Facebook

of 362 matches sorted by

  • Sebald Beham, Die Höllenfahrt des Papstes, 1524 (Germanisches Nationalmuseum, HB 26537)
     Textstellen 
    [...] Sebald Beham, Die Höllenfahrt des Papstes, 1524 (Germanisches Nationalmuseum, HB 26537) [...]
  • Beham (Behaim, Beheym), Hans Sebald: 1500 Nürnberg — 22. 11. 1550 Frankfurt a. M; Kupferstecher, Radierer und Holzschnittzeichner
     Textstellen 
    [...] Beham (Behaim, Beheym), Hans Sebald: 1500 Nürnberg — 22. 11. 1550 Frankfurt a. M; Kupferstecher, Radierer und Holzschnittzeichner [...]
  • Die Höllenfahrt des Papstes
     Textstellen 
    [...] lesen konnten, waren gerade die Bilder zur Vermittlung der Botschaft zentral. Die Bilder zeigen den Gegner oft auf verspottende Weise und in Verbindung zu bekannten Symbolen für das Böse. In der reformatorischen Publizistik war die Darstellung des Papsttums als Antichristen typisch, wie es auch auf dem Flugblatt „Die Höllenfahrt des Papstes“ von Sebald Beham (1500-1550) von 1524 der Fall ist. Der Nürnberger Kupferstecher und Holzschnittzeichner war in den 1520er Jahren einer der bedeutendsten Künstler der reformatorischen Propaganda. Auf diesem Flugblatt zieht der reitende Papst einen Triumphwagen, in dem hohe Vertreter der Geistlichkeit sitzen, in die Hölle. Auf dem Wagen steht als Verhöhnung der [...]
  • Eigenhändiger Brief, Sonnabend nach Purificationis. Aus einem Konvolut mit 5 eigenhändigen Briefen
     Textstellen 
    [...] Anhänger von Thomas Müntzer (um 1489-1525) und Andreas Bodenstein von Karlstadt (1486-1541) und die Verbreitung ihrer Schriften vor. Müntzer und Karlstadt werden dem "linken" Flügel der Reformation zugeordnet; sie vertraten radikalere Ansichten als Luther. Die drei Nürnberger Maler Sebald Beham (1500-1550), dessen Bruder Barthel Beham (1502-1540) und Georg Pencz (um 1500-1550) sowie der Rektor der Schule bei St. Sebald Denck waren im Januar 1525 verhaftet und wegen Blasphemie, Sektierertum und Missachtung der weltlichen Obrigkeit angeklagt worden. Sie zweifelten die Realpräsenz Christi beim Abendmahl an und stellten auch das Sakrament der Taufe in Frage. Ende Januar wurden alle vier der Stadt verwiesen [...]
  • Beham (Behaim, Beheym), Barthel: 1502 Nürnberg — 1540 Italien; Kupferstecher und Bildnismaler
     Textstellen 
    [...] Beham (Behaim, Beheym), Barthel: 1502 Nürnberg — 1540 Italien; Kupferstecher und Bildnismaler [...]
  • Einzug von Kaiser Karl V. Juni 1530
  • [...] Bürgerbü chern vorkommt Hans Sebald erlernte die Anfangsgründe der Kunst von seinem Oheim nicht Bruder Barthel Beham und trat hierauf in die Schule Beham Hans Sebald 373 A Dürers unter [...]
    [...] Judith 1525 H 2 Z 1 L Br 1 Z 4 L 24 372 Beham etc Barthel Beham Hans Sebald Maria mit dem Todtenkopfe H 2 Z 5 L Br 1 Z 7 [...]
    [...] L u s w Beham Hans Sebald Maler und Kupferstecher geb zu Nürn berg 1500 gest zu Frankfurt um 1550 Der rechte Name dieses Künstlers ist Beham wie er sich selbst [...]
    [...] verlornen Sohnes darstellen Sebald Beham bezeichnete seine Blätter mit zwei verschiedenen Monogrammen eine Eigenheit auf welche bereits Sandrart auf merksam macht und bemerkt dass Beham die zu Nürnberg ver [...]
    [...] Br 2 Z 7 L 374 Beham Hans Sebald Auf dem Blatte liest man die Jahreszahl 154o und neben dem Monogramme auch die Worte Sebaldus Beham Pictor Noricus fa ciebat Die [...]
  • [...] Baumgartner Gr Fr Illum 647 Beck G Illum 653 Beer Hanns Baum 481 Beham Sebald Maler 631 655 Beham Barthol Bildh 631 Beich Maler 732 Bendel B Bildh 724 Benno v Osnabrück [...]
    [...] sie allüberall hin verbreitet Seine Werke wurden oft kopirt mit seinem Mono gramme bezeichnet Sebald Beham Baldung Grün Schäuffelin Guldenmund u A thaten es und in vielen Exemplaren nach allen [...]
    [...] s Magd heirathete und Bürger wurde A Altorfer den wir schon kennen Barthel und Sebald Beham Hanns von Culmbach Schäuffelin Guldenmund und Springinsklee zu nennen Unter dem Einflusse seiner [...]
    [...] mit Wein füllt wie St Sebald sich an Eiszapfen erwärmt und wie er seinem blinden Wirthe das Augenlicht wiedergibt An der Westseite steht der heilige Sebald Selbst mit seiner Kirche [...]
    [...] 481 Statuen am schö nen Brunnen bei St Sebald an der Frauenkirche 393 Aelteste Tafel gemälde 342 409 Pfarrhof v St Sebald 490 Altäre 491 Werke von Adam Kraft 523 [...]
  • Wirsberger (Wirsperger, Wierszperger, Wyrsperger), Veit: um 1468 Wirsberg/Ofr — nach 1534 Nürnberg; Bildschnitzer und Steinbildhauer