Facebook

von 555 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] ſeligen Johann Tobias Kießling in Nürnberg VON Dr Gotthilf Heinrich von Schubert Hofrath und Profeſſor in München Dritte vermehrte Auflage º 11 sie am Start Verlag von Juſtus Naumann 1859 Bayerische Staatsbibliothek [...]
    [...] abſcheidenden Gehäſſigkeit ſelbſt der chriſtgläubigen Seelen von einander ſo vielfach kund zu geben ſcheint München im Herbſt 1858 Dr Gotthilf Heinrich von Schubert Die nachſtehende Lebensbeſchreibung gründet ſich dem [...]
    [...] war noch nicht da und las nach den gewöhnlichen Kirchengebeten eine trefflich paſſende Predigt von Heinrich Müller vor Dann wurde gebetet und zuletzt noch geſungen Was Gott thut das iſt wohlgethan [...]
    [...] ein ſolches Heer von Briefen ſchreiben konnte Da haben viele in Oeſterreich ganze Päckchen von Briefen von ihm aufbewahrt deren Hauptinhalt immer nur der eine große iſt von Dem der geſtern [...]
    [...] lieber Herr hätte doch einer von uns erſt dieſe Natur Ja er bittet dich darum Wir wollen aber einige von dieſen ſeinen Ge ſchäften ſowie auch von ſeinen Vergnügungen hier etwas genauer [...]
    [...] Schubert, Gotthilf Heinrich von: Züge aus dem Leben des seligen Johann Tobias Kießling in Nürnberg [...]
  • Schubert, Gotthilf Heinrich von: Die Geschichte von Bayern für Schulen
     Textstellen 
    [...] Ssvsr Die ichte von Sayern für Sch en von 0r Gotthilf Heinrich von Schubert Fortgesetzt bis auf unsere Tage von einem Geschichtsfteunde Prei 15 K Vierte verbesserte und vermehrte Auflage München I8 [...]
    [...] I8 S Zm Königlich Zentral Kchuldiicher Verlage Die Geschichte von Dayern für Schulen von Dr Votthilf Heinrich von Schubert Vierte verbesserte und vermehrte Auflage München R8 6 Zm Königlichen Central Schulbücher Verl [...]
    [...] mit dem Beinamen Hezilo Heinrich II von neuem zum Her zogthum gelangt endet im I 995 friedlich Herzog Heinrich IV nachmals als Kaiser Heinrich II Herzog Heinrich VI Sohn des deutschen Königes Conrad [...]
    [...] 955 Herzog Heinrich l stirbt 955 ihm folgt in der Herrschermürde sein Sohn Heinrich lt mit dem Beiuamen der Zänker der im 1 975 von König Otto des Thrones entsetzt wird Heinrich Hl mit [...]
    [...] Tochter Agnes vermählt mit Herzog Heinrich von Braunschweig Oer Sohn des Herzog Lud wig von Bayern Otto der Erlauchte tritt in das Erbe der Rheinpfalz 9 Von der ersten Thcilung Vayern bis auf [...]
    [...] Schubert, Gotthilf Heinrich von: Die Geschichte von Bayern für Schulen [...]
  • Schubert, Gotthilf Heinrich von: Die Geschichte von Bayern für Schulen
     Textstellen 
    [...] 0 1 0 3663204 1 02 00 10 Bayer Staatsbibliothek Die Geſchichte von Bayern für Schulen VO Dr Gotthilf Heinrich von Schubert r Geheimrath und Mitglied der Akademie der Wiſſenſchaften zu München Neue [...]
    [...] ſein Sohn Heinrich II mit dem Bei namen der Zänker der im J 975 von König Otto des Thrones entſetzt wird Heinrich III mit dem Beinamen Hezilo Heinrich II von neuem zum [...]
    [...] Herzogthum Bayern an Heinrich VII von Luxemburg Die Kaiſerin Agnes 1057 Regentin von Bayern Das Geſchlecht der Welfen Herzog Welf I 1070 Welf II ſeit 1101 ſein Bruder Heinrich IX 1120 einrich [...]
    [...] Agnes vermählt mit Herzog Heinrich von Braunſchweig Der Sohn des Herzog Lud wig von Bayern Otto der Erlauchte tritt in das Erbe der Rheinpfalz VIII 9 10 Von der erſten Theilung Bayerns [...]
    [...] der übrigens von mütterlicher Seite her auch von den Welfen abſtammte durch den Ankauf der Welfiſchen Güter auf welche Heinrich als näherer künftiger Erbe Anſpruch zu machen hatte von dem verſchwenderiſchen [...]
    [...] Schubert, Gotthilf Heinrich von: Die Geschichte von Bayern für Schulen [...]
  • [...] noch nicht da und las nach den ge wöhnlichen Kirchengebeten eine trefflich paſſende Predigt von Heinrich Müller vor Dann wurde gebetet und zuletzt noch geſungen Was Gott thut das iſt wohl [...]
    [...] ein ſolches Heer von Briefen ſchreiben konnte Da haben viele in Oeſterreich ganze Päckchen von Briefen von ihm aufbewahrt deren Hauptinhalt immer nur der eine große iſt von Dem der geſtern [...]
    [...] aber noch viel mehr von ihr oder eigentlich von Ihm dem Herrn der in ihr lebte als der ſchriftliche Nachlaß und alle münd liche Erzählungen der Hinterbliebenen von ihr aus ſagen Be [...]
    [...] fremden zuten Manne von dem ſie ſchon ſo Vieles gehört Und die Mutter wurde gar bewegt in ihrem Her zen von alle Dem was ſie in dieſer neuen Art von Kinderlehre wo es [...]
    [...] noch zum Andenken von ihm haben möchten Liebe Seelen unſer Seeliger litt es niemals daß man eine Abbildung von ihm machte denn er hielt nicht viel von ſich ſelber und [...]
    [...] Schubert, Gotthilf Heinrich von: Züge aus dem Leben des seeligen Johann Tobias Kießling senior in Nürnberg [...]
  •  Textstellen 
    [...] lag der K ö nigl Ak a de m i e Druck von J G Weiß Univerſitätsbuchdrucker s ſ Mit Gotthilf Heinrich von Schubert iſt aus der ohnedieß ſchon ſehr gelichteten Reihe der ehrwürdigen [...]
    [...] 2 MZ 5 K 366320282600 12 366320282600 12 Bayer Staatsbibliothek Den krede auf Gotthilf Heinrich v Schubert Gehalten in der öffentlichen Sitzung der K Bayer Akademie der Wiſſenſchaften am 26 März 1861 [...]
    [...] K ö n i g A f a de m i e Den kr e de auf Gotthilf Heinrich v Schubert Gehalten in der öffentlichen Sitzung der K Bayer Akademie der Wiſſenſchaften am 26 März [...]
    [...] Band von den Ahndungen einer allgemeinen Geſchichte des Le bens von denen wir bald nachher weiter ſprechen werden Die Vorleſungen von Werner hatten jetzt begonnen und ihre Durch führung Schubert s [...]
    [...] G H von Schubert Mittheilungen über die letzten Tage desſelben Von Dr F H Ranke Conſiſtorialrathe Berlin 1860 als Separatabdruck aus der Evangeliſchen Kirchenzeitung 1860 2 Vater Schubert s Ende [...]
    [...] Wagner, Johann Andreas: Denkrede auf Gotthilf Heinrich v. Schubert [...]
  •  Textstellen 
    [...] ö n i gl Ak a de m i e Druck von J G Weiß Univerſitätsbuchdrucker Hj LA MONACFNSIS Mit Gotthilf Heinrich von Schubert iſt aus der ohnedieſ ſchon ſehr gelichteten Reihe der ehrwürdigen [...]
    [...] D d au Gotthilf Heinrich v Schubert Gehalten in der öffentlichen Sitzung der K Bayer Akademie der Wiſſenſchaften am 26 März 1861 Dr Andreas Wagner univerſitäts Profeſſor und ordent Mitglied der Akademie [...]
    [...] d e r K ö n g A f a de m i e Den krede auf Gotthilf Heinrich v Schubert Gehalten in der öffentlichen Sitzung der K Bayer Akademie der Wiſſenſchaften am 26 März [...]
    [...] Band von den Ahndungen einer allgemeinen Geſchichte des Le bens von denen wir bald nachher weiter ſprechen werden Die Vorleſungen von Werner hatten jetzt begonnen und ihre Durch führung Schubert s [...]
    [...] G H von Schubert Mittheilungen über die letzten Tage desſelben Von Dr F H Ranke Conſiſtorialrathe Berlin 1860 als Separatabdruck aus der Evangeliſchen Kirchenzeitung 1860 2 Vater Schubert s Ende [...]
    [...] Wagner, Johann Andreas: Denkrede auf Gotthilf Heinrich v. Schubert [...]
  • [...] Von dem V er gehen und Beſtehen der Gattungen und Arten n der organiſchen Natur Von Dr G H Schubert Von dem Vergehen und Beſtehen G at tun g e n u n d Art [...]
    [...] Waldungen aber von den Küſten des Eismeeres bis zu der Palmenzone von Afrika herrſchten ſehr häufig jene Geſchlechter von Bäumen vor welche weder Palme noch Nadelholz Eigenſchaften von beiden an ſich [...]
    [...] zu den Aroideen ſtellt 16 Ein Weiſer des Alterthums einer der tiefſinnigſten von allen redet von einer suaeuévy von einer Weltordnung welche ſelber unwan delbar und ewig durch das Reich des [...]
    [...] ihres 71ſten Stiftungstages am 27 März 1830 VON Dr G H Schub ert München b e i A n t on W e b er 1850 Gegen Morgen von Trident aufwärts am Gebirge gen Pergine begegnet [...]
    [...] weſtwärts vom Nil in der Nähe des alten Thebens bereiſen nicht die Gegend von Megara deren Bauſteine nach Pauſanias allenthalben von ſol chen Schaalengebilden durchdrungen geweſen nicht die Ufer des Gandaki 1 Hamilton [...]
    [...] Schubert, Gotthilf Heinrich von: Von dem Vergehen und Bestehen der Gattungen und Arten in der organischen Natur [...]
  • [...] Schubert, Gotthilf Heinrich von: Züge aus dem Leben des Johann Friedrich Oberlin, gewesenen Pfarrers im Steinthal bei Straßburg [...]
  • Schubert, Gotthilf Heinrich von: Die Geschichte von Bayern für Schulen
     Textstellen 
    [...] übrigens von mütterlicher Seite her auch von den Welfen abstammte durch den Ankauf der Welfischen Güter auf welche Heinrich als näherer künftiger Erbe Anspruch zu machen S hatte von dem verschwenderischen [...]
    [...] Heimreise von der Krönung Heinrich von Alzei ein Vasall Friedrichs des Schönen mit einem vergifteten Pfeil ihn tödten wollte Als er nach Speier kam da rückte auch schon Leopold von Oesterreich [...]
    [...] nöthigte Heinrich nahm jetzt von neuem das Land in Besitz einige Häupter des Aufstandes weil sie die Ungarn zn ihrer Hilfe in s Land gerufen na mentlich der Erzbischof Herold von Salzburg [...]
    [...] einen Sohn jenes Grafen Bcrchtold im Nordgau halten der von der Familie des Adalbert von Bam berg abstammte Hezilo hatte früher mit Heinrich II ge meinsame Sache gegen den Kaiser gemacht war [...]
    [...] der zehn jährige Heinrich unter unsern Herzogen dieses Namens der sechste in der Reihenfolge der deutschen Könige späterhin als Heinrich III bekannt wurde auf Empfehlung seines Vaters von Bayerns Ständen zum [...]
    [...] Schubert, Gotthilf Heinrich von: Die Geschichte von Bayern für Schulen [...]
  • [...] Herzen I S Erinnerungen an Vr Johann Friedrich von Roth gewesenen Präfidenten des Protest tischen Qber Consistoriums in München Von Vi G H v Schubert in München Es wird keiner Rechtfertigung bedürfen wenn [...]
    [...] 1852 Orth Erinnerungen an Ilr Johann Friedrich von Roth gewesenen Präfidenten des protestan tischen Qber Consistoriums in München Von r G H v Schubert in München Fortsetzung Siebenn ndzwanzig Iahre waren [...]
    [...] des Frühlings Erinnerungen an Vr Johann Friedrich von Roth gewesenen Präsidenten des protestan tischen Ober Confistoriums in München Von r G H v Schubert in München Zonsetzung Nachdem der Redner namentlich [...]
    [...] tischen Qber ConMoriums in München Von r G H v Schubert in München Fortsetzung Wie diese beiden Erweckungs und Bekräftigungsmittel des Menschengeistes welcher für das Wort gemacht und geschaffen ist eine Grundlage [...]
    [...] protestan tischen Qber Confistoriums in München Von r G H v Schubert in München Schluß Der Äußerung daß die Censurfreiheit auch den Freunden des Bestehenden zur Aufmunterung dienen könne ihre Sache [...]
    [...] Schubert, Gotthilf Heinrich von: Erinnerungen an Dr. Johann Friedrich von Roth, gewesenen Präsidenten des protestantischen Oberconsistoriums in… [...]