Facebook

von 22 Treffern sortiert nach

  • [...] der doch über 200 Jahre vor uns lebte hätte Glauben einerndten ſollen Er iſt einheimiſcher Schriftſteller und konnte von der Beſchaffenheit des Ereigniſſes wohl unterrichtet ſeyn Er beru fet ſich auf [...]
    [...] andere Meinung und beſtimmt geäuſſert ſo ſchadete dieſes ebenfalls ſeiner Glaubwürdigkeit nicht denn einem Schriftſteller iſt es wie Jeder 13 mann erlaubt die Meinungen zu ändern muß vielmehr Deujenigen welcher [...]
    [...] Nachdem aber die verehrungswürdigen Herausgeber der baieriſchen Denkmähler ſelbſt Auszüge davon gemacht und andere Schriftſteller in Ermanglung weiterer Quel len ſich darauf berufen haben woraus auf ihre Brauchbarkeit zu ſchlieſen [...]
    [...] falſch erklären ſo ferne man nicht Beweiſe von dem Gegentheil führen kann Haben doch bewährte Schriftſteller manche unrich tige Angaben gemacht hat Spieß ſelbſt den Aventin des Widerſpruchs in der gegenwärtigen [...]
    [...] gleich einzelne angebliche Beweismittel deren man ſich bisher bediente nicht Stich halten nnd obgleich Schriftſteller gar ke nen Beweiß geführt haben ſo iſt nach meinem Ermeſſen dennoch zu behaupten daß [...]
  • [...] der doch über 200 Jahre vor uns lebte hätte Glauben einerndten ſollen Er iſt einheimiſcher Schriftſteller und konnte von der Beſchaffenheit des Ereigniſſes wohl unterrichtet ſeyn Er berns fet ſich auf [...]
    [...] andere Meinung und beſtimmt geäuſſert ſo ſchadete dieſes ebenfalls ſeiner Glaubwürdigkeit nicht denn einem Schriftſteller iſt es wie Jeder 13 mann erlaubt die Meinungen zu ändern Man muß vielmehr Denjenigen [...]
    [...] Nachdem aber dis verehrungswürdigen Herausgeber der baieriſchen Denkmähler ſelbſt Auszüge davon gemacht und andere Schriftſteller in Ermanglung weiterer Quel len ſich darauf berufen haben woraus auf ihre Brauchbarkeit zu ſchlieſen [...]
    [...] falſch erklären ſo ferne man nicht Beweiſe von dem Gegentheil führen kann Haben doch bewährte Schriftſteller manche unrich tige Angaben gemacht hat Spieß ſelbſt den Aventin des Widerſpruchs in der gegenwärtigen [...]
    [...] gleich einzelne angebliche Beweismittel deren man ſich bisher bediente nicht Stich halten nnd obgleich Schriftſteller gar ke nen Beweiß geführt haben ſo iſt nach Ermeſſen dennoch zu behaupten daß der [...]
  •  Textstellen 
    [...] nach auf vier Geſchlechte und auf verſchiedene Weiſe überging Ich will zuerſt darſtellen was die Schriftſteller von der Sache denken und die irrigen Angaben zu beſeitigen ſuchen um endlich die Wahrheit [...]
    [...] Fal kenſtein darſtellet ſind Die von Truhendingen nicht Die von Gich oder Gliz berg Dieſem Schriftſteller iſt es gar nicht eingefallen die erſtern Grafen mit den beiden Letztern zu vermengen und [...]
    [...] von Hofmanns Jahrzeitbüchern verloren habe Die unrichtige Schreibart der eigenen Namen iſt bei dieſem Schriftſteller nichts Ungewöhnliches Im Gegentheile trifft man ſie in ſeinem Werke gar oft an Doch will [...]
    [...] von Nordheim drittem Sohne Wel chen ſie aber im Jahre 1103 durch Meuchelmord verlor Altere Schriftſteller haben behauptet aus dieſer Ehe ſeyen zwei Söhne Sifrid und Otto entſproſſen wOVOU der Letztere [...]
    [...] geraden Weges von Beichlingen ohne ſich den gräflichen Titel beizulegen Ihren Gemahl hießen die Schriftſteller auch einen Grafen von Beichlingen Nach ſeinem Tode war ſie 7 Jahre im Wit wenſtande [...]
  • Oesterreicher, Paul: Die Altenburg bei Bamberg
     Textstellen 
    [...] Speſſart zu jenem Gaue daher zu Baiern gehört habe Er berief ſich deshalb blos auf Schriftſteller von Deren Glaubwürdigkeit man entweder nicht überzeugt iſt oder Deren Werke villeicht nicht treu [...]
    [...] und verdienet allen Glau ben In Uebereinſtimmung mit dem ſächſiſchen An naliſten einem bewährten Schriftſteller des 12 Jahr hunderts iſt das Jahr 964 für die Gefangennehmung Beren gars und ſeine [...]
    [...] von gleichzeitigen und ſonſt glaubwürdi gen Männern verfaſſet ſind Weniger Glauben verdie nen die Schriftſteller welche ſpätere Zeit und villeicht ſehr lang nach den Ereigniſſen wovon ſie erzählen g 2 [...]
    [...] angegeben wenn es Dieſes geweſen wäre Nach dieſem urkundlichen Beweiſe kömmt die Reihe an bewährte Schriftſteller Der Zeitgenoß und Anver wandte des benennten Königes Biſhof Ditmar von Merſeburg erzählet der König [...]
    [...] gehabt vor Andern angebauet und ſeiner Gemahlin zum Braut ſchatz gegeben Gegen dieſen bewährten Schriftſteller wird ebenfalls Nichts zu erinnern ſeyn Nach der Urkunde wodurch Kaiſer Otto dem Herzoge von [...]
  • Oesterreicher, Paul: Die Altenburg bei Bamberg
     Textstellen 
    [...] Speſſ art zu jenem Gaue daher zu Baiern gehört habe Er berief ſich deshalb blos auf Schriftſteller von Deren Glaubwürdigkeit man entweder nicht überzeugt iſt oder Deren Werke villeicht nicht treu [...]
    [...] und verdienet allen Glau ben In Uebereinſtimmung mit dem ſächſiſchen An naliſten einem bewährten Schriftſteller des 12 Jahr hunderts iſt das Jahr 964 für die Gefangennehmung Berengars und ſeine Abführung [...]
    [...] von gleichzeitigen und ſonſt glaubwürdi gen Männern verfaſſet ſind Weniger Glauben verdie nen die Schriftſteller welche ſpätere Zeit und villeicht ſehr lang nach den Ereigniſſen wovon ſie erzählen ge 2 [...]
    [...] angegeben wenn es Dieſes geweſen wäre Nach dieſem urkundlichen Beweiſe kömmt die Reihe an bewährte Schriftſteller Der Zeitgenoß und Anver wandte des benennten Königes Biſchof Ditm ar von Merſeburg erzählet der [...]
    [...] gehabt vor Andern angebauet und ſeiner Gemahlin zum Braut ſchatz gegeben Gegen dieſen bewährten Schriftſteller wird ebenfalls Nichts zu erinnern ſeyn Nach der Urkunde wodurch Kaiſer Otto dem Herzoge von [...]
  • Oesterreicher, Paul: Geschichte der Herrschaft Banz
     Textstellen 
    [...] wäre ſchon hinreichend Es giebt aber noch einen Andern Ungeachtet der Bemühung meh rer Schriftſteller und des Neueſten Schatt ſind dieſe Äbte noch nicht vollſtändig und richtig in verſchie [...]
    [...] hiezu nur Urkunden und Verhandlungen ſeyen Nur in Deren Ermangelung kann man ſich auf Schriftſteller je doch gleichfalls mit Vorſicht beziehen Diejenigen wel che am Beſten unterrichtet ſeyn konnten [...]
    [...] Wie konnte Dieſer alſo 1240 oder 1239 Abt ge worden ſeyn vW CIA Der bemeldte Schriftſteller hat jedoch entweder die Urkunde von 1233 nicht eingeſehen und einen unrichtigen Auszug erhalten [...]
    [...] nur ein Abkömmling der Truchſeſſe von Henneberg doch als Solchen kennen ihn auch andere Schriftſteller nicht Seine Geſchlechtsabkunft wird daher bis auf Weiteres unbekannt oder ungewiß bleiben Er iſt [...]
    [...] Nichts davon geſagt werden daß Biedermann ihn von ſeinen Geſchlechtstafeln ausſchlieſet obgleich dieſer Schriftſteller ſonſt freigebig mit Perſonen iſt Auch die Urkunden melden Nichts von dieſem Geſchlechte vielmehr [...]
  •  Textstellen 
    [...] veränderten Die Urkunde vom Jahre 1122 hat Albin eſt ein Ich will nicht anführen wie die Schriftſteller den Namen geſchrieben haben ihre Unrich tigkeiten ſind gewöhnlich In der kaiſerlichen Urkunde vom Jahre [...]
    [...] meiſten Antheil hieran Aber die Geſchichte hätte auch zu Rath gezogen werden ſollen Der bemeldte Schriftſteller ſagt Bothoſt ein habe ſeinen Namen von dem baieriſchen Landgra fen ſoll heiſen Pfalzgrafen Botho [...]
    [...] war auch nicht von den Grafen von Abensberg ſich ableitete wie von Falkenſtein meinet Dieſer Schriftſteller hält aus dem oben angegebenen Grunde gleichfalls die Namensveränderung für richtig und glau bet ſie [...]
    [...] zum Theile im 15 Jahrhunderte ge fertiget worden Es iſt nicht vonnöthen ſich auf ſpätere Schriftſteller zu beziehen welche das Nemliche ausſagen und an ſich weniger Vertrauen haben Der Zuſatz Leupold [...]
    [...] die beſtimmte Thatſache von Erbauung dieſer Kirche durch den bemeldten Biſchof berufen ſich beide Schriftſteller zugleich auf die mündliche Ueberlieferung Eine Beſtätigung davon wollen ſie darin wahrnehmen daß die [...]
  • [...] Doch iſt nicht unwillkommen Manches hier wieder zu finden Es iſt auch ein Verdienſt daß die Schriftſteller häufig 9 angeführt werden die früher von den Gegenſtänden handelten Die vier Burgen bei Neckarſteinach [...]
    [...] Künſtler hat ſich hiebei ausgezeichnet aber auch das Werkchen dem Preiße nach mehr künſtleriſch gemacht Schriftſteller und Künſtler müſſen den Wunſch hegen daß die ſchon vor längerer Zeit angekündigten Darſtel lungen [...]
    [...] Jahrhundert fehlt es nicht Auch die Geſamtgeſchichte des Hauſes Hohenzol lern erwartet noch ihren Schriftſteller wie Die des Hauſes Habsburg ungefähr wie zu der welfi ſchen Geſchichte kürzlich der Anfang [...]
  •  Textstellen 
    [...] Herausgeber noch für nöthig Meh teres darüber zu ſagen und ſie haben ganz recht Die alten Schriftſteller ſind wenig zu beachten Sie haben öfters aus trüben Quellen geſchöpft und 63 Mährchen eingemiſchet [...]
    [...] Hof hielt ſich mit ſehr weitläufigen und öfters überflüſſigen Anmerkungen auf Die neueſten allgemeinen Schriftſteller wie Fik kenſcher faßten ſich auch kurz und das vortreffliche Werk des Herrn geheimen Raths [...]
    [...] ergangen waren zu erhalten welche er auch ſeinem Werke beifügte Er ſam melte zugleich mehrere Schriftſteller über einzelne Gegen ſtände der bam bergiſchen Geſchichte was ihm eben falls zum Verdienſte angerechnet [...]
    [...] finden und genüget nicht aus zehn Büchern Eines zu machen º Mehrere ältere und neuere Schriftſteller Letztere nach Uſſermann haben Beiträge zur bamberg i ſchen Geſchichte geliefert und es gab Lehrbücher [...]
    [...] Sachſen abtrat und überdies 4 Talente jährlicher Einkünfte entrichtete W Dieſe Anſicht hat noch kein Schriftſteller aufge foſſet Es iſt freilich bequem Urkunden oder Auszüge Beilage zu dem geſchichtlichen Abriſſe [...]
  • [...] d Urkundliche Nachrichten dem ehemaligen Kloſter Frauenaurach E in le i t u n g Mehrere Schriftſteller haben von dieſem Kloſter gehandelt alle jedoch ſehr unvollſtändig und unrichtig Das konnte wohl nicht [...]
    [...] Hauptgründer oder Stifter des Kloſters beſtehe In der Hauptperſon hat ſich alſo die Mehrzahl der Schriftſteller nicht geirret Stre bel hat ganz unrecht einen Friedrich von Grindlach be nennet Ein Friedrich [...]
    [...] durch das alte Salbuch des Kloſters kennen gelernt Nun ſollen Diejenigen gemuſtert werden welche die Schriftſteller dafür ausgeben Uſſermann hat ſie aus ſeinen Vorgängern geſammelt es ſoll daher auch ſeiner Darſtellung [...]
    [...] übergehen welche durch Urkunden und Acten oder ſonſt auf eine Art bewähret ſind wobei die Schriftſteller auch größtentheils übereinſtimmen 1 Die Krun ſtetin Die Handſchrift des Kloſters Engelthal machet ſie [...]
    [...] längſt erbetetenen Mittheilungen ſo folget die Ge ſchichte deſſelben in dieſem Archive Jene zwei Schriftſteller kannten zwar die Gertraud von Wilhelmsdorf aber irriger Weiſe als Äbtiſſin und Biedermann ſetzet [...]