Facebook

von 332 Treffern sortiert nach

  • Pfennig König Ottos von Bayern von 1911
  • 10-Pfennig-Stück König Ottos von Bayern von 1900
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Vorderseite: Großer Reichsadler, darunter doppeltes Münzzeichen. Rückseite: Aufschrift "DEUTSCHES - REICH 1900. 10 PFENNIG"; Wertzahl. Außen Schriftkreis. König Otto von Bayern wurde 1848 als zweiter Sohn König Maximilians II. geboren. Somit war er eigentlich nie für die Thronfolge vorgesehen. Allerdings musste er 1886, nach dem Tod seines Bruders Ludwig II., die Thronfolge antreten. Jedoch war er auf Grund einer psychischen Erkrankung schon seit Jahren nicht regierungsfähig. Ende 1913 wurde er auf Veranlassung seines Cousins Ludwig III. als König abgesetzt und verstarb überraschend bereits 1916. Diese 10-Pfennig-Stücke waren reichsweit einheitlich gestaltet. Als bayerische Prägung [...]
  • 5-Pfennig-Stück König Ottos von Bayern von 1901
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Vorderseite: Großer Reichsadler, darunter doppeltes Münzzeichen. Rückseite: Aufschrift "DEUTSCHES - REICH 1901. 5 PFENNIG"; Wertzahl. Außen Schriftkreis. König Otto von Bayern wurde 1848 als zweiter Sohn König Maximilians II. geboren. Somit war er eigentlich nie für die Thronfolge vorgesehen. Allerdings musste er 1886, nach dem Tod seines Bruders Ludwig II., die Thronfolge antreten. Jedoch war er auf Grund einer psychischen Erkrankung schon seit Jahren nicht regierungsfähig. Ende 1913 wurde er auf Veranlassung seines Cousins Ludwig III. als König abgesetzt und verstarb überraschend bereits 1916. Diese 5-Pfennig-Stücke waren reichsweit einheitlich gestaltet. Als bayerische Prägung [...]
  • 10-Mark-Stück König Ottos von Bayern von 1911
     Textstellen 
    [...] Aufschrift "OTTO KOENIG - V. BAYERN"; Kopf nach links, darunter Prägebuchstabe. Außen Schriftkreis. Rückseite: Aufschrift "DEUTSCHES - REICH 1911. 10 MARK"; Reichsadler. Außen Schriftkreis. König Otto von Bayern wurde 1848 als zweiter Sohn König Maximilians II. geboren. Somit war er eigentlich nie für die Thronfolge vorgesehen. Allerdings musste er 1886, nach dem Tod seines Bruders Ludwig II., die Thronfolge antreten. Jedoch war er auf Grund einer psychischen Erkrankung schon seit Jahren nicht regierungsfähig. Ende 1913 wurde er auf Veranlassung seines Cousins Ludwig III. als König abgesetzt und verstarb überraschend bereits 1916. Die vorliegende einseitige Medaille wurde auf König Otto ausgegeben [...]
    [...] Kronen oder Goldkronen genannt. Sie bildeten auch das Rückgrat der Goldwährung und waren somit, im Gegensatz zu den Silbermünzen, mit einem Materialwert ausgestattet, der sehr nahe am Nominalwert lag. Die Portraitseite des bayerischen Königs wurde von Alois Börsch gestaltet, während die Adlerseite reichsweit einheitlich gehalten war. Unter König Otto wurden sie mit seinem Portrait ausgegeben, auch wenn die Regierungsgeschäfte durch seinen Onkel Prinzregent Luitpold geführt wurden. Standardzitierwerk: K. Gebhardt, „Alois Börsch : königlich-bayerischer Münz- und Hofmedailleur ; 1855 - 1923“. Staatliche Münzsammlung, München, 1998. Seite/Nr.: 510; „Grosser deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute [...]
  • [...] heil Lucas a Jahre 1782 hat er sein eigenes Bildniss gezeichnet und rad1rt Schulz Schultz Anton Medailleur arbeitete in der ersten Hälfte des 18 Jahrhunderts in Copenhagen Im Jahre 1724 fer [...]
    [...] Schulz Johann Schulz Johann Carl Schulz Johann Blumenmaler s Joh Christian Schulz Schulz Schultz Johann Bernhard Medailleur und Ingenieur stand in Diensten des Churfürsten Friedrich III von Brandenburg Im Jahre [...]
    [...] 1821 fol Schültz Daniel nennt Brulliot im Cataloge der von Aretin schen Sammlung den D Schulz Das Blatt mit der Eule ist mit D Schültz f bezeichnet so dass Schultz von D [...]
    [...] besonders als Zeichner Schulz Schultz Bernhard s Joh Bernhard Schulz Schulz Carl s Joh Carl und Johann Heinrich Carl Schulz und Schultze Wir reihen hier die Schultz und Schulz nach den [...]
  • [...] Friedr Carl Ludw Faber qu Legationsrath Gregor Conrad q Bezirksgerichts Director Carl Friedrich Voigt Medailleur Auguſt v Voit Oberbaurath Max Widnmann Profeſſor Dr Bonifaz v Haneberg Abt u Univerſitätsprofeſſor [...]
    [...] Kreuz Carl Ritter v Krazeiſen General Lieut u Feſtungs Gouverneur Rupprecht Hartſchier Carl Voigt Medailleur Joh Keller p Oberſt Ignaz Dietl Generalmajor Andr Baumann ehemal Kriegs Commiſſär Dr Friedrich [...]
    [...] Dr Theodor Ludwig Wilhelm Bi ſchoff Univerſ Profeſſor Johann König Ingenieur Carl Friedr Voigt Medailleur Joh Bapt Veith p Oberſt Max Graf Topor Morawitzky Major u Exempt bei der Leib [...]
    [...] Flügeladjutant Sr Maj des Königs Ludwig I Conrad v Berg genannt Schrimpf Oberſtlieut Carl Voigt Medailleur Dr Joh Nep Lamont Univ Prof Edmund Jörg Archivs Conſerv Dr Patricius Wittmann Rentner [...]
  • [...] Legationsrath Eduard v Zink Oberappellations gerichtsdirector Gregor Conrad Bezirksgerichts Director Carl Friedrich Voigt Medailleur Auguſt v Voit Oberbaurath Max Widnmann Profeſſor Dr Joh Joſeph Ignaz v Hoff mann Hofrath [...]
    [...] Carl Ritter v Krazeiſen General Major Rupprecht Hartſchier Philipp Schönhammer ral Major Carl Voigt Medailleur Joh Keller Oberſt 3 aver v Predl char Oberſt Ignaz Dietl Oberſtlieutenant Wilhelm Ritter [...]
    [...] Dr Theodor Ludwig Wilhelm Bi ſchoff Univerſ Profeſſor Johann König Ingenieur Carl Friedr Voigt Medailleur Joh Bapt Veith Oberſt Mar Graf Topor Morawitzky p Hauptmann Albert Jäger Regierungsrath u [...]
    [...] Zander Redacteur Franz v Gmainer Major und Flügeladjutant Conrad v Berg Major Carl Voigt Medailleur Dr Joh Nep Lamont Univ Prof Dr Franz Streber Univ Prof Eduard Jörg Reichs Archivs [...]
  • [...] 2122 Friedr Brugger München Andreas Fortner Bildhauer und Eiſeleur München C F Voigt f Medailleur Mün chen Fürſtl Salm ſche Eiſenguß und Maſchinenfabr Wien A Fernkorn Bildhauer Wien Ernſt [...]
    [...] Durch führung ſeiner vorgelegten Arbeiten die allen An forderungen die man an einen denkenden Medailleur macht entſprechen Ebenſo ſind ſeine verbeſſerten Münzſtempel erwähnenswerth Große Denkmünze wegen des auf [...]
    [...] teetur Berlin Gußes der gefälligen Bronzirung und guten Wahl ſeiner Zinkſtatuen 5153 R Fiſcher Medailleur u ordentl Preußen Ehrenmünze wegen ſeiner ausgezeichneten Me ĺ der Akademie der Künſte daillen [...]
    [...] vorzüglich ausgeführte Orleans die von dieſem Hauſe zuerſt im Zollverein eingeführt wurden 5422 Heſſelmann Schultz C Bar Preußen Ehrenmünze wegen ſehr gelungener Appretur und Men guter Weberei Ä der Serges [...]
  •  Textstellen 
    [...] Paternoſtermachermſtr L 1251 Otto Hel Blumenmacherin L 785 Otto Eliſ Buchhändlers We S 1199 Otto Joh Gg Citronenhändler L 1140 Otto Joh Gg Kleinpfragner L 1526 Otto Alb K Kreis u [...]
    [...] Joh Frdr Bierwirth L 523 Schultheiß Joh Chr Ziegelbrenner Glockenh 118 Schultz Jak Cigarrenmacher S 1257 a b Schultz Joh Etikettendrucker S 608 251 Schumann Frdr Buchhalter und Lehrer der [...]
    [...] u Stadtger Rath S 531 Otto Mart Putzwaarenverfertiger S 458 Otto Mich Schneidermſtr L 790 Otto Joh Gg Schuhmachermſtr u Tſchakko Helm u ſonſt Lederarm Fabr L 1526 Otzmann n [...]
    [...] produkte L 382 Lauer Joh Seb Mechanikus Grt b Whd 186 Lauer L dw Chr Medailleur u Graveur L 1468 Lauer Seb Schloſſermſtr S 1699 Lauer Conr Spiegelglasbeleger Wbd 194 [...]
  • [...] 2 v Schuckmann Forstpraktikant 1 Baron v Schulenburg aus Ramin v Weinhändler Schultz 0 Geh Ober Regierungsrath Schultz N Groß Blttchermeister Schulze 0 C F Schulze Handlungsgehülfe Banquier Carl W [...]
    [...] I Iouanne Schwendy IL H Iunge S L Stolze C F Kraatz H Schultz F W Karstadt E Schultz Th Leander H F Sonderop Lietzmann C F G Schneider A Mareens Sabatier [...]
    [...] Tochter des Kaufmanns Odenheim Ohm Tochter des Kunstgartners Ohm Otto Nichte des Apothekers Ianicke Otto Tochter des Königl Gartendirectors Otto Pelckmannl Töchter d Superintendenten Pelckmann II Pelckmann Piehker [...]
    [...] entspre chende Anordnung ist nach Angabe des König Professors der Alterthumskunde Levezow von dem Medailleur Fr König d j ausgeführt Nicht Blumen nur und Feste führten die geliebte Prinzessin hieher [...]