Facebook

von 26 Treffern sortiert nach

  • [...] laam Joſaphat Vit Pat l 5 libel 6 Vit S Euphraſiae Heodoretus c 24 Sul pitius dial 2 c 6 Fleury tom 5 liv 20 1 Hieronymus in vita S Hilarionis in epiſt 8 [...]
    [...] Unkoſten bey der Maſtung und Viehzucht nach wahrem Werth vergütet werden N v x s l 4 A [...]
    [...] wenigſt zweys oder drey mal getrieben wird S 48 Nennet der Verfaſſer die Gerichts ſtrafen Buſſen S 53 die Schätzungen der Gründe Bonitirungen und S 66 die Weide Sratzung Dieß iſt wohl [...]
    [...] Das Evangelium beſaßen ſie auch als eigen Vit Patr l 5 libel 6 Im Fall der Noth lehnte einer dem andern Geld ib l 7 c 5 nnd was ſie aus ihren Handarbeiten [...]
    [...] maturisſolibus2eſtas L I 65 Deutſch Laß den ſtaubigen Sommer den liegenden Boden mit heißer Sonne kochen Alternis idem tonſas ceſſare novales Et ſegnem patiere ſitu dureſcere campum L 1 71 [...]
  • [...] laam Joſaphat Vit Pat l 5 libel 6 Vit S Euphraſiae Heodoretus c 24 Sul pitius dial 2 c 6 Fleury tom 5 liv 20 1 Hieronymus in vita S Hilarionis in epiſt 8 [...]
    [...] hat in cod de epiſ cler l 2o im fünften Jahrhundert erlaubet daß das Vermögen eines Verſtorbe nen Mönches dem Kloſter zufallen ſoll wenn CE 2 S Z IZ 3 in der alten [...]
    [...] wenigſt zwey oder drey mal getrieben wird S 48 Nennet der Verfaſſer die Gerichtse ſtrafen Buſſen S 53 die Schätzungen der Gründe Bonitirungen und S 66 die Weide Fratzung Dieß iſt wohl [...]
    [...] 2Beamte 2c S 11o bis 128 vorkömmt iſt offenbar unrichtig und falſch Der Verfaſſerrechnet für ein Klafter Brenn holz 3 ſ und für ein Klafter Darrholz 4 ſ Dieß iſt mit [...]
    [...] ib l 7 c 5 nnd was ſie aus ihren Handarbeiten löſeten gehörte ebenfalls einem Jeden eigenthümlich wiewohl ſie alles das was ſie entbehren konnten gleich den Armen austheilten ib l 5 [...]
  • [...] weſentlicher Theil der inngf aner hten Agelt hieht King kog nuß ſ Initi comm in ſe de bunte ºch a ſ ſ ſt angen In N I II Rahrung für den Bayer Wenn [...]
    [...] Verſtändniß und gewann nebenbey noch ei einen ſ We tº a eyhe en unden dig afge 3 ne irths Fir mas eß Jahr Mai S 75 einen Nachlaß an Scharwerksdienſten Die ſe [...]
    [...] mit den übrigen Arten des Bierzwangs be kannt machen Leben Sie wohl 33 s Sechs Seschter Brief S haben aus den vorherigen Briefen zur Genüge geſehen wie das g und natürlichſte [...]
    [...] das Bier in der wärmern Witterung nicht läutere u ſ w Warum kann man dann in manchmal ſehr warmen Märzenta gen I28 s gen Sommerbier einſieden und auch Schenk bier machen [...]
    [...] zu machen An dere Handwerker als Schloſſer u ſ w müßen ein Meiſterſtück zum Beweiſe ihrer Kenntniſſe machen aber beym wichtigen Brau S I31 Brauweſen von dem die Geſundheit vieler tauſend [...]
  • [...] noch die Bemerkung beifügen daß nicht alles was auf Verträgen oder Ah A A A L L 49 Prämiſſe welche er zum Grunde legt iſt nicht ſo ſchlechthin richtig So giebt es [...]
    [...] ſonſt nirgends einzukehren 3 Wer kennt nicht den Zwang z 1s gen geſchickt oder ungeſchickt ſein des Bauer muß ſie gebrauchen s 4 Welches Unrecht iſt nicht des Mühlen zwang Wie nachtheilig [...]
    [...] Gemeinheit der Allheit des Staa es angeſehen werden Die bürgerliche AS ff A e a s AAa A 4s beiten fähig iſt verträgt ſich nicht nur allein ſehr gut mit dem allgemeinen Rechtsgeſetze [...]
    [...] er fühlte nicht nur ſich ſelbſt auch als Sinnenweſen das durch ſinnliche Triebe geleitet wird odeL doch geleitet werden kann ſondern wurde auch in andern Menſchen auſſer ſich ſol cher Triebe [...]
    [...] Zwingherren ſchon ſo weit daß dem mühebeladenen Landbe bauer von dem Errungenen kaum noch ſo 4 L einmal ſich an einer Kanne Biers laben zu können während jene mönchiſchen Der wiſche deren [...]
  • [...] i s B em e r k u n gen W über Zwangrechte überhaupt und den Zunft zwang insbeſondre M 8 O 2 V Bis g G â Wº K A D C Vorer innerung s So [...]
    [...] wi Monopoliſten erhebt ſondern eines ſ der gefährlichſten Hinderniſſe gegen Kultur W Induſtrie iſt Nicht nur daß die bürgerliche Freiheit dadurch in ihrer Ues ſ bung und Thätigkeit gelähmt iſt ſom [...]
    [...] Man will zwar ſagen die freie Konkurs renz erzeuge eine zu große Menge der Ars beis L T e nº ſt ke M Wä ſº i g f eiter der Mann der izt ein [...]
    [...] auf gab noch aufgeben durfte Die bür gerliche Freiheit iſt unveräuſſerlich ihre Be E 6 L Beſchränkung iſt wohl gefährlich aber ihr Wiedergeben eine pflichtgemäße Handlung des Regenten die ihm [...]
    [...] Vereinigung des gemeinen Weſens werth zu achten allein es fodert von Ihnen ein Opfer kein übermäſ ſ9es ein Opfer das Ihnen das Gefühl e Vorerinnerung Gefühl des Rechts wenn Sie Sich dafür fähig [...]
  • [...] ad ſtat bavar Tit 25 art 6 n 7 S2 Zo2 2S2SE2 Zo2S2S2S2SC2S2S4 EzSZE3E2L3SZEFE3E3E3E3E3E3E3E3E3E3SZE3E3E3 E3E3E3ä385E3E3F3E3S3E3E3S385 E3F3E3E3E3C3E3 2 2So 2 2S2So2S S S2So2SLS Zueignungsſchrift an die zween Herren Oberjäger und Förſter [...]
    [...] Gemein einer von der Gemeindebeygezogen de beygezogen werden ſolle Werden E 2 Iſi s 36 S4 0 2S Iſt es aber ein gemeinſchaftliches Holz ſo kann es ohnmöglich ausgezeigee werden außer [...]
    [...] ſo viel als an den Wildſchweinen gelegen ſeyn Nur die Ungerechtenbeſtechen den Richter z 2S4 0 S Leute welche nicht den Wildſchüßen ſondern den Jägerknechten ohne ge ringſte widrige Vermuthung eine [...]
    [...] von dieſem ich will wieder zu meinem Verfaſſer des Mandats zurücke kehren 4 Der K 2S o 2S4 1 Der beſtochene Comiſſar will die Gerichtbarkeit des Obriſtjägermeiſters über ſeine Jäger dadurch erweiſen [...]
    [...] in den Wald und möchteſt du doch bald einem Wildſchützen aufſtoßen E 3 Nach 22 2S4 o S Nach obiger Lehre des Kreitmayers kann ein Unterthan ſeine Felder wel che in einem [...]
  • [...] bavar Tit 25 art 6 n 7 º A V A AS So2 2S2S2SZo2SGS2S2Se S S S5S3E3E3E3E3S85838383é5E3E3E3E3E5ä323E3E5 E55ä3E3E5E3E3E3E3E3E3E3E3E5 E5F5383ä3E3E3 2S2SOS S2S2SoS SCS So SOS Zueignungsſchrift E an die zween Herren Oberjäger und [...]
    [...] Verjagung des Wildes brauchet keine Fanghunde und allzeit geprügelt ſeyn ſollten Ob doch 12 3S 0 S doch wenigſt den Jägern daß ſie keinen geprügelt oder ungeprügelten Hund todt ſchießen ſollen [...]
    [...] Jagdweſen enthalten nicht ſtudirt ſondern nur getrachtet die ungerechten Wünſch der Jäger Ä Ort S 0 2S4 3 dort und da zuſammen getragenen aber übel angewandten Rechtsſtellen zu be ſchönigen In [...]
    [...] gemacht und der Unterthan durch Zanken und Streiten um ſein Geld gebracht B 3 Wenn S 0 S4 Wenn nun die Unterthanen auf vorſtehenderlaubte Art fleißig hü ten laſſen die ihnen zugeſtandene [...]
    [...] noch was gelten ſo laſſe man dergleichen Händel vor dem ordentlichen Richter verhandeln Jſt S c S 21 Iſt der Wildſchaden nicht weit von dem Ort wo der Richter wohnet geſchehen ſo [...]
  • [...] Beutel weit übertrift A 3 Manch 6 S Manchmal tractirt mein Oberſchreiber ſehr herrlich im Gaſthauſe und es geſchieht nicht ſelten daß er wie G L z D einige Bouteillen Wein zum Fenſter [...]
    [...] abgeſchafft S 39 Wiezumalen aber bei den Inventuren in Erfoderung der Tar und Gerichtsgebühren auch Zöh rungs und Rais Deputaten eben die allergröſte Ungebühr zu mehrmalen unters loffen S 42 Wie [...]
    [...] dieſen gnädigen und geſtrengen Herren in ſei nen ökonomiſch kameraliſtiſchen Schriften 4 Th S 31 6 Th S 16 ſehr ſcharfe Legen den geleſen Wenn dieſe Herren ſchon alles gar alles wiſſen [...]
    [...] ſich dieſe Naturalien und r Gelddeputaten täglich 1 Fl 45 Kr vor D 2 zubes ſ2 S zubehalten Ich kann dieß auf Verlangen mit Beiſpielen erklären und beſtätigen Der Himmel bewahre [...]
    [...] 1 8 2 Dem Gerichtſchreiber von Verfaßung des Proto colls 34 Latus 1 ſ 42 kr 2 pf S I33 Fl Kr Pf Latus transport 1 42 2 Beiden Procuratorn als Teſtaments [...]
  • [...] 2 W r ſº T s sfG s 2 v in Siebente L o L 363 Siebente Abhandlung Von der Holzſtreu Von der Wichtigkeit dieſer Materie s iſt gar wohl der Mühe [...]
    [...] nur mit hölzernen Rechen geſtatten ſolle S 22 führet er die Stelle aus der Forſtord nung wodurch dieſes befohlen wird von Wort 2 zu l Von der Hofreu 443 zu Wort [...]
    [...] Leute durch den Hunger in die Wälder gerieben ÄgenÄh oder andere ºrºs um dieſelben L MW s Alle Benußungen aus den Forſten e So Wenn jemand nur Wachholderbeere ſammelt oder dürres [...]
    [...] Regiſter 66 verurſachet in den Waldungen sºn Koppelweiden ſind ſchädlich 302 ſ 6ut in den PWäldern Brautſtreu 371 1 L Lage ob ſie ein Hinderniß einer ordentlichen Forſta wiſſenſchaft ſey [...]
    [...] verificirt s 6 Die Forſtrechnung wird an die Kam mer ſelbſt eingeſchicket Moſer handelt in ſei ner Forſtökonomie vom Forſtrechnungsweſen in einem ganzen Kapitel S 86o und S 126 liefert [...]
  • [...] Bräuverwalter s 36 5 Bräumeiſter 9 36 272 Eim 6 Bräu E I II Transport 272 Eim 6 Bräuknecht s 72 7 Küffler s 8 8 Allmoſen ſº 2 O s 9 Verehrung [...]
    [...] 874e f 24 Beſoldung dem Bräuverwal ter s 3oo f 25 Dem Bräumeiſter 1 5o ſ 26 Denen Bräuknechten und Helfern 2 oo ſ 27 Denen Handwerksleuten 2oo fl 28 Gemeine [...]
    [...] in einem runden Steine ſtehen s u e º z e T v z s k º º 4 a 4 v fº z Ä r z S [...]
    [...] und Brennholz a 3 399 Fl 22 Für 40 Klafter Dörrholz A 4 g ſ 16o Fl s3 Dem Küfler 6o Fl 874o Fl Selten bekömmt ein Küfler wo 120 bis I30 [...]
    [...] Sachen gebrauchen laſſen vor welchen deren redliches Herz allemal zit tert 1 16 S Transport 3104 ſ kr 29 Wir wollen aber die Sa che recht betrachten und den herrſchaftlichen [...]