Facebook

von 602 Treffern sortiert nach

  • Das buch der Cronicken vnd gedechtnus wirdigern geschichte[n] : vo[n] anbegyn[n] d[er] werlt bis auf dise vnßere zeit
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Der gebürtige Nürnberger Hartmann Schedel (1440-1514) wurde während seines Medizinstudiums in Italien mit humanistischem Bildungsgut vertraut. 1484 ließ er sich nach mehreren Zwischenstationen in Nürnberg als Arzt nieder. Schedel veröffentlichte mehrere Werke, in denen er in kompilatorischer Art das Wissen seiner Zeit zusammentrug. Am bekanntesten blieb seine Weltchronik in der Tradition spätmittelalterlicher Weltgeschichtsschreibung nach dem Vorbild antiker Autoren, der Kirchenväter und humanistischen Historiografen: Mit über 2000 Bildern von 652 Holzstöcken stellt sie als größte illustrierte Inkunabel eine wahre Glanzleistung dar. "Sie bietet von Anbeginn der Welt bis zum Jahr [...]
    [...] von anbeginn der welt bis auf diese vnnsere zeit. Sie war als Parallelausgabe zur lateinischen Edition gedacht. Für ihre Holzschnitte wurden die Stöcke der lateinischen Ausgabe wiederverwendet. Datum: 2016 Peter Czoik CC0 en Description Hartmann Schedel (1440-1514) was born in Nuremberg and became familiar with humanistic educational material during his medical studies in Italy. He settled in Nuremberg as a doctor in 1484, after several stops in between. Schedel published several works in which he compiled the knowledge of his time. His most famous world chronicle was in the tradition of late medieval historiography, modelled on ancient authors, church fathers and humanist historiographers: with [...]
    [...] am[m] xxiij. tag des monats Decembris nach der gepurt Cristi ... M.cccc.xciij. iar - Bibliogr. Nachweis: Hain 14510. Pell-Pol 10354. BNCI S 163. Pol 3471. IGI 8830. BMC II,437 (IC. 7458). Goff S 309. IBP 4943. CIH 3041. Schreiber 5205. Schramm XVII,408-576. Hubay (Eichstätt) 926. - Faks. Leipzig 1933; München 1965; Lindau [1988]; Leipzig 1990 - Verfasser ermittelt [...]
  • Schedelsche Weltchronik
     Textstellen 
    [...] darunter das persönliche Exemplar Hartmann Schedels handschriftlichen Nachträge Schedels. Die wichtigste Beigabe ist wohl die Romwegekarte des Erhard Etzlaub (1462 – 1532), die älteste gedruckte Wegekarte Mitteleuropas, die für Rompilger im Heiligen Jahr 1500 entstand. Der Band wurde zusammen mit der Privatbibliothek Schedels 1552 an Johann Jakob Fugger (1516 – 1575) verkauft, der seine Büchersammlung 1571 an Herzog Albrecht V. von Bayern (1528 – 1579) veräußerte. Datum: 2016 Peter Czoik CC0 en Description The Liber chronicarum, a universal history compiled from older and contemporary sources by the Nuremberg doctor, humanist, and bibliophile Hartmann Schedel (1440–1514), is one of the most densely [...]
    [...] de Beschreibung Die Weltchronik des Nürnberger Arztes und Humanisten Hartmann Schedel (1440 - 1514) war das wohl ehrgeizigste Buchunternehmen der Inkunabelzeit. Sie erschien 1493 bei Anton Koberger (gest. 1513) in Nürnberg in einer lateinischen und einer kürzeren deutschen Ausgabe. Schedels Chronik ist eine universalhistorische Darstellung der Weltgeschichte, die bei der göttlichen Schöpfung beginnt und bis in seine Gegenwart reicht. In Anlehnung an Isidor von Sevilla (gest. 636) ist der Stoff in sechs Weltalter gegliedert. Ergänzt wird das Schema um das bevorstehende siebte Weltalter, das unter der Herrschaft des Antichristen steht, sowie das Jüngste Gericht. Neben historischen Ereignissen enthält [...]
    [...] when their workshop was at its artistic peak and the young Albrecht Dürer was just completing his apprenticeship there. The views of towns, some authentic, some invented or copied from older models, are of both artistic and topographical interest. This brilliantly colored copy, owned by Schedel, contains valuable additional matter, such as Erhard Etzlaub's map of the road to Rome. Along with the rest of Schedel's library, the book became part of the library of Johann Jacob Fugger, which in 1571 came into the possession of Duke Albrecht V of Bavaria. CC0 Vorlageform der Veröffentlichungsangabe nach Blatt CCXCIX: Ad intuitum autem & preces prouidoru[m] ciuiu[m] Sebaldi Schreyer & Sebastiani kamermaister [...]
  • Hopf, Georg Wilhelm: Bayerische Geschichte in Zeittafeln
     Textstellen 
    [...] 1510 15 Johann Cochläus von Wendelstein Rektor der Loren 1514 1515 1516 1517 1518 1518 1 519 zer Schule Hartmann Schedel Arzt st Buch der Chroniken und Geschichten Johann Werner [...]
    [...] der Hofbibliothek zu München aus den Bücher 1 571 1573 sammlungen des Nürnberger Arztes Hartmann Schedel des Hans Jacob Fugger Joh Alb Widmannstadt öster Kanz lers dann aus Italien u s [...]
    [...] zu Wöhrd 1510 14 Bürgerliche Unruhen Unter andern wird der Bau 1514 1519 1521 1522 1523 meister Wolfgang Roritzer 1514 enthauptet Verbesserte Regimentsordnung Innerer äuſserer Rath Ge meindeausschuſs An [...]
    [...] dem Höcker Graf von Graisbach vermält 192 Burggrafthum Nürnberg 1398 1440 Erwerbungen a von den Grafen Hohenlohe Crailsheim Blau 1440 felden Gerabronn b von Böhmen Erlangen Behaimstein mit Pegniz und [...]
  • Ghillany, Friedrich Wilhelm: Nürnberg
     Textstellen 
    [...] Nürnberg mit einer grossen Ab bildung der Stadt Holzschnitt von Pleydenwurf findet sich in Hartmann Schedel s Chronica ab initio mundi cum figuris et ima ginibus Norimb gedruckt bei Koberger 1493 [...]
    [...] wollen hier nur einige der ältesten Prospecte der Stadt aufzählen Ein in der Chronik von Schedel befindlicher Holzschnitt aus dem Jahre 1493 von Wilhelm Pleydenwurf Ein Holzschnitt in der 1498 zu [...]
    [...] Ortlieb Ottnannt Paum gärtner Pfinzing Puck Pusch Rab Ranckh Rauer Reckh Reif Rothmann Rummel Saarwirth Schedel Scheubenpflug Schmelzing Schüsselberger Sigwein Stark Strobel Stromer Teuffel Tezel Tillinger Toppler Tucher Vohenstein [...]
    [...] Bayern im Jahr 1489 Ein besonderes Vormundamt wird 1507 ein Landpfleg amt 1512 ein Kriegsamt 1514 ein Almosenamt 1522 er richtet eine Stadtbibliothek 1538 angelegt Bluturtheile erscheinen freilich nach der [...]
  • [...] Magiſtratsraths Stellen 1 576 Regensburg Regensburg Dompredigerſtelle 1104 1514 Dompfarrcooperators Stelle 720 Stadtpfarrpredigers Stelle bei St Ruppert 1514 St Katharina Spitalpfarrei 803 St Katharina Spitalmeiſterſtelle 803 [...]
    [...] Wallſporn Marimilian von Oberlieutenant 680 1 138 14 03 Hartmann früher Oertel Chriſtian 1803 Eleonore 1803 Julie 1803 Hartmann Anton ehemal Revierförſter 706 Crispin Gemeiner 1221 1397 Emil [...]
    [...] Auflage daß ihr der Verfaſſer dieſelbe in der erwähnten Umarbeitung vor der etwaigen Druck legung zur nochmaligen Prüfung unter breite den Preis zu ertheilen Als der Verfaſſer dieſes Elaborats ergab ſich [...]
    [...] trübt Gleichwohl hat der Verfaſſer Kenntniſſe eigenes Urtheil und rühm lichen Eifer in einem Grade bewieſen daß die Facultät demſelben gerne eine öffentliche Belobung zuſpricht Als Verfaſſer ergab ſich der stud [...]
  • [...] bayerische und schwäbische Klöster unternehmen lassen er stand hervorragenden Männern Nürnbergs wie einem Hartmann Schedel Sebald Schleyer nahe war aber doch 1 M selbst erzahlt von einer Begeg nung die [...]
    [...] sorwna dann die Empfehlung der Chronik an Ruprecht Haller ein Brief M s an Hartmann Schedel Beil I Nr 5 und end lich die Quittung des Chronisten über die vom Rath [...]
    [...] Dagegen erscheint die Schedel sche sM welche vielfache Abweichungen von beiden darbietet als selbständig und ist un zweifelhaft dem Original entnommen das M selbst an Hartmann Sche del übersandte [...]
    [...] kempls in eelui sllinirä iili Ii opere ist aus dem eben citirtcn Kapitel 4 Hartmann Schedel entnomnicn II Eine deutsche Weltchronik Unter den von Meisterlin benutzten Quellen zieht besonders [...]
  • [...] in einer Münchner Handſchrift deren Schreiber der bekannte Nürnberger Arzt und Chroniſt Dr Hartmann Schedel war welcher in ſelbiger das Itinerarium sive Peregrinatio Excellentissimi viri artium ac utriusque [...]
    [...] et aliis Ita amenus locus quemadmodum Wallis Rhenia Maguntia Coloniam versus Noch hat Dr Hartmann Schedel der die vorſtehende Beſchreibung aufbewahrte in einer anderen eigenhändigen im Jahre 1504 gefertigten [...]
    [...] Der Verfaſſer der hier erwähnten Gloria Herbipolis welche aber nichts anderes iſt als eine Elegie an Biſchof Lorenz von Bibra war Leonard von Eglofſtein geſtorben 1521 In einem Schedel ſchen [...]
    [...] Familie kam dieſelbe an die Scheidemantel ſche und von dieſer an Fr Chr Hartmann Philipp Heinrich Hartmann Beſitzer der Hofbuchdruckerei und Kammerrath ſtarb am 16 Mai 1832 Er hatte nachdem [...]
  • [...] Wallſporn Marimilian von Oberlieutenant 680 1 138 14 03 Hartmann früher Oertel Chriſtian 1803 Eleonore 1803 Julie 1803 Hartmann Anton ehemal Revierförſter 706 Crispin Gemeiner 1221 1397 Emil [...]
    [...] Auflage daß ihr der Verfaſſer dieſelbe in der erwähnten Umarbeitung vor der etwaigen Druck legung zur nochmaligen Prüfung unter breite den Preis zu ertheilen Als der Verfaſſer dieſes Elaborats ergab ſich [...]
    [...] trübt Gleichwohl hat der Verfaſſer Kenntniſſe eigenes Urtheil und rühm lichen Eifer in einem Grade bewieſen daß die Facultät demſelben gerne eine öffentliche Belobung zuſpricht Als Verfaſſer ergab ſich der stud [...]
    [...] dem Heere zu bewilligen unter m 31 März l Js dem General major Clemens von Schedel Comman danten der Stadt Paſſau und der Veſte Oberhaus das Ritterfreuz des Verdienſt ordens [...]
  • Hopf, Georg Wilhelm: Bayerische Geschichte in Zeittafeln
     Textstellen 
    [...] 1528 1510 15 Johann Cochläus von Wendelstein Rektor der Loren 1514 1515 1516 1517 1518 1518 1519 zer Schule Hartmann Schedel Arzt st Buch der Chroniken und Geschichten Johann Werner Mathematiker [...]
    [...] den Bücher 1571 1573 1574 1574 1598 1576 1 577 1578 sammlungen des Nürnberger Arztes Hartmann Schedel des Hans Jacob Fugger Joh Alb Widmannstadt öster Kanz lers dann aus Italien u s [...]
    [...] Unruhen Unter andern wird der Bau 1514 1519 1521 1522 1523 1524 1525 1528 1531 1534 1536 1538 1541 1542 meister Wolfgang Roritzer 1514 enthauptet Verbesserte Regimentsordnung Innerer äuſserer [...]
    [...] dem Höcker Graf von Graisbach vermält 192 Burggrafthum Nürnberg 1398 1440 Erwerbungen a von den Grafen Hohenlohe Crailsheim Blau 1440 felden Gerabronn b von Böhmen Erlangen Behaimstein mit Pegniz und [...]
  • [...] Schauthüre Das jüngſte Gericht ſehr ſchön in Stein gehauen welches der berühmte Hartmann Schedel Doctor der Arzneykunſt 1514 verfertigen laſſen Vermuthlich von Adam Kraft Es wurde 1565 erneuert da Schedels [...]
    [...] a 1464 Cent III n 27 Miſcell 4 Anonymi Chronicon Cent III n 29 5 Hartmann Schedel Chronicon autographum latinum v 1493 Cent II n 1 6 Idem Germanice Cent II [...]
    [...] kommt aber mit deſſen Inhalte nicht über ein auch endigt ſich dieſes MS mit 1485 Schedel aber ſchrieb ſeine Chronik erſt 1493 wie aus deſſen Autographo in dieſer Bibliothek zu [...]
    [...] weis chet von der allhier von Friedr Creuſner gedruckten Ausgabe 1481 ab D Hartmanni Schedel Liber Chronicarum fol mai Iſt die von Schedeln eigenhändig mit kleinerer Schrift corrigirte Handſchrift [...]