von 15552 Treffern sortiert nach

  • Geschichte des bayerischen Herzogs Wilhelm V. des Frommen : nach Quellen und Urkunden dargestellt ; ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] Staatsbibliothek Geſchichte des bayeriſchen Herzogs Wilhelm W des Frommen nach Muellen und Arkunden dargeſtellt Ein Beitrag zur vaterländiſchen Geſchichte VON ſº Dr Fr Anf AWilhelm Schreiber HMünchen 1860 Verlag der J S [...]
    [...] dieſer von Iſſelt dem gleichzeitigen Be ſchreiber des Kölnerkrieges überlieferte Thatſache finden wir in einem Briefe welchen Erneſt an ſeinen Bruder Wilhelm ſpäter nach München ſchrieb So bin ich [...]
    [...] Stellvertreter und rief aus O Pater Petrus was für einen Schreiber habt denn ihr Da ſehet einmal Caniſius bat Wilhelm fußfällig um Vergebung dieſer aber antwortete Pater ihr habt euch [...]
    [...] von Schwarzenberg Graf Friedrich von Oetting Graf Ul r ich von Montfort und Graf Arco mit ſilbernen Stäben Herzog Albrecht und der kaiſerliche Geſandte in ihrer Mitte Wilhelm und ſodann Renata [...]
    [...] des Chri ſtoph Schwarz Peter Candit Johann von Aachen Friedrich Suſtris c durch den Kupferſtich zu vervielfältigen wünſchten Auch Wilhelm ließ ſich durch Sadeler mehre Bücher und von ihm [...]
    [...] Geschichte des bayerischen Herzogs Wilhelm V. des Frommen : nach Quellen und Urkunden dargestellt ; ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte [...]
  • Geschichte des bayerischen Herzogs Wilhelm V. des Frommen : nach Quellen und Urkunden dargestellt ; ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] Schulangelegenheiten Geſchichte des bayeriſchen Herzogs Wilhelm W des Frommen nach Quellen und Urkunden dargeſtellt Ein Beitrag zur vaterländiſchen Geſchichte VOR Dr Jir Anf Wilhelm Schreiber HNünchen 1860 Verlag der 3 J [...]
    [...] dieſer von Iſſelt dem gleichzeitigen Be ſchreiber des Kölnerkrieges überlieferte Thatſache finden wir in einem Briefe welchen Erneſt an ſeinen Bruder Wilhelm ſpäter nach München ſchrieb So bin ich [...]
    [...] Stellvertreter und rief aus O Pater Petrus was für einen Schreiber habt denn ihr Da ſehet einmal Caniſius bat Wilhelm fußfällig um Vergebung dieſer aber antwortete Pater ihr habt euch [...]
    [...] von Schwarzenberg Graf Friedrich von Oetting Graf Ul r ich von Montfort und Graf Arco mit ſilbernen Stäben Herzog Albrecht und der kaiſerliche Geſandte in ihrer Mitte Wilhelm und ſodann Renata [...]
    [...] des Chri ſtoph Schwarz Peter Candit Johann von Aachen Friedrich Suſtris c durch den Kupferſtich zu vervielfältigen wünſchten Auch Wilhelm ließ ſich durch Sadeler mehre Bücher und von ihm [...]
    [...] Geschichte des bayerischen Herzogs Wilhelm V. des Frommen : nach Quellen und Urkunden dargestellt ; ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte [...]
  • Max Emanuel, Kurfürst von Bayern : Erinnerung an die Enthüllung des Monumentes Max Emanuels zu München
     Textstellen 
    [...] Gºger Erinnerung an die Enthüllung des Monumentes Max Emanuels zu München VON Dr Fr A Wilhelm Schreiber München 1861 E A Fleiſchmann s Buchhandlung Auguſt Rohſold sº n AYERiscHF Ä 2 su OT [...]
    [...] 000 Mann ſtärker waren über den Fluß Geete zurückzuziehen Allein Wilhelm beſchloß den Feind in der feſten Stellung bei Neer Schreiber Max Emanuel 4 50 winden zu erwarten um die Nachhut den [...]
    [...] Der Kaiſer und Sultan rüſteten ſich während des Winters jener ſchloß mit dem Kurfürſten Friedrich Wilhelm von Brandenburg und den Moskowitern ein neues Bündniß dieſer unterſtützte den Grafen Tökely mit [...]
    [...] bewegen ſolle Die Kurfürſtin war eine Tochter des Herzogs Victor Amadeus von Savoyen und eine En Schreiber Mar Emanuel 1 2 kelin des Königs Heinrich IV von Frankreich eine Frau von hohem Verſtande [...]
    [...] Sklaven fortgeſchleppt hätten Der Kaiſer ohne Muth und Rath floh mit ſeiner Familie bis nach Schreiber Max Emanuel 2 18 Paſſau Das hierüber empörte Volk ſandte ihm die gröbſten Schmähworte nach [...]
  • Max Joseph III. der Gute, Kurfürst von Bayern : nach den Acten des königl. bayerischen allgemeinen Reichsarchivs
     Textstellen 
    [...] ward seit der Bestim mung des Erstgeburtörechtes durch das Regime der Herzoge Wilhelm IV Albrecht V und Wilhelm V gebrochen Kurfürst Marimilian I 74 elcher sich von seinem überwiegenden Regierungstalente [...]
    [...] Gesandte Graf von Kersdorf von seinem Könige und Kurfürsten Friedrich August II von Polen Sachsen 1746 den Auftrag für seinen Kronprinzen Friedrich Leopold um die Hand der bayerischen Prinzessin Marie Sophie [...]
    [...] Hauptarm Position König Friedrich übertrug Mitte November dem General Fink die schwierige Lösung dem Feldmarschall Daun mit 14 M0 Mann in den Rücken z fallen Als Friedrich Michael durch Vorposten [...]
    [...] hoffte auf den Anschluß der Russen Pfalzgraf Friedrich Michael dessen rechter Flügel bloß gelegt war marschirte gegen Kolditz zurück Da warf sich Friedrich mit seiner ganzen Macht auf den Marschall [...]
    [...] Kurfurft von Bayer Nach den Arten des KSnigl bayerischen Ilgenttwen Reichsarchivs von vr Fr A W Schreiber München 1863 Vnlag der I J Lentner schm Buchhandlung Stahl 1 V V Wrrebe Kein Jahrhundert [...]
  • Maximilian I. der Katholische, Kurfürst von Bayern und der dreißigjährige Krieg : nach den Acten und Urkunden der k. b. allgemeinen Reichs-, Staats- und Provincial-Archive
     Textstellen 
    [...] in der Ethik und Mathematik ward er von Jeſuiten unterrichtet Herzog Wilhelm for Dr Schreiber Geſchichte des bayeriſchen Herzogs Wilhelm V 8 Maximilian und Erzherzog Ferdinand zu Ingolſtadt derte von dem [...]
    [...] allgemeinen Reichs Staats und Provincial Archive politiſch und militäriſch dargeſtellt VON Dr Ir Ant Wilhelm Schreiber k b Hofcaplan C 0c ax ºf München 1868 E A Fleiſchmanns Buchhandlung Maximilianſtraße Nr [...]
    [...] ein Ordensgebäude von mancher deutſchen Reſidenz beneidet dorthin Dr Fr A Wilh Schreiber Geſchichte des bayeriſchen Herzogs Wilhelm V des Frommen Erziehung Maximilians I 5 wanderten talentvolle Knaben zum Dienſte [...]
    [...] ſeiner künftigen perſönlichen Stellung In einem Briefe an ſeinen jüngeren Bruder Philipp nannte Dr Schreiber Wilhelm V 6 Uebertritt Maximilians an die Hochſchule er ſich im ernſten Scherze Maximilian von [...]
    [...] v Roming um 8000 Gulden Durch Staatsarchiv Reichstagsacten Regensburgs 1594 Schreiber Maximilian I 2 18 Zuſtand der Verwaltung unter Wilhelm V dieſen Verkauf wurden faſt alle einträglichen Landrichterſtellen in adeligen [...]
  • Max Joseph III. der Gute, Kurfürst von Bayern : nach den Acten des königl. bayerischen allgemeinen Reichsarchivs
     Textstellen 
    [...] ward seit der Bestim mung des Erstgeburtsrechtes durch das Regime der Herzoge Wilhelm IV Albrecht V und Wilhelm V gebrochen Kurfürst Marimilian I 74 welcher sich von seinem überwiegenden Regierungstalente [...]
    [...] Gesandte Graf von Kersdorf von seinem Könige und Kurfürsten Friedrich August II von Polen Sachsen 1746 den Auftrag für seinen Kronprinzen Friedrich Leopold um die Hand der bayerischen Prinzessin Marie Sophie [...]
    [...] Hauptarmee Position König Friedrich übertrug Mitte November dem General Fink die schwierige Lösung dem Feldmarschall Daun mit 14 000 Mann in den Rücken zu fallen Als Friedrich Michael durch Vorposten [...]
    [...] hoffte auf den Anschluß der Russen Pfalzgraf Friedrich Michael dessen rechter Flügel bloß gelegt war marschirte gegen Kolditz zurück Da warf sich Friedrich mit seiner ganzen Macht auf den Marschall [...]
    [...] ernannte Hofgerichtsadvoeaten von denen 6 das Notariat verwalteten die übrigen als Klosterrichter Stadt schreiber Patrimontalrichter Stadtrichter e fungirten Bei den Sitz ungen nahmen die ritterlichen Hofräthe zur Rechten [...]
  • Maximilian I. der Katholische, Kurfürst von Bayern und der dreißigjährige Krieg : nach den Acten und Urkunden der k. b. allgemeinen Reichs-, Staats- und Provincial-Archive
     Textstellen 
    [...] in der Ethik und Mathematik ward er von Jeſuiten unterrichtet Herzog Wilhelm for Dr Schreiber Geſchichte des bayeriſchen Herzogs Wilhelm V 8 Maximilian und Erzherzog Ferdinand zu Ingolſtadt derte von dem [...]
    [...] allgemeinen Reichs Staats und Provincial Archive politiſch und militäriſch dargeſtellt VON Dr Fr Ant Wilhelm Schreiber k b Hofcaplan er Eye U T r rr 8 München 1868 E A Fleiſchmann s Buchhandlung [...]
    [...] ein Ordensgebäude von mancher deutſchen Reſidenz beneidet dorthin Dr Fr A Wilh Schreiber Geſchichte des bayeriſchen Herzogs Wilhelm V des Frommen Erziehung Maximilians I 5 wanderten talentvolle Knaben zum Dienſte [...]
    [...] ſeiner künftigen perſönlichen Stellung In einem Briefe an ſeinen jüngeren Bruder Philipp nannte Dr Schreiber Wilhelm V 6 Uebertritt Maximilians an die Hochſchule er ſich im ernſten Scherze Maximilian von [...]
    [...] v Roming um 8000 Gulden Durch Staatsarchiv Reichstagsacten Regensburgs 1594 Schreiber Maximilian I 2 18 Zuſtand der Verwaltung unter Wilhelm V dieſen Verkauf wurden faſt alle einträglichen Landrichterſtellen in adeligen [...]
  • Otto der Erlauchte, Pfalzgraf bei Rhein und Herzog von Bayern
     Textstellen 
    [...] De an Heinrich und der Edlen Hugo von Taufers Friedrich v Schöneck Arnold von Rodank Werner v Schenkenberg Wilhelm v Aichach und Wilhelm des Aelteren von Velthurns die Grafſchaft im Puſterthale [...]
    [...] otto der Erlauchte Pfalzgraf bei Rhein und Herzog von ABayern Von Dr Fr A Wilhelm Schreiber Aünchen 1861 Verlag der 3 J Lentner ſchen Buchhandlung E Stahl BB OTF ECA RF CHIA ICAACTNS [...]
    [...] Grafen Berengar von zbach und Heinrich von Tübingen Herzog Wilhelm von Aquitanien fs Sohn Welf II und der königliche Prinz Friedrich ſtanden an Spitze der deutſchen Kreuzritter Kaum aber hatten [...]
    [...] ten Grafſchaft unter Friedrich I und Aswin I letzterer der Grün der der Grafen von Zeidlarn Bogen Graf Friedrich Wieder erbauer des Kloſters Oberaltaich ſtirbt in Paläſtina Friedrich begünſtigt das oberaltaicher [...]
    [...] grafen Friedrich v Nürn berg 1273 ermählt mit dem Grafen Friedrich v Truhendingen 1277 vermählt mit dem Grafen Hermann von Orla münde 1287 Aebtiſſin zu Kitzingen 1254 Gebhard Friedrich II [...]
  • Otto der Erlauchte, Pfalzgraf bei Rhein und Herzog von Bayern
     Textstellen 
    [...] De can Heinrich und der Edlen Hugo von Taufers Friedrich v Schöneck Arnold von Rodank Werner v Schenkenberg Wilhelm v Aichach und Wilhelm des Aelteren von Velthurns die Grafſchaft im Puſterthale [...]
    [...] Grafen Berengar von Sulzbach und Heinrich von Tübingen Herzog Wilhelm von Aquitanien Welfs Sohn Welf II und der königliche Prinz Friedrich ſtanden an der Spitze der deutſchen Kreuzritter Kaum aber [...]
    [...] ten Grafſchaft unter Friedrich I und Aswin I letzterer der Grün der der Grafen von Zeidlarn Bogen Graf Friedrich Wieder erbauer des Kloſters Oberaltaich ſtirbt in Paläſtina Friedrich begünſtigt das oberaltaicher [...]
    [...] Gottſchalk v Heimig Friedrich v Arotz Heinrich v Rammler Friedrich v Spielmannsberg Albrecht v Schaleckdorf Liebhart v Urwall Meingott v Brunningstorf Hein rich v Bingen Friedrich v Salurn Gebhard [...]
    [...] Bayern Friedrich der Streitbar e wirbt um die bayeriſche Prinzeſſin Eliſabeth Er ſtürmung der Veſte Obernberg neuer Krieg zwiſchen Oeſterreich und Bayern Belagerung Obernbergs Schlacht bei Laa Friedrich der Streitbare [...]
  • Hof- und Staatshandbuch des Königreichs Bayern 1867
     Textstellen 
    [...] 62 5 276 286 Wilhelm Revierf 336 Friederich Friedrich St u L G Aſſeſſor 373 Ludwig Rggsrath 352 Wilhelm Rentb 324 Friedl Joſeph Anton Ger Schreiber 372 Mathias Gerichtsſchr 386 [...]
    [...] Georg Künneth Heinrich Hönig Bernhard Cavallo Schreiber extra statum Franz Anton Benz s Handelsgericht Hof Vorſtand Carl Friedrich Zäuner Bezirks gerichtsdirector Räthe Wilhelm Heinrich Reitzmann Be zirksgerichtsrath Thomas [...]
    [...] Schrauth Ludwig 49 Schredinger Anton 468 Schreger Guſtav 252 Schreher Franz 197 Schreiber Conrad Schmied lehrer 256 Dr Rudolph Friedrich Gymn Prof 484 Dr Wilhelm Hofeaplan 153 Schreiner Carl [...]
    [...] Kilp Friedrich Peterſen Aſſeſſoren Georg Johann Maußner Friedrich Graf von Zech Wilhelm Jungermann Anton Bierſack Mathias Karmann Carl Friedrich Enderlein Staatsanwälte I Otto Rothenfelder II Dr Wilhelm Mayr [...]
    [...] Wilh Gottl Rentbeamter Friedrich Revierf Joſeph Wilhelm Pfarrer 490 490 57 132 309 363 Börſch Friedrich Bösbier Friedrich Wilhelm 381 Bösl Georg Landrichter 318 Bösmiller Anton Hptm 96 271 Georg [...]