz über eine gewahrte und näher unterſuchte Römerſtraße zwiſchen Zipplingen und Munningen im Ries 20 Von [...]
    [...] Zeitſchrift das Ries wie es iſt und wie es war in wel cher insbeſondere auch unter Beigebung von 2 Kärtchen ſeine Forſchungen über den ehemaligen Römer Aufent halt im Ries und hiſtoriſch [...]
    [...] Quirin damals Freiherrlich v Ponikau ſcher Patrimonialrichter Iter Klaſſe zu Oberdorf 55 Neuß Auguſt Medailleur und Graveur zu Augsburg 46 Oberthanner Ferdinand Candidatus Theo logiae in München 47 Oppenrieder Eduard [...]
    [...] geſchnitten und c 1770 vollendet wurden 3 weiter durch Kauf ein Abſtoß in Zinn von dem Medailleur und Ciſeleur Drennt wett in Augsburg Das Kopfbild dieſer Medaille iſt von Straub geſchnitten die [...]
    [...] a m 12 In ähnlicher Weiſe theilte der ebenfalls als Vereins Mitglied eingetretene Hr Medailleur Auguſt Neuß jun dem Vereine Abſtöße ſeiner neueſten Denkmünzen auf die Eröffnung des erſten [...]
  • [...] von Regierungsrath Stieler Hofmaler Stiglmaier Medailleur Münz Graveur und Inſpector der Erzgießerei Straßer Dr Oberſtabsarzt und Medicinal Referent im Kriegs Miniſterium Strixner Johann Nepom Lithograph Stuntz Capellmeiſter Stürzer [...]
    [...] Bildniß be findet ſich in München Es iſt von dem k Inſpektor der Bronze Gießerei und Medailleur Hrn Stigl mayer modelirt und in Erz gegoſſen worden Niemand wird bei aufmerkſamer Betrachtung der [...]
    [...] ausgeführt 39 Biographiſche N o t i ze n ü b er Franz Xaver Joſeph Loſch Medailleur des k Hauptmünzamtes in München Dieſer ausgezeichnete Stempelſchneider war der Sohn eines Bürgers Joſeph [...]
    [...] Amt erhielt und ſo nach Mün chen verſetzt wurde Im Jahre 1808 ward er zum f Medailleur befördert Er war hier auf einer ſeiner Talente würdigen Stelle nicht nur die Münze auch [...]
    [...] ſelbſt mit Kreide gezeichnet 36 Biographiſche Notizen üb er H e M Bildhauer Johann H a er Johann Haller Sohn eines Krämers in Inns bruck wurde im Jahre 1792 geboren und beſuchte [...]
  • [...] Maximilian Her zog in Bayern Adam Albrecht Maler Adam Heinrich Maler Adler Malerei Inſpektor der Porzellan Manu faktur Aichberger von Regierungs Rath Altmann Karl Maler Amann Johann Sprachlehrer Arco Ludwig Graf von [...]
    [...] Rath Klar Bürgermeiſter K lebe Dr Hofrath Kleiber Xaver Zeichnungslehrer am Gymnaſium 2 10 Klein Johann Adam Maler in Nürnberg Kleinſchrod Ober Berg und Salinen Rath Klenze von Oberbaurath und Hofbau [...]
    [...] und Rittmeiſter à la suite Loe Dr von quiese Obermedicinal Rath und Leibarzt Loſch Münzdirektions Medailleur Löwenſtein Werthheim Conſtantin Fürſt von Oberſt und General Adjutant Lunglmayer Magiſtratsrath Maſfei von Fabrik [...]
    [...] miſſär Steiger Edler von kaiſerl Oeſterreichiſcher Ap pellationsrath und Vicepräſident Stieler Hofmaler Stiglmaier Medailleur Münzgraveur und In ſpector der Erzgießerei Straſſer Dr Oberſtabsarzt und Medicinal Refe rent im Miniſterium [...]
    [...] Mayer Mathias Porzellanmaler M a y er von Doctor V Mayle Ludwig Maler zu Oettingen im Ries Mayr Franz von Paula quiesc Gen Zoll und Maut Direktions Commiſſär Meinel Dr Appellationsgerichts Advokat [...]