Facebook

5 Treffer sortiert nach

  • Jäck, Joachim Heinrich: Leben und Werke der Künstler Bambergs
     Textstellen 
    [...] Stadt Bamberg darſtellt Der Original Holzſchnitt findet ſich in der großen Chronik welche Hartmann Schedel zu Nürnberg 1493 herausgab ſowohl in der lateiniſchen als deut ſchen Ausgabe pag CLXXIIII [...]
  • Jäck, Joachim Heinrich: N. Th. Gönners Biographie
     Textstellen 
    [...] Fortenbach etc die Rent amtmänner Degen Rebhan Eder Prell die Ad vocaten Porzelt Pfeuffer Förchtgott Schedel Hübner etc und riſsen sich nur mit immigstem Schmerz gefühle von ihm los wer hätte [...]
    [...] Staatsdienst war die erste Probe seiner erneuerten Kräfte die erste Frucht seiner wiederbelebten Muse Hartmann Chef der milden Stif tungen hatte nach höheren Winken Sr 61 Exc v Montgelas eine Staatsdienstes [...]
  •  Textstellen 
    [...] Fors tenbach 2c die Rentamtmänner Degen Rebhan Eder Prell die Advocaten Porzelt Pfeuffer Förchtgott Schedel Hübner c Fortſetzung folgt 369 37o P a n t h e on dº e r Literaten [...]
    [...] Literaten und Künſtler Sonntags Nro 49 Bambergs d 27 Dezember 1 8 I 2 M Fortſetzung Hartmann Chef der milden Stiftungs adminiſtrationen hatte nach höheren Winken Sr Exc v Montgelas eine Staatsdienſtes [...]
  •  Textstellen 
    [...] Direktor Nürnberg 2 unbekannte Porzelt App Ger Adv Ruß Clerikus Rudolph Gaſtgeber z ſchw Adler Schedel k App Ger Adv Scharf Kaplan in Scheßlitz Sauer Pfr in Schlicht Burger k Aſſeſſor in [...]
    [...] herzogl Durchl Prinz Wil helm von Pfalzbayern v Lorber fürſtb Hofrath Reindl Oberſt der Bürgergarbe Hartmann Schloßprediger Buttenheim Jakob Kanzltſ Wagner Stadtphyſicus u Hofr zw Fr v Stengel k geb Rath [...]
  • [...] topographischen Bureau 1825 gefertigt durch Karl Wlmberg Die älteste Ansicht befindet sich in Hartman Schedel s Chronik Nürnberg 1492 die neueste und beste lieferte K Fr Rupp recht 1817 0 nämlich [...]
    [...] Der Magistrat verwaltet den deutschen und Elementar Knaben Schulfoud die Vlenllein sche Schott sche Hartmann sche von Schaumberg sche Zur Ersparung des Raumes blieben die Vermö gens Listen vieler [...]